Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

311 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Klonen, Gentechnik, Neandertaler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:37
Gentechnologie ist schlicht NICHT nötig für sowas. Herrje, es ist auch schlicht scheisse, wenn man einige grosse Firmen hat, die alles essen herstellen. Es ist auch scheisse, wenn der Bauer die samen immer aufs neue kaufen muss weil er sie nicht mehr aussähen kann.

Die Probleme welche wir haben, werden nicht mit Gentechnik gelöst! Das ist alles nur Symptom bekämpfung.

Sag mir doch, ganz deutlich, um was es den geht?


2x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:40
@xotix1
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Es ist auch scheisse, wenn der Bauer die samen immer aufs neue kaufen muss weil er sie nicht mehr aussähen kann.
Er muss den Vertrag nicht unterschreiben. Außerdem reißt er das mit den Einnahmen wieder raus.
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Herrje, es ist auch schlicht scheisse, wenn man einige grosse Firmen hat, die alles essen herstellen.
Viele Firmen stellen Essen her. Man kann sie aber nicht wirklich dafür in Haft nehmen, dass sie nicht auf eigene Kosten ihr Essen nach Afrika schiffen, um es dort zu verschenken.

Außerdem zerstören wir so örtliche Strukturen und schaffen eine Abhängigkeit von unseren Importen.

Wir sollten ihnen beim Aufbau ihrer Strukturen helfen und nicht ihnen nur unser Essen rüberschicken.


1x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:41
Ich will natürlich immer die reifsten und dicksten Melonen (nicht nur bei der Freundin ;) ) und das geht nur durch langwiriege Züchtung oder sogar verbesserung durch Gentechnik, sodass z.B. noch länger haltbar ist - was ja auch wiederum wirtschaftlicher ist

Topic: Ich sehe keinen großen Nutzen Neandertaler zu erzeugen - ein Trex wäre viel cooler :D


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:42
@xotix1
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Die Probleme welche wir haben, werden nicht mit Gentechnik gelöst! Das ist alles nur Symptom bekämpfung.
Die Probleme, welche wir haben, werden nicht mit Umhängetaschen gelöst! Das ist alles nur Symptombekämpfung. Lasst sie uns abschaffen.

Die Probleme, welche wir haben, werden nicht mit Rasierapparaten gelöst! Das ist alles nur Symptombekämpfung. Lasst sie uns abschaffen.

Die Probleme, welche wir haben, werden nicht mit BluRays gelöst! Das ist alles nur Symptombekämpfung. Lasst sie uns abschaffen.


1x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:43
@Dr.Shrimp
Er muss den Vertrag nicht unterschreiben. Außerdem reißt er das mit den Einnahmen wieder raus.

Falsch. Die firmen sorgen dafür, indem sie jeden wegen irgendwas anklagen oder sie dahin drängen. Siehe USA.

Bezüglich Firmen gebe ich dir absolut recht. Auch bezüglich dem Aufbau in diesen Ländern. Wie gesagt, ist es ein politisch wenn nicht gar menschliches Problem.

Weiter löst jedoch gentechnik das problem im 3. Weltland nicht. Hilfreicher wäre es, wenn wir mal bei uns anfangen würden und diese Länder nicht so ausbeuten würden.

Zum Beitrag oben: Du sagst ja, man löst das Problem durch Gentechnik. Zum Beispiel dadurch, dass man Mais ertragrech macht und dass dieser weniger wasser braucht etc. um in einem Brachland zu wachsen. Das Problem liegt jedoch schliht woanders. Zur Zeit wird doch die gentechnik nur für Kapitalistische Zwecke missbraucht. Zumindest, was ich sehe.


3x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:43
@Dr.Shrimp
Zitat von Dr.ShrimpDr.Shrimp schrieb:Außerdem reißt er das mit den Einnahmen wieder raus.
Naja. Oder auch nicht. Worauf er dann ein richtig grosses Problem hat.


2x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:46
Zitat von ThawraThawra schrieb:Naja. Oder auch nicht. Worauf er dann ein richtig grosses Problem hat.
Dafür gibt es subventionen ;)
Zitat von Dr.ShrimpDr.Shrimp schrieb:Die Probleme, welche wir haben, werden nicht mit BluRays gelöst!
Bin anderer Meinung
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Falsch. Die firmen sorgen dafür, indem sie jeden wegen irgendwas anklagen oder sie dahin drängen. Siehe USA.
Bitte um ein konkretes Beispiel wo man verklagt wird, weil man nicht genetisch veränderte Samen nutzt. Gäbe es dann überhaupt noch Bio? Oo
PS: Siehe USA ist keine begründung


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:46
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Naja. Oder auch nicht. Worauf er dann ein richtig grosses Problem hat.
Das ist allgemein so, dass man bei mangelndem Ertrag oder Absatz ein großes Problem hat.
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Falsch. Die firmen sorgen dafür, indem sie jeden wegen irgendwas anklagen oder sie dahin drängen. Siehe USA.
Studium der Konspiristik an der Youtube Universität in WWW?


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:48
@RobbyRobbe
So ist das falsch. Aber es gibt z.B. den Fall von einem Bauern, welcher auf alte Art Mais anpflanzte. Also einen % zurückhielt um diesen neu auszusähen. Sein Mais wurde durch den Monsantomais "befallen" worauf Monsato diesen angeklagt hat, da er zur Zeit ja Monsantoreis auf seinem feld hatte. der Prozess ging glaub ich mehrere Jahre, der Bauer hat schlussendlich zum Glück gewonnen. Doch zeigt es, wie skrupellos diese Firmen sind.

@Dr.Shrimp weder noch. Man hört immerwieder von derartigen Fällen udn es gibt auch gute, seriöse Dokus dazu. Wenn du denkst, es ist gut, dass ein Bauer von einer firma abhängig ist, ist sowieso Hopfen und Malz verloren.

Ich bin mal weg, ist schon spät.

@RobbyRobbe, sicherlich! ...


1x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:50
@xotix1
Wenn ich besseren Mais habe als du und er meine Erfindung ist, möchte ich natürlich sowas wie eine Nutzungsgebühr haben - wie er da hin gekommen ist, ist nicht mein Problem!


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 00:56
@xotix1
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Man hört immerwieder von derartigen Fällen udn es gibt auch gute, seriöse Dokus dazu. Wenn du denkst, es ist gut, dass ein Bauer von einer firma abhängig ist, ist sowieso Hopfen und Malz verloren.
Nein, wenn du glaubst, es gibt seriöse Dokus, dann ist bei dir Hopfen und Malz verloren.
Was heißt denn bitte "abhängig" in dem Zusammenhang?

RTL hat schlimmere Knebelverträge.


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:03
Man ich höre jetzt schon seit vielen Jahren,dass Wissenschaftler irgendjemanden klonen wollen. Wann fangen die endlich damit an?? Ich will mich klonen bevor ich sterbe!!


1x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:05
@SagopaKajmer

Dann solltest du die Leute, die immer wieder so was schreiben, vielleicht mal kritisch hinterfragen.

Der Journalismus über wissenschaftlich-medizinische Themen ist hier sowieso zum Davonlaufen.


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:07
@SagopaKajmer

geht noch nicht , aber ich hab das Gefühl der Herr würde gerne .


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:08
@Dr.Shrimp

Ich höre sowas nicht von Leuten,die um mich herum sind. Ich habe das in den alternativen Medien gehört u.A. höre es immernoch wie zb. in diesem Thread hier.

Ich war eig. schon immer ein skeptiker. Aber langsam nervt es, ich höre überall "klonen,klonen,Schaaf klonen,Mensch klonen,verstorbene Haustiere klonen" etc. aber irgendwie passiert da nix. Wenn ja,würden wir es doch sofort mitbekommen. Ich muss aber auch sagen,ich weiß nicht,ob es überhaupt möglich ist,jemanden zu klonen. Ich habe nicht so sehr recherchiert. Ich wills eig. nur auf einem silbernem Tablett serviert haben.


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:09
@Marko11


Aha,ok danke für die aufklärung. Umsonst Hoffnung gemacht. Egal Vll. in 200 Jahren kann man auch Menschen die schon längst verfault sind klonen. Dann muss ich ja mein Testament ändern..


1x zitiertmelden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:10
@SagopaKajmer
Zitat von SagopaKajmerSagopaKajmer schrieb:Egal Vll. in 200 Jahren kann man auch Menschen die schon längst verfault sind klonen.
Ohne seine DNA-Sequenz sicher nicht.


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:12
@Dr.Shrimp

Dann muss man ja erst zu Lebenszeit auch noch DNA-Sequenz klonen oder kopieren. Danach erst. Ou man da sterbe ich doch lieber -.-


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:17
@SagopaKajmer

Und dann wäre da noch die Frage nach deinem Bewusstsein ^^ Der Klon sowie wir das hier gelernt haben , wäre leer . Also wenn dein Bewusstsein nicht in den klon kommt hast du recht miese Karten weil der Klon wärst nicht Du .


melden

US Wissenschaftler will Neandertaler klonen

28.01.2013 um 01:21
@Marko11

Hmm,kann man mein Klon nicht ohne Gehirn erschaffen und dann mein Gehirn in sein Schädel packen?
Dann hätte ich doch ein Bewusstsein. Natürlich macht es ohne Bewusstsein keinen Sinn.

Sowie,wenn man stirbt und dann wiedergeboren wird. Wenn ich meine Idendität verliere was nützt das mir?

Der Körper ist eig. nicht wichtig nur das Gehirn. Somit kann man auch wenn man 80 Jahre alt ist,einen jungen Menschen entführen und von nicht zugelassenen Ärtzen das Gehirn in das junge Körper "reinstecken".

Wow,neue Marketing Lücke gefunden.. Naja genug Offtopic geschrieben.

Ich bleibe doch beim alten. Scheiß auf's klonen.


1x zitiertmelden