Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Komet, Zerstörung, Apophis, Hirngespinnste, 2036

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:07
@Gurkenhannes

will auch ein Steinchen ( ein Rosenquarz oder so) :D


@all
Also Apropis kann ärger machen aber kein Weltuntergang!

Wenn es mal ein Weltuntergang geben wird ( was in Millionen von Jahren passiert ) Sonne bläht sich auf etc. dann gibt es lang keine Menschheit mehr!


melden
Anzeige

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:10
@Vogelspinne
Stimmt: Ärger: Ja, aber uns auslöschen: Nein

Bezüglich dem Weltuntergang in ca. 2 - 3 Milliarden Jährchen: Jo, der Weltuntergang ist wenigstens mal fix! :-) Vielleicht sollten wir jetzt schon mit der Panikmache beginnen?! ;-)

Cheers


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:12
@EnsignRamire

hehe nur lohnt es ja net, bekommen wir eh net mit :D


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:16
@Vogelspinne
@EnsignRamire

Ganz so ist es nun auch nicht.

Ein Meteorit kann jederzeit auf Kollisionskurs zur Erde geraten, So was ist wohl auch nicht vorhersehbar, nur würde er sich weder nach einem Maya-Kalender noch nach irgendwelchen religiösen Spinnern richten.
Panik verbreiten kann man wegen jedem Mist, Was soll's?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:16
@Vogelspinne
Stimmt, eigentlich ja Schade! Aber ich kann damit leben! Die wirklichen Verlierer sind hierbei ja unsere "Pessimisten": Da passiert endlich mal das, was sie alle herbeisehnen... und dann können sie's nicht mehr erleben!

Ich mach mal ne Dose Mitleid auf! *Zisch*


melden
ATHAMAS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:16
Das Ende in Sicht.....
Hey ihr alle Menschen.....feiert Partys....
fühlt euch frei wie fliegende Engel.....

***peace and love***


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:18
@Commonsense
Das stimmt schon commonsense, es kann eh immer was sein. Darum geht's aber auch gar nicht!

Das Problem in diesem Thread (und teils im Forum) ist ja, dass aus jeder "Mücke" ein Elefant gemacht wird. Und warum? Weil sich die Leute nicht im vorhinein informieren!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:21
@EnsignRamire

Ja, schon klar. Und dann gibt's noch so Vögel, wie den über Dir!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 20:21
@Commonsense

ja wie du schriebst, man weiß es nicht vorher -- auch ganz gut so ;)

man wir es ja sehen was kommt oder nicht.

@EnsignRamire

jo schade ^^


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

08.01.2011 um 21:56
Ganz genau, Panik machen bringt nichts. jeden Tag könnte ein Asteorid auf die Erde plumpsen. Wenn er aus der Richtung der Sonne kommt, wird man ihn vor dem Einschlag nicht entdecken. Wenn er aus einer anderen Richtung kommt, bleibt auch keine Zeit mehr ihn abzuwehren. Apophis wurde nur durch "Zufall" entdeckt, so wie jeder erdnaher Asteorid, der registriert wurde. So viele unentdeckte schwirren noch durchs All und niemand kann garantieren, dass uns nicht schon morgen einer auf dem Kopf fallen wird! ...


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

10.01.2011 um 07:12
@datrueffel
datrueffel schrieb:Das Bier was ich gerade in der Hand halte hat ein Mindeshaltbarkeitsdatum bis zum 12.01.2013 und die werden ja wohl kein Bier brauen, wenn die Welt untergeht, oder?
Bist Du sicher das da wirklich noch Bier drin ist? Oder ist das nur noch Konservierungsmittel? Ich kenne nur Bier mit ca. 6 Monate Haltbarkeit. Zwei Jahre Haltbarkeit - DAS ist der Weltuntergang ;)

P.S. nein, bei meinem Bier muß man nicht erst die Staubschicht mit dem Kärcher entfernen um das MHD abzulesen


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

10.01.2011 um 07:18
@cpt_void

Das Bier generell ein MHD bekommt ist schon schrecklich genug. :D Die Tinte sollen die sich sparen, welches Bier hält schon so lange aus? :D

*blubb*


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

10.01.2011 um 07:22
Bei der NASA gibt es überigens ein Projekt welches nach NEOs sucht:

http://neo.jpl.nasa.gov/


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

10.01.2011 um 07:33
@datrueffel

hm,

wie ich in meinem Leben festgestellt habe schmeckt manches Bier als wäre das MHD schon um Äonen überschritten. Habe bisher aber nur einmal eines in die Hand gedrückt bekommen wo das der Fall war. Daß das Bier schon drei Monate über dem MHD war hat man aber auch geschmeckt, war eine relativ bekannte Marke. "Oh, das war noch von der letzen Feier im Frühjahr. Hatte nicht gesehen daß es schon abgelaufen war."

Merke: Wenn sich unten was in der Flasche absetzt sollte es sich um Hefe-Weißbier handeln. Ansonsten Finger weg :)


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

10.01.2011 um 22:12
@datrueffel

du wirst es nicht glauben mein Bier was hier steht ist abgelaufen seit September 2009 :D
Hatte es mir irgendwann mal zur einem Silvester gekauft und irgendwie doch keine Lust drauf gehabt!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

11.01.2011 um 20:01
Mr-Chaos schrieb am 08.01.2011:irgendwo hat ich mal ne schöne seite gesehen, da waren alle weltuntergänge aufgelistet und ich glaube ab 2000 wars fast monatlich
Die unvollständige Apokalypse/Antichrist und Paranoialiste gibts hier

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

11.01.2011 um 20:23
Der Asteroid Apophis soll die zunächst 2029 die Erde "passieren". Allerdings in mehreren Milliarden Kilometer Entfernung. Mathemathiker und Physiker haben berechnet, dass die Gravitation der Erde Apophis umlenken kann und er somit 2036 die Erde direkt trifft. Soweit so gut. Nur dies passiert nur, wenn der Asteroid in einen paar kilometerbreiten Korridor gerät. Und ein paar Kilometer sind im Weltall kaum von Bedeutung. Somit sind die Chancen auf den erneuten Weltuntergang gering. Verschwindend gering.

Außerdem hat man in den 35 Jahren genug Zeit, um Abwehrmaßnahmen zu ergreifen. Da gibts mehrere Möglichkeiten.

Quelle: N24- Doku;Aus dem Gedächnis widergegeben


melden
Q-Ball
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

11.01.2011 um 20:29
@macalti
Alles richtig, bis auf die die 35 Jahre, sind nur 25.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

11.01.2011 um 20:31
Ups, wie peinlich... :(


melden
Anzeige
Q-Ball
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

11.01.2011 um 20:40
Mach dir nix draus. Wie ich heute aus erster Hand erfahren durfte, können selbst promovierte Chemiker nicht vernünftig addieren^^


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt