Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1000km große Wesen im All möglich?

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Riesenwesen, A ä ö

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 20:50
Also ich könnte mir durchaus solche Wesen vorstellen,1000km ist zwar wirklich mega aber ich mein wieso sollte dass in einem 13,5 Mil. Jahre alten Universum nicht möglich sein
dass ganze Universum beseht aus Superlativen warum nicht ein Planet mit solchen Wesen?
bloß weil wir es uns vll nicht vorstellen können,wg Gravitationskraft etc., heißt dass nicht dass das All sich an unsere Gesetzte hält.

@The.Secret:
ja die Stringtheorie basiert nicht auf Beweisen,was sie für mich wie aus der Luft ergriffen scheinen lässt. Kennst du Garrett Lisi? Dessen theorie find ich ziemlich interressant :)


melden
Anzeige
bright
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 20:59
@AnSop

es sind nit "unsere" gesetze es sind die gesetze der natur die für alles gleichermassen gelten.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 21:13
@AnSop

Kenne ich, der glaubt ja das er die Weltformel gefunden haben könnte.
Großer Kritiker der Stringtheorie ist ja auch Lee Smolin der sehr stark den Dogamtismus gewisser Wissenschaftler kritisiert.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 21:26
@bright:
da hast du recht,aber da sieht man mal wieder (hier an mir) ,dass sich der mensch als mittelpunkt fühlt .... -> böse

@The.Secret:
da kann ich mich ihm nur anschließen
vor kurzem hab ich einen film gesehen ("das elegante unversum"),wo dieser dogmatismus gleich philosophie ist ^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 23:00
Vielleicht so ein Wesen...nein nicht der nervsack Q


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

24.07.2009 um 23:01
http://www.youtube.com/watch?v=FBHaBKErpsI&feature=related


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 01:03
@The.Secret
The.Secret schrieb:Nun doch das war schon auch auf die Physik bezogen. Es gibt dort soweit ich gehört habe noch sehr viele Mysterien
Welcher Physiker sieht denn das Universum als Mysterium?
The.Secret schrieb: vorallem gibt es bei den Modellen immer noch uneinigkeit.
Ich habe gehört, das sowohl die RT als auch QT sehr gute Theorien sein. Die erklären ja dann schon mal eine Ganze Menge.
Was Glaubst du den wie viele Wechselwirkungen wir noch entdecken werden?
Schon mal was von der Weltformel gehört? Wenn die Physik doch noch in den Kinderschuhen steckt, dann müssen da aber mache Physiker doch recht anmassend gewesen sein.
Wikipedia: Weltformel
The.Secret schrieb:Die Stringtheorie z.B. ist ja jetzt nicht unumstritten.
Welche Theorie ist das nicht? Und da geht es ja wohl um "Kleinigkeiten".
The.Secret schrieb:Klar gibt es Wissenschaftler die Sagen das alles "ganz einfach" ist, tatsächlich weiß niemand so genau warum das Universum so ist wie es ist.
Ich habe niemals behauptet das wir wüssten warum es so ist. Da kann man ja auch gut behaupten das wir das niemals erfahren werden.
Ich habe gesagt wir Wissen schon recht gut wie es ist.
The.Secret schrieb:Es wird sich ohne Zweifel noch einiges tun.
In der Theoretischen Physik tut sich so schnell nichts.
In keinem Wissenschaft Gebiet halten sich Irrtümer länger als in der Theoretischen Physik.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 01:12
"Welcher Physiker sieht denn das Universum als Mysterium?"

Du kannst doch wohl kaum annehmen, das dass Universum schon erklärt, und aufgedeckt ist. Von daher ist die Aussage garnicht so falsch.
@fritzchen1


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 01:25
slubber schrieb:Du kannst doch wohl kaum annehmen, das dass Universum schon erklärt, und aufgedeckt ist.
Du hast dir ja nicht mal die mühe gemacht und hast den Link durchgelesen. :(


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 03:49
Ich denke wir sind ein Mikrokosmos im Mikrokosmos und immer so weiter!

Utopische Werte hmm? Die Maßstäbe die wir Menschen den Größen geben sind alle Relativ. Ein Fahrenheit ist ja auch nicht 1 Grad Zelsius ;)


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 03:51
Das wurde übrigens gut Anschaulich am Ende von Men in Black Präsentiert :D


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 17:14
@cydonia:

ich hab des ende nich mehr im kopf,was war da nochmal?

@fritzchen1:

es dauert zwar immer ein paar jahre bis man ein ergebnis hat
die theorethische physik is halt schwierig und meiner meinung nach tut sich schon was wenn sie überhaupt mit ihrer forschung vorankommen


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 17:39
@fritzchen1
fritzchen1 schrieb:Welcher Physiker sieht denn das Universum als Mysterium?
zu behaupten es gäbe es kaum noch etwas zu entdecken ist in der Tat anmaßend und unfassbar arrogant

an der von dir angesprochenen Weltformel wird auch schon lange getüftelt, eine wirkliche Lösung gibt es aber noch nicht
über dunkle Materie, dunkle Energie wissen wir auch noch nicht besonders viel
wir haben zB auch keine Ahnung welche Verhältnisse in einer Singularität herrschen

wir haben schon oft in der Geschichte gedacht "so, jetzt wissen wir (fast) alles, was es zu wissen gibt"
man glaubte alles was im Universum vor sich geht mit den Gesetzen der klassischen Mechanik berechnen zu können... hättest du im 18. Jahrhundert gelebt, wärst du sicher auch ein Vertreter dieser Einstellung.

wer weiß, was noch alles entdeckt wird. Die entdeckung dunkler Materie und dunkler Energie ist auch noch nicht so lange her. wir haben den Großteil des Universums bisher einfach übersehen, weil er kein Licht abstrahlt.

der Antrieb von Wissenschaft war schon immer Neugier, die Faszination des Unbekannten und die Suche nach Lösungen.
"so gut wie alles was es über das universum zu wissen gibt, ist rausgefunden"
ist keine Einstellung, die uns weiterbringt


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 17:45
Also ganz ehrlich Leute, bevor wir auch nur die Chance auf ein wirklich in sich stimmiges Modell besitzen wird noch einiges an Zeit verstreichen. Ich glaube in diesem Jahrhundert wird das vermutlich nichts mehr. ;)


melden

1000km große Wesen im All möglich?

25.07.2009 um 19:11
geistwerk schrieb:zu behaupten es gäbe es kaum noch etwas zu entdecken ist in der Tat anmaßend und unfassbar arrogant
Es ging um die Physik und da behaupte ich in der Tat das sich da nicht mehr viele Gesetze finden lassen.
Den darum geht es ja letztendlich in der Theoretischen Physik, um die Gesetze der Natur.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

26.07.2009 um 13:23
@fritzchen1:

es gibt noch genügend zu entdecken
es gibt immer noch sauviele blackboxen auf dieser welt
wenn du wissenschaftsmagazine liest wirst du sehen,dass sie voller fragen sind
ich glaube kaum dass die theoretischen physiker nichts zu tun haben,mein vater is auch einer und der hat mehr als genug zu tun^^


melden

1000km große Wesen im All möglich?

26.07.2009 um 14:20
AnSop schrieb:theoretischen physiker nichts zu tun haben,mein vater is auch einer und der hat mehr als genug zu tun^^
So dann ist dein Vater wohl auf der suche nach Naturgesetzen oder Wechselwirkungen die wir noch nicht kennen oder Arbeit z.Z. an einer neuen Theorie?

Frage ihn doch mal bitte ob da was zu erwarten ist in näherer Zukunft.
Auf welcher Fakultät oder in welchen Bereich ist dein Vater den angeblich tätig?

Hast du dir mal den Link zur Weltformel angeschaut?


melden

1000km große Wesen im All möglich?

26.07.2009 um 14:26
fritzchen1 schrieb:Hast du dir mal den Link zur Weltformel angeschaut?
Die Weltformel ist hypothetisch und existiert (noch) nicht.
Und selbst wenn wir eine Formel haben, die alles beschreiben kann, was wir kennen, so wie Newtons Gesetze zu ihrer Zeit als Weltformel galten, heißt das noch lange nicht, dass es nichts darüberhinaus gibt.


melden

1000km große Wesen im All möglich?

26.07.2009 um 14:49
geistwerk schrieb:heißt das noch lange nicht, dass es nichts darüberhinaus gibt.
In der Physik auf keinem Fall. Den da gibt es nichts was nicht auch Theoretisch angenommen wird.
Wenn du drüber hinaus annimmst das es noch was gib, dann hat das nichts mehr mit Physik(Naturwissenschaften) zu tun.


melden
Anzeige

1000km große Wesen im All möglich?

26.07.2009 um 15:31
@fritzchen1:

mein vater ist in dem bereich Komplexe Systeme und Nichtlineare Dynamik tätig
kannst ihn auch im internet finden: google einfach unter Günter Radons ^^

ne muss den link nochmal suchen und anschauen^^

im mom is er nich daheim,deswg kann ich ihn net fragen...


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden