weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Sterne, WIE, Groß, Galaxien, Sternenkarte
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 13:58
Ich finde es beeindruckend wie riesig das Universum doch tatsächlich ist.
Und erschreckend wie unbedeutend unsere kleine Erde in diesem
gigantischen Konstrukt doch zu sein scheint.

Wie kann bei diesem Anblick noch jemand behaupten, wir wären alleine da draußen
.
Das scheint doch schon fast unmöglich zu sein.
Wer sagt dass wir überhaupt da draußen sind? Es gibt immer ein Innen und Außen, nicht alles ist also Außen. Also warum sollen wir mit irgendwas da draußen überhaupt zu tun haben?


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 14:09
Weide schrieb:Wenn man sich mit annähernd Lichtgeschwindigkeit auf den Weg zum Rande des Universums macht benötigt man keine Milliarden von Jahren, sondern nur Sekunden, Minuten oder Stunden (abhängig davon wieviel % der Lichtgeschwindigkeit man erreicht). Leider überlebt man das nicht, aber es geht ja eh nur um reine Theorie ;-). Reist man mit Lichtgeschwindigkeit, vergeht sogar gar keine Zeit bzw. existiert kein Raum.
Mit LG legt man aber 300.000 km pro Sekunde im Raum zurück.
Würden wir mit dieser Geschwindigkeit zum Saturn reisen, bräuchten wir ungefähr 40 Minuten.


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 14:19
hawaii schrieb:Mit LG legt man aber 300.000 km pro Sekunde im Raum zurück.
Würden wir mit dieser Geschwindigkeit zum Saturn reisen, bräuchten wir ungefähr 40 Minuten.
Das sieht ein Betrachter, der sich auf der Erde befindet. Für den, der mit fast Lichtgeschwindigkeit reist, würde aber weniger Zeit vergehen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 14:27
@Perihadion

Das ist das, was ich leider noch nicht so ganz verstanden habe. Wieviel Zeit vergeht denn für den Reisenden, wenn er mit Lg zum Saturn reist, wenn es keine 40 Minuten sind?


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 14:31
@hawaii

Wenn es genau LG ist, dann 0 Minuten. Der Lorentzfaktor ist in diesem Fall null.
Siehe auch: Wikipedia: Zeitdilatation


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 14:38
@Perihadion

Also, verstehe ich es richtig, ja, dass wenn man mit exakt LG durch den Raum reist, dann existiert oder vergeht keine Zeit mehr für den Reisenden?


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 15:08
@Perihadion
Perihadion schrieb:Wenn es genau LG ist, dann 0 Minuten. Der Lorentzfaktor ist in diesem Fall null.
Nein. Er ist nicht für v=c definiert, da man durch null teilen müssten.

\gamma=1/\sqrt{1-v^{2}/c^{2}}


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 15:12
Richtig. Sagen wir, wenn v->c, dann t->0


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 15:16
@Perihadion
@ähhh

Was denn nun?


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 15:17
Soweit ich es weiß, divergiert die Funktion gegen unendlich und nicht null für v=c.


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 15:28
@ähhh

Der Lorentzfaktor geht gegen unendlich, entsprechend geht T' gegen 0.

@hawaii
Vielleicht sollte man nicht v=LG setzen, da es damit noch unanschaulicher wird (mit 0 und unendlich kann man so schlecht rechnen).

Lies dir folgenden Abschnitt durch:
Wikipedia: Zeitdilatation#Reise_zu_entfernten_Sternen
Da wird das erklärt für Geschwindigkeiten nahe c.


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 18:02
wirklich unvorstellbar. Man sieht es zwar auf den Bildern und in den Videos (wobei einige nicht mehr existieren) aber in meinen Kopf geht das nicht rein


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 18:14
@derdirk82

Da bist Du nicht der Einzige.
Welche Bilder meinst Du denn, die nicht mehr existieren?


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 18:31
die alten Videos von Seite 2. Bei dem einen steht "privat" das andere existiert nicht mehr.


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 19:01
Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?
Keiner kann sich vorstellen wie Groß das Universum ist. Aber danke für die schöne Grafik. ;)


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 21:37
@Negev
Kennst du den totalen Durchblicksstrudel??

Der Totale Durchblicksstrudel ist die “grausamste Seelenfolter, der ein fühlendes Wesen ausgesetzt werden kann”. Jeder, der in den Totalen Durchblicksstrudel gesteckt wird, verliert seine Seele. Der Totale Durchblicksstrudel wurde von Trin Tragula erfunden, nur um seine Frau zu ärgern. Er funktioniert nach dem Prinzip der Analyse extrapolierter Materie: Alle Materieteilchen des Universums wirken bekanntlich aufeinander ein. Deshalb ist es möglich, die Gesamtheit der Schöpfung aus einem Stück Punschtorte zu extrapolieren. Der Totale Durchblicksstrudel funktioniert also folgenderma�Ÿen: An einem Ende steckt die gesamte Realität, aus einem Stück Punschtorte extrapoliert. Am anderen Ende erhält nun eine Person einen flüchtigen Einblick in die Gesamtheit der Schöpfung: Man sieht unendlich viele Sonnen, zwischen denen für den Verstand von Lebewesen nicht erfassbare Entfernungen liegen und einen kaum sichtbaren Pfeil, der auf einen mit blo�Ÿen Augen nicht erkennbaren Punkt zeigt, der mit “Das bist du.” beschriftet ist. Kurzum: Man sieht sich selbst im Verhältnis zur ganzen Unendlichkeit der Schöpfung.

Als Trin Tragula entdeckte, dass dieser Anblick das Gehirn seiner Frau restlos zerstört hatte, schloss er, wenn das Leben im Universum Bestand haben wolle, dann könne es sich nicht leisten, Sinn für Verhältnismä�Ÿigkeiten zu haben.

Im Moment befindet sich der Totale Durchblicksstrudel auf Froschstern B. Von au�Ÿen ist er eine stählerne Kuppel und wird vom körperlosen Geist (Pispot) Gargravarr bewacht. (Leider ist nicht bekannt, ob nun der Körper oder der Geist Gargravarrs das Sorgerecht für den Vornamen
erhalten hat.)

Gerüchten zufolge ist Zaphod Beeblebrox der einzige, der den Totalen Durchblicksstrudel unbeschadet überstanden hat, aber das liegt auch nur daran, dass er sich zu dieser Zeit in einem künstlichen, extra für ihn angefertigtem Universum befand. Also war er in diesem Universum tatsächlich das wichtigste Wese


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

21.01.2014 um 21:52
@Warhead
Nett, musste googlen...
Aber wat willst du damit sagen? Das niemand das Universum in seiner Gänze begreifen kann? Okay :D


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

09.02.2014 um 12:56
@kkroyal
Also was ich faszinierend finde bei den Bilder, welche das Filament anzeigt: Da gibt es ja eine Grenze wie weit das Gebilde geht. Stimmt schon, nicht einmal ein Computer kann die Unentlichkeit anzeigen, wie bei den Mandelbrotexperiment


Grundsetzlich gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Das Universum ist endlich
2. Das Universum ist unendlich.

Man kann sich schnell irgendwo irgendwelche mathematischen oder physikalischen Grenzen aufziehen. Aber etwas, wo man eine Grenze nicht erkennen kann, und demnach wohl nach den momentanen Wissensstand unendlich ist, lässt sich nunmal schwer begreifen. Wie eine Ameise welche auf einen Planeten wäre. Sie begreift nur soweit wie sie sehen kann


melden

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

19.02.2014 um 13:18
Grenzen der Wahrnehmung from ISLAMzEIT on Vimeo.

Für mich einer der Besten Dokus über dieses Thema. Was ich mich nur unabhängig davon frage ist, wenn sich das Universum stets ausdehnt, wohin dehnt es sich aus und in was? Es muss dann doch quasi einen Raum um das Universum herum geben, es kann sich ja nichts ohne Platz ausdehenen.

Hach herrje, Fragen über Fragen. Ich finde es generell schade wie anscheinend immer mehr das Interesse an dem was um uns herum ist schwindet. Das fängt schon damit an, dass viele nicht mal unsere Planeten im Sonnensystem aufzählen können. Im selben Augenblick fühlen wir uns hier auf der Erde so wichtig und intelligent, das es aber mir im Vergleich zu dem was da draußen ist wie ein Witz erscheint. Letztens hatte ich die ehre den Jupiter mit seinen Ringen und Monden durch ein Teleskop beobachten zu können. Sowas prägt und macht nachdenklich.


melden
Anzeige
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Vorstellung davon, wie groß das Universum ist?

19.02.2014 um 13:23
@Melbb
Melbb schrieb:Für mich einer der Besten Dokus über dieses Thema. Was ich mich nur unabhängig davon frage ist, wenn sich das Universum stets ausdehnt, wohin dehnt es sich aus und in was? Es muss dann doch quasi einen Raum um das Universum herum geben, es kann sich ja nichts ohne Platz ausdehenen.
Die Mathematik der Allgemeinen Relativitätstheorie erlaubt es die Ausdehnung der Raumzeit so zu formulieren, dass sie in nichts eingebettet sein muss. Das nennt man dann abstrakte Mannigfaltigkeit.
Gleichwohl kann es durchaus der Fall sein, dass das Universum nur Teil eines umfassenderen Multiversums ist.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden