Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 22:53
@Goneril

haha :D :D jez hab ich ein lachkick :D :D


melden
Anzeige

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 22:54
Kann ich mir schwer vorstellen, obwohl gerade Japaner sich für so einen sch... nicht zu schade sind. Hm... Glaub ich es oder glaub ich es nicht? Wäre es ein anderes Volk, würde ich es nicht glauben, aber ok, den Japaner traue ich es zu :D

Essen würde ich es nicht, mein Ekelgefühl würde es wahrscheinlich nicht zulassen. Beim Kauen wäre der Brechreiz überwältigend :|

Dann doch lieber ein schönes saftiges Rindersteak


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 22:55
@LordIronfist

Sinnvoll ist es durchaus. Wieso sollte man denn nicht auch mal das recyceln was unsere Körper hinterlassen?

Der Ekel ist da aber ein deutliches Problem, wobei dieser eigentlich unangebracht ist. Schließlich ist es ja nicht der Kot direkt, sondern die daraus gewonnenen Proteine.
Dazu muss man ja auch sagen, dass das Wasser aus unseren Leitungen größtenteils geklärt sind und dazu gehört auch das Toilettenwasser. Ich möchte nicht wissen wie oft ich schon geklärtes Klowasser getrunken hab. ;)


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 22:57
"Wat der Bursch net keent, dat freet er net"
immer noch sinnvoll, Recykling, und:
yenish schrieb:könnt' ja billiger werden, wenn die Klärwerke dementsprechend aufgerüstet werden. Dazu dann noch Phosphorfilter dran und der Rest kann dann zur Stromerzeugung verbrannt werden.

DANN könnte man jedes Mal beim Ka**** sagen: Guck mal, ich mach jetzt Strom, Phosphor und unser Abendbrot! :D
word!


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 23:03
@Ofenrohr
Von der Technologie hab ich auch gehört. Leider nur zu wenig.
Wollen die da Lebendes Gewebe erzeugen oder eine Chemische Fleischsynthese herstellen?


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 23:04
@LordIronfist

Oder man sagt Folgendes: "Du Schatz, ich muss mal groß- hast du auch Hunger?" :D

Ab einem gewissen Alter stellen Kinder ja bezüglich allem bohrende Fragen. Ich stelle mir grade eine Mutter vor, die das zu ihrem Kind sagt. :)
Das Kind kriegt wahrscheinlich genauso einen Schaden wie ich damals mit 5 Jahren auf dem Marktplatz, als ich genüsslich mein Rosinenbrötchen aß und meine Mutter dann (ich weiß nicht mehr wieso) den Spruch: "Tja, ich kann halt aus Scheiße Rosinen machen!", brachte...Ich ekel mich noch heutzutage vor Rosinen. :D

Aber wie gesagt, im Grunde ist da nichts Schlimmes dran, sondern viel mehr Gutes drin.
Ich würde es wahrscheinlich nach einer Überwindungsphase zumindest probieren.


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 23:07
@yenish
wie du meinen Abend machst heute :D

ja ich seh#s genauso, es bringt einen Haufen vorteile und hat nur den Nachteil "Ekelfaktor" der eigentlich nicht vorhanden ist.


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 23:07
http://www.bild.de/ratgeber/gesund-fit/forschung/wissenschaftler-macht-aus-kot-burger-18443856.bild.html


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

20.06.2011 um 23:57
Wäre die Breiform aus dem Gläschen nicht näher am Ursprung?
Meine...von wegen Bio-Kot aus dem Glas und Back to Nature statt in Fleischplätzchen...sorry....Kotplätzchen-Form?^^

Erstens halte ich es für einen absoluten Fake. Zweitens...wäre es möglich, würde ich doch lieber das aus einzelnen Zellen auf Nährböden gezüchtete Invitrofleisch niederländischer Forscher bevorzugen. Das ist wenigstens wirklich keim- und giftfrei. Schmeckt aber bestimmt fast genauso Sch.... wie Burger aus Sch....


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 00:10
LordIronfist schrieb:es bringt einen Haufen vorteile
Ich hab grad gelesen "ein Haufen bringt Vorteile" :D

Die Japaner wittern das "große Geschäft"

Der Begriff "Wursttheke" bekommt eine ganz neue Bedeutung!

Coke startet neue Kampagne: Coca-Cola jetzt mit Kot im Deckel!


(mehr fallen mir grad nicht ein)


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 00:41
Also die ganze Sache ist doch so was von Fake! Kann mir bei besten willen nicht vorstellen das, das echt sein soll und wer würde schon Fäkalien freiwillig als Nahrung zu sich nehmen, mal abgesehen von einigen die so einen Neigung haben.


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 00:42
Das ist doch nicht neu. da sind die Yes- Men schon vor Jahren drauf gekommen :
Youtube: reBurger


melden
Delaney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 00:52
Klingt nach ner Mutprobe für dumme, mutige Freiwiligge. ICH zuerst! : P


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 01:05
devil81sz schrieb:wer würde schon Fäkalien freiwillig als Nahrung zu sich nehmen
Ist'ne Frage der dazwischen liegenden Arbeitsschritte. Vom Gülledünger zum Gemüse auf den Tisch sind es ja auch nicht so viele Schritte.

Letztendlich ist die gesamte Erdboden, aus dem unsere Nutzpflanzen wachsen, ja nur 'gereifter' Biomüll. Es gibt ja auch schöne Rechnungen dazu, wie oft ein Wassertropfen schon durch verschiedene Lebewesen durchgegangen ist.

Also von daher ist, wenn die Keime abgetötet werden, nichts dran auszusetzen, nur halt das Image wird zu einem Problem. Muss man es halt "extrahiertes Eiweiß"-Bürger nennen.


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 01:32
Oh man, wie alt seid ihr eigentlich alle? das ist ja wie im Kindergarten, habt ihr alle keine Bildung?
sitzt ihr nur alle vorm PC und schreibt Euren Müll hier rein, schonmal was von Wissenschaft und Forschung gehört, da gibts ganz Interessante Berichte im TV oder auch in Zeitschriften und sogar im Internet, noch nie ein Biologiebuch gelesen?

Kot kann man essen, ohne das man davon stirbt oder sonstwas, genauso wie man Urin trinken kann

es gab schon massenhaft Leute die das getan haben, z.B. im Krieg oder auch ganz normale Leute wie z.B. Bergsteiger, die hilflos und verletzt irgendwo lagen, bevor man verhungert oder verdurstet, ist das immer noch das kleinere Übel

oder was machen Tiere die Junge haben? schonmal ne Katze oder ne Hündin beobachtet wie die das Körbchen mit den Jungen sauber hält? die schlecken und fressen das auch auf

ein sehr bekanntes Hundefutter für das auch im TV Werbung gemacht wird, weil es ja soooooooo gesund ist, besteht zum größtem Teil aus getrocknetem und weiterverarbeitetem Hühnerkot

der selbige ist übrigends auch in Schokolade (deswegen ist aber Schokolade nicht braun)

Wenn ihr wüsstet was in unseren Lebensmitteln so alles drinn ist, würden alle die jetzt IIIHHH und ÄHH usw schreien verhungern

im übrigen ist Kot auch nicht braun sondern weiß, die braune Farbe kommt erst im Dickdarm durch bestimmte Substanzen, es gibt Krankheiten, da fehlen diese, dann ka... man weiß
(das kam erst vor kurzem im Radio, und wurde da von einem Wissenschaftler genau erklärt)

Also lasst Euch die Burger weiterhin schmecken, ihr werdets eh nicht merken was da rein gemischt wird, wenns mal soweit ist


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 02:10
looooool
also ich würd den probieren - wenns schmeckt - wieso nicht :D
wenn das verfahren net zu kompliziert ist - dann liese sich damit viel hunger bekämpfen
alles nur eine sache der gewöhnung - in dune haben die das schon vor 60 jahren gemacht :D


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 02:14
Finde ich toll ... hoffe nur das hängt dann nicht so sehr zwischen den Zähnen


melden
sapias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 02:25
Was ein Scheißburger :D


melden

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 02:35
mir ist grad noch was eingefallen, für die IIIIHHHH und ÄÄÄHHH Sager

geht bitte niemals an nen Badesee oder in ein Schwimmbad, dort schwimmt auch so einiges im Wasser und Ihr habt bestimmt auch schon mal unfreiwillig etwas Wasser geschluckt (und trotzdem lebt ihr noch)

bei Extra gabs mal nen Test, der See an den ich immer zum baden gehe war auch dabei, daher kann ich mich noch gut dran erinnern, ich weiß zwar den Prozentsatz nicht mehr, aber ich weiß noch das es hochgerechnet 240 Badewannen voll waren die dort schön gleichmässig verteilt sind

das stammt von genau den Leuten, die immer nur zum abfrischen genau bis zum Bauch ins Wasser gehen, sich dann ein bisschen unschuldig umschauen, mit den Händen bisschen durchs Wasser fahren und dann wieder rausgehen (kann man an jedem See beobachten)

Viel Spass beim baden demnächst


melden
Anzeige
sapias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Fleisch" aus menschlichem Kot, der Shitburger aus Japan - Fake?

21.06.2011 um 02:44
@ufosichter

Du kannst doch dies nicht vergleichen !
Es ist doch ein Unterschied,ob ich mal versehentlich ein Schluck Wasser in einem See,indem der Urin 10000-fach verdünnt ist,verschlucke oder ich einen Burger,indem die Bulette aus Kot besteht esse !


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt