Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stammt der Mensch vom Affen?

124 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Aliens, Wissenschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 19:44
"Die Naturwissenschaft muss eine Verwandtschaft annehmen zwischen Affe und Mensch. Aber Sie dürfen nun nicht folgern: der Mensch stamme von einem affengleichen Tiere ab. Sie müssen vielmehr ein Urwesen - einen gemeinsamen physischen Stammvater - annehmen; aber der Affe ist der herabgekommene, der Mensch der höher hinaufgestiegene Bruder."

Die Affen sind verkümmerte Menschen
"Man kommt in der Urzeit auf einen zweifachen Ursprung des Menschen. Dieser ist geistig-seelisch nicht erst durch die Vervollkommnung der sinnlichen Organe entstanden. Sondern die "Seele" des Menschen war schon da, als die "Urväter" noch auf Erden wandelten. Sie hat sich - dies natürlich nur vergleichsweise gesprochen - selbst einen Teil aus der "Urväter - Schar" ausgewählt, dem sie einen äußerlich körperlichen Ausdruck verliehen hat, der ihn zum heutigen Menschen machte. Der andere Teil aus dieser Schar ist verkümmert, herabgekommen, und bildet die heutigen menschenähnlichen Affen.

Affen entwickelten sich erst vor etwa 30000 Jahren
"Erst um die Mitte der atlantischen Zeit sind überhaupt in der Erdenevolution für den rückschauenden Blick solche tierische Wesenheiten aufzufinden, welche man vergleichen kann den heute lebenden Affen."

"Sie konnten nicht warten, sie blieben nicht lange genug im Schoße der göttlichen Wesenheiten (...). Sie blieben zurück und erstarrten."

Aus Menschen können Affen werden
"Aus den heutigen Affen werden niemals Menschen entstehen. Dagegen könnte es sehr leicht sein, wenn diejenigen Zustände, die heute vielfach auf der Erde herrschen, wo alles auf Gewalt gegründet ist, wo die Weisheit gar nichts gilt - ja, das könnte sehr leicht sein, dass die Menschen, die heute alles auf Macht gründen wollen, dass sie allmählich wiederum eine tierische Körperlichkeit annehmen.

Wir können schon sagen: Diejenigen Menschen, die heute gar nichts geben auf den wirklichen Menschheitsfortschritt, auf das Geistige, die könnten in der Gefahr stehen, einmal in die Affenhaftigkeit zu verfallen".


Tja, wo bin ich


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 19:51
Und was willst du damit sagen

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 19:53
Der Mensch stammt nicht vom Affen!
Und Was hast du nicht verstanden? ;-)

http://www.wissenschaft.de/wissen/hintergrund/211564.html (Archiv-Version vom 19.04.2005)

Tja, wo bin ich


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 19:55
Und die Frage?????




Sonst können wir dir ja nicht antworten :) :)

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 20:10
ich denke mal, der text ist ziemlich daneben...

gleich kommen wieder die moslems und posten ihre "beweise" für die schöpfung :|


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 20:13
Nicht nur die Moslems...............................

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 20:21
wie erklärt diese theorie übrigens die tatsache, dass es schon seit urzeiten affen in südamerika gab, aber erst seit wenigen jahrzehntausenden menschen? und menschenähnliche, die die urahnen für mensch und affe hätten gewesen sein können, wurden nie gefunden. also sind die affen schon mal nicht aus dem menschen entstanden...


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 20:24
Mal die Affen fragen?

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 20:26
Verstehst du sie denn???????????

Jeder der dies hier liest
beweist dass er sehr Neugierig
ist



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 23:12
Das der Mensch nicht vom Affen abstammt weiß doch jeder, der Volksmund hat das nur so aufgeschnappt, die Theorie ging immer davon aus das wir von Affen Ähnlichen Wesen abstammen, nicht von den Affen die wir heute kennen.

Wobei wenn man die Evolution betrachtet... wo ist das Bindeglied ? Und nach der Geschwindigkeit in der sich Säugetiere entwickeln dürften wir Menschen erst in einigen tausend Jahren auftauchen.

Da bleibt genug Platz für alle Hardcore Christen und Mohamedaner auch noch ihren Glauben reinzubasteln.

Ist es eigentlich so abwegig das ein höheres Wesen uns geschaffen hat ?

Abtreibung ist Mord, bleibt Mord, wird immer Mord bleiben - weil es die gewaltsame Beendigung eines Lebens ist!


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 23:32
Weis nicht!

Aber definitiv nicht von einem intelligenten Wesen!

- Schaut euch doch nur mal um!

;D

Pimp my Happines!

I am gonna tell you something...



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 23:40
nein!

noch fragen ? ;)


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

08.04.2005 um 23:45
Ich stamm von meinem OPA ab!

(Der hatt echt das geilste Zeug in seiner Bude - das geht echt ab!)


PS: Sein Zauberring ist die härte, - der so Ultra... !

Pimp my Happines!

I am gonna tell you something...



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 08:50
Hi@all !

"Leben kommt von Leben"
*superbuch*

Und der MENSCH ist in seinem WESEN-s-KERN => GEIST-WESEN-heit !
(eine lebendige SEELE )

Der "Mensch der Erde" hat aber sein Bewuß-SEIN
um sein wahres SEIN vor langer Zeit verloren;
Und "er-lebt" sich nun im "Affenmännchen", - in dem Erden-Menschen-Tier...

Er könnte sich auch im Delphin-Erden-Tier erleben, -
das wäre aber sehr unpraktisch,
da ihn dann die Finger und die Ohren fehlen würden, um :

"Sich etwas hinter die Ohren zu schreiben." ; )

Möge DIE MACHT mit uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 10:18
Soweit mir bekannt ist, gab es irgendeine Art primitiven Uraffen, der sich irgendwann in verschiedene Gruppen aufgespalten/ verzweigt hat.
Der Mensch ging seinen eigenen Entwicklungsweg, genauso wie der Neandertaler oder heutige Affen.
Viel miteinander zu tun hat allerdings keiner davon, ausser einen gleichen Ursprung.
Aber ich bin kein Evolutionswissenschaftler. Das können die sicher besser erklären.

Das aus Menschen Affen werden können, halte ich allerdings für absurd und somit auch den Eingangspost.
Allerdings ist mir auch die meiner Meinung nach viel zu schnelle Evolution und Bewusstseinseintwicklung des Menschen höchst suspekt und die Erklärungsversuche zu lapidar.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 10:58
Hai alle miteinander

Ob wir von den Affen abstammen, will ich weder ja noch nein sagen.

Was ich mich frage: Wir Menschen sind Fleischfresser, die Affen nicht.

Affen gibt es Heute noch. Wenn wir von den Affen abstammen sollen, warum gibt es den noch Affen. Die müssen doch schon lengst ausgestoben sein.

Wie konnten die sich vor Jahunderte weiter entwickeln, wenn wir von ihnen abstammen? SEX + Gene= Langsame weiter entwicklung zum Mensch.

Gabe es vieleicht zwei verschiedene arten von Affen?
Eine art Fleischfresser, und die andere Art Vegetarisch?
Dann wäre es möglich.


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 11:09
Link: www.vegetarismus.ch (extern)

@caroline

Wir sind nicht Fleischfresser, wir können auch Fleisch fressen, sind jedoch dabei benachteiligt. Fleischfressende Tiere, haben sehr viel besser ausgebildete Organe dafür als wir. Im Link kannst du ne kleine vergleichende Tabelle finden, die jedoch keine Allesfresser beinhaltet, aber man merkt schon, dass wir eher zum Pflanzenfresser tendieren.

http://www.vegetarismus.ch/info/12.htm

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 11:10
@caroline
Schimpansen und Paviane essen durchaus auch mal Fleisch.
(Hasen , kleine Primaten, junge Paarhufer)
Und viele Primaten sind auch Insektenfresser.

Übrigens ist der Mensch Allesfresser, nicht Fleischfresser.

;-)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 11:14
Link: www.stangl-taller.at (extern)

So und anbei noch etwas zum schmunzeln.
Ihr liegt nämlich alle falsch: Der Mensch stammt vom Bären ab!

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 11:17
ich denke schon das der mensch in gewisser weise vom affen abstammt, aber während der entwicklung hat irgendeine übernatürliche macht wie z.b. gott oder auserirdische eingegriffen und einen genetischen baustein hinzugefügt.


mfg cerberus

"O Solon, Solon, ihr Griechen bleibt doch ewige Kinder; einen alten Griechen gibt es ja überhaupt nicht.
...und das ist der grund davon...schon manchesmal und auf viele Arten ist die Menschheit vernichtet worden..., am gründlichsten durch Feuer und Wasser."

Timaios 21e - 25d Platon



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen?

09.04.2005 um 11:41
für die besonderheit des menschen gab es ja schon viele erklärungsversuche. einer davon setzt auf das auftauchen des sprachgens. weiß nicht, wie der stand inzwischen ist. aber man hat bei primaten genau dieselben sprachfähigkeiten entdeckt, die für den menschen, wenn auch auf höherem niveau, typisch sind. aber wie gesagt, der unterschied ist graduell und nicht kategorisch. soll heißen, wenn ein gorilla oder bonobo unseren stimmapparat hätte, könnte er, wenn er unter menschen aufwüchse, auch mit uns reden, auch wenn er vermutlich selbst als erwachsener auf dem niveau eines 10-jährigen menschen verharren würde.


melden