weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Augen, Farben, DNA, Lichtfrequenz, Pupsi

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:12
der-Ferengi schrieb:Sicher OT, bringt aber gleichzeitig die erhitzten Gemüter wieder
etwas runter. War also nicht von Ungefähr von mir hier eingespielt.
Ein Ferengi der was gegen erhitzte Gemüter hat. Sicher das die Ferengis die Farben so wahrnehmen wie ich? :)


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:17
@moredread
moredread schrieb:Wie gesagt, das ist bei Dir was persönliches. Es geht Dir nicht um die Sache.
Stimmt doch gar nicht.
moredread schrieb:Nein. Inwiefern das relevant ist kannst Du ja scheinbar auch nicht erklären.
Nochmal, du fingst damit an. Wenn es nicht relevant ist, warum erzählst du es dann?
Wenn du es erzählst, warum darf ich nicht danach fragen?

Du erzählst die ganze Zeit was vom "Kontrastproblem", aber konntest es so noch nicht belegen. Und wie gesagt sind da immer noch die Spezialfälle, wo selbst bei der tatsächlichen Existenz des "Kontrastproblems" kein "Kontrastproblem" zu erwarten ist, was du auch selbst eingeräumt hast.

Dass du das Experiment und die Interpretation und meine Erläuterung dürftig findest ist sehr schön, ich seh es anders. Ich finde es logisch und nachvollziehbar erklärt. Habe sogar eine Fallunterscheidung gemacht, eine Hypothese mit Voraussage aufgestellt und das Ergebnis auf die Hypothese nachher zurückgeführt.

Und dass es kein Beweis, sondern nur ein Hinweis ist, habe ich auch betont.

Und was hast du? Genau, nichts, nur eine Ausführung mit einem Kunstwort "Kontrastproblem", welches du aber so nicht mit Daten untermauern kannst.
moredread schrieb:Und mehr fällt Dir dazu nicht ein? Hast Du dir das Video mal angeschaut? Oder Dir mal Infos von IBM organisiert? Offensichtlich nicht...
Du hast Behauptungen aufgestellt und mir einen Link gegeben. Ich habe den Link geöffnet und die Videos angeschaut. Und es ist ja schön, was IBM alles möchte und zukünftig mal könnte, aber Fakt ist, dass IBM laut diesem Artikel diese beiden Testchips hat, die das noch nicht können.

Wenn sie schon weiter sind, warum schickst du mir dann keinen anderen Link? Ich muss doch nicht deine Quellen zusammensuchen!

Das hat nichts mit Unehrlichkeit zu tun... Du machst die Behauptung, du lieferst die Quelle.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:19
unbihexium schrieb:Und Wahrheit ist immer individuell, egal was für Quellen uns Menschen auch reizen. ;)
meine Wahrheit sieht immer noch so aus das alle gesunden Menschen die gleichen Farben wahrnehmen werden. Von ein paar Stäben und Zapfen bin ich nicht so schnell beeindruckt.
unbihexium schrieb:Sicher das die Ferengis die Farben so wahrnehmen wie ich? :)
Wir werden niemals wissen wie es sich anfühlt ein ferengi zu sein. :(


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:19
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Sicher OT, bringt aber gleichzeitig die erhitzten Gemüter wieder
etwas runter. War also nicht von Ungefähr von mir hier eingespielt.
Das ist ja das Ding.

Ich bin kein bisschen erhitzt, ich stelle berechtigte Fragen, die ich auch stellen darf!


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:23
fritzchen1 schrieb:meine Wahrheit sieht immer noch so aus das alle gesunden Menschen die gleichen Farben wahrnehmen werden. Von ein paar Stäben und Zapfen bin ich nicht so schnell beeindruckt.
Nein, aber alle Menschen werden für die selben Farben die selben Begriffe haben. ;)
fritzchen1 schrieb:Wir werden niemals wissen wie es sich anfühlt ein ferengi zu sein.
:D Stimmt, dafür sind meine Ohren zu klein :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:24
@moredread

Hier sagtest du doch auch
Die Frage IST wissenschaftlich beantwortet.
Beitrag von moredread, Seite 4

Und das stimmt doch auch nicht.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:25
Nein, aber alle Menschen werde für die selben Farben die selben Begriffe haben. ;)
Von begrifflichen Konstruktionen will ich nichts gehört haben.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:25
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:... Ich bin kein bisschen erhitzt, ich stelle berechtigte Fragen, ...
Dann hatte ich gerade eine andere Wahrnehmung
(um beim Topic zu bleiben :D )


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:28
fritzchen1 schrieb:Von begrifflichen Konstruktionen will ich nichts gehört haben.
Wunderwerk Hirn. Filtert alles unwichtige heraus, und dennoch ermöglicht es uns, dass wir über unser Hirn und sein Verhalten in der Ausführung reflektieren können.
Darum ist das Thema auch so wertvoll.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:34
Filter alles unwichtige heraus, und dennoch ermöglicht es uns, dass wir über unser Hirn und sein Verhalten in der Ausführung reflektieren können.
Das nennt man wohl auch selektive Wahrnehmung.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:40
@moredread
@Dr.Shrimp
@unbihexium
@fritzchen1
Ich denke, ich hau' mich mal auf's



2d9bc6 sm134sc5


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 05:48
@moredread
moredread schrieb:Das von Dir gepostete Experiment ist zwar nett, mutmaßt aber selbst nur, wie das Hirn die Wahrnehmung verarbeitet.
Seh das gerade noch, nein, das ist falsch.

Es geht nicht darum wie das Gehirn die Wahrnehmung verarbeitet, sondern ob die Art und Weise, wie das Gehirn die Wahrnehmung verarbeitet genetisch determiniert ist oder ob das bei Anbietung einer neuen Erregung erlernt werden kann. Völlig andere Fragestellung!
Dr.Shrimp schrieb:Es gibt 2 Fälle:
-Wir sehen die Farben alle gleich.
-Wir sehen die Farben nicht alle gleich.

Sehen wir die Farben alle gleich, bedeutet das, dass die Farbwahrnehmung genetisch determiniert ist.

Sehen wir die Farben nicht alle gleich, bedeutet das, dass die Farbwahrnehmung nicht genetisch determiniert ist (oder dass mehrere genetische Varianten kursieren).
Das Experiment mit den Affen zeigt, dass es erlernbar ist.


melden
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 08:28
Die Frage ob wir Farben identisch sehen, würde ich mit ja beantworten (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Viel spannender finde ich die Frage warum das so ist, bzw. warum der Teil des Gehirns, welcher die unterschiedlichen Wellenlängen in die Sinnesempfindung Farbe umwandelt, sich überall in der Welt gleich entwickelt hat.


melden
4815162342
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 13:11
@jacksback
Das kannst du doch gar nicht mit Sicherheit sagen.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 15:27
Ui, interessantes Thema, worüber ich mir noch nie Gedanken gemacht habe. hmm

Ich will nun nicht wirklich anzweifeln, dass wir auch alle Farben gleich sehen, aber zur Aussagen von @moredread mit der Schwarzen Schrift auf Weissem Papier.

farbkreis2

Die Farben Schwarz und Weiss sind ja im Farbkreis nicht dabei. Vllt. sind das dann auch die einzige, die alle Menschen gleich sehen?

Weiss nicht ob das nun hierhin passt. Ich erkenne Farben, wie ich sie erkennen sollte, allerdings empfinde ich es als störend wenn eine rote Schrift auf blauem Hintergrund ist. Ich kanns nicht genau erklären, aber es ist so als würde die rote Schrift, in der kombination, fast leuchten. Ich hab mich testen lassen und es ist alles okay. Bin auch nicht der einzige mit diesem Problem, obwohl mit meinen Augen alles stimmt, laut Ishihara-Tafel.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 15:44
@Schenkel
Schenkel schrieb:... Die Farben Schwarz und Weiss sind ja im Farbkreis nicht dabei. ...
Tja, wohl deshalb, weil es keine Farben sind.
Schwarz ist das Fehlen jeglicher Farbe und Weiß,
alle Farben addiert.
Schenkel schrieb:Ui, interessantes Thema, worüber ich mir noch nie Gedanken gemacht habe. hmm ...
Von daher wird es schwierig für Dich hier mitzu-
diskutieren, da Dir das nötige Hintergrundwissen
fehlt.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

20.11.2012 um 15:48
Passt denke ich auch zum Thema.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/farbwahrnehmung-gehirn-faerbt-bananen-blau-a-442800.html
Wie sich die neue Beobachtung erklären lässt, dazu kann Hansen bislang nur Thesen bilden. Eine mögliche Erklärung für das Phänomen seien Rückkopplungen: Bei der Wahrnehmung zähle nicht alleine das, was vom Auge kommt. Auch Erinnerungen spielten eine Rolle. "Das Feedback moduliert die Wahrnehmung", sagt der Forscher.


melden

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

21.11.2012 um 22:52
@4815162342
Auch bei uns Menschen unterscheidet sich das eine Modell vom nächsten, so habe ich ein Mordsgerät in der Hose und mein bester Kumpel muss mit zehn Zentimetern klarkommen.

Und da dachte ich mir, dass das Erbgut in seiner Komplexität ja auch das Auge in seiner Komplexität oder die entsprechenden Sehnerven oder die Hirnregion (in deren Komplexität) so beeinflussen könnte, dass das Rot, das wir sehen, von anderen Menschen so wahrgenommen wird, dass wir es als dunkles Rot oder gar Blau identifizieren würden. Natürlich könnte man diese Diversität auf keinem Wege deutlich machen. Aber wäre sie möglich? Habt ihr überhaupt verstanden, was ich von euch will? :D
Auch bei uns Menschen unterscheidet sich das eine Modell vom nächsten, so hast du ein komisch Ding in der Hose und musst mit zehn Zentimetern klarkommen.

Und da dachte ich mir, dass das Erbgut in seiner Komplexität ja auch das Wunschdenken in ihrer Komplexität oder die entsprechenden Sehnerven oder die Hirnregion (in deren Komplexität) so beeinflussen könnte, dass das Gerät, das wir sehen, von anderen Menschen so wahrgenommen wird, dass wir es als groß und dreckig identifizieren würden. Natürlich könnte man diese Selbstüberschätzung auf keinem Wege deutlicher machen. Aber wäre sie möglich? Haben wir überhaupt verstanden, was ich für einen kleinen hab ? :D Denkt mal darüber nach.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

21.11.2012 um 23:01
@4815162342
da brauchst du garnicht erst großartig gedankenexperimente zu machen, ein wenig mangel an schlaf oder natürlichem licht dürfte ausreichen, um dir die frage mit einem definitivem "NEIN" zu beantworten. nach solch tortur nimmst du farben (und andere reize) gleich viel intensiver auf.
auch im hinblick auf leute mit farbenblindheit bzw. rot-grün-schwäche erübricht sich die frage, es sei denn, man nimmt sie als ausnahme der regel.
btw:
http://www.transdocu.com/


melden
Anzeige

Gedankenexperiment: Sehen wir Farben identisch?

22.11.2012 um 01:14
Radix schrieb:Passt denke ich auch zum Thema.
Interessant alle mal. Zumal das meiste was wir wahrnehmen aus dem Gedächtnis stammen soll.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden