Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Möglichkeiten

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Möglichkeiten
Seite 1 von 1
EL
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:01
Zuviel Tsunami in Tv !
Nein nun erst recht viel - 30 Meter wären in den USA möglich
auch Japan hatte 30 Meter .
wodurch wissen wohl alle - Erdbewegungen = Erdbeben ,
in den USA ist ein Gebiet seit 100 Jahren überfällig !!!!

die Forscher gehen davon aus daß einige Vulkane und Erdbeben überfällig sind und daß - das eine Kettenreaktion auslösen könnte

bis zu 600 aktive Vulkane auf der Erde , dazu Erdbeben und die dazugehörigen Tsunamies
dann brauchen wir keine "Asienhifsaktion" wenn von den 600 nur 5 so wie St. Helens ausbricht .
zuzüglich der Beben und Tsusis.

Spätestens dann werden wir sehen dass es unwichtig ist Materielle Güter ( häuser ,Großfirmen , Reichtum ) anzuhäufen ;;- und mehr an Geist und Seele glauben oder es wissen


melden
Anzeige
raymond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:07
Du hast schon recht, Geist und Seele allein sind wichtig, vor allem die Einheit davon, nur satt wird man davon nicht und im Winter wird es von Geist und Seele auch nicht warm!


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:08
der im yellow-stone park reicht, dass wir alle am arsch sind...

Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören. (Gerhard Bronner)
"Sir, we are surrounded!!" "exellent, we can attack in every direction!!"


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:13
"... Geist und Seele allein sind wichtig, vor allem die Einheit davon, nur satt wird man davon nicht und im Winter wird es von Geist und Seele auch nicht warm!"

Wie sicher bist du dir, dass diese Aussage stimmt?

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:16
Hi@All !

Die Endzeit steht noch aus... ; /

Und wie hieß der Spruch noch, von wg. "...das man Geld nicht essen kann ?"

Der Mensch ist zwar sehr flexibel in den Möglichkeiten,
unter verschiedenstenUmweltbedingungen zu überleben,
aber eigentlich sind wir "Nischenwesen".
Und eine Welt, in der wir unseren Lebensraum so gestaltet haben,
das 6 Mrd. von uns überleben können, ist zutiefst unnatürlich !

Das böse Erwachen kommt mit Sicherheit noch, die Zeichen mehren sich.
Aber ich bin ja schon 46, vieleicht geht es an mir noch vorbei...

Und dann ?

Nach mir die Sintflut ??

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:18
El ich liebe dich ;)
schön gesagt und genau mein denken ^^


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:18
Also, eigentlich kann man doch ... Geld essen. ;)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 10:26
@blahblah :

Iiiiiiigitt ! Du ekelsz Dich wohl vor garnichts ?

lg

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 13:20
@EL
Und du meinst wirklich der Mensch wird das Leben aufgeben, so wie es vorher war? Ich weiß nicht, ich bin mir da nicht so sicher... Ich denke die meißten werdeen wieder alles aufbauen, nur dass sie sich besser vor solchen Katastrophen shützen werden.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
kida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 14:45
Naja also wenn die 600 Brandherde alle hochgehen, wird der mensch mit sicherheit einen Weg zum überleben finden, zurnot flieht er ins WEltall oder sowas.
Soziemlich das Einzigste was die menschheit auslöschen könnte wäre ein kosmischer killer oder er selbst, das beweisst wir ja jeden tag wieder neu.

Naja aber so ne riesen naturkatastrophe wird mit sicherheit seine anzahl dezimieren, so wie das schon bei den dinosauriern passierte

i don't know what life has in store for you, but... what ever it is, you figure something out...but you'll never walk alone, and god willing, you will never know war.


melden

Möglichkeiten

08.01.2005 um 16:53
@kida
Statistisch gibt es ca. alle 100mio Jahre ein Massensterben....

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
totespferd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 17:36
ich finde das alles zeigt dcoh mal wieder wie destruktiv unsere auf finzanziellen profit orientierte globale marktwirtschaft doch ist ..
wie gesagt Geld kann man nicht essen
das einzige was uns auf dauer noch retten kann ist eine neue weltordnung


melden
kida
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 17:52
ohje und wann war denn das letzte massensterben ?
Die erde exisitert ja eh nur noch glaube 5 milliarden jahre warn das... weil dnan die sonne uns grillt (roter riese etc)

i don't know what life has in store for you, but... what ever it is, you figure something out...but you'll never walk alone, and god willing, you will never know war.


melden
EL
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 19:37
Alle 6000 Jahre Wird der Yellowston Vulkan aktiv - war ultimo vor ca 500 Jahren - also Überfällig , diese eruption vernichtet die halbe USA und bringt Dauerwinter oberhalb / Nördlich der Pyrinäen

Eiszeit alle 25000 Jahre - hat noch 10000 J. Zeit

Meteorenfeld keuzt mit der Erde alle 30000 Jahre hat noch 5000 J. Zeit

Was ist aber mit dem Vulkan auf Palma ??
sein Berg dehnt sich - bekommt einen Riss , das Vorspiel vom St. Helens 1983
aber dabei würde eine bis 100 Meter hohe Tsunamiwelle entstehen die vermutlich die Europ Atlantik Küste wegschwemmt , Holland liegt zum Teil unter Meeresspiegel !! ja und selbst noch die USA mit 25 Metern höhe erreichen würde - Florida, New Jork, New Orlans, der missisippi mit seinen Uferstädten , aber viele Hauptstädte liegen im Land oder oberhalb 100 Metern
und China ist mit genügend Leuten in Reserve für die Menschheit.

villeicht schon nächstes Jahr brodelt ein Vulkan - zum letzten mal für ein paar millionen Menschen .?????????


melden
wanderposter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 20:40
Über 6 Milliarden Menschen leben auf der erde, vom Nordpol bis zum Südpol.
Kein höheres Lebewesen ist derart auf der erde verbreitet wie der Mensch.
Ich gehöre nicht zu den Fantasten, die glauben, dass die Menschheit schon bald fremde Sterne bereisen wird. Aber ich bin doch sehr überzeugt, dass KEINE Katastrophe, sei sie nun von der Natur oder von Menschenhand, die Menschheit auslöschen kann.
Vermutlich wird es gigantische Katastrophen geben, sei es dass Atomkraftwerke in die Luft fliegen oder nukleare kriege gefochten werden, kilometergroße Asteroiden oder monstermäßige Vulkanausbrüche, die durch ihre verdunkelnde Asche eine neue Eiszeit auslösen könnte. Von Stürmen und Erdbeben braucht man erst gar nicht zu reden, weil sie sich global betrachtet eh nur auf ein relativ kleines Gebiet beschränken.
Große Katastrophen können (und werden vermutlich)ganze Länder den Erdboden gleich machen und große gebiete unbewohnbar machen, die Menschheit in die Steinzeit zurückkatapultieren.
Die Menschheit wird deswegen trotzdem nicht ausgelöscht, weil eine Handvoll überlebender schon reichen würde um von vorne anzufangen.

Das ende wird vermutlich wirklich erst in etwa 5 Milliarden Jahren kommen, wenn die erde in die Sonne stürzt.
5 Milliarden Jahre ist ne menge Zeit um darüber nachzudenken, wie man diesem Schicksal entkommen kann.
ich würde sagen jetzt ist wieder die Zeit für die Fantasten und ihre Raumschiffe, die fremde Welten erobern werden :-)


melden
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 20:49
@wanderposter

Sicherlich könnten irgendwelche Katastrophen es schaffen uns zu vernichten. Stell dir einen von Menschen oder vom "Zufall" geschaffenen Virus vor, der sich fatal auf die meschliche Rasse auswirkt. Oder ein paar Wissenschaftler erzeugen in einem Labor ein schwarzes Loch! Oder ein Dimensions oder Zeitexperiment, dass sich plötzlich auf die ganze Welt ausweitet und uns überall hin, hauptsächlich ins Nichts schießt. ... :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
wanderposter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 21:00
@ blahblah

Von 6 Milliarden Menschen werden ganz gewiss einige den Virus überleben.
Wie du vielleicht schon mitbekommen hast gibt es sogar Menschen, die imun gegen AIDS sind. Sie haben den Virus zwar, aber er bricht niemals aus.
UND ÜBER DEINE GENIALEN WISSENSCHAFTLER DARF ICH DOCH MAL HERZHAFT SCHMUNZELN :-))


melden
Anzeige
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten

08.01.2005 um 21:14
Naja, aber die Möglichkeit besteht, dass alle bei somanchen Sachen draufgehen.
Wird ja eh nicht passieren, der "Plan" sieht sicher kein sinnloses Ende vor. :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Seinsmöglichkeiten
Yoshi am 07.04.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6
118am 12.04.2010 »
von Yoshi
43am 20.04.2008 »
von jalla
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt