Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

353 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Geschwindigkeit, Visualisierung
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:26
@Z.

Du reagierst ganz so, wie ich es erwartet habe.
Sachargumente werden von Dir nicht als wahr erkannt, das haben bereits zahlreiche Diskussionen mit Dir in der Vergangenheit belegt. Auch in anderen Foren sind Deine Beiträge nicht wesentlich besser, da zieht sich eine Spur über mehrere Foren. Mit "Maltego" ergibt sich von Dir ein sehr dezidiertes Bild.


melden
Anzeige

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:31
@mathematiker
Mehrere Foren...da bin ich mir sicher das das nicht möglich ist.
Ein einziges Forum gibt es in dem ich Abt Atsronomie unterwegs war...das ist Korrekt...
sonst kein einziges..Schlaumeier..
Is ja wie in den 40gern hier...

Von wegen:
kalamari schrieb:Wo sind wir hier vorurteilsbehaftet?
Is doch Lachhaft.... eurer geblubber und die Unterstellungen.
Nur vorwürfe und keine Belege oder Zitate...
mathematiker schrieb:Sachargumente werden von Dir nicht als wahr erkannt,
Welche Sachargumente?
Ein einziges das auf deine unverschämte Behauptung zutrifft. Bitte!


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:35
Von wegen:

Is doch Lachhaft....
Nein, bitte, wo war ich vorurteilsbehaftet? Ich habe deine Erklärung von wegen "Man kann seine Hand nicht schnell genug wedeln, ergo geht es nicht" nicht als Schwachsinn bezeichnet, weil sie von dir kam sondern weil sie Schwachsinn ist.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:44
Z. schrieb:Is ja wie in den 40gern hier...
Nazikeule, Nazikeule!
Godwins Law.

"Er hat Jehova gesagt!"


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:44
@kalamari
Das einzige was du machst ist denunzieren... genauso mit falschbehauptungen wie @mathematiker
gerad eben.. ;)

Du antwortest weder auf das Argument das der Lichtstrahl zu einer Linie wird... an der man keine v mehr ablesen kann...

Noch verstehst du ich bzgl. der Hand... (du willst nicht verstehen um weiter zu denunzieren) auf Bsps eingegangen bin die vorher hier besprochen wurden..
Beitrag von Narrenschiffer, Seite 1

und nicht nur einmal apropo Taschenlampe..

Dann auf deine Aussagen die sich ständig widersprachen
Er wird nicht mit "Überlichtgeschwindigkeit" Projeziert sondern der projezierte Punkt bewegt sich mit "Überlichtgeschwindigkeit" über die Oberfläche der Kugel.
Einmal ist es oberfläche ein anderes mal das innenleben einer sphäre...
Das geht den ganzen thread so..

sollich weiter zitieren? ;)


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:46
@perttivalkonen
Das von dir keine Argumente mehr kommen ist klar...
Jemanden zu verurteilen anhand willkür oder gefakten beweisen hat tradition.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:47
@perttivalkonen
Bring einfach ein beispiel das deine behauptungen stützt...
Zitat?


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:49
@mathematiker
Nach diesem unverschämten Vorwurf möchte ich Argumente sehen.
Beitrag von mathematiker, Seite 6
Meinetwegen auch per PN.... sollte da faktisch korrektes ankommen werde ich das hier öffentlich kund tun!


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:51
Z. schrieb:Das von dir keine Argumente mehr kommen ist klar...
Ja genau, nach Deiner Flut von Erklärungen nach meinem letzten Verweis auf die horizontale Scheingeschwindigkeit kam einfach nichts mehr von Dir. Knastphilosophie eben...

Warte mal, ich hab da noch nen Orden für Dich:

*rauskram*

Black Knight Backpack

Sieger in allen Debatten!


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:55
@perttivalkonen
Mit seismik kommen während es hier um photonen geht die man mit dem auge beobachten kann ....und weiter denunzieren....typisch für dich!
haha

Also kein beispiel nich mal ein zitat...
So isses doch in den 40gern auch gewesen ab.... in die..


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 15:56
Z. schrieb:Du antwortest weder auf das Argument das der Lichtstrahl zu einer Linie wird... an der man keine v mehr ablesen kann...
Erm...

Eine Linie, die sich über eine Fläche bewegt hat einen Anfang und ein Ende. Betrachtest du jetzt, wie sich der Anfang über die Fläche bewegt kannst du ermitteln, wie schnell sich die Linie über die Fläche bewegt.

Das ist kein Hexenwerk sondern Physik Klasse 6.

auch war in dem von mir postuliertem Beispiel der Lichtpunkt von der Erde aus gesehen stationär, sprich es würde absolut kein Problem darstellen dies zu messen.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:00
@kalamari
Ok da hast du teils recht...Aber du denkst nicht dran das das auge zu träge ist und in dem Moment nur den kompletten lichtstreifen wahrnimmt aber niemals das er sich von L nach R bewegt!
Dafür geht es zu schnell.... du brauchst eine grösser fläche...
Und?

apropo
kalamari schrieb:Das ist kein Hexenwerk sondern Physik Klasse 6.

versus Logik des dritten Geburtsjahres? Nich bei allen..


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:02
Du hast diese Frage immernoch nicht beantwortet:
kalamari schrieb:Warum soll die Leistungsfähigkeit des Menschlichen Körpers hier der limitierende Faktor sein?
Und auch der Verweis auf das von mir postulierte Beispiel, bei dem sich der Punkt von der Erde aus gesehen stationär befindet, sprich keine Bewegung vollführt und dennoch mit 365-facher "Lichtgeschwindigkeit" über die Oberfläche der Sphäre saust.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:04
@kalamari
Du hast meine fragen vorher schon nicht beantwortet..
Da sind wir quit.

Beantworte einfach die letzte frage die ich auf dein unzulängliches Beispiel hin gestellt und somit gegenargumentiert habe... und lenk nicht ab!

Das Beispiel 6ste klasse ist nicht anwendbar... auch das war dir nicht bewusst!
Nachweisslich.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:06
Z. schrieb:Mit seismik kommen während es hier um photonen geht
Auch ein klassisches Striohmann-Argument derer, die wenigstens unbewußt merken, daß ihre Argumentation erledigt ist. "Zeig mir ein Beispiel", "Da", "Nein, das sieht nicht exakt so aus". Tatsache, es gibt dieses Phänomen, das Medium dabei ist scheißegal. Aber dagegen kannste ja nicht mehr anstinken, also verlegst Du Dich darauf. Na immerhin ein Hinweis, daß Du zumindest unbewußt verstehen kannst...


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:08
Z. schrieb:Aber du denkst nicht dran das das auge zu träge ist und in dem Moment nur den kompletten lichtstreifen wahrnimmt aber niemals das er sich von L nach R bewegt!
Dafür geht es zu schnell.... du brauchst eine grösser fläche...
Mit anderen Worten, Du weißt selbst, aus welchem Grund Deine Forderung hanebüchen war. Das sagt ja einiges...


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:08
@Z.

Erm... Doch, das beispiel Klasse 6 war und ist anwendbar. Erinnerst du dich an diesen Wagen, der auf Schienen entlangerollt wurde? Damals wurde die zeit gemessen, die der Wagen für eine Strecke benötigte, und die resultierende Geschwindigkeit ermittelt. Betrachtet wurde hierbei immer die vordere Kante des Wagens.

=> Betrachte die vordere kante des Strahles, ermittle die Zeit pro Strecke und schon hast du die Geschwindigkeit. Physik Klasse 6.


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:09
@perttivalkonen
Ich will argumente und keine strohman argumente...welches den Sesmisch argumentiertes ist!

Ich weis und habe mich ausreichend mit ÜLG beschäftigt.
Es geht hier um die optik....
Ablenk ständig... wenigstens sind die denunziationen weniger geworden..
Fällt dir nichts mehr ein?


melden

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:10
Z. schrieb:Ich weis und habe mich ausreichend mit ÜLG beschäftigt.
Oh, sagt nich, das is einer der Core-Spin Accounts....


melden
Anzeige

Visualisierung = Geschwindigkeit ??

14.02.2015 um 16:12
@kalamari
Nein ist es nicht das auge kann die Bewegung über den Mond nicht wahrnehmen, es erscheint dem Gehirn wie ein ___________ der auf einmal komplett vorhanden ist, wenn er sich scheinbar schneller licht bewegt...das hast du zu wiederlegen. Denn du behauptest das Auge wäre fähig das wahrzunehmen nicht ich.

Und nochmal auf mein korrektes beispiel zurück zu kommen...
Während das auge nur den Streifen warnimmt....fliegt das Licht 3 mal um den Mond... theoretisch... denn latürnich fliegt es keine Kreisbahn bei der niderigen Gravitation des Mondes...bei SL ist das schon eher der Fall.. also ist selbst das argument noch an physikalischen beispielen festmachbar!!!!

Eure lahmen versuche mich hier zu denunzieren Schwachsinn... Spuren durch viele Foren..
Ich jemand der nicht versteht.... etcetc.. ich würde das trivialste nicht erkennen..
Selbstgespräche! Solange hier kein Argument kommt...

Und das wird es nicht
"editiert"


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt