Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unendlich in eine Richtung?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Unendlich, Richtung
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:41
@sympathic

Ja, die gehen in beide Richtungen, aber sie haben immer einen greifbaren Ursprung, also Anfangspunkt.


melden
Anzeige

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:43
@Dr.Shrimp
Nein, sie können einen Anfang haben, müssen aber nicht. Wenn es einen Anfang gibt, geht die unendlichkeit in beide richtungen, wenn nicht, dann geht sie nur in eine Richtung, denn in der anderen richtung steht ja das ende.

<...-----------------------------------------|--------------------------------------...> (ohne anfang, zwei richtungen unendlich)


|----------------------------------------------------------------...> (mit einem anfang, nur eine richtung unendlich)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:44
@sympathic

Nein, du hast IMMER einen Startwert, denn du dann durch beispielweise eine Variable n nach + oder - unendlich entwickeln lässt.

Aber du fängst immer irgendwo an.


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:46
@Dr.Shrimp
Ganz falsch - im ersten Fall nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:47
@sympathic
<-----------------------------------------|-------------------------------------->
| = Ursprung (Anfang/ Startwert)

Eine Ende hat es nie. Es ist immer "ohne Ende". Darum heißt es doch unendlich. ^^


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:48
@sympathic

Nein, du hast einen Denkfehler drin.

Nur, weil du von einem Startwert in beide Richtungen es gegen unendlich laufen lässt, ist ja der Startwert nicht weg ;).


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:49
@sympathic

Heißt, selbst wenn du noch eine Raumachse einfügst und deiner Zeichnung einen "dritten Arm" hinzufügst, wir also in drei Richtungen unendlich gehen, haben wir trotzdem einen Anfang.


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:50
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Nur, weil du von einem Startwert in beide Richtungen es gegen unendlich laufen lässt, ist ja der Startwert nicht weg .
<-------------------------------------------------------------------------->

Es gibt hier keinen Startwert, oder siehst du einen?
Dr.Shrimp schrieb:Eine Ende hat es nie.
|---------------------------------------------------------------------------->

Das Ende ist hier am Anfang (links)


Gerade eben hatte ich mir Gedanken darüber gemacht, warum Menschen manchmal nicht mal das glauben, was sie sehen.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:53
@sympathic

Der Anfang ist dort, wo sich alle unendlich langen Arme "verknoten". Bei 2 Armen fällt das vielleicht nicht so auf, weil man es leicht mit einem homogenen Stab verwechseln kann, bei weiteren Achsen, bei einer "Sternform" wird das schon deutlicher.
<-------------------------------------------------------------------------->
So etwas gibt es nicht! Man kann nicht die Unendlichkeit aus der Unendlichkeit heraus entwickeln.

Du hattest es vorher schon richtig gezeichnet.
<-----------------------------------------|-------------------------------------->
So sieht es aus.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:55
Crossing Lines at One Point

So was mein ich. Nehmen wir einen Raum mit vielen Raumachsen an, wo wir nicht nur in +x und -x gegen unendlich gehen sondern in viele andere Raumrichtungen.

Hier siehst du den Punkt, wo alles seinen Ursprung hat.
Das ist bei dem Stab genauso, man sieht es aber nicht so leicht.


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:55
Dr.Shrimp schrieb:So etwas gibt es nicht!
Gibt es nicht? Erstens ist es fast unmöglich zu sagen, dass es etwas nicht gibt, und zweitens gibt es das. In der Mathematik beispielsweise. Y=5X


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:58
@sympathic
sympathic schrieb:Y=5X
Und das soll nun was beweisen? Das untermauert mich doch sogar.

Du musst für eine Entwicklung ins Unendliche einen Startwert für x wählen. Hier bietet sich die 0 an.


melden
nytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:59
@sympathic
sympathic schrieb: Erstens ist es fast unmöglich zu sagen, dass es etwas nicht gibt
nÖ, wenn ich eine Aussage A als wahr beweise, dann ist die Negation der Aussage "nicht A" automatisch falsch.


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 13:59
Wie alt bist du denn? Y=5x ist eine Ausdrucksweise für eine mathematische Funktion ohne Anfang, Ende oder Startwert.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:01
@sympathic

Ich bin 22.


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:05
Aber Mathe kannst du nicht oder?
@Dr.Shrimp

Wenn die nagation der Aussage richtig ausgeführt wird, dann hast du recht. benito hat die negation falsch gemacht. nach dem muster "in meinem Haus regnet es gerade nicht, also gibt es keinen regen." das "haus" war in seinem fall sein beschriebenes beispiel und die aussage es gebe keinen regen war in seinem fall "es gibt keine linie in beide richtungen unendlich ohne startpunkt.
@nytron


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:12
@sympathic

Probiers doch mal mit Standup-Comedy.

Wer kommt denn auf die Idee bei einer Frage zum Grenzwertbegriff eine lineare Funktion heranzuziehen. Eine lineare Funktion beschreibt nicht die Entwicklung im Unendlichen, sondern ist nur eine Darstellungsweise der Abhängigkeit zweier Größen. Beispielweise man hat einen direkt proportionalen physikalischen Zusammenhang.

z.B. Die Geschwindigkeit v= a*t

Dann ist die Funktion, die nur die Abhängigkeit der Geschwindigkeit von der Zeit darstellt, ohne auf weiteres einzugehen, eine unendliche Gerade.

Real wird die Geschwindigkeit aber niemals über 300.000 km/s hinauskommen. Egal wie schnell wir versuchen zu sein. Eine lineare Funktion kann das nicht abdecken.

Eine lineare Funktion beschreibt überhaupt nicht das Problem hier. Entwicklungen in die Unendlichkeit gehen von einem gedachten Anfangspunkt aus.

Vestehst du, nur weil dein mathematisches Modell in dem Fall, ein unendlich langes Gebilde ist, heißt es nicht, dass es real unendlich sein muss und mitnichten bedeutet es, dass es keinen Ursprung gab.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:23
@sympathic

Lineare Funktionen sind keine Folgen und auch keine Reihen.

Aber eigentlich ist das total irre, wie lange man über dieses völlig unrelevante Thema eigentlich reden kann. ^^


melden

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:30
onuba schrieb:Dann wollen wir doch mal noch tiefer philosophieren:

Man müsste bedenken, ob es Reinkarnation gibt. Wenn ja, dann kann er die 100m ja in einem anderen Leben beenden. Somit wäre die Unendlichkeit für den erschossen Läufer wieder aufgehoben.
Nö! :D

Weil die Strecke und der Läufer benannt sind. Läufer A beginnt bei Punkt A, legt eine Strecke von 50 m bis Punkt B zurück an der er erschossen wird. Somit hat Läufer A die Strecke nicht beendet. Beginnt ein reinkarnierter Läufer (B) ab Punkt B ist ein neuer Läufer da der nun ab Punkt B(A) die Strecke beenden muss und somit 50 m weiter laufen muss um die 100 m zu schaffen. :D


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:33
@Prof.nixblick

Oder wir nehmen eine Strecke von 0 m, sodass Punkt A = Punkt B.

Dann würde die Strecke mit unendlich hoher Geschwindigkeit absolviert werden. Zumindest mathematisch betrachtet. ^^

s/t = s/0 -> unendlich


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt