weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Nibiru, Planet X, Marduk
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:01
Ich habe mir die Frage gestellt, falls der hypothetische Planet X exestiert, ob man ihn zerstören könnte?

Also, so wie ich denke, wäre dies nur mittels einer Resonanzkatstrophe möglich....

Im Jahr 1850 marschierten 730 französische Soldaten im Gleichschritt über die Hängebrücke von Angers. Die Brücke geriet in heftige Schwingungen und stürzte ein; 226 Soldaten fanden dabei den Tod. Es ist daher vielfach untersagt und in Deutschland nach § 27 StVO verboten, im Gleichschritt über eine Brücke zu marschieren. Dies betrifft vor allem Soldaten, die gewöhnlich in dieser Gangart marschieren. Für diese heißt es dann „Ohne Tritt, marsch!“, wenn sie eine Brücke überqueren.

Wikipedia: Resonanzkatastrophe

Wie man an diesem Beispiel schön erkennen kann, benötigt man nicht gerade viel Energie, um einen Gegenstand zu zerstören, wenn man seine Resonanz Frequenz trifft.

Jetzt ist die Frage wieviel Energie benötigt man?

Die zweite Frage wäre, welche Resonanzfrequenz hat Planet X?

Der Planet hat ja angeblich die 7-8 fache Jupitermasse.

Was meint ihr dazu???


melden
Anzeige
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:04
Frag doch Tesla.


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:08
Die Frage führt auch gleich anderen Problemen:

1. Wie viele Soldaten braucht man, um den Planeten X mittels Resonankatastrophe zu zerstören.
2. Wer meldet sich zu diesem Unternehmen freiwillig
3. Wie bekommt man die Soldaten auf den Planeten
4. Wer zahlt die Witwenrenten

Ich weiß, das ist jetzt wenig geistreich, aber es ist das erste, was mir dazu eingefallen ist.


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:10
tesla hat angeblich mal so ne spule entwickelt.


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:11
Für einen hypothetischen Planet X empfehle ich ein Hypothetisches schutzschild ;)


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:11
@Dazzler

man kann das auch mittels strahlen erreichen, man muss nur die resonanzfrequenz kennen...

die andere frage die sich mir stellt, wenn es planet x geben würde, dann würde er in unser sonnensystem eingebunden sein, könnte es sein das unsere planeten bahnen dann durcheinander kommen, wenn wir das ding vom himmel holen


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:12
nein


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:13
@wiesoden

ach nen strahler zu bauen ist wohl das geringste problem wenn man die resonanzfrequenz kennt und die energie menge kennt, die man benötigen würde


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:14
rein hypothetisch.


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:14
@angelo01

man sollte in diesem fall auch davon ausgehen das planet x hohl ist, sonst wirds mit der berechnung nix und hinterher auch nicht mit dem strahler


melden
QX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:16
Dazu bräuchte man eine Positronenbombe, nur wer will die dort hin tragen...


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:16
@Occultus
aha...na dann


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:18
wen planet x ein planet ist. das geht aus der sumerischen mythologie nicht unbedingt hervor.


melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:19
@wiesoden
Hier ist deine Spule...das ideale Nibiruvernichtungsgerät





melden

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:19
ne das ist doch der neue Schokoriegel aussen Schoki innen hohl


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:21
@QX

ne ich stell mir das so ähnlich wie bei dem dingens vor....

gw60241,1265318479,DeathStarFiring2

nur das die erde dann selbst der todesstren ist


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:25
Hi,
Occultus schrieb:Die zweite Frage wäre, welche Resonanzfrequenz hat Planet X?
Wieviele Türschlösser hat mein Luftschloss?

-gg


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:27
@Groschengrab

ich besitz keine schlösser ich hab nur fingerabdruck scanner mit lebend erkennung ;)


melden
QX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:29
@Occultus

Tja, das kann eng werden, es bestünde die möglichkeit unseren Planeten anzutreiben nahe an dem X vorbei und auf wiedersehen alle beide, auch keine so gute lösung.


melden
Occultus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:30
@QX

ähm die wahrscheinlichkeit das die planeten zusammen stoßen liegt bei fast 0


melden
Anzeige
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre es möglich Planet X technisch zu zerstören?

04.02.2010 um 22:30
@Warhead
Das ist nicht meine spüle.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden