Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unendlich in eine Richtung?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Unendlich, Richtung

Unendlich in eine Richtung?

15.01.2011 um 14:54
@sympathic

Bei der Grenzwertbildung sucht man sich immer wieder einen neuen Wert a und überprüft, ob man hinter dem Grenzwert landet. Man sucht also immer wieder einen neuen Startwert a und läuft in positive oder negative Achsenrichtung.

Sollte der Grenzwert größer sein, als jede reelle Zahl, so wird kein Startwert a, jemals hinter ihm liegen können, egal wo wir loslaufen, wir stoßen nie gegen eine Wand. Der obere Grenzwert ist also + unendlich. Bei - unendlich wäre dann der untere Grenzwert kleiner als jede reelle Zahl a.

Man kann bei Funktionen natürlich auch einen Grenzwert bilden. Das würde dieses Problem hier auch erfassen.

ABER einfach die Formel einer linearen Funktion hierhin zu klatschen, argumentiert vollkommen am Problem des Threads vorbei.

Es gibt immer einen gedachten Startwert a, auch wenn unendlich viele Startwerte möglich sind. Das ist einfach das Prinzip.

Ein Anfang ist immer auszumachen, aber ein Ende ist in der Unendlichkeit nicht auffindbar. Wie ich schon sagte, man kann die Unendlichkeit nicht aus der Unendlichkeit heraus entwickeln, denn das wäre Paradox. Unendlich bleibt nämlich unendlich, denn es ist längst unendlich.

Der Startwert ist immer irgendeine reelle Zahl und diese kann man immer benennen, aber die Unendlichkeit ist außerhalb der reellen Zahlen.
Klingt komisch, ich weiß. Ist aber so!


melden

Unendlich in eine Richtung?

16.01.2011 um 09:58
Also von meiner Seite aus, ist es geklärt. Ich gebe mich mit der erklärung zufrieden, das beides möglich ist. Vielen Dank.

lg Peter


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Was war zuerst - Raum oder Zeit?
Wissenschaft, 2.363 Beiträge, am 26.08.2020 von delta.m
CodeOne am 14.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 117 118 119 120
2.363
am 26.08.2020 »
Wissenschaft: Der Kreis und seine Ecken! (Geometrie)
Wissenschaft, 89 Beiträge, am 02.05.2019 von Lufu
Mindslaver am 14.03.2012, Seite: 1 2 3 4 5
89
am 02.05.2019 »
von Lufu
Wissenschaft: Gibt es die Unendlichkeit?
Wissenschaft, 51 Beiträge, am 20.11.2017 von fritzchen1
Sternenforsche am 10.11.2017, Seite: 1 2 3
51
am 20.11.2017 »
Wissenschaft: Kann Pi plötzlich enden?
Wissenschaft, 301 Beiträge, am 15.10.2014 von Bumbelbee
AnGSt am 05.10.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
301
am 15.10.2014 »
Wissenschaft: 3D-Fraktal: Modifiziertes Sierpinsky Octahedron
Wissenschaft, 43 Beiträge, am 12.01.2013 von McNeal
HYPATIA am 23.08.2011, Seite: 1 2 3
43
am 12.01.2013 »
von McNeal