Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1000km große Wesen im All möglich?

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, A ä ö, Riesenwesen
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:15
... :D wo seit Ihr? ja es gibt sie... hehe

könnt Ihr Euch vorstellen, dass es da draussen 1000 fach so große Planeten wie die Sonne gibt, worauf allerdings riesige Wesen leben? hmmm?

würd mich mal interessieren?

Hätte es denn einen Sinn, wenn sie sich Uns vorstellen würden?
Plus: warum sind Wir eigdl. alle samt, incl. Tiere im Schnitt zw. paar Millimeter und einigen Metern, und nicht darüber hinaus? Liegt es an der Evolution? an den physikalischen Bedingungen ? *g*

Denn meine Theorie lautet ja, alles darunter & darüber hinaus, muss sich zwangsläufig ab einem besonderen RichtPunkt (Größe), aus mir noch schleierhaften Gründen, in andere weniger sichtbare Dimensionen hinüberwechseln bzw. konvertieren...

ich denke so verhält es sich auch mit Geistern, Reptoiden, usw...

ansonsten würden sich Unsere Kinder doch alle zu Tode erschrecken ;)

Jo, ich wünsch Euch was

Ps: wer glaubt, WIr könnten mit Unserer hier entwickelter Technik durch fremde Athmosphären spicken, irrt gewaltig ... ;)


melden
Anzeige

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:20
Dann hätte der Planet einen Durchmesser von 1 milliarde Kilometer, wie groß soll dann seine Sonne sein.

Nein gibt es nich dafür sind die Werte zu Utopisch in meinen Augen.
Warum sollte es aber keinen Planeten geben auf den große Wesen sind.. wenn es "sie" denn gibt. Das halt dann eher für wahrscheinlicher.


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:24
@zeitlos

wenigstens akzeptierst bzw. nimmst Du eine Anäherung in Kauf, is doch schon mal was?

naja, wenn Du davon ausgehst, dass die Unendlichkeit im Sinne von Größe total bescheiden ist, kannst Du dich auf die Reise in die tiefen Weiten des Alls begeben, und siehe da, sie sind unglaublich riesig........ ;)

was spricht gegen eine nochmal um das tausendfache vergrößerte Sonne? Wir haben doch genug Platz im ANgebot?


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:31
Keinen Zweifel das Universum ist riesig/unendlich wie auch immer.

Der größte Stern hat nen rund 2000 fachen Durchmesser unserer Sonne.
Da solche überriesen zumindest nach unseren Entdeckungen eine Seltenheit sind, kann ich mir schlecht vorstellen dass es da noch was geben soll was nochmal das 1000 fache größer sein soll.

Das übersteigt meine Vorstellungskraft einfach.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:31
@aktondru


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:36
Und wie siehts mit der Gravitation aus?!
Ein 1000mal größerer Planet hätte eine viel höhere Gravitation und ich glaub kaum, dass sich da Leben entwickeln kann, bei so starken Kräften.


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:40
@zeitlos

Johnny_R.: aha, DU kannst Du also das 2000 tausendfache der Sonnenmasse vorstellen'? wie stellst Du das persönlich denn an?

zumal auf solchen gigantischen Geräten muss die Gravitation bzw. die Krümmung des Lichts doch enorm sein,

ich glaube nicht, dass Wir mit "primitiven" unmodifizierten Teleskopen, durch die Athmosphäre blicken können, um Nicht irdische Wesen beobachten zu können, erstmal vollkommen egal wie groß sie sein mögen #:D


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:42
der momentan größte planet ist um ca. 70% größer als der größte planet in usnerem sonnensystem (jupiter)

http://www.planetengrund.com/news/20070810_extrasolarer_Planet_entdeckt_TrES-4.php

das heißt rechnen:

durchmesser erde: 12.730km (zum vergleichen)
durchmesser jupiter: 138.500km

1,70 * 138.500 = 235.450km durchmesser

wenn das so korrekt ist hätte er nichtmal den doppelten durchmesser von jupiter.
aber spannend wär's schon, wenns ich auch auf so einem planeten leben entwickeln würde... was ich allerdings anhand der feindlichen bedingungen bezweifle...


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:45
@aktondru

net Sonnenmasse, sondern Durchmesser :), natürlich kann man sich auch größere Sachen veranschaulichen in dem man einfach ein bild zeichnet und sich den unterschied mal veranschaulicht.

Und ja, wir können nicht unter die Atmosphären schauen, ganz einfach weil es Gasplaneten sind deren Hauptmasse wie der Name schon sagt Gas ist, der Feste/Flüssige Krn im inneren is ein vielfaches kleiner als der Planet selber.
Siehe Jupiter..etc.

Und solche Planeten wird man hauptsächlich finden. Zumal die Temperatur auch eine rolle spielt. Denn ich glaub kaum das sich irgendwas lebendes bei -100°C oder tiefer entwickeln kann.


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:46
@grumper

kennst DU nicht die Geschichte von Superman? *g* oder war das ein anderer Comicheld? komm grad nicht drauf... mich wundert es nur, warum sich die Erdlebewesendurchschnittsgröße (sry, richtig bescheuertes Wort) ausgerechnet so eingebpendelt hat, wie sie jetzt scheinbar ist.............

hmmm, waren eigdl. die alten Griechen bzw. die Völker vor Chr. größer als WIr im schnitt?


melden
aktondru
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:49
@zeitlos

glaubst Du allenernstes dass das alles Gasplaneten sind, also so einen Quark lass ich mir nicht auftischen, ich dachte ich sei hier unter "Experten" *gg*

okay, der zweite Teil war ein Gag....

wahrscheinlich bin ich hier als einer der wenigen, nicht mehr wirklich von den "Fach"Medien manipulierbar... *fg*


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:52
@aktondru

Ist meines erachtens evolution.. wären die Affen damals 5 Meter größer gewesen, wären wir das wohl möglich auch.


@Justitia

klaro, es wäre sogar sehr spannend das zu erfahren :D
Leider aber unwahrscheinlich, wobei mir ein Blick aus Jupiters Atmosphäre heraus schon reichen würde das sieht bestimmt wunderbar aus :D


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 10:53
@aktondru
Und solche Planeten wird man hauptsächlich[/] finden.
Hier ist niemals die rede von nur gewesen.
Selbst wenn man einen Erdähnlichen Planeten findet ist die Wahrscheinlichkeit für Leben daruf immernoch schwindend gering.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:06
aktondru schrieb:könnt Ihr Euch vorstellen, dass es da draussen 1000 fach so große Planeten wie die Sonne gibt, worauf allerdings riesige Wesen leben? hmmm?
Klar können wir uns das vorstellen. ich kann mir auch Schweine vorstellen die durch das Universum Düsen.
Kannst du dir denn vorstellen das sehr Grosse Wesen ein Problem haben könnten auf Massen reichen Planeten von ihrem eigenen Gewicht zusammen gedrückt zu werden?
Wenn nicht dann schau mal was mit einem Wal passiert wenn er dann mal auf Land liegt.
Kannst du dir vorstellen welchen Stoffwechsel ein Lebewesen betreiben müsste um sich auf so einem Planeten autonom fort zu bewegen?
Oder reicht deine Vorstellungskraft dafür dann doch nicht aus?


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:12
@fritzchen1
vielleicht spricht der threadersteller auch andere formen von leben an - leben muss nicht nur so aussehen, wie wir es von der erde herr kennen... es muss auch an die jeweiligen gegebenheiten des "heimatplaneten" abgepasst sein.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:12
sorry - angepasst natürlich!


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:24
Justitia schrieb:@fritzchen1
vielleicht spricht der threadersteller auch andere formen von leben an - leben muss nicht nur so aussehen, wie wir es von der erde herr kennen... es muss auch an die jeweiligen gegebenheiten des "heimatplaneten" abgepasst sein
Sollen wir jetzt davon ausgehen das Lebewesen auf diesen Planeten wie Luftballons aussehen könnten und deshalb nicht so der Schwerkraft unterliegen?


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:27
@fritzchen1

exactly.
In dem Aussehen anderer Lebewesen kannst du deiner Phantasie freien lauf lassen :D
Der Schwerkraft unterliegen sie trotzdem, aber vielleicht sind Ihre "körper" danach angepasst wer weiss.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:30
zeitlos schrieb:In dem Aussehen anderer Lebewesen kannst du deiner Phantasie freien lauf lassen
Klar kann man seiner Fantasie freien lauf lassen. Das funktioniert besonders gut wenn man keinen verstand hat.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:35
@fritzchen1
warum musst du gleich beleidigend werden? nur weil es dir nicht plausibel oder schlüssig erscheint ist die existenz von gasförmigen, intelligenten luftballonwesen, die miteinander durch furzgeräusche kommunizieren, noch lange nicht ausgeschlossen ;)


melden
Anzeige

1000km große Wesen im All möglich?

23.07.2009 um 11:38
Wer sagt denn das alle Formen die unter die eine oder andere Definition von Leben fallen, und diese Definition ist sehr zentral bei der Suche nach nicht-irdischem Leben, auf Planeten leben müssen?
Vielleicht gibt es Organisationsformen in bestimmten Schichten von Sonnen oder Nebeln die unter die ein oder andere Definition von Leben fallen?


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden