Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vakuum und Magnetismus

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Physik, Magnetismus, Vakuum
lumir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

09.09.2005 um 17:48
naja, geht nicht. aber wenn die email-adresse angibst, kann ich dir das pdf schicken, md-knight


melden
Anzeige
md-knight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

09.09.2005 um 22:44
Also ich habe mir den Plan angesehen. Grundlegend ist es nichts anderes als ein ganz normaler Elektromotor. Sie behaupten es würde mehr Energie frei, als sie an elektrischer Energie hineingesteckt wird. Um das zu überprüfen müßte man einen Prototypen bauen und Messungen vornehmen.
Quantitativ kann ich das einfach nicht bewerten. Ich habe auch nicht die Theoretischen Kenntnisse um den Motor zu berechnen (wenn das überhaupt möglich ist. Es sind ein Haufen Elektrischer und Magnetischer Felder. Ohne Komplexe professionelle Simulationssoftware halte ich das für schwierig).
Man bräuchte einen Spezialisten für Elektromotoren um das zu bewerten. Ich kann in der Arbeit schauen, ob ich Einen Elektrotechnik Ingenieur finde mit spezialisierung auf Elektromotoren während seinem Studium, allerdings ist das nicht das Spezialgebiet unserer Abteilung. Mal sehen.

Remember: Death is your birthright


melden
lumir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

10.09.2005 um 21:21
naja, das funktionsprinzip wär ja nicht mal so abwegig:

(im anhang ist die spulen-anordnung.)

Man hat 8 Spulen.
Wenn man am dem ding also ein Batterie dranhängt, die zwei Spulen mit Strom versorgt, damit der Motor sich dreht, durch dessen Drehung werden in den 6 anderen Spulen Ströme induziert. Die Batterie wird also wieder aufgeladen. Mit den sechs anderen Spulen könnten periphere Geräte versorgt werden. 8-2


Was sagt ihr dazu?


melden
lumir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

10.09.2005 um 21:25
Anhang: FLE.bmp (347, KB)
sorry, hier noch der anhang


melden
md-knight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

11.09.2005 um 13:33
Sorry, aber wenn es darum geht, dann ist es leider blödsinn.
Ein stromdurchflossener Leiter baut ein Magnetfeld auf. In einem im Magnetfeld bewegten Leiter wird ein Strom induziert.

Das heißt, wenn Du mit 2 Spulen dem Motor bewegst werden gegenläufige Ströme und Magnetfelder in den anderen 6 Spulen erzeugt, die zwar zur Energiegewinnung genutzt werden können, aber den Anker (so nennt man den Kern im E-Motor) wieder abbremsen. D.h. Es wird in allen anderen Spulen zusammen weniger Energie frei, als Du in die zwei gesteckt hast. (Exakt wird die Energie frei, die Du in die zwei spulen gesteckt hast minus reibung der Ankerlager minus ohmscher Widerstand in den Leitern minus Wirbelströme induziert aus den Magnetfeldern.)
Ich bin mir ganz sicher das diese Effekte einer Firma bekannt sind, die Elektromotoren baut, woraus folgt, daß sie die Leute absichtlich abzocken wollen und den Mangel an physikalischer Bildung ausnutzen.
(Meine Informationen beziehe ich aus dem ersten Semester physik für Informatiker).

Also so geht es auf jeden Fall nicht.

Remember: Death is your birthright


melden
lumir
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

11.09.2005 um 13:51
ich gebe zu dass ich nicht allzu viel davon verstehe. trotzdem hats mich interessiert


melden

Vakuum und Magnetismus

11.09.2005 um 14:22
hallo lenz´sches gesetz, hallo...

"Ich habe des öfteren gesagt, Irmengard, leider muss ich dir das so sagen, aber wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, dann kann man das mit prügeln allein nicht korrigieren. Die Irmengard hat dann immer geweint."
[Aus "Willi - Ein Verlierer" Drama in 4 Akten. Gerhart Polt & Biermösl Blosn feat. Die Toten Hosen; auf '125 Jahre Die Toten Hosen - Auf dem Kreuzzug ins Glück']


melden

Vakuum und Magnetismus

11.09.2005 um 15:02
Was besagt dieses Gesetz?

DISINFORMATION IS A WEAPON OF MASSDESTRUCTION.


melden

Vakuum und Magnetismus

11.09.2005 um 15:25
wikipedia.org

"Ich habe des öfteren gesagt, Irmengard, leider muss ich dir das so sagen, aber wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, dann kann man das mit prügeln allein nicht korrigieren. Die Irmengard hat dann immer geweint."
[Aus "Willi - Ein Verlierer" Drama in 4 Akten. Gerhart Polt & Biermösl Blosn feat. Die Toten Hosen; auf '125 Jahre Die Toten Hosen - Auf dem Kreuzzug ins Glück']


melden
legolasw.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

08.05.2007 um 22:08
BRAUCHE AUCH EURE HILFE es geht um folgendes und zwar perpetuum mobile:
Ich will einsbauen ich habe mir gedacht das das geht auch wenn jetzt alle sagen wprden das das nichtgeht und ich suche anch einen geeigneten stoff der Magnetfeld
a) lenken kann
b)abschirmen kann
oder c) umleioten kann

als magnet würde ich SmCo hernehmen dermuss entweder in 3 richtungen abgeschirmt werden oder in eine richtung brutal verstärktwerden bin noch am planen .... und haltet mich nicht für verrückt!!!!!

dankeschonmal für eure hilfe......


und ja pläne gibts wenn ich weiß wie genau ichdes bauen will also ich hab mir noch ncith so viele gedanken gemacht aber soviel istsicher kommt mir bitte nicht mit irgendwelchen stromabschirmungen oder wechselmagnetendanke


melden

Vakuum und Magnetismus

08.05.2007 um 23:14
also wenn es wirklich ein perpetuum mobile geben sollte,muss das auf physikalischeneffekten beruhen die weder entdeckt noch vorhergesagt wurden.

-> versuchs garnicht erst mit so billigen versuchsaufbauten -__-, das wurde sicher alles schon getestetund probiert, als man es noch für möglich hielt, investiere deine Zeit in grundlegendereideen !


melden

Vakuum und Magnetismus

09.05.2007 um 11:21
@ LegolasW

Ach Hasenzähnchen, das ist ja nett von Dir, aber wir haben dochschon alle so viel darüber gelacht, willst Du Dich den wirklich zu denen gesellen, dieglauben ein PM bauen zu können, oder wirst Du Dich den physikalischen Gegebenheiten derWelt nicht ebenso verschließen, und es Dir noch einmal genauer überlegen?

Schaueer doch mal hier,

PerpetuumMobile und es funktioniert doch! Ja genau, das ist ein Link, da kann man draufklicken…

Lese da mal in ruhe, und verfolge aufmerksam wie es den beiden Usern PMund auch unseren Freund und Hardcore Querdenker RigorMortis ergangenist.

Beide sind wie Du bemerken wirst richtig fanatische PM Bauer, geradezubesessen von dem Gedanken.

Wenn Du dann aber dennoch der Meinung bist, dieses Werkvollbringen zu können, würden wir uns sicher freuen, an dem Spaß den Du uns damitbereiten werden wirst.


Erwartungsvoll

neP


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

09.05.2007 um 12:49
Ach lass ihn doch sein PM bauen. ;)

Brutal verstärkte, gerichtete Magnetfelderklingt doch innovativ.


melden

Vakuum und Magnetismus

09.05.2007 um 14:41
Danke, Legolas, dass du mich heute Lachen gebracht hast. Immer wieder geil: bestenfallsdie Rückseite vom Grundschul-Physikbuch überflogen, aber ein Pm bauenwollen.
legolasw. schrieb:ich hab mir noch ncith so viele gedanken gemacht aber soviel istsicher kommt mir bitte nicht mit irgendwelchen stromabschirmungen oder wechselmagnetendanke
Is ja irgendwo schön, wenn Leute Erfindergeist beweisen aber MACHdir doch erstmal Gedanken und komm UNS nicht mit irgendwelchen PM's wo es dannbestenfalls damit endet, dass du kleinlaut einsiehst, dass das doch nix wird.


melden
legolasw.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

09.05.2007 um 18:02
also kennt jetzt jemand so ein scheiß stoff der Magnetfelder Bündeln oder lenken könnteohne selber irgendwie gepolt wird und @schrump nein die letzte seite in dem Buch ahb ichmir geschenkt ich geh in die 11te. klasse und bin schon immer der ansicht gewesen das daseigentlich unmöglich ist aber versuchen kann mans dochmal oder? Ich liebe dinge dieunmöglich sind!!!


melden

Vakuum und Magnetismus

09.05.2007 um 19:37
"Ich liebe dinge die unmöglich sind!!!"

Rechtschreibung?


melden

Vakuum und Magnetismus

10.05.2007 um 09:08
Wenn du in die 11. Klasse gehst, solltest du eigentlich wissen, das man kein PM bauenkann, geschweige denn mit einfachen Magnetfeldern.

Du solltest auch wissen, dasses keinen scheiß stoff gibt der Magnetfelder Bündeln oder lenken kann, essei denn er besitzt selbst ein Magnetfeld.


melden
legolasw.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vakuum und Magnetismus

12.05.2007 um 11:10
ok ok ok also ich hab gedacht nachdem ich nichts davon weiß vielleicht weiß einer voneuch was von so enem stoff ^^ oder einer methode ein magnetfeld in eine bestimmterichtung zu lenken...


melden

Vakuum und Magnetismus

12.05.2007 um 11:20
<<oder einer methode ein magnetfeld in eine bestimmte richtung zulenken...<<


natürlich, ganz einfach, du musst nur das Magnetfeld ändern,zb. indem zusätzliche Spulen/Magneten hinzugeschaltet werden, andere abgeschaltet. Undleiten kannst du Magnetfelder natürlich in gewissen Metallen, die fließen dann innerhalbdes Metalles, anstelle außen und treten an den Stirnflächen aus.


melden
Anzeige

Vakuum und Magnetismus

12.05.2007 um 11:22
Wenn man das mit den Metallen und Magneten schlau anordnet, dann kommt am Schluss einElektromotor dabei raus.

Also ran an den Speck. Elektromotor erfinden macht Spass,hab ich in dem Alter auch gemacht ;-)


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt