weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen, Farben, DNA, Lichtfrequenz, Pupsi
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:15
Also. Ich musste letztens an Dosen denken, dann an Hundefutter, dann an Hunde und dann daran, dass Hunde ja alles Grau sehen. Bestimmte Sehkuharten sehen alls in einer rot-Grün-Abstufung. Da kam mir der Gedanke, dass der Hund keine Farben sehen kann, weil sein Auge anders geartet ist als unseres, und das liegt am Erbgut. Auch bei uns Menschen unterscheidet sich das eine Modell vom nächsten, so habe ich ein Mordsgerät in der Hose und mein bester Kumpel muss mit zehn Zentimetern klarkommen.

Und da dachte ich mir, dass das Erbgut in seiner Komplexität ja auch das Auge in seiner Komplexität oder die entsprechenden Sehnerven oder die Hirnregion (in deren Komplexität) so beeinflussen könnte, dass das Rot, das wir sehen, von anderen Menschen so wahrgenommen wird, dass wir es als dunkles Rot oder gar Blau identifizieren würden. Natürlich könnte man diese Diversität auf keinem Wege deutlich machen. Aber wäre sie möglich? Habt ihr überhaupt verstanden, was ich von euch will? :D

eure 4815162342


melden
Anzeige

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:16
4815162342 schrieb: so habe ich ein Mordsgerät in der Hose und mein bester Kumpel muss mit zehn Zentimetern klarkommen.
lol :D

Naja, man wird nie wissen ob das rot was ich sehe auch das rot ist, das du siehst....Meintest du das?


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:22
Ja ganz genau. Lässt sich das evolutions- oder gentechnisch fundieren? Hat sich da schonmal jemand Gedanken gemacht?


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:23
@4815162342
Keine Ahnung, die Frage hatte uns damals unser Philosophielehrer gestellt. Kann man einfach nicht beantworten.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:34
halte es für möglich nur was spielt das für ne Rolle, man lernt das Rot Rot ist und gut ..


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:36
Die Wellenlänge von Licht kann eine Farbe aber z.B. ohne subjektives Empfinden genau beschreiben.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:39
4815162342 schrieb:Und da dachte ich mir, dass das Erbgut in seiner Komplexität ja auch das Auge in seiner Komplexität oder die entsprechenden Sehnerven oder die Hirnregion (in deren Komplexität) so beeinflussen könnte, dass das Rot, das wir sehen, von anderen Menschen so wahrgenommen wird, dass wir es als dunkles Rot oder gar Blau identifizieren würden.
Wenn das Auge eines Menschen dieselbe funktionalen Fähigkeiten zur Farbunterscheidung hat und/oder diese Fähigkeiten nicht von einer neuronalen Störung beeinflusst wird, wird dieser Mensch auch dieselben Farben identifizieren können wie jeder andere Mensch. Die eigene Empfindung einer Farbe ist irrelevant zu dem eines anderen Menschen, sofern diese Farbe z.B. Rot als solche erlernt wurde, auch wenn diese neuronalen Signale bei einem anderen Menschen als komplett andere Farbe zugeordnet werden würde.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:40
@D4VE
Das geht aber nicht um die Wellenlänge des Lichtes, welche, wie du richtig sagst, die Farbe definiert, sondern wie die einzelne Person es wahr nimmt.


Ich könnte jetzt z.B. Blau als Rot wahrnehmen und du nimmst Gelb als Rot war und wir würden beide sagen das es Rot ist, obwohl wir beide was anderes sehen.


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:43
@D4VE

Das subjektive Empfinden ist ja gerade das, was ich so wichtig fand.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:43
4815162342 schrieb:Und da dachte ich mir, dass das Erbgut in seiner Komplexität ja auch das Auge in seiner Komplexität oder die entsprechenden Sehnerven oder die Hirnregion (in deren Komplexität) so beeinflussen könnte, dass das Rot, das wir sehen, von anderen Menschen so wahrgenommen wird, dass wir es als dunkles Rot oder gar Blau identifizieren würden
Ein Gesunder Mensch wird auch Rot Festellen.

"Das subjektive Empfinden ist ja gerade das, was ich so wichtig fand."

versuch mal nach farbwahrnehmung zu googeln.

Es gibt nicht wenige die behaupten das es da draußen keine Farben gibt. :)
Alles nur EM strahlung. Unsere Sinne schneiden davon nur kleine stücke aus.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:46
Celladoor schrieb:Die eigene Empfindung einer Farbe ist irrelevant zu dem eines anderen Menschen, sofern diese Farbe z.B. Rot als solche erlernt wurde, auch wenn diese neuronalen Signale bei einem anderen Menschen als komplett andere Farbe zugeordnet werden würde.
Farben werden bereits in den Farbrezeptoren im Auge festgelegt, und über den Sehnerv in unterschiedlichen Wellenlängen an das Sehzentrum im Gehirn weitergeleitet, wo dann die eigentliche Sinnesempfindung von Farben stattfindet.

Deshalb denke ich das eine Farbe nicht erlernt werden kann, da die Farbrezeptoren sich vor der Sprache entwickelt haben.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:52
jacksback schrieb:Deshalb denke ich das eine Farbe nicht erlernt werden kann, da die Farbrezeptoren sich vor der Sprache entwickelt haben.
Die Bezeichnung einer Farbempfindung wird dir aber beigebracht.


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:53
Wie kommst du auf Sprache?

Gehen wir davon aus, dass Thomas sich eine Blume anguckt. Sein Auge leitet die Reize in Form von Signalen über den Sehnerv an das Hirn weiter, wo es verarbeitet wird und so weiter und so fort.
Jetzt kommt Yves-Chantal an und guckt sich dieselbe Blume an. Thomas sagt: "Schöne blaue Blume, wa?" und Yves-Chantal macht dasselbe Reiz-Signal-Sehnerv-Hirnrinde-Abenteuer durch wie Thomas. Aber Yves-Chantals Auge, Sehnerv und Hirn verarbeiten den Reiz anders und deshalb sieht er eine andere Farbe als Thomas, die er aber trotzdem als Blau erlernt hat.
Das Auge der beiden "empfängt" dieselbe Lichtfrequenz, aber durch unterschiedliches Erbgut und unterschiedliche Ausbildung erzeugt das Hirn eine andere Empfindung, die aber beide als gleich erleben, denn schon seit dem Frühkind-Alter haben Yves-Chantal und Thomas mit "blauen" Autos gespielt. You know? :D


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:58
Wenn man auf einen noch nicht entdeckten Stamm von Ureinwohnern treffen würde, und 2 Testpersonen (ein Ureinwohner und Du) 3 Farben nacheinander gezeigt werden würden, sagen wir in der Reihenfolge Gelb, Blau, Rot, die mit 1,2 und 3 nummeriert wurden - dann würden beide mit Sicherheit bei einem weiteren Test sagen, das sie die Farben in der Reihenfolge gesehen haben, unabhängig davon was jeder unter der Farbe versteht.
Später einigt man sich dann über die Sprache was blau ist und was gelb. Jetzt kann man weiter behaupten das die Farben trotzdem anders wahrgenommen werden, aber wenn man nun die Leute Farben mischen lässt, kann mann über das Mischungsverhältnis sehen das sie das Gleiche sehen, bzw. die gleiche Wellenlänge für das Gleiche halten.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 00:59
Es gibt einen ähnlichen Thread, der auch über das Farbensehen handelt, dort ist es auch noch interessant zum reinlesen.

Diskussion: Sehen wir alles gleich?


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 01:02
Auch Farbenmischung beweist das nicht. Wir können ja nicht beweisen, dass er das auch so wahrnimmt wie wir ^^


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 01:06
4815162342 schrieb: Natürlich könnte man diese Diversität auf keinem Wege deutlich machen. Aber wäre sie möglich? Habt ihr überhaupt verstanden, was ich von euch will? :D
Was du beschreibst, nennt man "Qualia".


Unter Qualia (Singular: Quale, von lat. qualis „wie beschaffen“) oder phänomenalem Bewusstsein versteht man den subjektiven Erlebnisgehalt eines mentalen Zustandes. Das Verständnis der Qualia ist eines der zentralen Probleme der Philosophie des Geistes, da oft angenommen wird, dass ihre Existenz nicht mit den Mitteln der Neuro- und Kognitionswissenschaften erklärbar ist......

Wikipedia: Qualia


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 01:06
4815162342 schrieb:Das Auge der beiden "empfängt" dieselbe Lichtfrequenz, aber durch unterschiedliches Erbgut und unterschiedliche Ausbildung
Das Erbgut hat damit überhaupt nichts zu tun.
4815162342 schrieb:unterschiedliche Ausbildung erzeugt das Hirn eine andere Empfindung
Ob ich jetzt die Farbe rot als schön Empfinde ist eine ganz andere frage.
4815162342 schrieb:die aber beide als gleich erleben, denn schon seit dem Frühkind-Alter haben Yves-Chantal und Thomas mit "blauen" Autos gespielt. You know? :D
Die Wellenlängen der elektromagnetischen strahlung welche wir als licht wahrnehmen ist schon gut bekannt und bei allen gesunden Menschen gleich ausgebildet.

Ob wir jetzt die Buchstaben b l a u e n A u t o s dem ganzen zuschreiben hat was mit lernen zu tun. You know. :)

bei Rot geht man nicht über die straße. Habe ich mal gelernt.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 01:08
4815162342 schrieb:Auch Farbenmischung beweist das nicht. Wir können ja nicht beweisen, dass er das auch so wahrnimmt wie wir ^^
Das nicht, aber wie gesagt, nummeriert man die Farben (ohne das der Probant es weiß), dann sehen alle immer in der gleichen Reihenfolge dasselbe.

Im Prinzip ordnen alle Gehirne die unterschiedlichen Wellenlängen gleich zu, und dann ist es egal ob sich die Sinneswahrnehmung unterscheidet.


melden
Anzeige
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 01:10
fritzchen erzählt Unfug und snafu hat exakt auf den Punkt gebracht, was ich gemeint habe. Dankeschön :)
@jacksback ja, das ist ja der grund dafür, das yves-chantal und thomas die blume beide als blau bezeichnen. egal ist es allerdings, aber ob die unterschiedliche verarbeitung durch die organe die fürs sehen verantwortlich sind, möglich ist, das war die frage.

und das erbgut hat sehrwohl damit zu tun, wodurch wird denn sonst unsere organische beschaffenheit bestimmt.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden