weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

629 Beiträge, Schlüsselwörter: Astrologie, Horoskope

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

04.04.2006 um 19:27
Was ich noch sagen wollte, ist, die Astrologie ist immer so gut wie der Astrologeist.

s.n.a.f.u.

Freewheelin`Franklin sez:
Dope will get you thru times of no money better, than money will get you thru times of no dope.


melden
Anzeige
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

05.04.2006 um 00:40
@snafu: gehts noch? nur weil ein paar gelangweilte griechen einigen gesteinsbrocken,gahswolken und sonnen ne bedutung gegeben haben und diese von unserem standpunkt mal somal so stehen heist das noch lange nicht das sie unser schiksal vorgeben. oder unserepersönlichkeit.
ob es schiksal git oder nicht drüber lässt sich streiten. aberastrologie ist kompleter schwachsinn.


Krieg ist Gottes art den Amerikanern Geographie bei zu bringen


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

05.04.2006 um 12:00
@roshan:

Hmmmm.... was Du hier schreibst, scheint nicht weniger schwachsinnig,oder hältst Du solche Aussagen, wie "...nur weil ein paar gelangweilte griecheneinigen gesteinsbrocken, gahswolken und sonnen ne bedutung gegeben haben und diese vonunserem standpunkt mal so mal so stehen..." etwa für besonders sinnig oderdifferenziert???

Ich glaube eher, dass sich der Schwachsinn, den Du in derAstrologie siehst, für Dich aus Deinem Verständnis über Astrologie ergibt, was aberlängst nicht heißt, dass andere ebensolch ein Verständnis davon haben müssen.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
gnoettgen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

05.04.2006 um 12:31
wenn du meinst...

wenn die Erde schreien könnte, wären wir alle taub.


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

05.04.2006 um 13:27
@ Roshan

Leider hast du überhaupt nichts verstanden, dabei habe ich geradefür Menschen wie dich meinen Beitrag geschrieben. Deshalb habe ich auch das Beispiel(Merkur) der Interpretation beschrieben um dir und anderen, die überhaupt keine Ahnungvon Astrologie haben, ein wenig von der Komplexität
der Sache zu vermitteln. Undfür diejenigen die sagen : Ich lese jeden Tag mein Horoskop (in der Zeitung) aber esstimmt nicht, deshalb ist Astrologie Schwachsinn. (Ja ! Zeitungshoroskope SINDSchwachsinn, und haben nichts mit Astrologie zu tun).
Die Griechen haben KEINEGesteinsbrocken und schon gar keine Gaswolken mit Namen benannt. (das zeigt mir, dass dumeinen Beitrag gar nicht gelesen hast) Und dass die Sonne (die Sonne, nicht Sonnen) eineBedeutung für uns alle hat, ist wohl unbestritten.

>> heist das noch langenicht das sie unser schiksal vorgeben. oder unsere persönlichkeit. <<

Habich auch nicht behauptet. Die Sterne zwingen nicht. Sie zeigen an. Siehe Zitat vonlesslow (Seite 8):

>>die sterne haben keinen einfluss,die braunen blättermachen ja auch nicht den herbst.sie zeigen nur rythmen auf,oder veränderungen undeigenschaften.so wie mir die braunen blätter symbolisieren,das es kälter wird,es herbsist.viel regen wartet,wir uns von der sonne entfernen,das der sommer vorbei ist,derwinter naht,die tage kürzer werden etc etc.
das machen nicht die blätter,aber siekönnen uns dies zeigen.<<

Lieben Gruss snafu.


Freewheelin`Franklin sez:
Dope will get you thru times of no money better, than money will get you thru times of no dope.


melden
fu84r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 16:21
Merkur das Zeichen des Merkurs ist der Reichsapfel geformt zu einem Kreise mit einem Kreuz in absinkender Weise, welcher zwei Hörner an seinem höchsten Punkte trägt.
Merkur wird zusätzlich Hermes, der Götterbote genannt, und steht für den Spirit, den Geist, das Denken die Logik und den Intellekt, die Übermittlung von gedanken und das Verständnis dieser Übermittlung in sein eigenes sein, da Hermes mit Thot gleichgesetzt wird, ist jener Planet für die Sprache zuständig. Gott der Kaufleute und Händler und der, der Diebe.
Der erste Planet, des Sonnensystems.-
Venus. das Zeichen der Venus, des Morgensterns, der je nach Lage in seiner Vollkommenheit ein Pentagram darstellen kann, ist die des Reichsapfels, ein Kreis mit einem auf den Boden zeigenden Kreuzes. Sie symbolisiert und beinhaltet Schönheit, die harmonie die Kunst und die Weiblichkeit.der Zweite Planet des Sonnensystems.


Mars, das Zeichen des Mars ist das Zeichen des maskulinen Körpers, jener Ares ist, und die Taktraft, den Kampf, die Agression im positiven wie im negativen Sinne aufzeigt.
Der vierte Planet, des Sonnensystems.
Der Jupiter, sein Zeichen ist, eine Zwei die an einem ungedrehten Galgen hängend ist.
Jener ist das grosse Glück, der Wohltäter, und das sich ausdehnende Prinzip im negativen, die Übertreibung.Der fünfte Planet des Sonennsystems.

Saturn ist der Hüter der Zeit und des Raumes, sein Zeichen ist ein Kreuz welches auf linker Seite dünnes beinhaltet und im rechten Abschnitt eine Sichel ist, die sich mit dem Kreuze im Stützbalcken verbindet. Saturn ist die Verlangsamung, die Verantwortung, das zusammenziehende Prinzip das Lernen müssen und die Pfilcht, so wie der Vater.
Der Sechste Planet des Sonnensystems

Uranus sein Zeichen ist das der Sonne und der Venus. Es spiegelt plötzliche Veränderung und Ereignisse wieder. Der siebte Planet des Sonnensystems!

Neptun, sein Zeichen ist der Dreizack des Wassergottes, mit einem Kreuze an seinem Stabe.
Er Symbolisiert die Auflösung die Seele die Meditation und die Sucht und Drogen. Und ist der achte Planet.

Pluto, sein Zeichen ist ein P mit einem Ständer, welcher die Transformation beinhaltet und der neunte Planet.

Die Sonne ist das eigene Licht, das zeichen ein Kreis im Mittelpunkt, und das Selbst.

Der Mond, hat das Zeichen des Halbmondes und der Sichel auf vielen arabischen Flaggen.
Er ist die Stimmung die Laune das Volk die Frau und die Mutter.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 16:40
was ich noch sagen wollte...

die bewusste Welt in der wir leben oder leben könnten..
leidet zusehends an Dissorientierung

genaugenommen an Eselsfantasien oder noch besser formuliert an Sekten.. die mit
Erklärungen, die jenseits von jeder Wirklichkeit alles und jeden verwirren..

Dem ist aber nicht genug.. diese sogenannten Esoteriker mit ihren Zufallsgeneratoren und nichtssagenden, vieldeutigen, magischen Beschwörungen der menschlichen Vernunft, welche bereits den Unmündigen entzogen wird, bevor sie überhaupt ein Chance haben, selbst zu erfahren wie schön die einzig sichtbare Welt ist,

die sollte man zurückschicken in die Vergangenheit, als Hundertausende unschuldige gequält und verbrannt wurden..

ich mein es wirklich, diese Menschen würden besser in diese Zeit passen...als jene!!!


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 18:55
Indizien für die Existenz der Astrologie:

1. Die Gravitation des Mondes hat Einfluss auf Ebbe und Flut. In einer ähnlichen Art und Weise, beeinflusst der Mond auch die Menschen. Sichtbare folgen der Beeinflussung kann man vor allem deutlich bei Vollmond beobachten: Es ist z.B. statistisch bewiesen, dass bei Vollmond eine erhöhte Rate an Gewalt in der Bevölkerung zu nimmt. Bsp:

Briten bekommen Vollmond-Polizei.
Bei vollem Mond gibt es mehr Gewalt, haben britische Untersuchungen ergeben. Deshalb führt die Grafschaft Sussex besondere Schichten für die Polizei ein.
Quelle http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/;art1117,2316249


2. Wissenschaftliche Studien stellen einen Zusammenhang zwischen dem Mondzyklus und dem menschlichen Verhalten her.

3. Die Strahlen der Sonne Beeinflussen die Menschen in verschiedener Art und Weise.
So hatte der Wissenschaftler Maurice Cotterell folgendes heraus gefunden:

In 1989 engineer and scientist Maurice Cotterell found a way of calculating the duration of long-term magnetic reversals on the Sun. Using this knowledge he was able to break the codes of ancient sun-worshipping civilisations, first the Mayas of Central America, those of Tutankhamun, of Egypt, and the Viracochas’ of South America, before cracking the codes of the Terracotta Warriors of China.

His research explains how the 28-day spinning Sun regulates menstruation, and hence fertility, in females and how it determines personality of the foetus in the womb (sun-sign astrology). It explains how the Sun causes schizophrenia, how overhead power lines cause cancer and how VDU's (TV and computer screens) cause miscarriages. And it explains how the Sun brings periodic catastrophic destruction to earth.

4. An der Universität von Oakland fand Prof. A.Lieboff heraus, dass Licht, Veränderungen an Embryonalen Zellen von Retorten Babys verursacht.Ausgehend von der Entdeckung A.Lieboff’s, sagt Maurice Cotterell, dass 12 verschiedene Arten von Strahlen die von der Sonne ausgehen, 12 verschiedene Mutationen am den Chromosomen von Menschen Embryos verursachen, wodurch sich allgemein 12 verschiedene Arten von Menschen entwickeln (12 Sternzeichen).

Sicherlich könnte ich die Liste noch weiter führen, ich denke aber dass das erst einmal reicht.

Meine Meinung: Die Wissenschaft, hat gerade erst angefangen, die Existenz der Astrologie zu beweisen. Sicherlich tragen die Technologischen Errungenschaften dazu einen entscheidenden Beitrag. Mit besserer Technik und besseren Messinstrumenten nähern wir uns der Wahrheit.
Für alle die behaupten, die Sterne und Planeten würden uns nicht beeinflussen, oder Astrologie wäre Unsinn, denen kann ich nur folgendes sagen: wartet doch ab! Leugnet es nicht einfach so, solange man es nicht ausschließen kann!, Und das kann die Wissenschaft noch nicht!

(denkt bitte gut darüber nach, ich gehörte auch einmal zu den einfachen Leugnern)

Viele Grüß.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:11
@nurunalanur

"His research explains how the 28-day spinning Sun regulates menstruation, and hence fertility, in females and how it determines personality of the foetus in the womb (sun-sign astrology). It explains how the Sun causes schizophrenia, how overhead power lines cause cancer and how VDU's (TV and computer screens) cause miscarriages. And it explains how the Sun brings periodic catastrophic destruction to earth."

---"Die Sonne rotiert in der gleichen Richtung wie die Erde, ihr Äquator ist aber um 7,25° gegen die Erdbahn geneigt. Als gasförmiger Körper hat sie eine "differentielle Rotation", dies bedeutet, dass ein Umlauf am Äquator 26 Tage dauert, während es an den Polen 35 Tage sind. "

Soviel zu Wissenschaftlichkeit dieser Aussage.

!


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:15
@nurunalanur

das der Mensch durch Strahlung und Gravitation beeinflusst wird weiß ich,
was ist daran Astronomie?

Ist doch klar das die Strahlung der Sonne die Menschen beinflusst- musst nurmal im Sommer zu lang in der Hitze bleiben und dann spürst du es.

Zu Punkt 4,

Wenn ich jemanden mit Röntgenstrahlung bestrahle dann ist das auch nicht gut für die DNA, wenn ich jemanden mit UV bestrahle wird er braungebrannt, was soll jetzt daran denn verwunderlich sein?
Verschiedene Strahlen haben verschiedene Wirkung- das leuchtet dir nicht hoffentlich erst jetzt ein...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:26
@nurunalanur

http://www.mauricecotterell.com

Wenn Du die Seite angesehen hast und Dich immer noch nicht vor Lachen auf dem Boden wälzt ist Dir nicht mehr zu helfen :D


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:32
nurunalanur schrieb:1. Die Gravitation des Mondes hat Einfluss auf Ebbe und Flut. In einer ähnlichen Art und Weise, beeinflusst der Mond auch die Menschen. Sichtbare folgen der Beeinflussung kann man vor allem deutlich bei Vollmond beobachten: Es ist z.B. statistisch bewiesen, dass bei Vollmond eine erhöhte Rate an Gewalt in der Bevölkerung zu nimmt. Bsp:
das ist schon Hunderte male wiederlegt
und hängt damit zusammen, dass manche Leute grundsätzlich an die "eigenen Erwartungen glauben.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:38
Außerdem ist der Mond immer gleich voll
und einzig die Rotationsachse der Erde erzeugt eine Pendelbewegung, welche aber übers ganz Monat über, mehr oder weniger die gleiche bleibt. *gg*
Nur weil die Erde alle Achtundzwanzig Tage ihren Schatten auf den Mond wirft und wir ihn deshalb zu - und abnehmen "sehen" ist sein Einfluss auf uns immer ein und der selbe.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

12.11.2008 um 19:49
das was sich Jahreszeitlich ändert ist unser Bio-Rythmus und unser Stoffwechsel
und einen gewissen Einfluss auf bestimmte Hormone hat das Sonnenlicht tatsächlich.

Auch der Vitamin - D - Haushalt hängt mit dem Sonnelicht zusammen.

aber wohl das wichtigste Hormon ist das Melatonin - es regelt den Tag - Nachtrythmus
und immer wenns dunkel wird , schüttet unser Körper es aus.
Aber man kann natürlich an den Mond und die Sterne glauben - der Placeboeffekt ist immerhin als wirksam bewiesen.

Ansonsten gilt:

Du kannst an Gott und an die Sterne glauben
aber wenn du dein Leben nicht selbst in die Hand nimmst
werden immer die Sterne dein Schicksal lenken

je nach Lust und Laune


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 09:57
Eines ist sicher, wenn es alles nur Unsinn wäre, hätte sie sich kaum 1000de von
Jahren in den verschiedensten Kulturen halten können.

Was wirklich dahinter steht ist weit mehr, als man von billigen Computer- oder
Zeitungshoroskopen ableiten kann.

Eigennützige Astrologen und dumme leichtgläubige Menschen haben das Ansehen der
Astrologie erst recht in den Schmutz gezogen.

Was hat es für einen Sinn, wenn sich Nichtsahnende und Unwissende über ein Thema
unterhalten, von dem sie nichts verstehen und daher nur mit negativen Vorurteilen
herumhantieren können ?

Man sollte nur über DFinge reden von denen man ein wenig Ahnung hat oder ansonsten
einfach fragen.


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 10:28
Wenn ein Horoskop erstellt wird, sind Sternkonstellation, Geburtszeit und -ort relevant.
Was noch? Nichts.

(Eineiige) Zwillinge werden geboren.
Gleiche Zeit.
Am gleichen Ort.
Unter der gleichen Sternkonstellation. (der Mond ist um höchstens einige Bogensekunden weitergezogen)

Einer wird mit 36 von einem Auto totgefahren.
Der andere stirbt mit 79 friedlich im Bett.
Sie haben vollkommen unterschiedliche Fingerabdrücke.

Wie wollen denn die "Horoskopisten" dieses Argument aushebeln? Durch die wenigen Bogensekunden der Mondkonstellation?

Ich schliesse mich dem Threadersteller an: Astrologie --> interessanter, aber nutzloser Humbug.


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 10:39
@Antharis79

Das ist sogar ausserordentlich leicht auszuhebeln, da wir bei Horoskopen lediglich von Tendenzen reden und mir neu wäre, das man mit diesen Dingen einen Todeszeitpunkt errechen könnte.^^


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 10:47
@jimmybondy

Tendenzen... Naja auch gut... sehr aufschlussreich. Also der eine ist so, der andere anders... oder vielleicht auch nicht. ^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 10:54
@Antharis79

Du bist - wie ich vermute - ´79 geboren.

malsehen...

Du legst Wert auf Ästhetik, mehr oder minder auf Harmonie, bist ein Schwigermutterliebling, hast eine sehr behütete Kindheit gehabt, und hast es nicht so ganz mit der Wahrheit?

Wieviel davon ist wahr?


melden
Anzeige

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

13.11.2008 um 10:55
Zwar für Kinder und Jugendliche gedacht, ist dieses Horoskop hier schon recht spannend. Und gratis.^^

Könnt ja mal testen. So sieht mein Horoskop aus.

gw11793,1226570112,49046621fl9
gw11793,1226570112,w320


Diverse Aussagen finden sich, wenn ich auf die einzelnen Linien in den Häusern klicke.
Hier der Link:

http://www.astro.com/cgi/aclch.cgi?btyp=ack;cid=mpjfilegi85rC-u1226569242;lang=g;nhor=1


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden