Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exoplaneten Sammelthread

131 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planet, Exoplanet, Gliese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Exoplaneten Sammelthread

02.02.2012 um 19:13
neuer Gesteinplanet gefunden / 4,5 mal Erdmasse..
http://www.zeit.de/wissen/2012-02/gesteins-planet
http://arxiv.org/archive/astro-ph


melden
smodo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Exoplaneten Sammelthread

02.02.2012 um 19:19
hier noch ein link.. naja 20min.ch... ;)
http://www.20min.ch/wissen/news/story/Forscher-finden-bewohnbaren-Planeten-13676675


melden

Exoplaneten Sammelthread

11.03.2012 um 15:39
@Buchi04


Interessante Kleinigkeit nebenbei
http://spon.de/viP3
ab sec. 50
Die Sonde DeepImpact hat einen Tag lange alle 15 min. ein Bild aus 50 Mil. Km Entfernung geschossen
NASA Astronomen haben daraus ein Video gemacht.
Anhand der refl. Wellenlängen will man lernen worauf u.a. zu Achten wäre bei der Auswertung von Bildern entdeckter Exoplaneten.


melden

Exoplaneten Sammelthread

19.07.2012 um 14:40
http://www.n24.de/news/newsitem_8078795.html (Archiv-Version vom 21.07.2012)

Hier wurde wieder ein Exoplanet gefunden.

Gruß
Ibis


melden

Exoplaneten Sammelthread

19.07.2012 um 23:23
Hier hat jemand ein ziemlich gutes Video zum Thema Exoplaneten gemacht, ist allerdings nicht mehr auf dem allerneusten Stand. Man beachte auch die Musik:
Youtube: Exoplaneten     [ Teil 1 ]
Exoplaneten [ Teil 1 ]
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.

Youtube: Exoplaneten     [ Teil 2 ]
Exoplaneten [ Teil 2 ]
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 08:51
Kann mir jemand sagen, ob man anhand der Zusammensetzung einer Atmosphäre,
untrüglich sagen kann, dass der Planet Leben beherbergen muss ?
Es heißt ja immer, es wäre nur eine Frage der Zeit, bis das man Leben auf einem Exoplaneten nachweisen kann.

Oder wird man das nie sagen können, da die Zusammensetzung auch immer vom Planeten selber erzeugt werden kann ?

Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:19
Ich habe mal gehört, wenn man Ozon fände, wäre das ein Indiz für Leben auf einem Exolaneten, da Ozon stark auf biologische Aktivität hindeuten würde...

https://www.youtube.com/watch?v=tCcZLNsc1sc

Andere Faktoren müssen natürlich auch noch stimmen (habitable Zone, Wasser, etc...)


1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:36
Danke @Peter0167
Biologische Aktivität, heißt, es könnte auch rein pflanzliches Leben sein ?
Lesch muss ich mir später zu Hause ansehen.
Kann ich jetzt nicht.


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:38
@Peter0167
Das kann nicht stimmen. Ozon ist ein Indiz, kann allerdings ebenso gut auf nichtbiologischem Weg entstehen.
Ozone molecules in a planet's atmosphere could indicate biological activity, but ozone, carbon dioxide and carbon monoxide -- without methane, is likely a false positive. Right: Ozone, oxygen, carbon dioxide and methane -- without carbon monoxide, indicate a possible true positive.
https://astrobiology.nasa.gov/articles/2014/9/11/simulated-atmospheres-of-alien-worlds/ (Archiv-Version vom 29.12.2014)


1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:40
Zitat von wuecwuec schrieb:Das kann nicht stimmen. Ozon ist ein Indiz, kann allerdings
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:wenn man Ozon fände, wäre das ein Indiz für
Na sag ich doch... :D


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:53
@Peter0167
Hmm ja. Hab ich wohl nicht richtig gelesen. Ich hatte dieses "untrüglich" von @whiplash
im Schädel.
Nur Ozon hilft halt nicht viel. Das wollte ich sagen.
Anders ausgedrückt: ein weiterer Blick lohnt dann zwar, aber von Ozon auf Leben zu schließen wäre wohl extremst voreilig.

Die suchen mWn aber nicht nach einzelnen Elementen, wodurch es ohnehin sinnlos ist, sich darüber nen Kopf zu machen.


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:55
@wuec

Wikipedia: Darwin (Weltraumteleskop)

Doch doch, daran wird schon gearbeitet... :D
Zudem kann durch Infrarotspektroskopie in der Atmosphäre der entdeckten Planeten nach Gasen wie Sauerstoff (Nachweis als Ozon), Wasserdampf, Kohlendioxid oder Methan gesucht werden. Das Auftreten dieser Gase in bestimmten Kombinationen gibt Anzeichen auf eine Beeinflussung der Atmosphäre durch Lebewesen.



1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:57
@wuec
@Peter0167
Ja ja, es ging mir schon, um den Begriff, "untrüglich".
Weil es ja eben heißt, es wäre nur eine Frage der Zeit, per Spektralanalyse, Leben nachzuweisen
zu können.


2x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:59
@Peter0167
?
Was soll ich mit dem Link zum alten Mann?


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 09:59
Zitat von whiplashwhiplash schrieb:Ja ja, es ging mir schon, um den Begriff, "untrüglich".
Wieso denn so radikal? Ein "trügliches" Zeichen wäre doch schon mal was :D


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 10:04
@Peter0167
Naja, ich habe jetzt keinen bestimmten Astronom im Kopf, der so etwas verlauten ließ.
Aber hier wird das ja oft kolportiert.
Deswegen meine Frage.

Welche Zusammensetzung der Atmosphäre, denn ein unmissverständliches Zeichen für Leben ist.
Letzlich, gibt es das überhaupt.
Kann nicht jede Zusammensetzung, auch nur vom Planeten selber stammen...


melden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 10:04
@Peter0167
Aso. Link kaputt.

Jetzt hast du nicht richtig gelesen/verstanden.
"Das Auftreten dieser Gase in bestimmten Kombinationen gibt Anzeichen auf eine Beeinflussung der Atmosphäre durch Lebewesen."
Bestätigt meine Aussage dass die nicht nach einzelnen Elementen suchen. So steht's auch im NASA Link, den ich zuvor zitierte und verlinkte.


1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 10:06
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:"Das Auftreten dieser Gase in bestimmten Kombinationen gibt Anzeichen auf eine Beeinflussung der Atmosphäre durch Lebewesen."
Also sind wir doch weit weg, sagen zu können, dort ist defenitiv Leben ?


1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 10:09
@whiplash
Zitat von whiplashwhiplash schrieb:Weil es ja eben heißt, es wäre nur eine Frage der Zeit, per Spektralanalyse, Leben nachzuweisen
Wenn es da draußen Leben gibt, dann wird es wohl auch nur je Frage der Zeit sein. Immerhin werden wir immer besser, unsere Technik und Wissensstand mehrt sich fortwährend. Das ermöglicht besser Daten und somit bessere Aussagen.

Ich würde aber nicht zwingend davon ausgehen, dass besagter Zeitraum übermorgen endet.


1x zitiertmelden

Exoplaneten Sammelthread

05.08.2015 um 10:11
@wuec

Jepp, da ist mir wohl ein Fehler beim Verlinken unterlaufen, der "alte Mann" war nur der Namensgeber :D

Gemeint war das Weltraumteleskop.

Zitat von wuecwuec schrieb:Bestätigt meine Aussage dass die nicht nach einzelnen Elementen suchen.
Von mir aus, ich will ja hier keine Haarspalterei betreiben :D. Trotzdem bin ich mir sicher, man würde Elemente nicht ignorieren, wenn man sie denn fände, nur weil man eigentlich nach Molekülen gesucht hat.


melden