Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein schwarzes Loch=Universum?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Loch
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:43
@shinobi321

weil du erst folgendes schriebst.
shinobi321 schrieb:(Ja es ist erst Masselos nach meinem Wissen entsteht es wenn ein großer Stern stirbt zum Beispiel. Und saugt dann die Masse davon ein)
Warum zweifelst du nicht an deinen Aussagungen?


melden
Anzeige
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:44
@Primpfmümpf
Da hast du Recht. Schreibfehler. Ja meine es hat eine Masse. Die die es einsaugt. Oder wo denkst du dass sie hinkommt?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:47
Ist doch egal wo sie hinkommt. Wenn der Stern kollabiert bleibt sie einfach da :), warum muss sie irgendwo hin?

Also ist für dich ein SL reine Masse oder?

@shinobi321


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:50
@Primpfmümpf
Ne ist nicht egal. Bekanntlich geht keine Energie verloren somit muss sie irgendwo hin. Und laut E = mc² hat jede Masse energie. Dieses saugt das SL einfach, wie ein trichter.

Für mich ist es reine masse mit dessen energie + das licht was es zudem einsaugt. aber alles in einem punkt. weißt du wie ich das meine?


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:52
@Primpfmümpf
Es gibt da KAtegorien. Du nimmst dazu einfach Sonnen. Ich weiß nicht zu welcher Kategorie unsere Sonne gehört. Aber es gibt nur zwei Fälle:

Wenn sie irgendwann "stirbt"

1. Geht in einer Explosion unter.
2. Wird ein SL!


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:55
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Wenn der Stern kollabiert, beginnt dann bereits die Verdichtung der Sternenmasse, oder wie siehst du dass?
ja genau kurz nach der explosion


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:58
Ok ich sagte nicht dass die Energie verloren geht sondern bleibt.

Also auch wenn sie aufgesaugt wird, ist sie noch da, nur eben schwarz weil es auch das Licht aufsaugt?
Wie kann eine Masse namens SL wie ein Trickter wirken? Warumnicht von allen Seiten aufsaugen?

zu zweiten:

Warum sollte welche Masse(die ja geringer sein muss nach dem explodieren) sollte welche Masse wieder anziehen?

@shinobi321


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:58
@Primpfmümpf
Ich weiß glaub dein Problem:

Ich kenne nicht die genauen Vorgänge bei der Entstehung eines SL aber hier mal eine Beschreibung nochmal:

1. Du hast einen Stern / eine Sonne, die genug Masse und Dichte hat.
2. Wenn die stirbt entsteht erst einmal wie bei allen anderen auch, dass sie sich kurz immer wieder zusammenzieht bis sie explodiert.
3. Bei denen mit SL wir dabei die Gravitation beim Zusammenziehen NACH der Explosion so hoch, dass sie alles wieder darin einsaugt, was in einem bestimmten Umkreis ist. Wie mit deinem Fachwort benannt. Den Rest, der darüber hinaus ist nicht.
4. So bleibt ein SL zurück.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 22:59
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Also auch wenn sie aufgesaugt wird, ist sie noch da, nur eben schwarz weil es auch das Licht aufsaugt?
Ja genau jetzt hast du es.

Rest siehe mein letzter beitrag


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:01
@shinobi321

Gut dann sind wir uns einig das das besagte SL nicht masselos ist, sondern Masse ist oder nicht?


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:01
@Primpfmümpf
Ich denke ich verstehe dein Problem:

Wegen dem Trichter!

Das liegt daran, dass die Sonne vorher eine Gravitation hat, die den Raum schon leicht krümmt.
Wenn das SL entsteht wird durch die ungeheure energie in diesem punkt der raum so stark gekrümmt (das maximum denke ich) dass es dann aussieht wie ein trichter und auch so funktioniert.

Stelle dir einfach ein Schiff vor auf der Meeresoberfläche.

Wenn darunter auf einmal einstrudel entsteht wird es eingesaugt und sieht auch so aus.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:02
@Primpfmümpf
Ja genau nur recht "unsichtbar" :-)

ES MUSS Masse haben. Ohne diese hätte es NIEMALS diese hohe Gravitation. Nur so kann es auh funktionieren. Wo du keine Masse hast, hast du keine Gravitation und auch keine Raumkrümmung


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:08
@shinobi321
shinobi321 schrieb:Das liegt daran, dass die Sonne vorher eine Gravitation hat, die den Raum schon leicht krümmt.
Wenn das SL entsteht wird durch die ungeheure energie in diesem punkt der raum so stark gekrümmt (das maximum denke ich) dass es dann aussieht wie ein trichter und auch so funktioniert.
Unsichtabr und massig ok.

Warum ist es unsichtbar wenn das massive SL das Licht der Raumzeit krümmt? Also mit anderen Worten: Warum ist ein Ereignisshorrizont UM das SL sichtbar, also warum ist es nicht IM Ereignisshorrizont? Es saugt doch alles auf und nicht nur eine Fläche.(bitte überlegen)


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:08
ABER ALLGEMEIN DENKE ICH BEI DEN MEISTEN FRAGEN ZU DEN VORGÄNGEN IM UNIVERSUM IST DER SCHLÜSSEL DIE GRAVITATION.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:10
jo,unter anderem.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:11
Primpfmümpf schrieb:Warumist es unsichtbar wenn das massive SL das Licht der Raumzeit krümmt?
Du siehst nämlich nur diese Krümmung, aber nicht mehr die Masse im Zentrum weil es zu klein ist und der zweite Punkt dabei ist, wenn du etwas sehen willst, muss ein Lichtstrahl zu dem Objekt und davon reflektiert werden zu dir. Wenn es aber nicht mehr reflektiert wird wie im SL sondern da bleibt kannst du es nicht mehr sehen. Deswegen siehst du NUR die Krümmung ausenrum.

Reicht das?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:16
Nein überleg doch mal, warum sollte man den Ereignisshorrizont wie auf Bildern im I-net, nur ringsherrum sehen??

Stell dir vor eine Sonde könnte auch ein Bild vom Rand des SLs machen, was auf der erde mit dem EH sichtbar ist.

Was würde die Sonde aufnehmen? Wieder ein SL mit EH,oder nur den EH? Falss ertses,bitte erklären wie du darauf kommst

@shinobi321


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:18
@Primpfmümpf
Bitte kein Kürzel was ist EH???


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:18
SL ok aber der rest ist mir fremd


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein schwarzes Loch=Universum?

11.07.2011 um 23:19
EH = ereignisshorrizont


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt