weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

613 Beiträge, Schlüsselwörter: Aufstieg, 5D

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:18
Ruhemasse ist unabhängig von der Zeit.
@spin
Wiso ist Zeit das Produkt von Raum?

mfg Matti15


melden
Anzeige

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:21
@spin
Echt, ich finde nicht, dass du dasselbe gesagt hast. Na ja, was soll's :)


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:25
@matti15
matti15 schrieb:Wiso ist Zeit das Produkt von Raum?
Weil Raum = 3Dimensional
Und Zeit = 3D + 3D +3D +3d usw...


ALso stell dir vor du hast viele viele Linien (2D). Wenn du die nebeneinander packst, entsteht eine 2D Fläche.

Und genauso ist es mit den anderen Dimensionen.

Viele Dimensionen einer Dimensionsart nebeneinander ergeben die nächst höhere Dimension.

3D + 3D +3D usw. = 4D

Verständlich?


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:25
@james1983

Auch wenn sich der Raum ausdehnt, das heißt lediglich, dass sich die x-, y- und z-Achsen verlängern, aber der 0-Punkt könnte gleich bleiben, wenn man sich auf einen einigt. Die Achsen sind ja ohnehin als Geraden gedacht, nicht als Strecken, glaub ich.


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:27
@yoyo


? Was denkst du denn was ich geschrieben habe? :D


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:28
hmm also es schaut ja so aus. es gibt ja keinen Mittelpunkt des universums sondern alles strebt auseinander weil sich der Raum ausbreitet, wenn ich das mit dem Urknall richtig verstanden habe


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:29
@spin

Du sprachst vom Raum selbst, ich von allem im Raum.


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:31
@james1983

Ich rede auch nicht vom Mittelpunkt, sondern von einem beliebigen Fixpunkt, den man vereinbart. Man könnte die die Power-LED meines Monitors als 0-Punkt festlegen und von ihm aus die Ausdehnung des Universums beschreiben :D


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:33
damit verändern sich natürlich die abstände aler dinge im raum permanent. was ich jedoch nie so ganz verstanden habe ist warum die planeten sich dann sichtbar auseinander bewegen. Ich mieine die Atome müssten dann ja genauso auseinader driften und wir würden überhaupt keine bewegung feststellen. aber ich glaub irgendwo hab ich da was falsch verstanden


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:36
Ich hab das schon verstanden ich weiß auch was Dimensionen sind.^^
Nur weil eine Dimension aus unendlich vielen niederen Dimension besteht heißt das nicht das die Zeit Produkt des Raums ist^^
Man kann sich die Zeit zwar als Dimension vorstellen nur sie hat keine räumliche Strucktur und unterscheidet sich dadurch stark vom normalen Raum.

Mfg Matti15


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:36
@yoyo


Wahrscheinlich steht nicht mal der Raum still..:)


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:37
hmm ich glaube schon dass die Zeit auch eine Art Form hat


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:38
@james1983
Der Raum dehnt sich zwar aus aber es ist so langsam das die Gravitation die Planeten gegen diese ausdehnung zusammen hält und die Atome werden durch die Kernkräfte gehalten die sind noch mal billionenmal stärker.


Mfg matti15


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:40
Der Raum "bewegt" sich nur wenn sich eine Masse durch ihn durch bewegt das Universum als ganzes bewegt sich nicht wenigstens nicht in dem Sinne wie wir Bewegung definieren. Und rotieren tut es auch nicht ansonsten hätte es auswirkungen auf die Gesetze.

Mfg Matti15


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:40
@matti15


Ich wollte dir auch gar nicht erklären was Dimensionen sind..
matti15 schrieb:Man kann sich die Zeit zwar als Dimension vorstellen nur sie hat keine räumliche Strucktur und unterscheidet sich dadurch stark vom normalen Raum.
Aber kann Zeit wirklich ohne Raum exestieren?
Kann ohne Raum wirklich etwas passieren?


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:42
@james1983
Weiß ich auch nicht. Dehnt sich eigentlich meine Tastatur auch aus, rein theoretisch? (unabhängig von der Ausdehnung bei Sonneneinstrahlung, versteht sich :D ) Oder bezieht sich das eher auf den Abstand zwischen den in ihrer Größe gleich bleibenden Objekten im Universum?


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:43
@yoyo
ich les mich da mal kurz rein. vielleicht bin ich gleich schlauer


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:44
Nein Zeit kann nicht ohne Raum existieren und ohne Raum existiert nichts den sobald etwas existiert ist auch der Raum vorhanden.
Aber das ist keine Begründeung dafür das der Raum die Zeit Produziert.^^
Nur weil es ohne Autos keine Fahrer gäbe heißt das nicht das die Auto die Fahrer produzieren.( bessere Beispiel ist mir nicht eingefallen)^^

Mfg Matti15


melden

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:45
@yoyo
Dehnt sich eigentlich meine Tastatur auch aus, rein theoretisch? (unabhängig von der Ausdehnung bei Sonneneinstrahlung, versteht sich ) Oder bezieht sich das eher auf den Abstand zwischen den in ihrer Größe gleich bleibenden Objekten im Universum?
Ich glaub wenn sich alles ausdehnt, dann auch jedes Atom auf dieser Erde.

nur unmerklich langsam für uns.


melden
Anzeige

Wie stellt Ihr Euch die 5te Dimension vor?

07.12.2008 um 02:48
@matti15
matti15 schrieb:Nur weil es ohne Autos keine Fahrer gäbe heißt das nicht das die Auto die Fahrer produzieren.( bessere Beispiel ist mir nicht eingefallen)^^
Hmm...warum sollte es Fahrer geben, wenn es nichts zu fahren gäbe?..
Also wenn es keine Autos gäbe?

Also ich denke schon, daß der Raum die Zeit produziert.
Denn durch den Raum entsteht Bewegung, und Bewegung ist Zeit.


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden