weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitreisen

554 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Wissenschaft
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

20.11.2013 um 19:48
@pumpkins
Das mit den parallelen Realitäten hatte ich so noch nie zu Ende gedacht. Damit sind aber meine letzten Zweifel an der Unmöglichkeit von Zeitreisen beendet, denn ich glaube auch kein Schöpfer würde uns beliebig viele Parallelwelten zur Verfügung stellen.


melden
Anzeige

Zeitreisen

20.11.2013 um 23:51
@McMurdo
Das untere Video habe ich schon mal gesehen und es leuchtet einem nicht wirklich alles dabei ein. Wurde auch stark kritisiert. Darum gehts jetzt auch nicht. Und dieser Dr. Flesch ist auch nicht Gott und muss noch lange nicht Recht haben. Es gibt bzw. gab schon Dutzende Videos von Doktoren und Professoren und jeder hat was anderes erzählt. Wenn du mich fragst ist das nur Volksverdummung. Als wenn man uns die Wahrheit über ein solches Thema erzählen würde. Naiv wers glaubt.
Tja meine Unwissenheit in Ehren (und du hast darüber auch kein konkretes Wissen), aber wenigstens bilde ich mir mit meinen "unwissenden" Aussagen nicht ein, ich wäre Mr. Universe. Ganz im Gegensatz zu dir. Da du ja ohnehin annimmst du seist im Recht, frage ich mich nur warum du mich als zutextest mit deinen, für mich mittlerweile völlig uninteressanten, ominösen Quellen und Aussagen. Du solltest doch allmählich mal merken, dass ich mich von dir nicht einlollen lasse. Aber wenn es dir so viel Spaß macht, kannst du ruhig weiter deine Zeit an mich verschwenden. Oder du siehst es endlich ein und unterlässt weiteren Schriftverkehr mit mir. Dem wäre ich gegenüber nicht abgeneigt.


melden

Zeitreisen

21.11.2013 um 06:39
@SlenderMan91
Was leuchtet dir denn im unteren Video nicht so ein? Es mag etwas vereinfacht dargestellt sein aber die Logik dahinter kann ich schon nachvollziehen.
Man muss auch nicht Gott sein um zu verstehen, wie die Welt in ihren Grundsätzen funktioniert.

Naiv sind die Menschen die glauben es wäre möglich die "Wahrheit" über so ein Thema verheimlichen zu können.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

21.11.2013 um 09:22
@SlenderMan91
SlenderMan91 schrieb:
Das untere Video habe ich schon mal gesehen und es leuchtet einem nicht wirklich alles dabei ein.
Was ist daran nicht einleuchtend? Im Prinzip kann man etwas, was bereits geschehen ist, durch eine Zeitreise nicht einfach ungeschehen machen. Wenn man sich jetzt vorstellt, man reist in die Vergangenheit und bringt dort alles durcheinander, schafft man für die Zukunft eine andere Realität.
Da diese Zukunft aber bereits existiert und anders existiert, als man sie in der Vergangenheit neu schafft, ergibt sich ein Widerspruch.
Wenn ich mir die Welt ansehe, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich wegen einer Zeitreise plötzlich nicht mehr existiere, mich quasi auflöse, weil der Grund für meine Existenz plötzlich fehlt, das halte ich für Unsinn. Oder das sich Zeitungsartikel ändern wegen einer Zeitreise. Wie soll denn das gehen? Das wäre Zauberei. Stattdessen schüfe die Zeitreise eine Realität, in der zu diesem Zeitpunkt alles anders ist, als es zu diesem Zeitpunkt ist. Da ist ein Widerspruch drin und den dafür nötigen eigenen Planeten wird dir Gott garantiert nicht spendieren.


melden

Zeitreisen

21.11.2013 um 19:02
@McMurdo
Jetzt musste ich aber mal herzhaft lachen. Nichts ist leichter als der "dummen" Bevölkerung Tatsachen vorzuenthalten. Es fragt doch kein Schwein nach. Es wird in den Medien verbreitet und es wird kritiklos angenommen. Das Fernsehen muss ja auch Recht haben stimmts? Gerade die Deutschen sind so leicht zu beeinflussen. Von euch bzw. uns wehrt sich doch kein Schwein wenn der Benzinpreis mal wieder in die Höhe steigt. Wir bezahlen jede noch so dämliche Steuer ohne Murren. Das Volk ist noch mehr wie leicht zu verdummen. Ist ja schon längst passiert. Du hast ja echt ein leichtgläubiges naives Weltbildchen. Süß muss ich da sagen. Hat nur leider mit Realität nichts zu tun. Aber man soll ja seine Fantasie nicht verlieren. Ist ja doch ganz schön wenn man sich seine Wunschwelt selber zurecht drehen kann. Genau wie man sie gerade haben will. Machst du wirklich gut. Nichts und wirklich gar nichts ist so einfach um der Masse Fakten vorzuenthalten. Oder hast DU schon mal herumtelefoniert und probiert gewisse Fragen persönlich an jene Wissenschaftler zu stellen, von denen deine ganzen tollen "Fakten" kommen? Glaube ich kaum. Macht wohl keiner. Deshalb ist es ja auch so einfach alle zu verdummen. Es fragt ja keiner nach. Leute wie DU und ICH würden nicht einmal ansatzweise auch nur in die Nähe von solchen Wissenschaftlern kommen, geschweige denn mit Ihnen ein Gespräch führen. Und da fängt es schon an. Damit wirst du doch schon verhökert. Die lachen sich ins Fäustchen weil du so naiv bist und alles glaubst und du nicht geringste Chance hast mit einem seriösen Wissenschaftler zu sprechen. Glaub mal nur dass ein möglicher Kontakt schon gut unterbunden wird. Die Deutschen machen GAR NICHTS und glauben ALLES. Ich war schon in Ländern wo die Aufklärung eindeutig besser war. Naja, das war auch kein besetztes Land so wie unseres. Dort musste man nach dem Krieg nicht genau DAS lernen was uns der Sieger vorschreibt. Deutschland ist heutzutage nur noch ein Land für fremde Interessen. Das gemeine Volk wird ruhig gehalten und mit lausigen und wenigen Informationen abgespeist. Wir Deutschen haben nach dem Krieg alle Rechte verloren. Deutsche haben KEIN Recht mehr auf Eigentum. Ist nach dem Krieg erloschen. Im Ernstfall könnten Alliierte jegliches "Eigentum" von dir beschlagnahmen und du könntest NICHTS dagegen machen. Traurig oder? Im Prinzip bist du nur der Verwalter von deinen Sachen. Mehr nicht. Gibt es auch genug Videos bei youtube von. Deutsche werden nun mal dumm und klein gehalten. Unser Land wäre wohl das letzte was irgendeine "Wahrheit" erfahren würde. Find dich damit ab. Und geh mir vor allem nicht weiter auf den Keks. Wäre dir sehr verbunden. Such dir ein Hobby oder schreib mit Personen die sich mit dir befassen WOLLEN.


melden

Zeitreisen

21.11.2013 um 19:04
@lernender
Wir können auch gar nicht wissen wie so etwas geht. Dafür sollten wir vielleicht noch ein paar Jahrhunderte warten. Dann können wir uns unser Köpfchen darüber zerbrechen.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

21.11.2013 um 22:27
@SlenderMan91
Gut, wenn Du dir vorstellen kannst, dass Du auf einmal wegen einer Zeitreise im Nichts verschwindest, weil man Deine Ursache in der Vergangenheit beseitigt hat ... Ich stelle mir nur gerade vor, was das im Detail alles für Konsequenzen hätte. Und keiner dürfte dabei etwas mitbekommen. Nein, das kann nicht gehen. So ist die Welt nicht beschaffen.


melden

Zeitreisen

21.11.2013 um 23:51
@lernender
Das sehe ich anders. Aber das ist jetzt auch egal, weil ich ohnehin nicht weiter vorhabe in diesem Thread zu posten. Der einzige Grund warum ich überhaupt noch hier bin ist der, dass McMurdo mich einfach nicht in Frieden lässt, obwohl ich ihn mittlerweile schon mindestens zweimal darum gebeten habe. Und ich glaube kaum dass hier überhaupt jemand die nötige Kompetenz besitzt und sagen kann wie die Welt in ihrer Ganzheit beschaffen ist. Das wäre ein solch komplexes Thema mit unendlich vielen zu beachtenden Einzelheiten. Mit solchen Fragen verbringen gute Wissenschaftler ihr ganzes Leben und andere meinen sie könnten hier mal eben behaupten sie wüssten wie es funktioniert. Bei diesem Thema ist noch gar nichts entschieden. Auch wenn hier viele meinen es wäre so. So viel Unerforschtes gibt es noch zu entdecken und es ist schlicht weg dreist zu behaupten man wüsste es genau. Ich werde hier keinem mehr auf solche Aussagen antworten.
Du hast wirklich sehr interessante Ansätze und Aussagen gemacht, die wohl jeden zum Grübeln bringen dürften. Vieles ist sehr schlüssig und erscheint zumindest logisch. Aber man sollte sich von der noch viel zu unausgereiften menschlichen Logik ein wenig distanzieren, denn die hat schon in der Vergangenheit nicht immer richtig funktioniert.
Jetzt stellst du dich auch schon aufs Siegertreppchen und meinst du wärst in der Position sagen zu können wie die Welt beschaffen ist. Du sagst das mit so einer unglaublichen Gewissheit. Man müsste es eigentlich schon fast unverschämt nennen. Für den Menschen ist das Universum noch ein Rätsel, denn sonst würde man nicht immer noch daran forschen. Früher dachten die Menschen auch dass Fliegen unmöglich wäre. Und heute sind wir eines besseren belehrt worden. In der jetzigen Lage ist der Mensch unmöglich imstande über ein solch fortgeschrittenes Thema mit seinem jungfräulichen Wissen konkrete Aussagen zu machen. Denn das Universum wird immer wieder etwas neues bieten. Und da sagst du jetzt schon: "Nein, das kann nicht gehen....". Das ist genau das was ich hier als schon angesprochen habe. Mit solch einer verstockten Denkweise verbaut sich der Mensch selber seine Möglichkeiten.
Aber um zum Abschluss zu kommen: Ich will nicht bis ans Lebensende hier herumdiskutieren, denn ich wiederhole mich hier sowieso nur ständig. Genauso wie McMurdo, der anscheinend auch nichts besseres zu tun hat. Er sollte sich vielleicht mit Leuten unterhalten die seine Ansichten teilen. Das wäre doch sinnvoller als mich als zu belästigen. Denn mich interessiert das schon lange nicht mehr.
Wie dem auch sei. Ich wünsche dir natürlich einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht und einen schönen morgigen Arbeitstag.

Liebe Grüße


melden

Zeitreisen

22.11.2013 um 06:49
@SlenderMan91
Wenn du auch nur einen Satz den du schreibst belegen könntest, dann würde ich gerade nicht so in Tränen ausbrechen vor Lachen. :-)
SlenderMan91 schrieb:Es fragt ja keiner nach. Leute wie DU und ICH würden nicht einmal ansatzweise auch nur in die Nähe von solchen Wissenschaftlern kommen, geschweige denn mit Ihnen ein Gespräch führen.
Also ich hab das schon gemacht. Das du dazu nicht imstande bist ist deine Schuld, nicht ,meine.
SlenderMan91 schrieb: Naja, das war auch kein besetztes Land so wie unseres. Dort musste man nach dem Krieg nicht genau DAS lernen was uns der Sieger vorschreibt. Deutschland ist heutzutage nur noch ein Land für fremde Interessen.
Ich habs ja irgendwie geahnt das der Wind aus dieser Ecke weht.
SlenderMan91 schrieb:Gibt es auch genug Videos bei youtube von.
Facepalm
SlenderMan91 schrieb:Und geh mir vor allem nicht weiter auf den Keks.
Ich schreibe so oft und so lange jemanden an wie es mir passt. Wenn dich das stört dann melde dich hier aus dem Forum ab.
SlenderMan91 schrieb:Das sehe ich anders. Aber das ist jetzt auch egal, weil ich ohnehin nicht weiter vorhabe in diesem Thread zu posten.
Ich glaube das hast du jetzt schon 3x geschrieben. Ich wäre dir sehr verbunden wenn du deine Ankündigungen mal wahr machen würdest, anstatt nur dummes Zeug zu verbreiten.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

22.11.2013 um 18:09
@SlenderMan91
SlenderMan91 schrieb:Man beachte das Wort "KÖNNTE". Mehr habe ich dazu nicht gesagt. Ich habe meine Theorie (THEORIE, THEORIE, THEORIE, T-H-E-O-R-I-E und es ist und bleibt auch nur eine gottverdammte THEORIE) hier geschildert und das wars. Was soll ich da jetzt noch weiter ausführen? Das ist schließlich keine handfeste Feststellung, sondern nur eine Theorie.
Ich fürchte, dass Du keinerlei Verständnis für die Bedeutung des Wortes Theorie hast. Das ist nicht weiter schlimm, der Deutsche stellt nämlich gerne seine privaten Hobby Theorien zur Schau, mit denen er sich dann gleich als Dilettant entlarven lässt. Leider ist es auch in der wissenschaftlichen Gemeinde nicht üblich, das exakte Verständnis des Wortes Theorie aufzuweisen.
Zu einer Theorie gehört ein Axiomensystem;

übernehmen wir die Definition der wikipedia

1) ein Alphabet, aus denen die Ausdrücke nach gewissen Regeln hergestellt werden;
2) eine Menge von grundlegenden Ausdrücken − den Axiomen − und
3) ein System logischer Schlussregeln (Kalkül) zur Ableitung weiterer Ausdrücke, den Theoremen.

Wikipedia: Axiomensystem

Das Axiomensystem mit der Menge seiner Theoreme ist dann eine Theorie. Das lässt sich auch exakt formal formulieren, worauf ich hier verzichte.
Insbesondere sind Theorien in den Strukturwissenschaften (Mathematik, theoretische Informatik) natürlich wahr in dem Sinne, dass jedes Theorem richtig ist. Ich sehe bei Dir in keinster Weise dass du eine Theorie hier aufgebaut hast. Auch die überwiegende Anzahl der weiteren Aussagen, die Du getätigt hast, sind falsch, insbesondere was den wissenschaftlichen Betrieb angeht. In der Mathematik kann man nichts verbergen, nichts zu recht drehen und nicht herum lügen, man beweist die Theoreme und weiß, dass sie richtig sind. In den Geisteswissenschaften ist Betrug natürlich besonders bei Statistiken verbreitet, das ist richtig.


melden
abcd1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

22.11.2013 um 20:50
man macht es ja mit Hirn-Gedanken. aber körperlich wird es sicher nicht geben, weil es unlogisch ist:-)
mal angenommen, man macht es(was ja nicht geht, aber egal) und man ist in Vergangenheit, was will man da machen? ändern kannst ja nichts, und wenn man es ändert passt die Zukunft nicht mehr:) ne, es ist nur mit Gedanken möglich


melden
abcd1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

22.11.2013 um 20:56
jetzt ist mir noch besseres Licht aufgegangen:-) wenn es mal in der Zukunft möglich wäre, da hätten wir Zeitreisenden(das könnte der Mensch nicht geheim halten) getroffen, oder?:-) haben wir nicht, somit bleibt es bei Hirn-Zeitreisen.
lg


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 17:59
@McMurdo
ICH breche eher in Lachen von deinen dreisten Behauptungen aus. Soll ich dir übrigens mal erklären was DU hier alles schon 3x und mehr geschrieben hast? Wenn du mir ständig die gleichen dummen Fragen stellst auf die ich dir nicht mehr antworten werde, bist du doch selber schuld wenn ich als das gleiche schreibe. Du bist aufdringlich und lästig. Das ist übrigens nicht im geringsten als Beleidigung gemeint, sondern eher als Feststellung. Ich habe dir jetzt mehre Male gesagt dass du mich in Ruhe lassen sollst. Ich soll mich abmelden? Dann würde zumindest der Klügere nachgeben. Aber dennoch tu ich das nicht. Vielleicht sollte DICH mal jemand entfernen. Dann könntest du nicht ständig Leute anschreiben die es nicht wünschen und die es dir mindestens 3 x gesagt haben.


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 18:02
@mathematiker
Und ICH fürchte, dass ich mit dir keinerlei Konversationen führen werde. Also erspar es dir einfach. Übrigens: Der Deutsche glaubt auch jeden Mist den er im Fernsehen sieht. Das machen Deutsche nämlich auch sehr gerne und es bekommt ihnen überhaupt nicht.


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 18:04
@McMurdo
Du hast also geahnt aus welcher Ecke der Wind weht? Die Wahrheit tut weh oder? Und die Wahrheit sucht sich die "Ecke" nicht aus in der sie sich befindet.


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 19:06
@SlenderMan91
SlenderMan91 schrieb:Dann könntest du nicht ständig Leute anschreiben die es nicht wünschen und die es dir mindestens 3 x gesagt haben.
So wie du schon drei mal angekündigt hast hier nicht mehr zu schreiben?
Du bist inkonsequent.
SlenderMan91 schrieb:Du hast also geahnt aus welcher Ecke der Wind weht? Die Wahrheit tut weh oder?
Welche Wahrheit? Behauptest du hier nicht immer die ganze Zeit die Wahrheit könne man noch gar nicht ganz genau wissen? ;)

Es ist soo einfach Leute wie dich mit ihren eigenen Waffen zu schlagen...


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 19:16
@McMurdo
Dummerweise scheinst du gar nicht zu begreifen, dass du mich nie mit meinen eigenen Waffen geschlagen hast. Falls du auch nur einigermaßen in der Lage bist meinen Text zu begreifen, dann müsstest du eigentlich gemerkt haben, dass ich von der Wahrheit der Medien gesprochen habe und nicht von einer Wahrheit der Zeitreisen. Also erst mal nachdenken und dann drauf los tippen. Ich bin keineswegs inkonsequent. Ich warte lediglich bist du mir keine Nachricht mehr auf die meinen schreibst. DU hast mich zuerst angesprochen und so fühle ich mich leider verpflichtet dir zurückzuschreiben wenn du mich ansprichst. Das kann sich von mir aus bis in die Unendlichkeit fortsetzen. Oder du lässt mich einfach in Ruhe und wir können dieses Trauerspiel hier endlich beenden. Es liegt nur an dir. Nur an dir. Schließlich hast du genug andere Kontakte mit denen du kommunizieren kannst. Zum Beispiel deine 08/15 Wissenschaftler mit denen du ja Kontakt hattest. Die ja auch ganz bestimmt zu der Sorte der wichtigen Wissenschaftler gehören. Naja, Einbildung ist ja auch eine Bildung.


melden

Zeitreisen

23.11.2013 um 19:25
@SlenderMan91
SlenderMan91 schrieb: dass ich von der Wahrheit der Medien gesprochen habe und nicht von einer Wahrheit der Zeitreisen.
Was für ein hilfloser Versuch das jetzt wieder gerade zu rücken, nachdem ich dich ertappt habe.
SlenderMan91 schrieb:Es liegt nur an dir. Nur an dir.
Klar , es sind immer die anderen Schuld.
Ist bei Menschen wie dir normal das sie eine völige Fehleinschätzung der eigenen Wahrnehmung haben. Als Beispiel auch dieser Satz:
SlenderMan91 schrieb:Dann würde zumindest der Klügere nachgeben.
Kluge Sätze habe ich von dir hier noch nicht gelesen.
SlenderMan91 schrieb:Ich warte lediglich bist du mir keine Nachricht mehr auf die meinen schreibst.
Dann warte mal schön.
SlenderMan91 schrieb:Das kann sich von mir aus bis in die Unendlichkeit fortsetzen.
Ist das jetzt die Wahrheit das du es bis in die Unendlichkeit fortsetzen kannst oder ist das die Wahrheit über Zeitreisen oder die Wahrheit der Medien?
SlenderMan91 schrieb:und so fühle ich mich leider verpflichtet dir zurückzuschreiben wenn du mich ansprichst.
Und ich fühle mich verpflichtet zu schreiben wenn Menschen so einen geistigen Dünnschiss verbreiten wollen.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitreisen

23.11.2013 um 20:05
@SlenderMan91
SlenderMan91 schrieb:Und ICH fürchte, dass ich mit dir keinerlei Konversationen führen werde.
Ja, genau wie ich es erwartet habe.
SlenderMan91 schrieb:Übrigens: Der Deutsche glaubt auch jeden Mist den er im Fernsehen sieht. Das machen Deutsche nämlich auch sehr gerne und es bekommt ihnen überhaupt nicht.
Ja, Du bist ja das beste Beispiel dafür :), die Verschwörungs"theorien" übernimmst Du offenbar direkt von pseudowissenschaftlichen Sendungen wie Galileo oder Welt der Wunder. Da passt der Papagei in deinem Avatar recht gut.


melden
Anzeige

Zeitreisen

23.11.2013 um 20:19
@mathematiker
mathematiker schrieb: die Verschwörungs"theorien" übernimmst Du offenbar direkt von pseudowissenschaftlichen Sendungen wie Galileo oder Welt der Wunder.
Bist du wahnsinnig?! So einen Mainstream-Schrott schaut unser Herr hier doch nicht.

Sein geballtes Wissen hat er doch hier her:
SlenderMan91 schrieb:Gibt es auch genug Videos bei youtube von.
Die Ecke aus der er seine "Wahrheit" bezieht ist da dann doch etwas brauner angehaucht, wenn ich mir solche Aussagen hier anschaue:
SlenderMan91 schrieb:Ich war schon in Ländern wo die Aufklärung eindeutig besser war. Naja, das war auch kein besetztes Land so wie unseres. Dort musste man nach dem Krieg nicht genau DAS lernen was uns der Sieger vorschreibt. Deutschland ist heutzutage nur noch ein Land für fremde Interessen. Das gemeine Volk wird ruhig gehalten und mit lausigen und wenigen Informationen abgespeist. Wir Deutschen haben nach dem Krieg alle Rechte verloren. Deutsche haben KEIN Recht mehr auf Eigentum. Ist nach dem Krieg erloschen. Im Ernstfall könnten Alliierte jegliches "Eigentum" von dir beschlagnahmen und du könntest NICHTS dagegen machen. Traurig oder? Im Prinzip bist du nur der Verwalter von deinen Sachen. Mehr nicht. Gibt es auch genug Videos bei youtube von. Deutsche werden nun mal dumm und klein gehalten. Unser Land wäre wohl das letzte was irgendeine "Wahrheit" erfahren würde.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Brenngase18 Beiträge
Anzeigen ausblenden