Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

912 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Physik, Lichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:38
@nocheinPoet

Ich hab mir aus dem Dokument von Arxiv mal den Ungenauigkeitswert genommen ~7ns und mit der Lichtgeschwindigkeit multipliziert: Ergebnis 2 m.

Ich hab mir nämlich überlegt ob sie es schaffen nicht nur die Zeit so genau zu bestimmen sondern auch die Distanz. Daran kanns aber meines Erachtens also nicht gelegen haben da ich davon ausgehe das sie die Distanz von Erzeugung und Detektor wesentlich genauer bestimmen können.

So wie ich das aus dem Paper gelesen habe haben sie auch Messungen gemacht mit Pionen die innerhalb der Fehlergrenzen keine signifikaten Geschwindigkeitsunterschiede hatten zwischen Messung und erwartetetem Wert.

Mal schauen was daraus wird.


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:44
@mojorisin

Ja, soweit bin ich auch auf dem Laufenden, und spannend ist es alle mal. Ich glaube aber nicht, das es sich bestätigen wird, man beobachtet schon länger auch Neutrinos von der Sonne, da ist die Strecke sehr viel länger, da hätte man schon was entdecken müssen.

Wenn es aber so sein sollte, dann wird es wirklich interessant, dann werden viele neue Ideen in kurzer Zeit zu hören sein.


1x zitiertmelden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:46
Zitat von CFC-1888CFC-1888 schrieb:«Dieses Ergebnis kann grosse Auswirkungen auf die geltende Physik haben»
Wie genau meinen die das?


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:47
sollten sich diese ergebnisse bestätigen
wunderte mich, weshalb die überschreitung der konstante nur so minimal ausfällt

buddel


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:47
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:man beobachtet schon länger auch Neutrinos von der Sonne, da ist die Strecke sehr viel länger, da hätte man schon was entdecken müssen.
Wie kann man deren Laufzeit bestimmen?
Gibt es da eine Korrelation zwischen Neutrinoteilchen und anderer Teilchen die auf einen gemeinsamen Austoss hinweisen? Und dann werden die Laufzeiten verglichen?


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:49
@mojorisin
ich denke, dieser nachweis würde schwierig, da es sich bei den ausstössen der sonne um einen permanenten prozess handelt und nicht wie bei cern um getimete pulse

buddel


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:50
Ich denke es wird wie so oft der Tunneleffekt daran schuld sein, wenn man angebliche Überlichtgeschwindigkeiten messen konnte:
Wikipedia: Überlichtgeschwindigkeit


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:51
@CFC-1888
der tunneleffekt tritt doch nur bei geringsten (im atomaren bereich) distanzen auf

buddel


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:54
@buddel

Ich weisse es ja nicht deswegen die Frage. aber beim Schreiben ist mir das gekommen das man die Auswertungen unterschiedlich empfangener Partikel von der Sonnen durchaus zeitlich mal korrelieren könnte. Und dann könnte man sich ja anschauen wann kamen Protonen, Elektronen Neutrinos usw an.

Ich galub das müsste tatsächlich Möglich sein daraus abzuleiten wie hoch die Geschwindigkeiten einzelner Teilchenruppen war.


1x zitiertmelden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:55
die interessanteste frage, sollte sich das experiment bestätigen,
lautete sowieso: kehrt sich der zeitpfeil um ?

buddel


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:58
@Kayla
Dir IST bewusst, dass das was da gerade passiert ein Paradebeispiel der empirischen Wissenschaften ist?
OK, ich weiß, rhetorische Frage. Schlag einfach mal nach, was Empirie eigentlich bedeutet :D (Tipp: Die führen die Messungen jetzt schon seit einem halben Jahr durch)


1x zitiertmelden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:59
@buddel

echt?? nur im atomaren bereich? das wusst ich nicht...

Und was ist mit dem EPR-Effekt? könnte das nicht auch eine erklärung sein?


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:59
@CFC-1888
Zitat von CFC-1888CFC-1888 schrieb:hmm wenn alles stimmt was die CERN-Physiker glauben bzw. eben nicht glauben, aber es doch so war, dann dürfte ja die atombombe gar nicht funktionieren oder mach ich da einen überlegungsfehler?
...........wieso soll die Atombombe nicht funktionieren ? Es gibt eben den Unterschied von Neutron und Neutrino.



http://books.google.com/books?id=oP7aW8UT1csC&pg=PT970&lpg=PT970&dq=neutron+und+Neutrino+Unterschied&source=bl&ots=bElxA7ico5&sig=_3E58IJWB9OdsN8RFJl1ti4eOgA&hl=de&ei=4GJ8Tt2iAszNsgasv_Ec&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=8&sqi=2&ved=0CGUQ6AEwBw#v=onepage&q=neutron%20und%20Neutrino%20Unterschied&f=false


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 12:59
und: lässt sich diese erkenntnis technisch nutzen ?

das würde die welt wie wir sie kennen aus den fugen geraten lassen

buddel


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:01
@FrankD
Zitat von FrankDFrankD schrieb:Dir IST bewusst, dass das was da gerade passiert ein Paradebeispiel der empirischen Wissenschaften ist?
..............was liest Du denn da schon wieder raus ? Ich bin ganz einfach auf die neue Theorie gespannt und frage mich, wie lange die dann gültig ist.


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:03
@Kayla
auf diese neue theorie sind wir doch alle gespannt ;)

buddel


1x zitiertmelden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:04
Zitat von mojorisinmojorisin schrieb:Ich weisse es ja nicht deswegen die Frage. aber beim Schreiben ist mir das gekommen das man die Auswertungen unterschiedlich empfangener Partikel von der Sonnen durchaus zeitlich mal korrelieren könnte. Und dann könnte man sich ja anschauen wann kamen Protonen, Elektronen Neutrinos usw an.
Um das zu überprüfen müsste man aber den genauen Zeitpunkt wissen wann ein Teilchen die Sonne verlässt.


1x zitiertmelden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:06
@Celladoor

Wir können bestimmte Ausbrüche auf der Sonne sehen, es sollte Aktivitäten geben, die Zusammenhängen. Wobei die Neutrinos tief aus der Sonne kommen, und nicht von der Oberfläche.


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:06
@buddel
Zitat von buddelbuddel schrieb:auf diese neue theorie sind wir doch alle gespannt
............schön wenn es Gemeinsamkeiten gibt.


melden

CERN-Physiker rütteln an Einsteins Relativitätstheorie

23.09.2011 um 13:06
im moment wurde nur ein unerklärlicher effekt beobachtet und muss von anderen wissenschaftlern bestätigt werden.
parallel sind die schon in gange, die implikationen dieser erkenntnisse in die schon bestehenden theorien einzubinden, oder eben diese zu verwerfen.
alles steht und fällt mit der bestätigung dieser messwerte

buddel


melden