Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

94 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 10:49
@xpq101

Dann erklär mal, was die Forschungen von Martin Tajmar mit dem Humbug von
Steorn zu tun haben?

Ok, soll ich dafür extra einen neuen Thread
aufmachen?


Es gibt sicher hunderte von Schwerkrafts- und
Antigravitationsthread, da wird das schon irgendwo reinpassen :)


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 10:59
@ilchegu

ich bezog mich lediglich auf "Freie Energie oder Humbug" und auf dasausgesetzte Experiment vom CEO.
Aufgrund dessen versuchte ich durch ein bislang hierunbekannten aber doch recht vielversprechenden Artikel die Diskussion zusteigern.

xpq101

:>


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 11:06
@xpq101

OK, nur gehts bei Martin Tajmar um schwere Gravitonen in Supraleitern.Das hat nichts mit freier Energie zu tun, und er wäre wohl auch sehr unglücklich, wennman ihn in diese Ecke schieben würde.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 11:10
was passiert den, wenn man die Gravitation beeinflusst?


xpq101

:>


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 11:12
Wenn man die Gravitation beeinflusst (sofern das im Sinne von Tajmar überhaupt möglichist), muss man dafür Energie aufwenden, was soll denn sonst passieren :)


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 11:13
Supraleiter haben in erster Linie etwas mit Elektromagnetismus zu tun und nicht mit derGravitation ansich.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 11:17
ich verstehe den Artikel anders!
Und sollte er recht behalten ist das wohlbahnbrechend und auch einzigartig!
Da gibt es nicht viel zudiskutieren!



xpq101

:>


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 16:42
@xpq101

ich verstehe den Artikel anders!

Ich kann mir schonvorstellen, wie Du den Artikel verstehst. Wenn da steht:

Flugzeuge brauchtenkeinen Flügel mehr, um abzuheben, Satelliten keine Raketen, um in den Orbit zu gelangen –ein paar Gravitationsgeneratoren am Rumpf würden genügen, um sie auf Knopfdruckschwerelos schweben zu lassen.

dann meinst Du wohl, die einzige Energie, dieman dafür aufwenden müsste, wäre nur die, um auf den Knopf zu drücken :)


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 17:08
@ ilchegu

warum bezeichnest du die "maschine" von steorn als fake, wobei dunochnichtmal ansatzweise etwas davon weißt bzw. erfahren hast. mit solchen sprüchen würdeich erst warten bis der fake oder die echtheit wirklich bestätigt ist.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

17.07.2007 um 17:17
@FlatEric

Ich weiss genung darüber, um es Fake nennen zu können:

Orboproduces free, clean and constant energy - that is our claim.

Kein seriöserWissenschaftler würde so was schreiben.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 12:05
Tja sogar seriöse wissenschaftler sagen, dass es noch unerforschte energien geben könnte,auf die wir keinen zugriff haben.
wie gut dass mein damaliger physiklehrer auf solchethemen eingegangen ist.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 12:43
@FlatEric:

Daß es etwas geben KÖNNTE, was wir noch nicht erforscht haben, sollteeigentlich die Meinung JEDES seriösen Wissenschaftlers sein. Das beweist aber nichts,schon gar nicht die angebliche Existenz "freier Energie", die wir nur mal anzapfenmüssen, damit sie uns auf immer und ewig versorgt.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 13:47
das hab ich auch nicht behauptet. nur gleich etwas als fake zu beschimpfen, obwohl mandessen funktionen und aufbau nicht kennt, muß auch nicht sein. zumindest weil ilchegu jaauch nichtmal beweise vorlegt. brüllen und posaunen kann man schnell. etwas widerlegennicht.....


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 17:42
@FlatEric

<<das hab ich auch nicht behauptet. nur gleich etwas als fake zubeschimpfen, obwohl man dessen funktionen und aufbau nicht kennt, muß auch nichtsein.<<

wenn das ganze Prozedere und vor allem die groß angekündigteErgenisse nach dem, bei den PMs altbekannten Prinzip: "Viel heiße Luft um Nix" folgt undgrundsätzlich gewollterweise eben KEINE Information geliefert werden, dann kann man dasschon sagen.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 17:44
@xpq101

Ich verstehe immer nicht, was so schwierig dabei zu sein scheint, mal ameigentlichen Thema zu bleiben. Das dein Antigravitationsartikel nichts mit steorn zu tunhat, ist Dir ja hoffentlich klar geworden.

@FlatEric

Wenn man innerhalbeines halben Jahres nur eine Anzeige, zwei Labbervideos des CEO und eine abgebrocheneDemonstration in einem Kunstmuseum vorgesetzt bekommt, dazu noch NIRGENDWO erklärt wurdewie das technisch funktionieren soll, kein Zeichnung, Animation etc zu sehen ist sondernimmer nur Blah Blah kommt, dann hat man wohl ohne weiteres das Recht, das als Fake zubezeichnen.

Sollte irgendwann mal ein Beweis kommen, dann revidiere ich auch gernemeine Meinung.


1x zitiertmelden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 17:48
@xpq

<<Wenn das alles Hoax ist was da demonstriert werden sollte, welcherHornochse würde sich bitte einer solchen Öffentlichkeit stellen, wenn er doch eh selberganz genau weiß, dass er es nicht kann???<<<

Tja, wer wohl? Der Betreibereines drittklassigen Kunstz-Museums der seine Hyphotheken zahlenmuss?

<<<Was das für einen Wissenschaftler oder sonst was bedeuten kann,sollte wohl jedem klar sein.<<

Welcher Wissenschaftler? Nenne mir mal denNamen eines einzigen Wissenschaftlers der da mitmacht?


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 17:50
und irgendwie kennen wir die Sache mit dem Museum ja auch schon. Da war doch erst vorkurzem was mit so einem Künstler und seinem "PM Mobile" das jeden morgen neu resettetwurde.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

18.07.2007 um 17:51
nach den ganzen Bussen die da vorfuhren hat bei dem sich das PM-Gerücht ja golden bezahltgemacht. Gleiches erhoffen sich wohl auch die aktuellen Betreiber. Und sie werden wohlRecht behalten.

In ein paar Wochen, wenn die Sache dann am Vergessen ist, kommtbestimt wieder ein Schwall heißer Luft um noch mal die Kassen klingeln zu lassen.


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

19.07.2007 um 15:12
Zitat von darthhotzdarthhotz schrieb:Das dein Antigravitationsartikel nichts mit steorn zu tun hat, ist Dir jahoffentlich klar geworden.
Das habe ich bereits richtig gestellt;)

Und bezüglich Martin Tajmar und seine Forschung, die ja von Experten überprüftwerden soll und die bislang als recht interessant gilt, bleibt es abzuarten was rauskommt. Sollte er Recht haben...........bin ich mal auf so einiges gespannt ;)

Sodas nur noch mal kurz zu dem Artikel.


xpq101

:>


melden

Steorn: Freie Energie oder Humbug?

04.02.2009 um 22:22
Für alle die es damals mitverfolgt haben:
.
Nach fast 1,5 Jahren schweigen, hört man wieder etwas von der Firma Steorn und ihrem Orbo.

Anscheinend ist die Enteicklung jetzt doch soweit voran geschritten, dass 300 Ingenieure
gesucht werden um Produkte zu entwickeln, die die Orbo-Technologie enthalten.

Im weitern Verlauf des Jahres soll die Vermarktung der Technik dann weitergehen.

hier der Link zur neuen Homepage mit Video (zeigt keinen Orbo^^):

http://www.steorn.com/ (Archiv-Version vom 08.02.2009)


1x zitiertmelden