Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

485 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Dieter Broers, Hans-peter Dürr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 18:49
@doncarlos

Wäre ich ein Anhänger des "Woodoo" - ich wüßte die Antwort! -gg*

@felippo

Tunkel und matti habe mit ihren Beiträgen den Grund, WARUM ich Hoimar von Ditfurth zitierte nachgeliefert.

@matti
@tunkel

Danke.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 22:55
Lieber jafrael,
Du sagst

"im Rahmen der "Globalisierungsdebatte" geht es nicht zuletzt um einen "Kampf um die Köpfe". Um die Meinungsdominanz. Kritiker der Sachwalter de finanzkapitalistischen Machinationen werden schnell - allzuschnell, wie ich finde - mit dem Totschlagargument: "Klassenkampfpolemik" gedeckelt."

Eben nicht nur. Es gibt ganz natürliche Grenzen für die Lügenbolde und Lemminge. Und ich behaupte, sie wissen darum genau Bescheid. Deshalb haben sie es so eilig, ihre illegitim gewonnenen Kröten in die Schweiz oder anderswo hinzubringen, und sei'in ihren Unterhosen oder denen ihrer Frauen, wo sie dem Griff des Fiskus, der gegenwärtig offenbar allein ihre "Verantwortung" und "Mündigkeit" mimt, vorerst entzogen sind.
Nur, leider, fressen, saufen und atmen können sie sie nicht, die Kröten.
Wie ärgerlich.




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 22:58
das spirituelle ist so existent und unsichtbar,wie die luft die ihr atmet ;)

ihr könnt diese nur erfahren.

nur das könnt ihr nicht,weil ihr euch diesen dimensionen verschließt,jaja ich weiß...

das sind nur hirngespinnste *todlach*

;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:05
Pardon, tanken hab ich vergessen. Tanken und heizen kann man die elenden Kröten auch nicht. Oder heizen jedenfalls nur sehr begrenzt.




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:18
wenn wir schon be geld sind:



Torch - Blauer Schein


Ich wurde geboren in Frankfurt am Main
in der Deutschen Zentralbank als Hundert Mark Schein
Der Vater heisst Krieg, ein Betrüger ein Lügner, ein Dieb
Die Mutter ist die Gier die täglich über uns siegt
Die Kinder Zinsen auf internationalen Banken die seit
sie denken konnten nur kühle kalte Konten kannten
meine Opfer sind Menschen so wie du
ich geb' euch die Illusion von Macht und ihr gebt Ruh
so viele denken ich gehör ihnen doch sie gehören
alle mir-schau nur wie sie mir dienen
ich kontrollier ihre Ziele und Träume, ihr verhalten
und Verlangen bis sie mich zu vergöttern anfangen
bringe Paare zusammen reiss Familien entzwei
und hört man von Streit sei sicher ich war dabei
ich nahm Gott den Glauben und hab den Teufel getauft
und auch...diese Platte wurde durch mich gekauft
meine Macht reicht so weit wie das Himmelsreich
Blauer Samt wie das Meer so Weich und Kalt zugleich
auch bei dir bin ich ein immergern gesehener Gast, aber
sieh dich vor dass du dich nicht zu meinem Sklaven machst.
Er war angestellt ackert hart für das Geld
Freitag ist Zahltag kaum zu Hause Nutte bestellt
...er hielt mich so Fest in seiner Hand
doch wie schnell gab er mich frei als sie in seinem Zimmer stand
gierig die Lippen geleckt, Chantré anstatt Sekt
mit feuchten Fingern hat er mich in ihren Ausschnitt gesteckt
gutes Geschäft ne Nummer Hundert Mark
doch ihr Glück währte leider nur bis zum nächsten Tag
Ihr Freund ein Verlierer, ein Schläger, Autoschieber
schräger Dealer, Hehler, Spieler, wie im Fieber
den Zaster verprasst vor lauter Hast
nicht aufgepasst von den Bullen gefasst
sitzt im Knast den Kopf voller Koks hört er wie der Bulle sagt
heut ist dein Glückstag ich lass dich gehen für'n geringen Betrag
so kam ich in die Uniform von nem Polizist, denn
ich bin der Grund warum man Recht und Gesetz vergisst
Das Vokabular von Geld kennt kein Nein und
kennt ihr TORCH?...auch er fiel auf mich rein
auch der Pfarrer nahm mich feierlich auf wie besessen
zelebrierte mich verehrte mich in seinen Messen
dankte mir mit weissem Brot und rotem Wein denn
nichts ist ihm so heilig wie der Blaue Heiligenschein
In den vorderen Reihen sitzen die die wissen was läuft
Ich dachte Hip Hop sei anders ihr habt mich ein bisschen entäuscht
Kaum kam ich ins Spiel hab euch nicht wieder erkannt
werd immer wieder in eueren Liedern genannt
als Problem oder Held oder Ziel dir bekannt
ihr seht in mir etwas, was sich nie da befand ich
würde selber gerne wissen wie das entstand denn
helfen kann ich auch doch es liegt in deiner Hand


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:19
rtsp://real.rap.de/rap/torch/torch_blauerschein.rm (Link: rtsp: (extern))

wer den ganzen track hören will und den realplayer hat:

rtsp://real.rap.de/rap/torch/torch_blauerschein.rm


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:22
auszug aus torch lied "Gewalt oder Sex":

"...Wenn die Nacht einbricht , zeigt das übel sein Gesicht, im Nu
Prostitution, Munition, Business kennt keine Ruh
auf den Spuren...von Kohle, Bullen und Huren
nur ein unmoralisches Angebot bringt uns auf Touren
Marc aus Prag geht raus zum Parkhaus jeden Tag
französiche Liebe für deutsche Mark weil ihn niemand mag
Das Geld ist das Blut unserer Welt
jeder fragt sich wo er steht wenn der Dollar mal fällt
ich weiß du scheißt drauf doch dies geht an die,
die sich für uns opfern wie Mahatma Ghandi,
Mutter Theresa, Thomas Sankara
Kurt Tucholsky oder Afrika Bambaataa
so ein Mensch müßte eigentlich unser Held sein
doch seh ich sein Gesicht nicht auf unsern Geldschein
so ein Mensch müßte eigentlich unser Held sein
und nicht irgend so ein stinkender Geldschein
"


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:22
Ach, lesslow...
Es sind nicht nur Hirngespinste. Aber wir können über ihre Bedeutung nur spekulieren und mutmaßen. Du auch. Mach' Dich damit also nicht so dicke.
Klar gibt es etwas, das größer und wichtiger ist als wir. Fragt sich nur, worin wir es erblicken.
Im Jenseits herumvermuten bringt Dich und niemanden sonst weiter.
Es gibt im Diesseits genug Dinge, über die nachzudenken sich lohnt. Wenn das Denken dann auch Folgen im Handeln hat - gut! Wenn das Handeln was für mehr als Dich allein bringt - besser! Ist Dein Handeln gut für alle - hast Du 'nen Blumenpott gewonnen.

Geschrieben steht: »Im Anfang war das Wort!«
Hier stock ich schon! Wer hilft mir weiter fort?
Ich kann das Wort so hoch unmöglich schätzen,
Ich muß es anders übersetzen,
Wenn ich vom Geiste recht erleuchtet bin.
Geschrieben steht: Im Anfang war der Sinn.
Bedenke wohl die erste Zeile,
Daß deine Feder sich nicht übereile!
Ist es der Sinn, der alles wirkt und schafft?
Es sollte stehn: Im Anfang war die Kraft!
Doch, auch indem ich dieses niederschreibe,
Schon warnt mich was, daß ich dabei nicht bleibe.
Mir hilft der Geist! Auf einmal seh ich Rat
Und schreib' getrost: Im Anfang war die Tat!

LG cassiel




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:23
kannst du den track hier so einfach posten?


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:26
tanken ist ne super Idee.....hab schon Pegel.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:30
ja das kann ich ^^
sie sind auf seiner seite auch frei zu hören,hab den link,nur nach hier verschoben.

@cassiel
im grunde ist alles was uns ausmacht nur ein hirngespinnst.
die zahlen,daten und rechnungen,mit denen wissenschaftlern diverse dinge "beweisen" sind auch nur hirngespinnste.es gibt keine zahlen?
habt ihr schonmal irgendwo in der natur eine zahl gesehen?
im grunde ist unsere ganze existenz nur auf vertrauen aufgebaut.
wer kann schon sagen,ob wir wirklich existent sind!?
all das besiert nur auf vertrauen,das es wirklich so ist.

und die spiritualität ist nich im jenseits zu suchen,sie ist gerade jetzt und zu jeder zeit zu erfahren,sie stellt sogar das jenseits dar,welches wir schon auf erden erleben können.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:33
das wort ist wenn dann der beginn,der entzweiung,worte schließen aus,anstatt zu vereinen ;)

im grunde ist jedes wort eins zuviel


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:38
Ja, sagt Goethe ja. Nur Taten zählen.
Aber Entzweiung? Zweifel vielleicht, Debatte und Diskurs auch. Aber entzweien müssen wir uns darum nicht.
Worte dienen der Verständigung, wenn sie wohl gewählt sind.




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:42
ich meine das unter religiös-philosophischen betrachtungsstandpunkten aus.
ein wort grenzt ein und schließt andere dinge aus,wurde es einmal gefestigt.
wenn wir zum beispiel ein weißes blatt papier vor uns haben,ist dieses "eins",doch malen wir einen kreis darauf,so entzweien wir diese einheit und bilden einen bereich,der gewisse fläschen eingrenzt und andere ausgrenzt,aber er beinhaltet nie alle eigenschaften,denn einige davon bleiben ausserhalb dieses kreises stehen.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:45
wenn ich so kein wort spreche sind alle eigenschaften vorhanden und sprech ich es,beschränge ich alles auf eine gewisse bedeutung und eigenschaft.
so sind in einem unbehauenen steinblock,alle figuren enthalten,die jeh geschaffen werden können.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:47
Das hast Du schön gesagt.
"Manche Linien auf einem Blatt sind aller Willkür entzogen."
So sagt es Augustin.




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

20.04.2005 um 23:53
ich hab es ebenso schlecht wie gut ausgedrückt ;)
das absolute beinhaltet immer alle eigenschaften und etwas existentes,ist absolut:
"alles was ist".
so wie das universum holographisch aufgebaut ist und das kleinste teil,die selben informationen beinhaltet,wie das gesamte universum an sich.
so wie unser körper die einen dna-code hat und schneide ich ein kleines teil davon ab,zB einen finger,dann enthält dieser noch immer den selben code,wie unser gesamter körper.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

21.04.2005 um 00:04
Naja.

"...holographisch aufgebaut ist und das kleinste teil,die selben informationen beinhaltet,wie das gesamte universum an sich."
Kannst Du das erklären, bitte? Klingt wie das Klopfen an hohle Nüsse. Dein Gleichnis über die dna im Finger macht es auch nicht besser.




qui tacet consentire videtur


melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

21.04.2005 um 00:16
die verschiedenheit,ist nur eine illusion und teil der entzweiung,mit der das universum geboren wurde.
eine 2 hat trotz alledem die grundlage 1+1
und die 18 = 1+1+1+1+1+1+....
das universum ist auf eine handvoller gesetze aufgebaut,die für jedes teilchen gleichermaßen wirken und denen sie sich nicht entziehen können.
ein planet hat immer die selbe grundlage,wie ein mensch,das kleinste teilchen oder eben das ganze universum.so wie unser finger,die selbe grundlage und die selben informationen beinhaltet,wie unser ganzer körper.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Wissenschaftler, die "anders" ticken!

21.04.2005 um 00:19
so wie bier und cola unterschiedlich erscheinen,doch haben sie beide die selbe grundlage - wasser.

und so ist es mit allem,so haben alle elemente auch die selbe grundlage und beinhalten,die selben informationen,wie das universum an sich.in uns ist der beginn des universums gespeichert und die antwort auf jede frage.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden