Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen, Farben, DNA, Lichtfrequenz, Pupsi

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:03
@Dr.Shrimp
Das Kontrastproblem wird sichtbar, wenn eine Farbwahrnehmung fehlt.
Eher nicht bei der Vertauschung von Farbwahrnehmungen.
Das ist falsch. Wie gesagt, wenn Du schwarz als gelb wahrnimmst, hast Du enorme Probleme mit Büchern. Bei Tests zur Farbenblindheit würden die Unterschiede auffallen.
Dr.Shrimp schrieb:Wenn du die Schlussfolgerung nicht verstehst, lies den Post nochmal:
Beitrag von Dr.Shrimp, Seite 6
Gut, das war das, was ich auch vorher schon vermutet habe. Ich halte die Schlussfolgerung aber für irrig. Ein System, das imstande ist, Bilder abzugleichen kann ich auch in ein neuronales Netzwerk, also ein elektronisches, programmieren. Und da weiß ich, wie die Wahrnehmung funktioniert. Neuronale Netze funktionieren allerdings analog - und würden bei Kontrastproblemen zu den selben Fehlern neigen wie ein menschliches Gehirn. Von daher überzeugt mich der Artikel nicht. Faszinierend ist er aber allemal...


melden
Anzeige
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:04
@Dr.Shrimp @unbihexium @fritzchen1 @moredread @der-Ferengi @Radix

Ockhams Rasiermesser.

Die Veränderung - und damit eine VERÄNDERTE WAHRNEHMUNG DES FARBSPEKTRUMS - der organischen Bestandteile, die fürs Sehen verantwortlich sind, ist wahrscheinlicher, als dass diese
durch äußere Einflüsse oder zufällige (uuuh, unwissenschaftlich) Gegebenheiten unberührt bleiben.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:04
@moredread
moredread schrieb:Wie gesagt, wenn Du schwarz als gelb wahrnimmst, hast Du enorme Probleme mit Büchern.
Und wie gesagt:
Dr.Shrimp schrieb:Und Schwarz und Weiß wird eher nicht vertauscht, denn das ist max. Reflexion und max. Absorption und keine Farbe.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:06
@moredread

Wieso unterscheidest du neuronale Netze und das Gehirn?
Oder hast du dich verschrieben?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:07
Also wir sehen das obere Bild,

31c034 Testbild

ein Hund das untere. Und hier sieht man auch, daß
grün, rot und blau z.B. die gleiche Graunuance hat


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:08
Es ist sogar sehr wahrscheinlich , dass jeder Mensch alle Reize individuell wahrnimmt, nicht nur die Farbinstanz.

Eigentlich auch logisch, so meine ich vernommen zu haben, dass zwar die verarbeitenden Hirnregionen bei Blinden ähnlich zu unseren sind, Sie aber dennoch die unter versorgten Reizparts nutzen können.
Sprich, ist eine Hirnregion nicht ausgelastet, wird sie von dafür nicht vorgesehenen Reizmustern mit genutzt. Darum wird ja auch von Blinden Menschen teilweise die Hirnregion welche für das Sehen zuständig ist, für das hören mit benutzt und darum wesentlich effektiver und damit ausgeweitet, gar viel effektiver und im Spektrum voluminöser.


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:08
@der-Ferengi
kannst du mal vom hundetrip runterkommen? :D


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:10
4815162342 schrieb:Die Veränderung - und damit eine VERÄNDERTE WAHRNEHMUNG DES FARBSPEKTRUMS - der organischen Bestandteile, die fürs Sehen verantwortlich sind, ist wahrscheinlicher
Du meinst jetzt aber nicht Mutationen die zufällig auftreten, oder?
4815162342 schrieb:als dass diese
durch äußere Einflüsse oder zufällige (uuuh, unwissenschaftlich) Gegebenheiten unberührt bleiben.
welche Umwelteinflüsse und worauf?


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:10
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Und Schwarz und Weiß wird eher nicht vertauscht, denn das ist max. Reflexion und max. Absorption und keine Farbe.
Das erscheint mir zwar willkürlich, und ich habe schwarz und weiß nicht vertauscht sondern schwarz und gelb - aber gut. Das menschliche Auge hat blaue, grüne und rote Rezeptoren. Jetzt vertausch einfach mal blau und rot und Du hast ein Kontrastproblem. Soll ich es an einem Bild verdeutlichen, oder kannst Du es Dir vorstellen?


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:11
@fritzchen1

Doch genau das meine ich. Mutation und Evolution, baby.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:11
@4815162342
4815162342 schrieb:kannst du mal vom hundetrip runterkommen?
Ich bin noch immer bei Farbwahrnehmung.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:13
@moredread
moredread schrieb:Das erscheint mir zwar willkürlich, und ich habe schwarz und weiß nicht vertauscht sondern schwarz und gelb - aber gut.
Nein, ich meine damit, dass Schwarz nicht mit einer anderen Farbe und Weiß nicht mit einer anderen Farbe vertauscht wird, nicht Schwarz und Weiß untereinander.
moredread schrieb:Jetzt vertausch einfach mal blau und rot und Du hast ein Kontrastproblem. Soll ich es an einem Bild verdeutlichen, oder kannst Du es Dir vorstellen?
Nein, du zeigst mir jetzt bitte eine wissenschaftliche Veröffentlichung zum "Kontrastproblem" und zwar nicht bei Farbblindheit. Ansonsten kommt die Schallplatte jetzt immer wieder.

Ansonsten hat sichs bei mir erstmal mit dem "Kontrastproblem".


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:16
der-Ferengi schrieb:ein Hund das untere. Und hier sieht man auch, daß
grün, rot und blau z.B. die gleiche Graunuance hat
Es geht immer noch nicht um den Input, auch nicht um das was wir als Bezeichnung für eventuelle Farben erlernt haben, sondern um die Farbwahrnehmung an sich.

Ist mein Blau auch dein Blau, und dein Grau auch mein Grau?
Unabhängig der erlernten Bezeichnung.

Darum war mein Vergleich mit der Liebe ja so treffend.
Was ich unter Liebe verstehe und was ich empfinde ist nicht das selbe wie das, was du darunter verstehst. Und das kannst du nicht auf eine Eso Schiene packen.

Denn dann müsstest du ja quasi behaupten, Farbwahrnehmung würde etwas mit Erfahrungswerten und dem individuell Erlernten zu tun haben, und das unterstützt ja nur meine These. ;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:17
@moredread

Nochmal... Ganz übersehen..

Wieso unterscheidest du neuronale Netze und das Gehirn?
Oder hast du dich verschrieben?


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:23
Darum wird ja auch von Blinden Menschen teilweise die Hirnregion welche für das Sehen zuständig ist, für das hören mit benutzt und darum wesentlich effektiver und damit ausgeweitet, gar viel effektiver und im Spektrum ausgeweitet.
Taube Menschen nutzen die gleichen Hirnregionen um Farben zu "sehen", wie ein gesunder Mensch.
Und komme bitte nicht mit dem was die dabei empfinden könnten.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:24
@4815162342
unbihexium schrieb:Ist mein Blau auch dein Blau, und dein Grau auch mein Grau?
Unabhängig der erlernten Bezeichnung. ...
Als ich die ersten Farbtestbilder gepostet habe,
konnte man die Zahlen in rosa/pink-Farben er-
kennen. Als ich die Farben invertiert habe, konn-
te man sie in grün/cyan erkennen.

Wo ist jetzt die Problematik?
Weil ich den einen pinken Punkt eine Nuance
tiefer oder höher sehe als Du???


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:25
Taube Menschen nutzen die gleichen hirnrissigen um Farben zu sehen, wie ein gesunder Mensch.
Und komm nicht mit dem was die dabei empfinden könnten.
?


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:27
der-Ferengi schrieb:Als ich die ersten Farbtestbilder gepostet habe,
konnte man die Zahlen in rosa/pink-Farben er-
kennen. Als ich die Farben invertiert habe, konn-
te man sie in grün/cyan erkennen.

Wo ist jetzt die Problematik?
Weil ich den einen pinken Punkt eine Nuance
tiefer oder höher sehe als Du???
Ich drücke es mal anders aus. Du liest Kant, ich lese Kant. Und für mich ist Kant etwas gänzlich anderes als für dich, wir haben aber den selben Input, die selben Reize. Warum der Unterschied?


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:28
unbihexium schrieb:Ich drücke es mal anders aus. Du liest Kant, ich lese Kant. Und für mich ist Kant etwas gänzlich anderes als für dich, wir haben aber den selben Input, die selben Reize. Warum der Unterschied?
Ich dachte die Metaphysik sei von gestern. :)


melden
Anzeige

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 04:29
:D


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden