Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

1.382 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Universum, Forschung, All, Vision, Müll, Atommüll, Beseitigung, Problem Beseitigung

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 13:15
@mayday
Auf eine Unterschied der den Faktor 1000 überschreitet wird man doch hinweisen dürfen.


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 13:17
mayday schrieb:6000 Tonnen alleine von Deutschland (und Jährlich zusätzlich anfallende Tonnen) ins Weltall befördern? Das Spaceshuttle führte ungefähr 500'000 Gallonen flüssiger Wasserstoff und Sauerstoff mit sich das sind rund 1.8 Millionen Liter. Nun könnte man ausrechnen wieviel Energie aufgewendet werden muss um 6000 Tonnen ins All zu schiessen.
Nun einfach mal meine Verlinkungen lesen. Die 6000 Tonnen sind leider nicht die Zahl die am Ende nach ausnutzung von Aufbereitungsmehtoden übrigbleibt.


Die Idee war, den Atommüll so aufzubereiten, dass man nur den Teil erhält der sehr lange radioaktiv ist, also der bei Erdlagerstätten für die Forderung für Stabilität über Millionen von Jahren verantwortlich ist. Die anderen Isotope die nach einigen Jahrhunderten bis Jahrtausenden abgeklungen sind haben Halbwertszeiten, die im Bereich liegen, in dem wir heute schon Erfahrungen mit Lagerungen haben oder der Stabilität von Bauwerken. Im folgenden will ich Daten von Jesco von Puttkamer “Der erste Tag der neuen Welt” S. 253 ff verwenden

Je Tonne Kernbrennstoff sollten im “Purex” Verfahren der Großteil des nicht umgesetzten Kernbrennstoffs und des gebildeten spaltbaren Materials wieder verwendet werden und so nur noch 40 kg reiner Atommüll zurückbleiben. Ein Kernkraftwerk der 1 GW Klasse produziert so aus 30 t Brennelementen 1,2 t hoch strahlenden Atommüll. Die USA sollten so 1980 aus 4300 t Brennelementen rund 175 t Atommüll pro Jahr erzeugen. (Arte Bericht: 20 t Brennelemente pro 1 GW Kraftwerk)



In Deutschland sollen es heute 400 t pro Jahr sein (nach Greenpeace Angaben), doch da wir heute bedeutend weniger Atomkraftwerke als die USA 1980 haben und zudem es ja die Zahl 20-30 t Brennstäbe pro 1 GW Kraftwerk gibt, vermute ich handelt es sich bei dieser Zahl nicht um den Atommüll, sondern die abgebrannten Element handelt. Wenn diese nun ebenfalls aufbereitet werden, so bleiben noch 16 t reiner Atommüll. Einer anderen Quelle nach beträgt der Gewinn aller noch laufenden Atommeiler für die Stromerzeuger rund 3 Milliarden Euro pro Jahr. Da sollte doch was für die Entsorgung übrig bleiben oder?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 13:47
@hAmMeLBeIn

wegen dem atommüll, hatte da erst ne nette diskussionen mit unserem lehrer darüber

falls mal das teil wieder auf die erde knallt, durch einen fehlstart oder sonst irgendwas

kannste die komplette erde in die tonne treten


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 13:50
Dein Lehrer ist leider auch nicht in der Materie drin,

also ist es seine persönliche Meinung

Tatsache ist aber das dem nicht so ist. Hier nachzulesen, aber wer liest schon.

als kleines Stichwort sei mal Radisotopenbatterie genannt.



man man, wenn Germanisten Physik unterrichten oder was?

Btw ein Blick auf sämtliche Kernwaffentest und co , und was da so an Isotopen um die Welt ging, zeigt das eben nicht die ganze Welt im ARsch ist? Wie denn auch.

es stimmt schon, Naturwissenschaft kommt einfach zu kurz in unserem Schulsystem


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 13:52
@Lichtträger0
Lichtträger0 schrieb:durch einen fehlstart oder sonst irgendwas

kannste die komplette erde in die tonne treten
"Pah", sagt der Quastenflosser, "da lach ich doch drüber".
Taucht weitere 150 Meter ab, und wartet 2tausend Jahre.


Gruß
Mailo


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 14:10
@Mailo
Mailo schrieb:"Pah", sagt der Quastenflosser, "da lach ich doch drüber".
Taucht weitere 150 Meter ab, und wartet 2tausend Jahre.
joghurt hat keine gräten, pfannkuchen passen nicht in den aschenbecher und ein ufo verfing sich mit dem hinterrad an einem baum


Gruß
Chris


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 17:57
Jetzt kapiere ich, Au weia, sorry das mit den 30 km ist natürlich mein Bock. Ich kürz immer ab (ein Unding aus vergangenen WoW Zeiten xD) und hab doch glatt das k Vergessen zu schreiben 30k km, so hätte es sein sollen.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

07.12.2012 um 21:31
@mayday

Geklärt. :)
Und nichts für ungut.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

14.12.2012 um 12:47
@ShortVisit
@Fedaykin
@mayday
@Mailo
@Lichtträger0
@Pantha

So, aufgrund einer Erkältung habe ich schlussendlich nun die Zeit gefunden mir die Sache mit der "Müllkanone" einmal genauer anzuschauen und bin, zumindest für den Fall einer "Müllkugel", zu einem klaren Ergebnis gekommen: Nein, eine Kugel mit Müll lässt sich nicht einfach in einen Erdorbit oder gar in den interplanetaren Raum oder auf den Mond schießen. An einer Betrachtung anderer Projektilformen sowie dem Abschuss in die Sonne arbeite ich noch!

http://erkenntnisresistent.blogspot.de/2012/12/aus-den-augen-aus-dem-sinn.html


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

14.12.2012 um 17:25
@SKEPTIKER123
Hast du es für eine reine Kugel aus Müll berechnet? Wir reden ja eher von einem müllgefülltem Projektil, mit einem Mantel aus Metall.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

14.12.2012 um 17:31
@Grymnir

Das hat @SKEPTIKER123 in seinem Blog ja geschrieben, aber wenn Du Dir das Diagramm dort anschaust wirst Du schnell merken, dass da ziemlich sicher gar nichts läuft, es sei denn, man schießt das Ding in einer Höhe von 35 bis 50 Kilometern ab.

Was @SKEPTIKER123 noch dazu kommt ist, dass ein Geschoss, egal in welchem Winkel zwischen 0 und 90 Grad abgefeuert wird, auch im Vakuum unweigerlich an den Abschussort zurückkommt oder, wenn die Geschwindigkeit nicht ausreicht, irgendwo auf der Erde einschlägt. Da sorgt schon Herr Kepler dafür.

Einen Antrieb braucht das Geschoss also auf jeden Fall zusätzlich.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

14.12.2012 um 17:33
@ShortVisit
Oha, von seinem Block wußte ich noch gar nichts, da werd ich dort mal reinlarven um mich zu informieren :Y:


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

14.12.2012 um 17:38
@SKEPTIKER123

Zusatz - Wenn das Geschoss natürlich die Fluchtgeschwindigkeit überschreitet, kommt es nicht zurück :)


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

26.08.2018 um 00:48
Radioaktiven müll ins all..hab ich auch schon öfter dran gedacht..


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

26.08.2018 um 07:10
wie wäre es eigentlich mit der einfachsten und naheliegendsten lösung? einfach keinen müll produzieren, vor allem keinen radioaktiven müll...


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

26.08.2018 um 19:41
Kiefer schrieb:Radioaktiven müll ins all..hab ich auch schon öfter dran gedacht..
Ist vor allem dann witzig, wenn mal wieder was daneben geht beim Start und die Rakete in der Atmosphäre explodiert. Soll ja schon vorgekommen sein ...


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

26.08.2018 um 22:59
@CptTrips
Wird schon schiefgehen...so schwer ist das nicht.siehe iss ersatzmodule etc...warum das nicht gemacht wird erschliesst sich mir nicht ganz.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

27.08.2018 um 00:54
CptTrips schrieb:Ist vor allem dann witzig, wenn mal wieder was daneben geht beim Start und die Rakete in der Atmosphäre explodiert. Soll ja schon vorgekommen sein ...
Geht auch anders, Müll ist ja nicht anspruchsvoll, daher kann man auch ein Geschütz verwenden. Leider hat man die Forschungprojekte in dieser Richtung alle eingestellt. Ein Risiko dürfte aber überschaubar sein, jedenfalls wenn die Geschosse eine ordentliche Hülle haben und man Richtung Meer schießt. Früher haben die Franzosen und andere ihren Radioaktiven Müll einfach verklappt, falls es tatsächlich eine Granate mal nicht in den Orbit schafft ist sie halt im Meer versenkt.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

27.08.2018 um 01:50
un
Kiefer schrieb:Wird schon schiefgehen...so schwer ist das nicht.siehe iss ersatzmodule etc...warum das nicht gemacht wird erschliesst sich mir nicht ganz.
Momentan dürfte es wohl vorallem am Preis liegen. Wenn man bedenkt das man pro Kilo Material was man in den Orbit schiessen will irgendwo um 50000 Dollar bezahlen muss und wieviele Tonnen Radioaktiven Materials es gibt (das sind ja nicht nur die Brennstäbe, da ist viel viel mehr) dürfte sich das sehr schnell nicht mehr rechnen.

Da muss sich in Punkto Preis noch sehr viel tun, bis man da effektiv drüber nachdenken kann.

Die Variante Katapult wäre da wohl vielversprechender.


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

27.08.2018 um 12:19
was man in die Tonne Treten kann ist wohl di
CptTrips schrieb:Ist vor allem dann witzig, wenn mal wieder was daneben geht beim Start und die Rakete in der Atmosphäre explodiert. Soll ja schon vorgekommen sein ...
Ist nur ne Frage der Verpackung.

Ansonsten wurde das hier im Thread schon mal überschlagen.

Es macht allerdings nicht wirklich Sinn Atommüll tief ins All zu befördern, schlichtweg weil ein Rohstoff ist.

Also parkt man das ganze bestenfalls in STabile Orbits und auch da nur den Müll mit den größen Halbwertzeiten.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der EMDR Generator17 Beiträge
Anzeigen ausblenden