Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird die Weltbevölkerung noch weiter wachsen oder bald stagnieren?

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltbevölkerung, Wachsen, BBC, Population, Hans, Growth, 30 Mil
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Weltbevölkerung noch weiter wachsen oder bald stagnieren?

01.03.2014 um 11:19
@Ashert001
und was ist mit der angekündigten unfruchtbarkeit? ;)


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Weltbevölkerung noch weiter wachsen oder bald stagnieren?

01.03.2014 um 12:17
@rockandroll

Die betrifft bestimmt nur Länder, die besonders Kinderfeindlich sind, wo etwa schon das Amt von Familien- und Verteidungsminister beliebig austauschbar ist. Aber die kann man ja nun nicht auf die Welt verallgemeinern!

Die großen Kultur- und Industrienationen sind davon wohl noch weitgehend unbetroffen! :)


melden

Wird die Weltbevölkerung noch weiter wachsen oder bald stagnieren?

02.03.2014 um 00:39
rockandroll schrieb:und was ist mit der angekündigten unfruchtbarkeit? ;)
Ashert001 schrieb:Die betrifft bestimmt nur Länder, die besonders Kinderfeindlich sind
Er meint sicherlich mciroplastikteilchen die z.b. über den Umweg Fisch auch in uns gelangen könnten und zur Unfruchtbarkeit führen soll. ;)


melden

Wird die Weltbevölkerung noch weiter wachsen oder bald stagnieren?

02.03.2014 um 14:02
Ashert001 schrieb:Die Anbaupflanzen entwickeln sich durch die Gentechnik und Züchtung immer weiter und werden ergiebiger. Irgendeine Trendwende ist da nicht erkennbar.
Im Fortschritt, oder meinst du das Bevölkerungswachstum? Fortschritt geht nur ein wenig zu langsam, und in den Ländern wo man es gemütlich hat, so wie hier, da stagniert, oder geht das bevölkerungswachstum schon zurück.
Ashert001 schrieb:Deswegen gibt es auch kein Ende des Wachstums der Weltbevölkerung. Die Wolkenkratzer werden einfach immer höher und die Felderträge aber auch.

Das Trinkwasser hingegen, ist nur eine Frage der Meerwasserentsalzung und Wasseraufbereitung. Doch alles anpassbare Faktoren.
Doch doch, eines Tages sind hier die Ressourcen soweit ausgeschöpft das sich die Menschheit entweder vom Antlitz der Erde verabschiedet, oder sich auf einem Bevölkerungslevel einpendelt. Meinetwegen kann der Bestand wie er nun schon ist schön so bleiben, denn
Ashert001 schrieb:Wir werden einfach nur alle ein wenig enger zusammenrücken müssen!
ist für mich keine Option, ausser mit meiner Freundin.

Was Hochbauten betrifft, so werden möglicherweise auch Gemüse und Obstplantagen in die Vertikale verlegt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt