weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

das"Nichts"

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Das Nichts

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:00
das mit dem yoga geht wirklich..
erst enkt man noch " ein - .... ausatmen..:"
doch wenn man es oft versucht schafft man es irgendwann und es ist gut für die seele..
hab es mal eine zeitlang versucht.
hab es nie wirklich lang geschafft..
vielleicht so 1 min 30 sek..
ist sehr interessant


Niemand ist perfekt


melden
Anzeige

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:06
nordic:
genau das habe ich auch gesagt; man kann das nichts nicht beschreiben; man kann nur bescgreiben, was das nichts nicht ist ;)

Das Genie pflegt die Antwort vor der Frage zu kennen.


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:08
Link: domfree.de (extern)



*g* sind wir uns wenigstens bei einem thema einig hum? ;)
nimm das andere pls ned persönlich war gestern nicht so wirklich gut drauf tut mich sorry =)

btw hab mal grad bischen an cinema 4d rungespielt wie findet ihrs? :D
*vom thema abweicht*


Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:12
ach miste geht nicht scheiss anbierter :(((
vielleicht gehts wenn ihr das manuel eintippt ;) ansonsten is ja auch egal

http://domfree.de/psy/nrg2.jpg


Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:13
ach scheisse ok ich gebs auf ^^
weiter mit dem thema pls ;D mein müll hier bidde überlesen

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:24
ich habe auch mal ne frage zu dem thema die sich auf einen teil spezialisiert. man sagt ja, blinde sehen nichts.... nun ja wenn ich mir das vorstelle ist es schwierig... wenn ich zb die augen schließe sehe ich schwarz. sehen diese menschen dann nicht wenigstens "schwarz" wie kann man mit den körperlich augen nichts sehen? ich persönlich kenne keine blinden deshalb kann ich es nur aus erzählungen wiedergeben.


ich denke auch dass es für den menschen nicht leicht möglich ist sich eben solche dinge vorzustellen. er konzentriert sich auf die dinge die "da" sind und nicht die die eben nicht da sind.....


melden
saw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:36
das einzige was ich mir vorstelln kann.. is das bei blinden- wenn sie von geburt an blind sind(also vorrausgesetzt somit das farben etc nich bekannt sind)- andere sinne besser ausgeprägt sind-was auch oft gesagt wird- das man en feineres gehör hat.. etc.. ich denke tats. das man "Nichts"-schwarz?sieht -is es denen dann bewusst das sie "schwarz"sehn?.. manche sehn auch nur "schatten"..weil etwas licht noch in die augen "kommt"öh jo.
das bewusstsein is en anderes bei blinden... weil sinneseindrücke ganz anders wahrgenommen werden?!


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:41
stell dir dsa nichs bei blinden doch wie folgt vor:

mache deine augen auf und konzentriere dich auf das was du nicht siehst ;D also das hinter dir wo deine augen nicht hingucken können.
es ist nicht schwarz hinterdir oder? ( also nicht schwarz wie als wenn du die augen zu machst ) sondern es ist einfach nicht zu sehen :)
vielleicht hilft euch das allen ja ein bischen sich das nichts vorzustellen :)

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:44
so stell ich mir das nichts vor
(obwohl wen man es sich vorstellt ist es ja wieder was und nicht mehr nichts)
whaa das is sooo kompliziert ;D


Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:48
@noRdiC
offengestanden nein aber danke für die mühe :)
ich denke sowas kann kein aussenstehender veranschaulichen... wenn man mir sagt, als blinder siehst du mit den augen soviel wie du mit deiner hand, hilft das nicht wirklich weil ich mir nicht vorstellen kann was meine hand sieht (oder eben nicht) weil ich andere eindrücke habe da ich das was um herum zu sehen ist eben mit meinen augen sehe. es ist schwierig das in worte zu fassen deshalb klingt es komisch. ich hoffe ihr wisst was ich meine :)
gruß
der regenmacher


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 18:59
hmm wirklich schwr zu erklären ob wohl es eigentlich ganz einfach ist was ich meine :(
also versuch einfach in die andere richtung zu gucken also praktisch durch deinen kopf durch ... es geht nicht klar .. aber du wirst nichts sehen weder schwarz noch weiss noch sonstwas ;D hoffe du hast es jetzt verstanden ^^

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:12
nun nein weil ich ja das sehe was sich vor mir befindet ?! ich denke das (!) ist logisch... ich denke es klar was du meinst, hast einfach ein ungeschicktes beispiel genommen


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:12
Ich glaube,das einzige * nichts * könnte man mit Bewustlosikkeit bezeichnen.Wenn Du bewustlos bist,dann weißt Du tatsächlich nichts..

Grüße Moki


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:26
mal abgesehen von dem was du vor dir siehst ... also ach gott es ist wirklich schwer das zu erklären :((( vielleicht hat es ja jemand anderes verstanden und kann das besser erklären als ich

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:37
möchte mich berichtigen zu meinem oberen Schreiben,
wenn Du bewustlos bist,dann siehst Du nichts.
Ich denke, dass ist der einzige Moment,wo wirklich nichts ist.(Natürlich nur von meiner Sicht)
Andere sehen mich natürlich noch,aber das *Nichts*kann man irgendwie *nicht* erklären..
Ist in der Tat sehr schwer..

Grüße Moki


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:40
Das "nichts" ist eigentlich unvorstellbar, denn wenn man sich was vorstellt ist es doch vorhanden. Oder seh ich das falsch ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

das"Nichts"

17.06.2003 um 19:41
hab ich vorher auch schon geschrieben :)

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das"Nichts"

17.06.2003 um 20:39
versucht es euch einmal andersherum vorzustellen . wenn ihr schläft sind doch die augen (in der regel) geschlossen . wer kann sich nicht an träume erinnern in denen er gewisse bilder gesehen hat . ein nichts gibt es nicht , nur ein momentanes nicht sehen können . wobei das momentan auch dauerhaft bleiben kann . wenn man überhaupt etwas als nichts bezeichnen kann ,dann liegt es ausserhalb der schöpfung und des kompletten universums . da aber wird nie ein mensch hingelangen


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

das"Nichts"

17.06.2003 um 21:09
Vielleicht sollte man gar nicht über das "nichts" nachdenken. Je mehr man darüber nachdenkt, desto genauer wird die Vorstellung davon und desto "falscher" wird sie dann auch. Jede Vorstellung vom "Nichts" ist nunmal falsch, weil wir es sinnlich und geistig nicht erfassen können.

hm... ist jemandem aufgefallen, dass dieser thread ziemlich... nunja... "leet" ist? ;)

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
Anzeige

das"Nichts"

17.06.2003 um 21:18
ja ^^ ich hab das schon die ganze zeit gemerkt *lol* nur wollt ich nichts sagen da ich glaub das hier eh niemand wsa damit anfangen kann ^^
1337 all over the world
^^

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Nichts
tsunami am 12.08.2003, Seite: 1 2 3
57am 02.01.2004 »
108am 12.11.2004 »
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden