Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Natur

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 07:41
@passato
Was sagt diese Grafik für dich denn aus? Vergleichst du wirklich das Palaeozoikum mit der heutigen Zeit? Schwächere Sonnenstrahlung Stichwort Snowball earth, keine Landpflanzen im Kambrium, keine Ozonschicht, kaum Sauerstoff, Haupterdmasse am Südpol willst du mit heutiger Zeit vergleichen? Nicht dein Ernst oder?


melden
Anzeige

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 07:53
Übrigens, nehmen wir mal dein Diagramm zu den Eiszeitzyklen

B93625EB-EC64-46C7-A70A-8676BEA47A75

Und vergleichen es mal mit der Co2Konzentration

3D11873D-37E5-4BF0-9887-D16935137FA3

Fällt dir was auf? So Zusammenhänge zwischen Co2Gehalt und Temperaturanstieg?

Ja, die Erde wird in eine Warmzeit eintreten, aber mit dem ganzen Co2 in der Atmosphäre wird das eine Warmzeit, wie es in der Erdneuzeit noch keine gegeben hat.


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 13:15
passato schrieb: Dieses Bild beinhaltet im Grunde genommen alles was man zu dem Thema wissen muss.
Ganz sicher nicht.
passato schrieb:Welche Schlussfolgerungen wuerdest du denn aus dem Graph ziehen?
Welches Wissen darf ich denn bei der Interpretation anwenden?
passato schrieb: (Wenn du Hilfe bei der Interpretation brauchst, kann ich dich gerne dabei unterstützen)
Danke aber ich habe einen Abschluss in Geowissenschaften, ich kann das schon alleine :)


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 17:41
Bitte nicht alle auf einmal!

Eine richtige Schlussfolgerung wurde ja tatsaechlich schon gezogen.

Fuer die -zig anderen gebe ich euch noch ein bisschen Zeit bis zur Aufloesung


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 20:10
passato schrieb:Fuer die -zig anderen gebe ich euch noch ein bisschen Zeit bis zur Aufloesung
Hey super, ein Quiz. Gibts auch Preise?

mfg
kuno


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 21:40
kuno7 schrieb:Hey super, ein Quiz. Gibts auch Preise?
Ja, sogar den besten Preis den man sich vorstellen kann: direkte Erleuchtung vom Baum der Erkenntnis! ;-))


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

21.01.2018 um 23:04
passato schrieb:direkte Erleuchtung vom Baum der Erkenntnis!
Da freu ich mich, kanns kaum noch erwarten, feels like Christmas. :D

mfg
kuno


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 01:01
kuno7 schrieb:Da freu ich mich, kanns kaum noch erwarten, feels like Christmas. :D
Gerne! :-)


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 20:40
Spöckenkieke schrieb:Ja, die Erde wird in eine Warmzeit eintreten, aber mit dem ganzen Co2 in der Atmosphäre wird das eine Warmzeit, wie es in der Erdneuzeit noch keine gegeben hat

Wir warten schon seit 30 Jahren darauf.

Schon 1989 hiess es dass zum Jahr 2000 die Erde unbewohnbar sein wuerde....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1992 dass zum Jahr 2005 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1997 dass zum Jahr 2010 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 2001 dass zum Jahr 2015 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten

Dann kam Al Gore mit seine laecherlichen Hockeystickkurve..............................................und hat sich zum kompletten Volldeppen gemacht

Dann hiess es 2005 dass zum Jahr 2020 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................wir warten darauf
Dann hiess es 2010 dass zum Jahr 2050 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................da kann man schon etwas laenger warten
Dann hiess es 2015 dass zum Jahr 2100 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................Das erfordert jetzt doch schon einiges an Warten...

Fuer wie bloed haeltst du eigentlich die Menschheit?

Die Horrorszenarien, egal ob Waldsterben, Ozonloch, Kaeltetod, Waermetod, was auch immer, sind NOCH NIE Eingetreten! Alles hat sich bisher als politisch motivierte Panikpropaganda herausgestellt.

Aber ausgerechnet jetzt, gaaaanz sicher...... jetzt kommt es zum grossen Untergang..... Gaaanz bestimmt.... ich schwoer!


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 20:56
passato schrieb:Schon 1989 hiess es dass zum Jahr 2000 die Erde unbewohnbar sein wuerde....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1992 dass zum Jahr 2005 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1997 dass zum Jahr 2010 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 2001 dass zum Jahr 2015 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten

Dann kam Al Gore mit seine laecherlichen Hockeystickkurve..............................................und hat sich zum kompletten Volldeppen gemacht

Dann hiess es 2005 dass zum Jahr 2020 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................wir warten darauf
Dann hiess es 2010 dass zum Jahr 2050 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................da kann man schon etwas laenger warten
Dann hiess es 2015 dass zum Jahr 2100 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................Das erfordert jetzt doch schon einiges an Warten...
Gibt es dazu auch Quellen (deren Niveau über dem Niveau der Bild-Zeitung liegt)?
passato schrieb:Waldsterben, Ozonloch,
Da haben auch schon die Gegenmaßnahmen etwas geholfen (z.B. Verringerung der Emissionen von Schwefeldioxid (-> Waldsterben) und FCKW (Ozonloch)).


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 20:57
@passato
Wäre es nicht besser gewesen , gleich die Belege zu diesen vielen Behauptungen hier hereinzuposten oder zu verlinken?
Die musst Du nämlich jetzt erst umständlich alle nachliefern!
(Nur so als Tip)


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 20:59
@passato

Ich schließe mich da meinen Vorpostern an. Belege deine Behauptungen mit Quellen. Jede Einzelne bitte.


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 21:24
@Chemik, @eckhart, @tudirnix

hier mal eine erste kleine Auswahl. Allerdings braeuchte man gar keine Quellen wenn man die Entwickliung selber mitgekriegt haette und nicht nur etwas vom Hoerensagen nachplappern wuerde, da es offensichtlich ist das sich so gut wie nichts geaendert hat ausser einem minimalen natuerlichen Anstieg um ein paar Prozent Bruchteile.

In den 70gern stand die Erde noch kurz vor dem Kaeltetod, in den 80gern wurde dann daraus der Waermetod. beides ist nie eingetreten und wird auch nie eintreten, bzw. erst bei der naechsten Eiszeit oder wenn die Sonne zum Roten Riesen geworden ist, aber bis dahin haben wir ja noch etwas Zeit.


https://us-issues.com/2017/11/13/failed-climate-predictions/

https://wattsupwiththat.com/2014/04/02/the-big-list-of-failed-climate-predictions/

http://www.globalclimatescam.com/category/failed-predictions/

http://dailycaller.com/2015/05/04/25-years-of-predicting-the-global-warming-tipping-point/

http://thefederalist.com/2015/04/24/seven-big-failed-environmentalist-predictions/

http://anodtothegods.com/?p=9061

https://www.thenewamerican.com/tech/environment/item/18888-embarrassing-predictions-haunt-the-global-warming-industry

https://www.thegwpf.com/failed-polar-bear-predictions-have-climate-change-community-in-a-panic/

http://climateilluminated.com/predictions/List_Failed_Predictions.html

https://theapologista.com/2015/04/22/7-embarrasingly-failed-predictions-of-the-global-warming-movement/

http://climateilluminated.com/predictions/AGW%20Failed%20Predictions/failed_predictions_preliminary%20_observations.html

https://www.theblaze.com/contributions/8-highly-inconvenient-facts-for-al-gore-10-years-after-his-infamous-movie


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 21:30
passato schrieb:Schon 1989 hiess es dass zum Jahr 2000 die Erde unbewohnbar sein wuerde....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1992 dass zum Jahr 2005 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 1997 dass zum Jahr 2010 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten
Dann hiess es 2001 dass zum Jahr 2015 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................ist aber nicht eingetreten

Dann kam Al Gore mit seine laecherlichen Hockeystickkurve..............................................und hat sich zum kompletten Volldeppen gemacht

Dann hiess es 2005 dass zum Jahr 2020 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................wir warten darauf
Dann hiess es 2010 dass zum Jahr 2050 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................da kann man schon etwas laenger warten
Dann hiess es 2015 dass zum Jahr 2100 die Erde unbewohnbar sein wuerde.....................Das erfordert jetzt doch schon einiges an Warten...
Und in welcher Quelle finde ich genau diese Aussagen?


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 21:37
@passato
Ich finde auch, die Zuordnung der Behauptungen zu den Quellen fehlt noch. Ebenso wie eine deutsche,nähere Erläuterung.
(Das wäre bei Beachtung meines Tips nicht erforderlich gewesen.)


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 21:43
@eckhart @Chemik
Ich weiß nicht ob das eigentlich noch nötig ist: hab mal random einen Link gecheckt (The Apologista) und da beruft man sich auf die Cornwall Alliance. Danke, das genügt.


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 21:48
@tudirnix
Das wäre doch für @passato am Einfachsten gewesen zu posten. Reine Zeitverschwendung!


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 22:05
Wir warten schon seit 30 Jahren darauf.
Eigentlich schon seid fast 500 Jahren, aber was bedeutet so nen kurzer Zeitraum? Du hast doch vorher einen Zeitraum von einigen mill Jahren gepostet und nun wunderst du dich über 30 Jahre?
Wir warten übrigens nochh auf deine Auflösung zu deinem Diagram.


melden

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 22:13
Spöckenkieke schrieb:Wir warten übrigens nochh auf deine Auflösung zu deinem Diagram.
Die von Dir angekündigte Auflösung des von Dir geposteten Diagramms interessiert mich natürlich ebenfalls brennend, @passato !
passato schrieb:Eine richtige Schlussfolgerung wurde ja tatsaechlich schon gezogen.

Fuer die -zig anderen gebe ich euch noch ein bisschen Zeit bis zur Aufloesung


melden
Anzeige

Bewahrt die Natur die Erde vor den Menschen?

22.01.2018 um 22:41
Spöckenkieke schrieb:Eigentlich schon seid fast 500 Jahren
Interessant, jetzt sinds also schon 500 Jahre. Und wo waren da die schlimmen SUV's die das verursacht haben sollen?


melden
71 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden