weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:48
saba_key schrieb:Der äußere Beobachter kann die Augen schließen und es sich geistig in einem Sessel an Bord eines der Raumschiffe bequem machen.
Kann er machen, aber er kennt sich hoffentlich mit Physik aus, sonst macht er einen Denkfehler.
Es gibt keine alternative Betrachtungsweise, in der man Dinge beobachten kann, die sich schneller als Licht bewegen. Das ist alles intrinsisch in Raum und Zeit verankert, alles was du dir sonst zusammen reimst ist einfach völlig an der Realität vorbei, und hat mit unserem Universum nichts zu tun.

Das hat einige abgedrehte Implikationen für die Quantenmechanik. Du findest zum Beispiel genau aus diesen Gründen Teilchen, die du um 720° drehen musst, um es einmal vollständig gedreht zu haben. Du kannst es auf den Tisch legen, und einmal um den Tisch laufen. Es wird dann anders aussehen. Rennst du nochmal rum, sieht es wieder wie ursprünglich aus.


melden
Anzeige

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:50
Ashert001 schrieb:Da aber nichts schneller als 1c sein darf, fallen die Protonen aus der Mündung tatsächlich nur bestenfalls wie Zucker aus der Dose, oder wie muss man sich das vorstellen?
Liest du meine Posts?
HYPATIA schrieb:Ändere die Frage doch um zu "Was passiert, wenn ein Raumschiff im Flug bei knapp c seine Scheinwerfer anschaltet ;) Dann wird der Astronaut behaupten, dass das Licht ganz schnell von ihm wegfliegt (nämlich mit c), der externe Beobachter wird dagegen behaupten, dass sich das Licht nur ganz schleichend vom Raumschiff entfernt.
Nein, die Protonen fallen nicht wie Zucker aus der Dose. Sie fliegen in jedem Bezugssystem fast c. Das ist doch genau der Witz an der Relativitätstheorie...


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:52
@saba_key
@Gim
@HYPATIA
@Ashert001
@praiseway
Ich habe da ein Beobachtungsproblem. Relativ zum Beobachter bewegen sich zwei Raumschiffe jeweils mit fast c auseinander. Nun behauptet ihr, die können sich noch beobachten.
Wenn das so ist, dann kann ich auch den Beobachtungs-Lichtstrahl zwischen beiden beobachten.
Rechnerisch bewegen sich beide Raumschiffe mit 2c auseinander. Wie schnell beobachte ich dann diesen Lichtstrahl?

Rein rechnerisch müsste der, wenn sich beide Schiffe dann noch beobachten können mit 2c unterwegs sein. Das widerspricht aber der Relativitätstheorie.

Ausserdem gibt es noch ein anderes Problem an Board eines solchen Schiffes. Ein mit fast c entgegenkommendes Raumschiff könnte ich nach dieser Theorie nur als still Stehendes beobachten, weil ich bei dieser Geschwindigkeit mit c entgegenkommend als Stillstand annehmen muss.
Vom Dopplereffekt ausgehend würde ich aber erwarten, dass ich die Relativgeschwindigkeit annähernd korrekt mit fast 2c messen kann.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:53
@lernender
Das wissen wir.

Mit Schlepptauen und Sensoren muss man wegen der Geschwindigkeit der Informationsübertragung bei den Geschwindigkeiten der Raumschiffe allerdings vorsichtig sein.
Die Info steht nämlich auch nicht unmittelbar im Raumschiff zur Verfügung.

@HYPATIA

Aber du sagst, Fluchtgeschwindigkeit von 2c ist möglich.
Du sagst aber: Nichts bewegt sich schneller als Licht.

Da ist klar, dass man dann versucht eine Theorie zu finden, wie dies zusammenpasst.
Du hast da echt einen Flow in dem allen, aber hier an der Stelle scheust du auch ein bißchen, wie ein Pferd vor einer Barriere.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:53
HYPATIA schrieb:Nein, die Protonen fallen nicht wie Zucker aus der Dose. Sie fliegen in jedem Bezugssystem fast c. Das ist doch genau der Witz an der Relativitätstheorie...
Für den Beobachter von der Erde aus gesehen, vielleicht wird ja selber damit beschossen, sind es dann doch aber 2c!

Der muss doch eine klare Rechnung machen, wann erreicht uns das feindliche Raumschiff und erreichen uns seine Protonen, mit welcher Geschwindigkeit!


melden

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:54
@Ashert001
:) beides mal c

Ich werd jetzt mal eine Animation von der Situation machen, dann wird das hier glaub ich alles ein bisschen klarer.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:54
@lernender
Wenn Du mit 2c wegrennst, wie soll dich 1c erreichen?


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:58
@HYPATIA
HYPATIA schrieb:Kann er machen, aber er kennt sich hoffentlich mit Physik aus, sonst macht er einen Denkfehler.
Es gibt keine alternative Betrachtungsweise, in der man Dinge beobachten kann, die sich schneller als Licht bewegen. Das ist alles intrinsisch in Raum und Zeit verankert, alles was du dir sonst zusammen reimst ist einfach völlig an der Realität vorbei, und hat mit unserem Universum nichts zu tun.
Was hältst du dann von Darstellungen der Urknalltheorie, wo man eine kleine Apfelsine sieht?


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 11:59
@saba_key
Adam schrieb:
Aber du sagst, Fluchtgeschwindigkeit von 2c ist möglich.
Du sagst aber: Nichts bewegt sich schneller als Licht.
Das widerspricht sich nicht. Nur gibt es ein Bezugssystem, das sich Richtung nennt. Ich kann in eine Richtung maximal c erreichen und in der Gegenrichtung auch maximal c. Dann ist die Relativgeschwindigkeit zueinander nämlich maximal 2c, das heißt allerdings, dass ich selbst trotzdem maximal c erreiche.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:02
lernender schrieb:Ich habe da ein Beobachtungsproblem. Relativ zum Beobachter bewegen sich zwei Raumschiffe jeweils mit fast c auseinander. Nun behauptet ihr, die können sich noch beobachten.
Also ich behaupte das nicht, wenn sich zwei Raumschiffe jedes mit c voneinander wegbewegen, dann werden sich beide so traurig das ist auch niemals wieder sehen.

Jedenfalls solange wie nicht eines mal stehenbleibt, damit es vom Lichtfunk des anderen auch wieder eingeholt wird!


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:02
@lernender
lernender schrieb:Ich habe da ein Beobachtungsproblem. Relativ zum Beobachter bewegen sich zwei Raumschiffe jeweils mit fast c auseinander. Nun behauptet ihr, die können sich noch beobachten.
Wenn das so ist, dann kann ich auch den Beobachtungs-Lichtstrahl zwischen beiden beobachten.
Rechnerisch bewegen sich beide Raumschiffe mit 2c auseinander. Wie schnell beobachte ich dann diesen Lichtstrahl?

Rein rechnerisch müsste der, wenn sich beide Schiffe dann noch beobachten können mit 2c unterwegs sein. Das widerspricht aber der Relativitätstheorie.
Du hast zwar die RT nicht ansatzweise begriffen, aber wo mein Problem ist, bist du ein Experte.
Das ist echt verwirrend.
Manchmal bist du der Superchecker und dann der Nullchecker, sorry.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:05
@saba_key
Warum, 2c gibt es in der Realität als Relativgeschwindigkeit trotzdem. Für den Beobachter ist jedes Raumschiff mit max. c unterwegs, relativ zueinander kann es aber max. 2c sein, nämlich dann, wenn man sich in die Gegenrichtung bewegt. Die Relativitätstheorie wird dadurch nicht widerlegt.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:13
Man kann die Raumzeit natürlich stauchen, damit für einen drittem Beobachter jede Bewegung immer c ist, auch sich zwei voneinander entfernende Schiffe mit c, noch selber c Partikel ausstoßend oder nicht.

Da wird aber dann mit Kräften spekuliert die kein schwarzes Loch wohl so erzeugt. Also ich finde das ja sehr fraglich! :|


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:15
@all

Ist dieser Außenbeobachter, es sind ja einfache Überlegungen, überhaupt zulässig.
Sollte man dieses ganze Außensystem beachten?

Immerhin wenn wir von einem bis auf die Nähe von Planeten starrem Raumsystem
(in welcher Dimension eigentlich) ausgehen, ich möchte gar nicht auf einen weiteren interessanten Begriff "Geradlinigkeit kommen", können wir unser Metermaße überall hinlegen.

Und nach unserer Überlegung gibt es jetzt Materie, die sich in Bezug zu anderer Materie mit mehr als Lichtgeschwindigkeit bewegt, real vom Außenbeobachter =>2c.
Real gegenüber dem Raum aber nicht gegenüber unserem Zeitsystem.
In unserem Zeitsystem innerhalb unseres Kosmos werden wir immer eine kleinere Geschwindigkeit messen.

Vielleicht ist es das Beste, Außen- und Innensystem zu trennen und sich weiter mit dem Innensystem zu beschäftigen.

Allerdings gibt es natürlich Gefahren:
Eine Gefahr ist, dass es Menschen gibt, denen das alles bekannt ist und die es nutzen.
Aber das ist Spekulation, VT.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:16
@Ashert001
Wieso? So wie ich das sehe, geht es um die sehr interessante Frage: Wenn sich zwei Raumschiffe mit Lichtgeschwindigkeit voneinander weg bewegen, habe ich dann mehr als Lichtgeschwindigkeit?


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:17
@praiseway

Genau


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:18
Übrigens ist die Relativitätstheorie scheinbar nur auf der Relativität der Zeit basierend, wenn ich mich mit c bewege, bleibt meine Uhr stehen und ich kann nichts mehr tun. Rein philosophisch/physikalisch: Wo ist dann unser Taktgeber?


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:18
@praiseway

Du als Beobachter nicht aber das "Funkloch" zwischen den beiden Schiffen hat eine Ausbreitungsgeschwindigkeit von 2c

Das ist eigentlich nicht nichts, das sind Informationen, gravimetrische Felder die sich in der selben Raumzeit ausbreiten.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:19
@saba_key
Aber ich kann dann ja das andere Raumschiff nicht mehr beobachten. Da Licht nur mit c fliegen kann.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweifache Lichtgeschwindigkeit?

12.03.2014 um 12:23
@saba_key
Mal schnell geschossen würde ich Dir recht geben. Die Relativitätstheorie ist fehlerhaft.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden