Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hohle ERDE

560 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hohle Erde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hohle ERDE

17.11.2004 um 20:46
@tachyon: Ich würde einmal sagen jever liegt korrekt, studiert ja schliesslich Physik.

Ich Ebenbild der Gottheit. (Faust der Tragödie erster Teil)



melden

Hohle ERDE

17.11.2004 um 20:46
Das find ich absolut begrüssenswert :)
Allerdings empfehle ich Dir da noch den Feynman. Dort hast Du ach die Vorlesungen dazu. Die Feynmans sind Vorlesungsmitschriften und bei Ermangelung selbiger absolut zu empfehlen, wenn nicht sogar eine Notwendigkeit.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Hohle ERDE

17.11.2004 um 20:47
^^war an bubba gerichtet

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Hohle ERDE

17.11.2004 um 20:51
@ Oberheimer:
Das ist absoluter Schwachsinn, wenn jemand behauptet, Physik zu studieren, hat er noch lange nicht Recht mit irgendeiner Behauptung


melden

Hohle ERDE

17.11.2004 um 20:58
@bubba: Würde ich auch nie von mir behaupten. Aber der Gerthsen ist eben ein Buch, welches von dem Hintergrundwissen aus der Vorlesung ausgeht. Er ist daher ohne dieses Wissen manchmal nicht wirklich eindeutig und klar. Mit den Vorlesungen dazu sieht es nunmal anders aus.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Hohle ERDE

17.11.2004 um 22:57
"Tekronische Wellen"
-------------------------

Übrigens gibt es noch eine andere sehr wichtige Indizie, dass die Erde in immer dichteres Gesteinsmaterialien übergeht, was ausschliesst, das es ein Hohlraum geben könnte (da ja dann die Erde nicht dichter werden würde).

Bei jedem grossen tektonischen Erreignis oder Sprengung durch eine Atombombe unter der Erde werden "riesige" Wellen frei. Diese Wellen starten also z.B. durch eine Exolosion am Nordpol, gehen durch die Erde hindurch, worauf man sie ungefähr wieder auffangen kann in einem Gebiet, das um etwa 30 Grad vom Südpol entfernt ist.

Jetzt wieso geht die Welle nicht vom Nordpol zum Südpol?
ganz einfach. Jedes Mal, wenn die Welle von weniger dichterem in dichteres Gesteinsmaterial geht, wird sie nach "rechts" abgelenkt (entgegen der Richtung der Erdachse) und jedesmal, wenn sie von dichteren in weniger dichteres Gesteinsmaterial kommt, wird sie nach "links" abgelenkt (auf die Erdachse zu).

Wenn man dann also denn "Absenderort" einer Welle kennt und den "Endort", kann man Rückschlüsse ziehen auf die Zusammensetzung der Erde.

Fazit
-----

Durch tektonische Wellen kann die dichte der einzelnen Erdschichten erkannt werden. Dabei wurde festgestellt, das die Erdschichten, je näher dem Erdkern, immer dichter werden, was gegen eine hohle Erde spricht.

Ich Ebenbild der Gottheit. (Faust der Tragödie erster Teil)



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 07:48
@An alle Zweifler

Ihr müsst euch gar nicht die Mühe machen hier zu Beweisen das die Hohle Erde Dünnschiss ist, ich habe doch schon vor etlichen Seiten ein ganz einfaches Beispiel gezeigt warum die Hohle Erde Müll ist... ( Masse der Erde und Fallbeschleunigung )

Genauso gut könnte ich nen Thread aufmachen der lautet:

"Ich habe kein Glas Bier auf meinem Tisch stehen, was ist eure Meinung dazu"

Naja, aber ich gehöre ja zu den dummen Zweiflern, die nur "glauben" was einem die Gesellschaft "vorgaukelt"...

Wie ich schon mal geschrieben habe, ja Höhlensystem gibts mit Sicherheit, Hohle Erde ( Tennisball ) ist und bleibt schlicht und einfach das dümmste das sich je jemand ausgedacht hat und ich je gehört habe...

Ach die armen Lakarta ( wer hat sich nur den Namen ausgedacht ), ich hab irgendwo das Interview mit der Echsentussi gelesen und die sagt doch allen ernstes dass die Lakarta die Sonne ( und zwar die echte Sonne ) lieben und das das doch so fantastisch ist sich in ihr zu sonnen... ja ja und genau aus diesem Grund leben die putzigen Lakarta ja auch unter der Erde, weil sie so nett sind und uns die Oberfläche überlassen... ja ja sehr LOGISCH, was für nette Wesen...

Es gibt wirklich viele viele Themen, bei denen man sich stundenlang drüber unterhalten kann ob es nun so oder so ist, aber DIESES Thema?
Worüber soll man den hier diskutieren? Die Hohle Erde ist keine These, oder eine Möglichkeit was sein kann, sondern nur Schwachsinn, denn man kann ( wie es viele hier versucht haben ) beweisen das das Müll ist...

Aber ich denke die meissten hier nehmen nur des Fun's wegen an der Diskussion teil und finden es einfach lustig wie sich manche wirklich die Mühe machen den Schwachsinn vernünftig wissenschaftlich zu wiederlegen...

Nun in einigen Thread's mach ich dass auch so, einfach nur was schreiben damit sich andere ärgern und reinsteigern...

Mal sehn wie die nächsten Beweise aussehen...

"HohleErde verschluckt Flugzeugträger"
"Echsenmenschen stürmen Mac Donalds, FischMac Ausverkauft"
"Tiefenbohrer fällt in Erde, China beschwert sich wegen Delle"


melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 11:30
@Merlin2000 an dich!

"Es gibt wirklich viele viele Themen, bei denen man sich stundenlang drüber unterhalten kann ob es nun so oder so ist, aber DIESES Thema?
Worüber soll man den hier diskutieren? Die Hohle Erde ist keine These, oder eine Möglichkeit was sein kann, sondern nur Schwachsinn, denn man kann ( wie es viele hier versucht haben ) beweisen das das Müll ist..."


Soso, worüber soll man den(n) hier diskutieren ... das hast du doch damit schon getan!

"Ach die armen Lakarta ( wer hat sich nur den Namen ausgedacht )"

Du solltest dich einmal genauer informieren.

Lakarta > gibt es nicht
Lacarta > auch nicht
Lacerta > Bingo = Lateinische > Eidechse ( lacerta=Eidechse )

"Aber ich denke die meissten hier nehmen nur des Fun's wegen an der Diskussion teil"

Jaja, so einer bist du. Keine Ahnung haben, aber überall seinen Senf dazugeben müssen!








Keine Angst vor Wortwechseln!
Bei vielen macht man
gar keinen schlechten Tausch.



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 11:46
Ach ja, sorry > Lateinisch für Eidechse ;-)

Keine Angst vor Wortwechseln!
Bei vielen macht man
gar keinen schlechten Tausch.



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 12:01
@Merlin2000: Über die Fallbeschleunigung geht es auch. Aber es könnte ja dann einfach einen ultra dichten Teil in der erde geben, der die Masse der Erde ausgleicht ohne das die Erde in sich zusammenfällt. Und über die tektonischen Wellen ist auch noch diese Vorstellung auszumerzen.

Ich Ebenbild der Gottheit. (Faust der Tragödie erster Teil)



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 12:10
Selbst der "beweis" mit den tektonischen wellen hinkt!
Nimm Folgendes an:
"Im Zentrum der Erde sitzen die Lacerta und erzeugen ein Gravitationsfeld durch gravitonenbeschleuniger! Wie willst du jetzt da noch was dagegen sagen? die Wellen nehmen den Weg der geringsten Dichte, also bekommst du genau das Ergebnis, das du erwartest, einen Massereichen schweren "Kern" der von den Lacerta simuliert ist."

So kann man immer argumentieren, aber das ist einfach Schwachsinn...


""ratio et sapientia""



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 12:11
@Witchblade

"Jaja, so einer bist du. Keine Ahnung haben, aber überall seinen Senf dazugeben müssen!"




*SENF*


""ratio et sapientia""



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 12:33
@tachyon: Kennst du das Verfahren?

Ich Ebenbild der Gottheit. (Faust der Tragödie erster Teil)



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 13:05
Ich dachte immer "Dümmer geht´s nimmer!", das Thema des Treads beweist leider das Gegenteil.

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!


melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 13:52
@oberheimer

Ist doch ganz einfach! Man koppelt einfach den Fluxkompensator mit der Sensorphalanx, emittiert ein Tachyonenfeld und reichert das mit dunkler Materie an->Fertig ist das Gravitationsfeld!

Ich bin wirklich entsetzt das Du dieses simple Verfahren nicht kennst. ;)

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 13:59
Sofern es Tachyonen gibt.

Ich Ebenbild der Gottheit. (Faust der Tragödie erster Teil)



melden

Hohle ERDE

18.11.2004 um 14:02
Das ist doch mittlerweile bewiesen. Genauso wie die Echsenmenschen im Mittelpunkt der Erde. Wer will daran bitte noch zweifeln? ;)

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Hohle ERDE

19.11.2004 um 09:34
@Witchblade

danke für die netten Worte...

zitat:
"Jaja, so einer bist du. Keine Ahnung haben, aber überall seinen Senf dazugeben müssen!"

Entschuldige wenn ich meine Meinung zu diesem Thema gesagt habe, ich wusste doch nicht das dies hier eine wissenschaftliche Diskussion basierend auf FAKTEN ist.

Wenn ich natürlich gewusst hätte, das hier nur Leute erlaubt sind die 8 Semester lang den "Hohle Erde" Kurs studiert haben wäre ich still geblieben.

Mensch, und ich dachte hier sind Meinungen gefragt.

tstststs wie konnt ich nur, ich bitte ausdrücklich bei dir um Verzeihung

@darthhotz
genau, dass weis doch jeder und wie das magma zu stande kommt haben wir ja auch schon geklärt... :-))


melden

Hohle ERDE

19.11.2004 um 10:37
Threads wie dieser erheitern doch immer wieder den trüben Alltag ! :) :)















NICHTS lebt ewig !


melden

Hohle ERDE

19.11.2004 um 14:10
@Merlin2000

"Nun in einigen Thread's mach ich dass auch so, einfach nur was schreiben damit sich andere ärgern und reinsteigern... "

Soviel zu Meinung, das äußert sich dann so bei dir!


Keine Angst vor Wortwechseln!
Bei vielen macht man
gar keinen schlechten Tausch.



melden