weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antimaterie im Universum

863 Beiträge, Schlüsselwörter: Antimaterie, Dunkle Materie

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:09
@kuno7
Ich musste lachen bei der Vorstellung :D Aber guter Punkt.


melden
Anzeige

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:40
http://www.homepage.eu/userdaten/0100186/001/bilder/sonne_4.jpg

Das sollte eher so aussehen
Rot und pink ist die Coulombkraft
Grün die Antigravitation die zwischen beiden wirkt und blau die Gravitation die die Hülle zusammenhält

Die größe der Pfeile zeigt die höhe der Kraft an.

Schwarz zeigt die Kraft und Bwegungsrichtung der Beiden Körper an, wenn man alle Pfeile aufaddiert


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:46
Da ist kein Unterschied zu meinem Bild, außer dass du auch noch die Kräfte auf den Kern eingemalt hast. Was die Pfeile unten sein sollen schließt sich mir allerdings nicht ganz. Erstens mal fliegen die im Weltraum rum, und zweitens ergibt alles zusammen Null :D
Die Gravitationskraft verdrängt den Kern aus dem Inneren.
Du kannst noch 300 Bilder malen wenn es dir Spaß macht. Fakt ist, dass beide Kräfte mit r² abfallen und das System instabil ist.

ES F U N K T I O N I E R T NICHT :)


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:49
HYPATIA schrieb:Die Gravitationskraft verdrängt den Kern aus dem Inneren.
Die Coulombkraft ist aber stärker und zieht ihn wieder rein


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:51
Nein. Sie hält die beiden Körper beieinander, sobald die Verdrängung genau der Anziehung entspricht. Archimedisches Prinzip, lernt man in der 8. Klasse. Warst du überhaupt auf einer Schule?


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:57
Da der Kern aber ziemlich genau im Zentrum ist, sit die Verdrägung sehr gering und die Anziehung sehr hoch.
Der Kern wandert garnicht erst so weit aus dem Zentrum wie du auf deinem Bild dargestellt hast


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 16:59
rene.eichler schrieb:Da der Kern aber ziemlich genau im Zentrum ist, sit die Verdrägung sehr gering und die Anziehung sehr hoch.
Doch da ist sie sogar am höchsten.
rene.eichler schrieb:Der Kern wandert garnicht erst so weit aus dem Zentrum wie du auf deinem Bild dargestellt hast
Doch, hab ich bereits dargelegt.


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:02
Weißt du ich bin eh schon gutmütig und akzeptier die Hälfte des Mists, den du uns hier auftischt.
In der Realität gibt es einen Blitzschlag zwischen den Körpern, und die Ladung ist futsch. Dann entfernen sich die beiden Körper vollständig voneinander.


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:02
Ich sags nochmal die verdrängung durch die Antigravitation ist viel niedriger als die Anziehung durch die Coulombkraft, die den Kern im Zentrum hält.


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:05
Und ich sags nochmal: auf den Großteil der Materie wirkt keine Coloumbkraft. Die gibt es nur an der Grenzfläche, und hält die beiden Körper nach der Trennung elektrostatisch zusammen. Aber auch nur, wenn ich zugestehe, dass es keine Ladungsneutralisierung gibt. Was in der Realität der Fall wäre. 8x10^15 Volt mein Lieber. Mindestens.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:14
Wie gesagt:
@rene.eichler überschätzt seine eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten.
@rene.eichler räumt selten oder nie Fehler ein, egal wie trivial diese sein mögen.
@rene.eichler missversteht Theorien in der Regel.
@rene.eichler zeigt einen Mangel an mathematischen und physikalisch-technischen
@rene,eich.,...Fertigkeiten.
@rene.eichler missachtet feine Unterschiede, die zum Verständnis etablierter Theorien
@rene,eich.,...notwendig sind.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:15
@rene.eichler

es könnte einfach auch nur sein, dass es einige Milliarden mal mehr Universen und Antiuniversen mit ebensovielen etwas dazwischen oder auch nicht, im gleichen Überraum gibt, als es Galaxien und Sterne in unserem Universum.

Warum nicht?
Wenn solche Antiversen mit Zwischenversen irgendwo und irgendwann kollidieren, könnte es zuerst an einem unvorstellbar kleinen Punkt ordentlich knallen und dann dieser Knall sich immer weiter ausdehnen.

wobei natürlich viel Energie in Materie wie die uns(e)rige zerfällt. *g*


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:18
@rene.eichler
ach ja.. und wenn sich das Energiepotenzial der zwei kollidierenden Versen dann durch einander durchschiebt, entsteht der Eindruck, dass sich das daraus gebildete "Universum" unendlich ausdehnt.


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:18
@der-Ferengi

Eben ein klassischer Dunning-Kruger, würde ich mal kurz zusammenfassen.

mfg
kuno


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:20
@kuno7
Nee, habe ich von @HYPATIA
Der hat diesen Link gepostet:
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Crank


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:26
@der-Ferengi

Ja, ich kenn die Aufzählung der Eigenschaften eines Pseudowissenschaftlers. Ich finde aber, dass man auch gut den mutmaßlichen "Dunning-Kruger-Effekt" erkennen kann, falls du den Begriff kennst.
Falls nicht, bitte schön:

Wikipedia: Dunning-Kruger-Effekt

mfg
kuno


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:28
@kuno7
Aah ja. Ist ja im Prinzip das Gleiche (Selbe?).


melden

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:32
tJ29wPd bertrand-russell-quote-fools-wise-men


melden
Anzeige

Antimaterie im Universum

04.03.2012 um 17:54
@der-Ferengi
in diesem Sinne überreiche ich @HYPATIA feierlich diesen Wanderpokal ---->

tPduyjc adBe94 crank


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden