weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:38
@Oliver89

Machst Du mal ein Bild davon?

Ich habe gelesen, das man die neuen Digicams erst "umfunktionieren" muß, damit die IR sehen können.

Weil da wohl die Hersteller in ihren Geräten einen Riegel vorgeschoben haben, warum auch immer...


melden
Anzeige

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:43
@knollengewächs
ir licht

Nun isses lila ;)


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:44
@Oliver89
Siehst Du das auch ohne Kamera?

Wenn nur mit Kamera, dann kannst Du sicher tolle Sachen damit machen, mit Filter usw.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:45
@knollengewächs
Nö, sieht man nur durch das Display der Kamera (habe keinen Sucher...).


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:48
@Oliver89
Wie heißt deine Kamera?

Du hast also das Bild gemacht von dem IR Licht, und es auf den PC übertragen und hier gezeigt. Vielleicht givbt es ja IR-Adapter für deine Kamera, mit denen Du nur das IR-Li9cht von Pflanzen, Tieren, Landschaften, Himmel, Wolken fotografieren kannst!


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:52
http://rookery.s3.amazonaws.com/3234000/3234337_848c.jpg


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:54
@knollengewächs
Ist ein neueres Modell, Panasonic Lumix SZ3, 16 Megapixel, Leica-Objektiv (Qualität)... dennoch nur ca. 129 Euro gekostet ;)
knollengewächs schrieb:Du hast also das Bild gemacht von dem IR Licht, und es auf den PC übertragen und hier gezeigt.
Richtig.

Ja, vielleicht gibt es sogar einen universal IR-Filter, den man an jede x-beliebige Kompaktkamera anschließen kann. Habe das schon bei Makro-Vorsätzen gesehen.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:57
@Oliver89
http://www.1stwebdesigner.com/inspiration/40-examples-infrared-photography/

Es gibt Ir-Filter für DSLRs. Die Bilder davon sehen wirkolich sehr abgefahren aus!

http://www.1stwebdesigner.com/inspiration/50-infrared-photography-examples/

speziell mit Bildbearbeitung kann man viel daraus machen...


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:58
@knollengewächs
Muss mich nochmal korrigieren, es ist die Panasonic Lumix SZ3, Schreibfehler.

Ja, mit Fotografie kann man viel machen.


melden
Kürbis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 00:59
Schön.
Bin für Basteleien immer zu haben.
Obwohl das hier eigentlich sehr einfach ist.
Klar kann man auch alles besser kaufen.
Aber ich baue mir auch lieber aus einer Webcam ein 1000fach Mikroskop als ich mir eins fertig kaufe.
Basteln macht doch mehr Spaß. :D


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 01:04
kann ich mir vorstellen das es funtioniert.
hab mal nen artikel darüber gelesen das es bei digitalkameras zur lichtpunken auf fotos kommt wenn radioaktivität im spiei ist.

aber in wie fern es sich dann genau messen lässt weiß ich nicht


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 01:08
@the.smoker
Habe gerade ein interessantes Video zur Radioaktivität gefunden, ist von Welt der Wunder und sehr anschaulich! :)
Sogar das Helmholzzentrum kommt darin vor...^^



melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 12:38
@Oliver89


haben die hier auch "geigerzähler made in helmholzzentrum" ?

Erneute Eskalation in Fukushima: Das Wasser, das aus undichten Tanks auf dem Gelände des havarierten Atomkraftwerks austritt, strahlt viel stärker als bisher angenommen. Zuvor hatten Arbeiter offenbar Messinstrumente verwendet, die derart hohe Werte gar nicht erfassen konnten.
.....
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/radioaktivitaet-massiver-strahlungsanstieg-an-fukushima-wassertanks-a-919722....


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 12:49
tic schrieb:ich warte ja noch auf ne Vernünftige Hammer, Rasierer oder Säge App -.-
ich warte auf eine app mit der man feuer machen kann ^^

@Oliver89
ich finde den threadtitel etwas irreführend. es erweckt den eindruck, als hättest du das handy umgebaut, obwohl du nur ne app runtergeladen hast. :P:


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 13:20
Malthael schrieb:ich warte auf eine app mit der man feuer machen kann ^^
Dazu brauchst du keine App.



melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 13:27
@Celladoor
sollte ein scherz sein :P:

bear grills rockt ^^


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 13:40
@pere_ubu
Von Tepco kommen auch ständig neue Horrormeldungen, haben die mittlerweile einen Vertrag mit Hollywood??? Habe mir auch das Video dazu angesehen, die armen Mitarbeiter... :(

@Malthael
Naja, immerhin musst du auch noch die Fotolinse abkleben! :P

@Celladoor
Krasses Video, ich habe selbst mal ausversehen einen Kurzschluss bei einem LiPo, Lithium-Polymer-Akku erzeugt, (Modellbau) der ist gleich ausgelaufen und hat jede Menge "Rauch" erzeugt es hat laut gezischt,, sollte man Zuhause besser nicht nachmachen, Akkus anrizen und sooo^^


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 13:52
Oliver89 schrieb:Krasses Video, ich habe selbst mal ausversehen einen Kurzschluss bei einem LiPo, Lithium-Polymer-Akku erzeugt, (Modellbau) der ist gleich ausgelaufen und hat jede Menge "Rauch" erzeugt es hat laut gezischt,, sollte man Zuhause besser nicht nachmachen, Akkus anrizen und sooo^^
Ist ja auch nur für den Fall gedacht, falls ein Couch-Potato im Schwarzwald abstürzt, fernab von jeder Ziviliation und kein Handyempfang hat.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 15:09
@Celladoor
Jo, habe verstanden! :)

Hier noch ein Tipp, den ich in einem Photovoltaik-Forum zu der App gefunden habe:
http://www.photovoltaikforum.com/off-topic-f18/android-app-mach-aus-dem-smartphone-einen-geigerza-t68479.html


Wenn ihr trotz angehobenen Noise-Wert immer noch zuviel Hintergrundstrahlung messen solltet, einfach zusätzlich eine Schicht Alu-Folie über den CMOS-Sensor kleben, dann ist auf jeden Fall erstmal Ruhe und ihr misst auch wirklich nur die energiereichen Partikel, die durchkommen... :)

Auf die Antwort vom Entwickler warte ich noch, kann sein, dass er sich erst nach dem Wochenende wieder meldet. Hat ja auch ein Privatleben.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 18:26
So, ich habe heute mal eine 60 Minuten-Messung während eines Spaziergangs durch meine Heimatstadt gemacht und möchte euch die Messwerte mitteilen.

App-Einstellungen:
- Smartphone: Mobistel Cynus T2, Android 4.2
- Fotolinse - zusätzlich noch mit Aluminium-Folie abgeklebt, damit auch alles dicht ist
- noise = 13
- circle = -60
- expose = 0 (umbedingt immer auf 0 lassen)
- Hintergrundstrahlung: 100 nSv/h (das habe ich euch im Eingangspost vergessen mitzuteilen, vom Bundesamt für Strahlenschutz bekommt ihr die Hintergrundstrahlungswerte für eure Region, die lässt sich in der App eintragen, Werte gibts von dieser Homepage - http://odlinfo.bfs.de/index.php )

Die Messwerte habe ich aus der App als *.CSV Datei exportiert und dann in OpenOffice eingefügt. Dort habe ich dann ein schönes Diagramm aus der Messung erstellt.

Ergebnis: Alles im grünen Bereich, alles unterhalb 10 microGray/h.

radacts 09 01 2013-17 29 08 60Minuten Zi

Vielleicht kann ich damit dem Thread neuen Schwung verleihen, wenn ihr auch Messreihen anstellt, könnt ihr sie hier gerne posten! =)

Bitte euch jedoch auch, wie oben geschehen, die App-Einstellungen mitzuteilen.

Nach dem Wochenende sollten dann meine Uranglasperlen zum Testen kommen.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 20:29
Naja du muss eher ne Korellation zwischen den Messwerten und den Messorten nachweisen. So sagt das garnix aus. Sag Bescheid wenn du deine Uranperlen hast ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 20:38
Was man nicht alles für 3,50 verkaufen kann.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 22:08
104527,1378066109,Strahlung001Ich denke das passt zum Thema.
Vor einigen Jahren hatte ich eine ähnliche Idee, und wollte versuchen radioaktive Strahlung zu fotografieren.
Habe also meine Digicam auf Langzeitbelichtung gestellt ( 30 sec ) und einen alten Glühstrumpf ( leicht radioaktiv ) vor die Linse gehalten. Natürlich mit lichtundurlässiger Schutzkappe.

Dieses Foto ist dabei entstanden: Dateianhang.
Oben ohne Bearbeitung, unten mit Bearbeitung.


melden

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 22:10
@Alek-Sandr

Was soll das bearbeitete Bild zeigen?


melden
Anzeige

Habe mein Foto-Smartphone in einen Geigerzähler verwandelt

01.09.2013 um 22:11
@Thawra
Ich vermute der Chip der Kamera wurde durch die Strahlung belichtet.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden