Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Magnetfeld der Erde

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Magnetfeld

Das Magnetfeld der Erde

09.04.2005 um 00:04
Link: www.heise.de (extern)

Solares Pflaster für kränkelndes Erdmagnetfeld

Was geschähe mit der Biosphäre, wenn das Erdmagnetfeld vollständig ausfiele? Nichts, sagen deutsche Astronomen nach einer Computersimulation, da die Erde vom Sonnenwind erste Hilfe bekäme

Immer wieder wird das Erdmagnetfeld als wichtige Grundbedingung für die Entstehung und dauerhafte Existenz des Lebens auf unserem Planeten ins Spiel gebracht. Ohne ein solches wäre es infolge des solaren und kosmischen Strahlenbeschusses erst gar nicht zur Ausbildung einer Biosphäre auf unserem Planeten gekommen, so das bisherige Standardargument. Doch wie Harald Lesch von der Universität München und zwei seiner Kollegen jüngst in einer Computersimulation berechneten, hätte ein eventueller Ausfall des Magnetfeldes für die Erde eben doch keine nachhaltige Wirkung gehabt – damals wie heute. Kurioserweise würde dabei ausgerechnet die Sonne, die ja selbst "todbringende" Strahlung emittiert, erste Hilfe leisten.

mehr dazu unter diesem Link:
- http://www.heise.de/tp/r4/artikel/17/17505/1.html

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
Anzeige
geronimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 10:14
Link: weltderwunder.rtl2.de (extern)

hier noch was zur allgemeinen umpolungs-untergangs-stimmung

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali


melden
hessdalen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 15:17
Wir stehen auf der Erde...
Und die Erde hælt uns auf dem boden fest dank dessen magnetfeldes..
Dann kann man es schaffen dank ein besondere magnet-erfindung ein antrib herzustellen damit wir schweben kønnen, ihr wisst ja, es gibt ein +und ein-magnet

"Es ist der Geist der die Welt bewegt"


melden

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 15:23
Aua!

"Und die Erde hælt uns auf dem boden fest dank dessen magnetfeldes.. "

Wer hat Dir denn DEN Mist erzählt???
Schnell mal wieder zurück in die SChule (warst Du schon mal da?)....

Fassungsloser Gruss!


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
hessdalen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 20:25
Og gott Plolyprion, muss du immer so sauer sein weil du bessere nichts zu machen hast?? Jedesmal so eine iditoti bergundung von dir, ich hasse es und mit dem magnetfeld kan man einiges machen ja? jaja ich weis, das ist die gravitatjon..
Willst du in die Schule und felisig lernen gehen...

"Es ist der Geist der die Welt bewegt"


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 20:30
ich hoffe, das ich noch ein paar jährchen auf mutter erde verweilen kann...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.04.2005 um 20:53
@bluetaurus

Interessanter Artikel, danke.

Übrigens, das Magnetfeld kehrt sich ca. alle 500 000 Jahre um. Die letzte Umkehrung war vor ungefähr 700 000 Jahren. Damit wären wir 200 000 Jahre überfällig.

Gruss Felippo


melden
mcfisto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 10:34
Auch was dazu gefunden......

http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/0,1518,390185,00.html



beLIEve


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 17:09
hmm... also wie ich sehe ist eigentlich das größte problem was dadurch entsteht die nicht mehr vorhandene abschirmung gegen die gefährlichen strahlen von der sonne... Aber könnte man theoretisch nicht ein künstliches magnetfeldgitter im weltraum aufstellen ? D.h. ein paar satelliten auf einer fixen bahn um die erde, sodass sie immer zwischen sonne und erde sind ?

i² = j² = k² = ijk = -1


melden
mcfisto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 17:24
und dann? nene glaube nicht das sich das so einfach geht! ausserdem wären ja auch die wirtschaftlichen Folgen sehr groß und ich möchte nicht wissen was das hinter sich ziehen würde! Allein aus weltwitschaftlicher Sicht geshen....

beLIEve


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 18:28
ich verstehe deine bedenken nicht so ganz...

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 18:59
Das künstliche Magnetfeld erübrigt sich.

Man geht davon aus, dass sich beim Zusammenbruch des Erdmagnetfeldes sofort ein gleichwertiges Magnetfeld in der Ionosphäre bildet.


melden
6.7.8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 19:44
Magnetfeld,Thema des 21jh.Was gibts da noch zu sagen.2613.
Gruss:Echo21jh


melden
6.7.8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 19:48
An alle die meine Kennung zu schätzen wissen:AlphaQuadrat-Energy-MC-7.7.7 Z221/G2.Gruss echo21jh.Mfg Anakin.


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

14.12.2005 um 20:24
anakin, ertrag deine sperre statt dich mit doppelaccounts anzumelden....

"You know how I stayed alive this long? ...Fear... A spectacle of fearsome acts. Somebody steals from me, I cut off his hands. He offends me, I cut out his tongue. If he rises against me, I cut off his head, stick it on a pike and rise it high up, so all in the streets can see. That's what preserves the order of things...Fear."


melden
varis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

15.12.2005 um 12:44
Das mit dem Magnetfeld ist schon sone Sache... Ich denke das ist thematisch gesehen ansatzweise mit anderen 'naturphänomenen' zu vergleichen. Hier heißt es beobachten und rechzeitig die Notbremse ziehen falls erforderlich... Oder vorbeugen. [Wo man bei nem Magnetfeld vorbeugen soll weiß ich allerdings nicht wirklich... *doofheit*]
Nur so ein beschissener Zeitungsartikel von wegen -Wir kriegen alle Krebs und Tiere laufen Amok- Finde ich echt mal überflüssig... Manoman typisch Bild... (Oder war es doch Express?) Naja egal... ^^

"Früher war ich ein Freak und hörte nur Black-und Deathmetal, Heute weiß ich dass das Leben nicht nur scheiße ist." Fuch, von 'Die Apokalyptischen Reiter'

'The people you've loved will never leave you. People die - buildings burn, but real love is forever', engl. Schriftsteller / 1895


melden

Das Magnetfeld der Erde

15.12.2005 um 12:47
"rechzeitig die Notbremse ziehen falls erforderlich..."

Jetzt bin ich ziemlich gespannt......


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)


melden

Das Magnetfeld der Erde

15.12.2005 um 12:59
Link: www.br-online.de (extern)

Schau dir einfach mal das entsprechende Video an ;)


melden

Das Magnetfeld der Erde

16.12.2005 um 12:17
hallo leute, die Polverschiebung ist fakt und das bewustsein der menschen ist in gewuisserweise mit allem verbunden.

Ich find es schon erstaunlich, das die bild darüber berichtet, aber die oben in der regierung (ect.) sitzen müssen uns nun langsam informationen zukommen lassen, denn ewig können sie es uns nicht mehr verheimlichen.
Aber wie bei jeder art von massenmedien wird angst vermittelt, indem über krebs und verrückte tiere gesprochen wird. Aber wenn man weiß, das die gesellschaft nur überleben kann, wenn die kleinen schafe angst haben, dann steht man plötzlich über den dingen......

Leute, wir und unsere erde stehen vor einer großen veränderung. Wir sind zu diesem zeitpunkt auf der erde und können diese veränderung durchleben, was ich persönlich wunderschön finde.....

legt euch zurück und entspannt euch...... der film hat schon begonnen.........

das ist meine warheit



Jesus, Budda, Ramtha u.v.m. haben es geschafft, warum sollten wir das nicht auch können?


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Magnetfeld der Erde

16.12.2005 um 12:23
Blume des Klebens, wovon bitte faselst du?

♫...Ich brech die Herzen der stolzesten Fraun,
♪ weil ich so stürmisch und so leidenschaftlich bin.
♫ Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun
♪ und schon isse hin...♫


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden