weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

313 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdmagnetfeld, Coherence Initiative

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 16:43
auch das ist falsch ..liest du überhaupt was man dir verlinkt an Wissen? gut hier mal ein wenig Basic:

Modernste Forschungen zeigen, daß unser Körper, wie auch jede unbelebte Materie, als Netz von Energiefeldern betrachtet werden kann. Dieses Netz besteht aus Interferenzmustern von Wellen. Das, was wir als die Materie des Körpers bezeichnen, ist von einem anderen Standpunkt aus betrachtet die Manifestation von aufeinander einwirkenden Feldern, unter anderem auch von elektromagnetischen Feldern. Ohne
Lol...

Du hast da ganz offensichtlich was völlig falsch interpretiert.

In der Physik gibt es fundamental unterschiedliche Theorien.

Die Quantentheorie für atomare und subatomare Phänomene und die Relativitätstheorie für alles Jenseits dieser Beiden.

Die Betrachtung des Menschen als Energiegitter ist eine Abstraktion der Quantentheorie die aber nicht als Arbeitsmodell taugt.

Da bei makroskopischen Effekten wie Gedanken und Emotionen grundsätzlich viele Elektronen und Atome beteiligt sind ( viele Milliarden ) gehen die Auswirkung von Effekten der QED (Verschränkung, Tunnelung etc) im statistischen Mittel unter. Selbst wenn zwei Menschen jeweils den verschränkten Zwilling eine Quants im Schädel haben könnten weder Bewusstsein noch Unterbewusstsein diesen Umstand wahrnehmen oder für Irgendwas ausnutzen.

Eine quantendynamische Betrachtung makroskopischer Effekte ist schlicht und ergreifend nicht sinnvoll.

Selbst wenn also das Bild der verbundenen Felder ein korrektes und sinnvolles Bild ist, ergeben sich dadurch im makroskopischen Raum keine ( bzw SEHR wenige) qualifizierbaren Auswirkungen die sich nicht durch die RT erklären lassen.
smokingun schrieb:Hast du Ockhams Razor überhaupt gelesen?
Es ist ein Prinzip das ich selbstverständlich kenne. Die Nutzung von Erklärungsmodellen (QED in deinem Fall ) für Zusammenhänge die ohne sie auskommen ist ein Verstoss gegen besagtes Prinzip.
Kennst du es?
smokingun schrieb:hehe lustig diese Projektion wenn man nicht mal Bezug nimmt..na dann viel spass noch am diskuttieren ^^
Ich nehme Bezug... ist es nicht ungezogen von mir das es nicht immer DU bist auf den ich Bezug nehme?


melden
Anzeige

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 17:15
interpreter schrieb:Die Betrachtung des Menschen als Energiegitter ist eine Abstraktion der Quantentheorie die aber nicht als Arbeitsmodell taugt.
ach jetzt taugt nichts..vorher hiess es noch es hätte keinen einfluss..jaja^^
interpreter schrieb:Die Quantentheorie für atomare und subatomare Phänomene und die Relativitätstheorie für alles Jenseits dieser Beiden.
ja falls du es nicht bemerkt hast schrieb ich ja die ganze Zeit von der verbindung beiden Theorien..was denkst du heisst "Der grosse entwurf".
interpreter schrieb:könnten weder Bewusstsein noch Unterbewusstsein diesen Umstand wahrnehmen oder für Irgendwas ausnutzen.
also ignorierst du auch hier was die Neurologen sagen..sry aber ich wünsche dir nen schönen abend ich beende das ..hatt keinen Sinn


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 17:23
smokingun schrieb:also ignorierst du auch hier was die Neurologen sagen..sry aber ich wünsche dir nen schönen abend ich beende das ..hatt keinen Sinn
Neurologen die behaupten das das Hirn Quantendynamische Zustandsunterschiede wahrnehmen kann? Ja das hat wirklich keinen Sinn.
smokingun schrieb:ja falls du es nicht bemerkt hast schrieb ich ja die ganze Zeit von der verbindung beiden Theorien..was denkst du heisst "Der grosse entwurf".
Die Kandidaten für die große vereinheitlichte Theorie sind weit davon entfernt spruchreif zu sein. Aber du bist da sicher deiner Zeit weit voraus. Diese Selbstverständniss würde zumindest deine Arroganz erklären.


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 18:21
@interpreter
Weisst du es tut nicht weh etwas dazuzulernen.Ich hab dir gezeigt dass du falsch liegst ,Das könnte ich weiter belegen ,Du argumetierst aber nur gibts nicht und verstehst den Zusammenhang nicht ,wenn man es aufzeigt ignorierst du es oder ich will recht haben die Neurologen sind doof Dunkle Materie sowiso....dass ist kindisch und dann wird die Ignoranz mit Ockham erwähnt der für die plausible Alternative und nicht dass Ignorieren steht.Ausserdem hab ich längst gemerkt das du Sätze zuammengoogelst aus dem Kontext gerissen.lies doch zuerst einmal die Sachen durch denke nach und sei nicht so stur und hier solte man Diskuttieren und nicht Ego- Spielchen machen..was einem ein tolles Feeling gibt wenn man Esos hier angreift mit Standartsätzen und. auch wenn man falsch liegt ist dass nicht schlimm ...Wissenschaft schreitet täglich voran man kann da gut Sachen per RSS abonnieren.Dann ist man auch auf dem laufenden...und man darf auch Hypothesen aufgreifen die Sinn machen und überlegungen machen ..

"Nur Querköpfe ändern ihre Meinung nicht"
Albert Einstein


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 18:24
@smokingun
smokingun schrieb:...Wissenschaft schreitet täglich voran man kann da gut Sachen per RSS abonnieren.Dann ist man auch auf dem laufenden...
Du meinst also, ein Feedreader ersetzt das Grundlagenwissen, das dir ganz offensichtlich fehlt?


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 18:59
@smokingun

Ich merke schon, du wirst wütend. Zumindest scheint deine gedankliche Kohärenz langsam zu leiden. Natürlich will ich diesen Vorwurf nicht ohne Relativierung stehen lassen. Vielleicht liegt es an mir das dieser Satz keinen klar differenzierbaren Sinn mehr ergibt.
smokingun schrieb:Du argumetierst aber nur gibts nicht und verstehst den Zusammenhang nicht ,wenn man es aufzeigt ignorierst du es oder ich will recht haben die Neurologen sind doof Dunkle Materie sowiso....dass ist kindisch und dann wird die Ignoranz mit Ockham erwähnt der für die plausible Alternative und nicht dass Ignorieren steht.
Des weiteren scheint dir ( da stimme ich Geeky zu ) einiges an Hintergrundwissen zu fehlen. Du liest ein Newsfeed in dem steht das alles zusammenhängt schon ist die Sache für dich geklärt. Du vergisst dabei, dass ein Zusammenhängen nicht automatisch bedeutet das die Zusammenhängenden Dinge eine makroskopisch qualifizierbare Auswirkung aufeinander haben. Sie hängen zusammen aber die Auswirkungen die sie aufeinander haben kriegen weder Bewusstsein noch Unterbewusstsein mit.

Was die Neurologen angeht. Deren Fachgebiet ist klar die makroskopische Welt. Sie beschäftigen sich nicht mit Quanteneffekten weil diese keine Auswirkungen auf die (aus Millionen Zellen bestehenden ) Neuronen und Synapsen haben.
Wenn du was diesen Punkt angeht vernünftige anderslautende Daten hast, lass ich mich gerne eines Besseren belehren.
smokingun schrieb:.Ausserdem hab ich längst gemerkt das du Sätze zuammengoogelst aus dem Kontext gerissen
Ah... ich formuliere also innerhalb weniger Minuten komplette Statements aus zusammengegoogelten aus dem Kontext gerissenen Sätzen. Mann bin ich gut...

So ein Schwachsinn... echt.
smokingun schrieb:Das könnte ich weiter belegen
Jaja... beleg mal. Dafür müsstest du aber erstmal beweisen das ich falsch liege.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 20:47
@interpreter

@smokingun
ist einfach auf den Standard - Technobabbel der für so abgehobene Seiten wie http://www.ipn.at/ipn.asp?AKB typisch ist und unheimlich wissenschaftlich klingt hereingefallen:
Die Idee z.B. das Herz zu beeinflussen, löst einen Quantenfluß zum Herzen aus, und so kommt es zu einer Veränderung der Herztätigkeit in der gewünschten und vorgestellten Form. Gleiches geschieht auch, wenn wir die Blutgefäße mittels der Biofeedbacktechnik beeinflussen (etwa gegen Migräne) oder wenn wir die Darmperistaltik beschleunigen wollen. Jede willentliche (und natürlich auch unbewußte) Veränderung im Organismus wird durch eine gezielte Quantenadressierung erreicht. Gedanken und Quanten sind in einer bestimmten Art und Weise miteinander verbunden. Gedanken beeinflussen über Quanten und Elektronen die Materie. Im umgekehrten Sinne wirkt auch ein Organzustand wieder zurück auf die Gedankenenergie (Rückkopplung und Selbstkopplung).
(Nur eine kleine Kostprobe, sonst sprühst Du noch Kaffee oder Bier über Deine Tastatur)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 21:05
@interpreter

das:
In einem umfangreichen Ausbildungs- und Seminarprogamm stellen wir unsere neuesten Erkenntnisse zur Verfügung:

Das Meßsystem (der PcE-Scanner),
das PcE-Training,
das PcE Fokus-Training.
Genügt. NAch dem Preis zu gucken habe ich mir erspart.
Warum nur müssen bestimmte Menschen immer auf die gleiche Masche hereinfallen?


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 23:16
Wie konnte es sein, dass die Krake Paul bei der WM 2010 8 von 8 mal das Ergebnis richtig voraussagen konnte? Die mathematische Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 0,39 %


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

07.12.2010 um 23:26
...die eine Krake (die mittlerweile "abgegrakt") ist, soll nun als Beweis für Präkognition herhalten, oder wie?


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 00:16
Könnte euch interessieren



und



melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 01:36
@geeky
Hauptsache man spammt wieder mal wenn man nichts zu sagen hatt oder sonst nix weiss..

@OpenEyes
OpenEyes schrieb:Genügt
glaub ich dir dann muss man auch nicht lesen was man so forscht bspw über die Junk-DNA.

@interpreter
Ach junge schon mal was von Quantengravitation gehört?

geht das Trollfieber wieder los?..na dann viel spass hauptsache man klatscht was hin..


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 02:34
@OpenEyes

und warum zitierst du nicht die erklärenden stellen?
Der PcE-Scanner kann diese durch Quanten ausgelöste Effekte direkt messen und darstellen.

Somit kann man den PcE-Scanner auch als Detektor zur Erfassung quantenphysikalischer Abläufe im Organismus bezeichnen.

Daß dieses Verfahren neue Aufschlüsse über die Wirkung von Gedanken auf den Organismus zuläßt, zeigen Experimente in unserem Labor. Werden die Elektroden zur Messung der ULP z.B. an der Schilddrüse angelegt, so kann man den ULP-Wert der Schilddrüse detektieren. Lenkt die Versuchsperson ihre Aufmerksamkeit auf die Schilddrüsenregion, so verändert sich sofort dieser Meßwert.
du solltest auch verstehen auf was ich mich damit bezog im kontext meiner vorhergehenden Posts.

dieser Artikel ist lesenswert
Vielleicht besagt die Lehre, die wir aus der Bose-Einstein-Kondensation ziehen können, daß das, was die Dinge und Menschen tun, häufig wichtiger ist als ihr Aussehen - daß kollektives Verhalten bedeutsamer ist als die kollektive Form.
http://www.zeit.de/1997/01/gleich.txt.19971226.xml


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 04:36
@OpenEyes

ich würde dir den Kram gerne ersparen... du weißt was der Gedanke ist.... ich hoffe mein Herz reicht für dich aus... Alles Gute Mae...


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 09:46
@smokingun
smokingun schrieb:geht das Trollfieber wieder los?..na dann viel spass hauptsache man klatscht was hin..
Schade, daß dir dieser wertvolle Gedankengang nicht VOR dem hinklatschen kam.
Zum Topic kannst du also nichts mehr beitragen?
smokingun schrieb:Ach junge schon mal was von Quantengravitation gehört?
Daß du in einem deiner rss-Feeds schon mal davon gehört hast glaube ich dir gern. Daß du sie auch nicht annähernd verstanden hast, belegen deine Kommentare zur Genüge. Trollfieber lasse ich als Ausrede nicht gelten, denk lieber an Nuhr und kuriere dich aus.


melden

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 13:09
@OpenEyes
interpreter schrieb:ich würde dir den Kram gerne ersparen... du weißt was der Gedanke ist.... ich hoffe mein Herz reicht für dich aus... Alles Gute Mae...
Sorry... war besoffen... keine Ahnung was in meinem Schädel vorging als ich diesen Unsinn geschrieben hab .


melden
habiba
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 15:48
@frank_drebin
Vielen Dank fuer den Beitrag ! Sehr interessant, vielleicht haette ich meinen Threat "Sind wir kollektiv mit dem morphischen Feld verbunden?" nennen sollen :-)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 15:59
@habiba
habiba schrieb:vielleicht haette ich meinen Threat "Sind wir kollektiv mit dem morphischen Feld verbunden?" nennen sollen
Dass Du Deinen Thread als "Threat" bezeichnest trifft den Nagel auf den Kopf.
(Could not resist :D )


melden
habiba
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 16:18
@OpenEyes
no problem, i like to make people smile ;-)


melden
Anzeige

Sind wir kollektiv mit dem Erdmagnetfeld verbunden ?

08.12.2010 um 16:23
@OpenEyes

Pseudowissenschaft als Gefahr...

@habiba
habiba schrieb:Sind wir kollektiv mit dem morphischen Feld verbunden?
Das das morphische Feld von der Mehrheit der Wissenschaftler als pseudowissenschaftlich angesehen wird interessiert dich sicher nicht und es sei auch nur am Rande erwähnt.

Vielleicht aber interessiert dich, das die Theorie des morphischen Feld eine solche Verbindung nicht vorsieht. Das morphische Feld soll Baupläne und Konzepte an selbstorganisierende Systeme übertragen. Es erlaubt explizit keinen Austausch.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden