Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Wassermotor, Jose Vaesken, Wassermofa

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 10:58
@Holzer2.0
Wenn das Moped wie beschrieben funktionieren sollte, dann füllt man wasser ein, es generiert durch die elektrolyse und anschließende verbrennung wärme und antriebsleistung und läd zudem die Batterie. Was steht dem ganzen im wege das wasser nach verbrennung wieder auf zu fangen und wieder in den tank zurück zu führen.

Nach der Knallgasreaktion bleibt ja mehr oder weniger nur wasser übrig, bzw wasserdampf. Das müsste dann ja wieder nutzbar sein.

Ich trink ja schon fleißig kaffee. Kannst mich aber gern über den fehler aufklären.


melden
Anzeige

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 11:05
JimmyWho schrieb:Wenn das Moped wie beschrieben funktionieren sollte, dann füllt man wasser ein, es generiert durch die elektrolyse und anschließende verbrennung wärme und antriebsleistung und läd zudem die BatterieWas steht dem ganzen im wege das wasser nach verbrennung wieder auf zu fangen und wieder in den tank zurück zu führen.
Das Problem ist doch nicht der Wasserverlust, sondern der Wirkungsgrad der ganzen Apparatur. Irgendwann ist einfach die Batterie leer.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 11:09
@Holzer2.0
Darüber bin ich mir im klaren.

Ich wollte mit meiner Aussage auch lediglich die behauptung untermauern das das wasser definitiv nicht der energie träger ist.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 11:25
Bei nochmaligem Lesen und mit einer weiteren Tasse Kaffee verstehe ich jetzt auch wie du das gemeint hast. ;) Das hast du aber schon ein bisschen "von hinten durch die Brust ins Auge" formuliert.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 11:31
@Holzer2.0
Ja, ist mir auch aufgefallen das es etwas uneindeutig war.

aber gut das wir uns jetzt verstanden haben :D


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 12:24
99499,1364124296,wasserautoIch finde es bestürzend, wie umweltfreundliche Technologien, wie das Wasserauto hier wieder klein geredet werden! Im Anhang präsentiere ich deshalb meinen Entwurf eines garantiert funktionstüchtigen Wasserautos.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 13:33
@Pan_narrans

Cool und das Teil fährt auch mit Benzin, wenn mal kein Wasser zur Hand ist.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 15:09
@Pan_narrans
HeyHey das funktioniert auch nicht EWIG! Irgendwann ist nämlich die ganze Gravitation verbraucht!


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 15:18
@Cesair
Unsinn! Dadurch, dass das Wasser auf den Boden fließt, erhöht sich ja sogar die Masse der Erde und daher auch die Erdbeschleunigung.


melden

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 15:21
@Pan_narrans
Da bin ich im Herbst ja quasi schneller unterwegs als im Sommer :O
Durch das Wasser reduziere ich den Rollwiderstand der Reifen...von vorne bis hinten...ONLY WIN!


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 17:25
@MrMistery
MrMistery schrieb:Die Idee dazu gibt es schon länger, erklärte sein Anwalt José Vallinotti, jedoch konnte sie aus ungenannten Gründen nie patentiert werden.
Dabei sind die "ungenannten Gründen" ganz einfach.

Es funktioniert nicht!


melden
Anzeige

José Vaesken -Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser

24.03.2013 um 18:19
@Pan_narrans

Ich habe eine Verbesserung vorgenommen. Mit einem handelsüblichen Trichter und Schlechtwetterperioden sollte das Wassermobil nun viel weiter kommen.

c45158 wasserwolkenmobilupgrade


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden