Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

239 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

06.06.2006 um 23:25
Alta.....licht kann sich nich abkühlen.

Hitze ist teilchenbewegung, dalicht
sich immer gleichschnell in eienr Region bewegt, ist es auch immer gleichwarm...


l


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

06.06.2006 um 23:27
@manjatu
Was ich davon halte? Hmm, mal überlegen...
Ich denke, wenn du da einwenig am Versmaß arbeitest, ein paar Tuschs einarbeitest und dich mit einem "Wolle mer'nreilasse?!" ankündigen läßt, hast du eine Prima Büttenrede auf jedem Karneval! :)


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

06.06.2006 um 23:27
"da licht
sich immer gleichschnell in eienr Region bewegt, ist es auch immergleichwarm..."


Elektromagnetische Strahlung selbst hat überhaupt keineTemperatur.


melden
janusurlaub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 15:28
ich freu mich darauf mich mit dir als in form von kleinen energiebällen verständigen zukönnen manjatu...bis in ferner zukunft wenn der Sommer 200° heiß sein wird...
Mfg
JanusUrlaub...^^


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:21
C12H22O11,

Du möchtest ein ganz Schlauer sein, nicht? :) StichwortTiefseetaucher. Du kannst gerade so gut sagen, unsere Darmbakterien brauchen kein Licht,weil sie ja nie ans Tageslicht gelangen und in einem eigenen System abgeschlossen leben,nicht wahr? Du kannst dich auch in deinem Haus einschliessen mit Nahrungsmittel für dreiMonate und glauben, du seiest jetzt 3 Monate vollkommen unabhängig von allem draussen aufder Welt und würdest so einem sich selbst erhaltenen Gott gleichkommen. LOL.

Ohne Licht gäbe es kein Leben und der Planet Erde wäre kalt und unbewohnbar.

Lieber Herr C12H22011, deine Tiefseetaucher hätten gar nie entstehen können in ihrerdunklen Blase und ein eigenständiges Leben führen, wäre das Licht nicht. Also bitte schön:)

Wenn Licht Eso Geschwätz ist, warum kann man es dann messen und nachweisen?

Du vermagst mir nicht einmal zu folgen, was ich mit "abgekühltem" Licht aussagenwill und warum ich es in Klammer gesetzt habe. Ganz einfach, weil die Lichtstrahlen aufder Erde ihre Energie abgeben und sich dadurch verwandeln. Du schaust zu genau auf dieWorte und darum findest du weder den Sinn hinter den Worten noch schlussendlich den Sinnhinter dem Ganzen :)

Mir geht es nicht darum, wie Licht genau sich verhält, ichhabe nicht einmal nachgeschaut im Buch, aber mein Wissen reicht aus um mir ein paarPhantasien über unsere Zukunft auszumalen, welche deinen Horizont offensichtlichüberschreiten.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:40
@manjatu
Was haben deine Darmbakterien jetzt mit diesem Text zu tun?

"Hydrothermale Tiefseequellen und ihre Umgebung bilden ein eigenes Biotop mitvielen, meist nur in dieser Umgebung lebenden Arten. Basis der Nahrungskette in diesemBiotop bilden chemosynthetisch aktive Bakterien und Archaeen, die in der heißenlichtlosen Umgebung Schwefelwasserstoff als Energielieferant nutzen, um Kohlenstoffdioxidin organische Verbindungen umzuwandeln. Weiter wird das Biotop unter anderem vonSpinnenkrabben ohne Augen, Bartwürmern, Venus- und Miesmuscheln und Seesternen bewohnt.Die hier lebenden Röhrenwürmer besitzen kein Verdauungssystem sondern erhalten ihreNährstoffe von den Bakterien, mit denen sie in Symbiose leben."

Bist dusicher, daß du ihn verstanden hast, oder sollte man ihn für dich in Form einer Büttenredeumschreiben? ;)


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:47
@manjatu:

Siehe Beitrag von Aniki, das würde mich jetzt auch mal interessieren.

Weisst Du, was das grösste Problem mit Menschen wie Dir ist? Mangelndes Wissenund zu viel Phantasie, dazu noch eine generelle Überheblichkeit gegenüber allen, dielieber von Fakten ausgehen, als von Hirngspinsten.

Übrigens: OhneDihydrogenmonoxid gäbe es auch kein Leben. Und ohne den Urknall erst recht nicht. Lasstuns den Urknall loben und preisen, denn das ganze Universum besteht aus abgekühltemUrknall.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:50
hmmm, "abgekühlter Urknall", das liest sich fast so lecker wie "gut gekühltes Urquell" :)


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:55
C12H22011

Schön, dass du es eingesehen hast und mir recht geben musstest, dass,würden wir das Licht abknipsen, das Leben vergehen würde auf der Erde. Und damit auchfrüher oder später deine Tiefeseetaucher.

Schade, dass du die grösserenZusammenhänge nicht wahrhaben willst und du darfst nicht vergessen, dass du meine Idee,dass sich die Evolution des Menschen höheren Temperaturen anpassen kann mit deinereigenen Überheblichkeit angegriffen hast.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 16:58
Hmm, ich will zu gern wissen, was der Knabe so alles raucht...


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:03
"Schön, dass du es eingesehen hast und mir recht geben musstest, dass, würden wirdas Licht abknipsen, das Leben vergehen würde auf der Erde. Und damit auch früher oderspäter deine Tiefeseetaucher."

Schön, daß Du gar nicht kapiert hast, wasich gemeint habe. :|

Es gibt unzählige Einzelfaktoren, deren Fehlen das Ende desLebens auf diesem Planeten bedeuten würde. Eigentlich müsstest Du jeden einzelnen sounglaublich toll und vielseitig finden wie Dein geliebtes Licht.

"... dudarfst nicht vergessen, dass du meine Idee, dass sich die Evolution des Menschen höherenTemperaturen anpassen kann mit deiner eigenen Überheblichkeit angegriffen hast."

Das war keine Überheblichkeit, das war Logik.


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:10
C12H22011

Gemäss deiner Logik ist es der Evolution unmöglich durch irgendeineVeränderung den menschlichen Organismus an höhere Temperaturen anzupassen.

Undich persönlich halte es für viel logischer und wahrscheinlicher, dass es möglich ist.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:15
@manjatu:

Erstens ist es nicht "meine" Logik, und zweitens würde ich mich übereine kleine Abhandlung von Dir freuen, in der Du die logischen Zusammenhänge aufzeigst,auf deren Basis die Evolution den Menschen hitzeresistent macht.


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:23
C12H22011

Ok, ich werde mir einmal Gedanken darüber machen, ich meine aber nichthitzeresistent, nein gar nicht, ich glaube eher das im Laufe der Jahrtausende durchhöhere Temperaturen ein ganz neues Körpersystem sich herausarbeiten würde... es wärevielleicht jetzt verwegen davon zu sprechen, aber ich denke an eine Art Energiekörper,wenn ich bedenke, dass Zellen selber anscheinend kleine Kraftwerke sind, welche garLichtphotonen selber produzieren oder ausstrahlen können, aber dies alles ohne Gewähr.


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:24
Der Menschenaffe, der zum Mensch wird is ne weit hergeholte Theorie von Leuten die keineAhnung von der Evolution haben.
denn der Menschenaffe stammt zwar vom selbenBindeglied zum Menschen ab, aber er hat sich in eine andere Richtung weiterentwickelt.Schau euch mal die evolutionären Unterschiede zwischen Mensch und Menschenaffe an.


melden
hanfblatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:30
beweist wiedermal, wieso ich allmy in google gefunden hab, als ich "hirnkacke" eingegebenhab x)


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:33
"wenn ich bedenke, dass Zellen selber anscheinend kleine Kraftwerke sind, welchegar Lichtphotonen selber produzieren oder ausstrahlen können, aber dies alles ohneGewähr."

Ohne den letzten Nebensatz hätte ich richtig laut lachenmüssen. So lache ich etwas leiser. Wir diskutieren dann mal in einem halben Jahr weiter,wenn Du dann den Aufbau des menschlichen Körpers und die grundlegenden Funktionsweisender Zellen verstanden hast.


melden

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:41
Von allem Lebendigen geht permanent ein geheimnisvolles Licht aus

10 hoch 18malschwächer als Tageslicht, so schwach wie das Licht einer Kerzenflamme aus zwanzigKilometern Entfernung. Sein Entdecker, der deutsche Physiker Dr. habil. Fritz-AlbertPopp, spricht von "Biophotonen". Ihre Wellenlänge deckt ein breitbandiges Spektrum überden gesamten optischen Bereich ab: vom sichtbaren Licht über Ultraviolett bis zu Infrarot(200-800 nm), entsprechend einem Frequenzintervall von 1015 bis 1014 Hertz/Hz.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:50
Für die seit mehr als 20 Jahren von Popp vertretene Hypothese, dass biologischePhotonenemissionen kohärent seien, konnte bislang niemand zeigen, dass sie überhaupt dieEigenschaft der Testbarkeit hat (vgl. About the Coherence of Biophotons, F.A. Popp,1999).

Wikipedia: Fritz-Albert_Popp


melden
Anzeige
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolution - Wird der Affe in Zukunft Mensch sein? -

07.06.2006 um 17:50
Aber nciht nur vom lebendigen....was also soll uns das sagen?

Die tiefseewesenkommen zumindest vollkommen ohne licht klar.

und dieser ultra schwache lichthilft denen da unten au nich viel.



l


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Hypnose Thread10 Beiträge
Anzeigen ausblenden