Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben ohne Sonne möglich?

198 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Sonne, Planeten
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 12:52
@zeitlos
Ja, das mit dem Mikroorganismen an Hotspots der Tiefsee stimmt so.
Da so tief unten keine Photosynthese mehr möglich ist,
haben sich diese Mikroorganismen auf Energiegewinnung aus der
Umsetzung von H2S (Schwefelwasserstoff) spezialisiert.
Dabei bilden sie ein symbiotisches Verhältnis mit Fadenwürmern,
die sich auch in solchen 'Oasen' einfinden.

@fredde
Wasser und Kohlenstoff sind in der Tat eine der wichtigsten Gundlagen,
daß sich überhaupt ersteinmal lebendige Mikroorganismen bilden können,
wenn diese auch sehr primitiv aufgebaut sind, jedoch leben sie.

Anderseits wäre auch denkbar, daß sich statt Kohlenstoff eben auch Silicium
als zentrales Element zur Bildung von Lebensformen eignen könnte, was jedoch
um ein vielfaches unwahrscheinlicher erscheint, schaut man sich die Robustheit
und thermische Stabilität der Silicium-Ketten an, die dieses Element in fast
identischer Konfiguration hervorzubringen vermag. Jedoch nimmt hie die
Instabilität um einiges stärker zu, gegenüber Kohlenstoffketten, mit steigender
Kettenlänge. Ergo erscheint dieses in der Praxis eher schon wieder unwahrscheinlich.

Ein anderer Fakt wäre noch, daß man in Kometenstücken eingeschlossen,
welche auf der Erde niedergegangen waren, außer Spuren von Wasser, Methan,
Eisen, Kohlenstoff und anderen Elementen, teilweise aminosäureähnliche
Verbindungen fand, die theoretisch auch in der Lage wären, eine Art DNS (DNA)
zu bilden, was ja (zumindest nach unserem bisherig erlangten biologischen
Verständnis) als zentrales Steuerelement unabdingbar ist, um Stoffwechsel-
funktionen gezielt zu steuern, um überhaupt eine Art von Lebensform
hervorzubringen. Eine Zentrales Steuerelement, das es erlaubt Energieumsätze
zu erzeugen und steuern, welche zum Leben sowie Reproduktion unabdingbar sind.


melden
Anzeige

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 12:57
natürlich ist es nicht möglich unter der erde zu überleben wenn die sonne weg wäre da die planeten auser kontrolle wären aber der mensch kann viel auf die beine stellen und wenn unsere rasse lanfristig überleben soll muss die technik noch um einiges verbessert werden denn wenn die menschheit so lange überlebt bis die sonne ihre energiespender Wasserstoff und so aufgebraucht hat muss man aus dem sonnensystem fliehen aber um das zu können braucht man große tranzportmittel mit einer hochen geschwindigkeit.

es wäre dann acuh kein problem für diese menschen dort im all zu überleben da man sonnenlich wenn nötig auch künstlich erzeugen wenn dann noch die vorräte stimmen und die energiespender vorhanden sind kann die menschheit ohne sonne überleben.

sich bei erlöschen der sonne unter der erde zu verstecken wäre eher doof da diese ohnre sonne und ohne feste bahn nach einiger zeit mit etwas grossem kollidieren würde und somit zerstört werden würde :D

wir müssen also auf die von menschenhand geschaffene techik der zukunft bauen.


melden

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 13:14
@Gamma7
Ein Silizium-Mensch würde lustigerweise auch Sand ausatmen, stell ich mir unangenehm vor, aber Spass beiseite.
Sicherlich sind viele Dinge vorstellbar, immerhin atmen wir mit Sauerstoff einen Stoff ein, der zu Frühzeiten des Lebens höchst toxisch war.

@Kabalzer0
Kollisionen sind im All unwahrscheinlicher als man glaubt. Da oben ist mal echt wenig. Selbst wenn die Milchstrasse mit der Andromeda-Galaxie zusammenstößt (in einigen Milliarden Jahren) sind Zusammenstöße SEHR selten. Vielmehr "tanzen" die Himmelskörper umeinander.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 13:25
Zum eigentlichen Thema:

Ich verstehe die Frage des Diskussionsleiters mal so:
Ist Leben ohne Sonne möglich (Leben also im Sinne, daß ohne eine
Sonne als Energielieferant überhaupt Leben entsteht und sich
weiterentwickeln kann).

Die Wahrscheinlichkeit, daß Leben ohne eine Energiequelle wie die Sonne
überhaupt entstehen kann ist gleich Null, würde ich sagen.
Ohne die Energieeinstrahlung auf einen Planeten, könnte nur schwerlich
genügend Aktivierungsenergie in Elemente eigebracht werden, damit sie
Exotherm reagieren. Und - endotherme Reaktionen laufen ohnehin nicht ab,
wenn von außen her nicht stetig Energie zugeführt wird.
Es gibt auch Elemente z.B die Halogene, insbesondere Fluor), die müssen nur
ein anderes Element sehen, damit die Reaktion (fast) von alleine anspringt.
Jedoch sind solche Raktionsprodukte äußerst stabil und wenig geignet, als
Grundlage für Leben zu fungieren, da sie wiederum extrem viel Aktivierungsenergie
benötigen, um wieder aufgebrochen zu werden, damit weitere/andere Reaktionen
erneut ablaufen können.

Anderseits, wenn Leben schon existiert und man, sagen wir mal, 'schaltet die Sonne einfach aus' (damit die Erde wenigstens ihre Bahn beibehält), wird das Leben
sehr eingeschränkt weiterexistieren. Geht man von unserer Erde aus.
Es wird schwierig, den Photosyntheseprozess aufrecht zu erhalten, der aber für
den auf der Erde eingependelten Kreislauf der Planzen (photosynthese)/Tiere
(ernähren sich von Pflanzen/anderen Tieren) notwendig ist, als absolute Grundlage,
um den Menschen auf Jahrtausende hinweg mit Nahrung zu versorgen.
Es wird ein großer Teil der Meschen aussterben und nur noch eine sehr geringe
Menschenpopulation in der Lage sein, weiterhin zu überleben. Selbst mit unseren
technischen Mitteln, selbst Lichtenergie zu erzeugen.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 13:38
Ach ja !
Ich vergaß einen Aspekt: Die Erdoberfläche würde sehr rapide auskühlen.
Es würde ein Klima herrschen, einer unsäglich extrem kalten Eiszeit vergleichbar.
Oder vergleichbar mit einem Planeten ganz am Rande unseres Sonnensystems,
welcher ohnehin fast keine Strahlungsenergie von der Sonne mehr bekommt.
Temperaturen nicht weit weg von dem absoluten Nullpunkt.

Das würde sich dann von der Oberfläche bis zum Planetenkern fortsetzen,
die Abkühlung. Daher wäre weiteres Leben (so eingeschränkt, wie in meinem
vorigen Posting beschrieben) nur noch tief unter der Erdoberfäche möglich,
wo man zumindest die Wärmeenergie des flüssigen Erdkerns nutzen kann,
evtl. die entstehende Wärme in der Erdkruste, die durch radioaktive Zerfalls-
prozesse erzeugt wird. Wobei zweiteres nicht so ideal für Lebewesen wäre,
wenn sie diese Wärmequelle in ihrer unmittelbarer Nähe nutzen würden,
wie z.B. bei Vorkommen höherer Urankonzentrationen (große konzentrationen
von Uranerzen).


melden

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 13:57
Dein Geschriebenes hatte ich vor 2 Seiten schon mal in kurz erwähnt, prinzipiell bin ich der selben Ansicht, keine Sonne kein Leben


melden

Leben ohne Sonne möglich?

04.02.2009 um 14:36
Wenn wir mal davon ausgehen, dass es überhaupt keine Sonne (unsere oder andere) gäbe, dann gäbe es sowieso nur Wasserstoff und Helium, keine schwereren Elemente.

Entsprechend auch keine Felsplaneten.

Schwere Elemente werden nämlich in Sonnen erbrütet (vom Wasserstoff bis hin zum Eisen), noch schwerere in Supernovae (also Reste einer sehr großen Sonne)


melden

Leben ohne Sonne möglich?

08.05.2009 um 23:50
unser planet wäre in kürze ein eisplanet. alle lebewesen würden in kürzester zeit aussterben.
das phänomen findet zwar nicht bei einer sonnenfinsternis stadt.

die erdwärme würde nicht lange reichen.


melden

Leben ohne Sonne möglich?

09.05.2009 um 00:03
Die Erde ohne Sonne ist eine extrem deprimierende Vorstellung, da würde ich einen Atomkrieg vorziehen.


melden

Leben ohne Sonne möglich?

09.05.2009 um 00:08
Es gibt da auch einen neueren SF-Film, der das Thema behandelt...

http://www.youtube.com/watch?v=ypyZjRSG9lk

Dort wird versucht, die sterbende Sonne zu retten...


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 11:39
Wen die sonne zum weisenzwerg wird hat sie trotzdem noch die gleich gravitation und masse also würden die planeten im mer noch um die sonne kreisen aber wie heiß is überhaupt ein weißer zwerg?


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 11:49
@white_Cherubim

kuckst du hier:

Wikipedia: Weißer_Zwerg


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 15:08
@white_Cherubim
ÄH-ÄH n weißer zwerg ist des Roten Riesen Überrest.
Ein riesiger Teil der Masse wird ja nabgeworfen der weiße zwerg ist da nurn teil davon der höher verdichtet über bleibt


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 15:41
Hab zwar nicht alles gelesen: Aber ohne Sonne geht nichts. Die Masse der Sonne sorgt für eine Anziehung zwischen den Planeten und der Sonne.
Würde diese Fehlen würden wir im Universum rum schweben und kollidieren mit anderen Planeten.


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 16:36
Wir bauen eine "Dyson-Sphäre"....

wenn wir das beherrschen, können wir auch ohne unsere Sonne leben.

Aber da fehlen uns noch ein paar Jahrtausende Erfahrung. :D


melden
AgGroSiv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 20:42
NEIN!Es würde keine Pflanzen=Keine Tiere=Keine Menschen geben


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 21:07
@Lazaros
hä quark nein! wie soll ne dyson sphäre ohne nen zentralstern funktionieren?


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 21:13
@Lazaros
Dyson-sphäre braucht aber eigentlich ne Sonne in der Mittte^^
Es sei den wir bauen uns ne künstliche aber ob sich das lohnt...

Mfg matti15


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 21:50
@Cesair
@matti15

Ich erkläre es Euch mal ganz langsam.... :D

Gedankengang:

Eine Zivilisation, die in der Lage ist, Dyson-Sphären zu bauen, hat oder findet technische Möglichkeiten, auch auf Planeten Kolonien zu errichten, die ein totes Zentralgestirn haben.

Wir reden hier quasi von "Energiebergbau" im All.... welche Probleme sollten solche Zivilisationen noch haben?

Eine Stufe drüber und die könnten sich Q nennen. :D


melden

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 22:25
aso! ja ok hatte das ja ganz inf alschen hals bekommen ;) sry...haste aber recht


melden
Anzeige

Leben ohne Sonne möglich?

18.04.2010 um 22:40
@Lazaros
aber ausgebrannte sterne bringen nichmehr viel energie
und genaugenommen müssen es 2 oder 3 stufen weiter sein xD
tut mir leid bin grad irgendwie ein bischen besserwisserhaft nicht ernst nehmen.^^

Mfg matti15


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt