weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

630 Beiträge, Schlüsselwörter: Rubrik, Kriminalfälle, Ermittlungen
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
403
Nein
106
Ja

Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:37
@diegraefin
Das auf jeden Fall. Und diejenigen, die sich erstklassig verhalten und sich für die Fälle interessieren, werden mitsanktioniert :/


melden
Anzeige

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:38
@StUffz
@DerFremde

Mit euren avataren würde ihr verdammt gut in die Krimirubrik passen ;)

Verstehe die Contra-Argumente...bin trotzdem für ne andere Lösung!


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:40
@StUffz
Nein das ist nicht schwer, aber davon geht die Welt nicht unter, man sollte doch in wenig toleranter sein und demjenigen nicht gleich Böswilligkeit unterstellen (was jetzt nicht auf dich bezogen ist).


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:41
obskur schrieb:Nein das ist nicht schwer, aber davon geht die Welt nicht unter, man sollte doch in wenig toleranter sein und demjenigen nicht gleich Böswilligkeit unterstellen (was jetzt nicht auf dich bezogen ist).
Dann nutz dochmal die Suchfunze und guck, wie viele Maria Baumer Threads du findest und in welchen Abständen sie entstanden sind.
Nicht zu vergessen die, die schon gesperrt und dann gelöscht und damit verschwunden sind.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:42
Ich fände es unheimlich schade, wenn die Rubrik geschlossen werden sollte. Habe mich gerade hier angemeldet, um mich zu einem bestimmten Fall auszutauschen.
Bitte die Rubrik beibehalten!


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:42
@StUffz
Weil das in andren rubriken nicht vorkommt....


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:42
@StUffz

In dem Fall muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben...Das war vollkommen unnötig.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:42
@StUffz
Ich persönlich weiß wie viele es gab...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:43
@DerFremde

Ich sehe das Problem ...
LIncoln_rhyME schrieb:Wie wärs die sperrtage durchs krimiforum bspw zu verdoppeln?
Und auch, dass schreibrechtentzüge irgendwann zum ausschluss führen?
Da würde ich mit "dafür" stimmen.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:43
Dagegen. Wen gewisse Rubriken nicht interessieren wird nicht gezwungen reinzuschauen. Kriminalfälle stehen im Öffentlichen Interesse - siehe Medien - und deswegen sollte darüber auch gesprochen werden können.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:45
@LIncoln_rhyME
Wenn wir mal den aktuellen Amoklauf nehmen, sollte der doch die VTler anziehen, wie ein Haufen Scheiße ein Geschwader Fliegen.
Folglich müsste es dort doch mehrere Threads zu dem Thema geben. Gibts aber nicht.
Chemtrails, das Hobby der merkbefreiten hat es auf keine Ahnung wie viele Beiträge geschafft, besteht seit mehr als 5 Jahren und nebenthreads zu dem Thema sind verglichen an der "Berühmtheit" des Themas eher selten...

Das ist im Bereich Krimi und ganz besonders im Fall Maria Baumer extrem auffällig.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:45
StUffz schrieb:Dann nutz dochmal die Suchfunze und guck, wie viele Maria Baumer Threads du findest und in welchen Abständen sie entstanden sind.
Da muss ich übrigens sehr den Kopf schütteln. Man bittet als Familie die Öffentlichkeit um Mithilfe und hat dann Probleme damit wenn sich die Leute darüber austuschen. Sehr komisch.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:46
@MissMietzie
Um Zeugen zu bekommen, Leute die was gesehen oder gehört haben. Aber nicht um Spekulationen auf unterstem Niveau, haltlosen Unterstellungen und gegenseitigem Angekeife von Leuten, die ihren Sessel den ganzen Tag mit ihrer Peristaltik wärmen, zu fördern.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:47
@StUffz
Ok, zum fall baumer und dem umgang mit dem threas hatte ich gestern meine meinung gepostet


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:48
@LIncoln_rhyME
Der Fall ist gerade mehr oder weniger aktuell. Es ist bei anderen Thread aber sehr ähnlich, speziell im Krimibereich.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:51
Um Zeugen aber nicht um Spekulationen auf unterstem Niveau, haltlosen Unterstellungen und gegenseitigem Angekeife von Leuten, die ihren Sessel den ganzen Tag mit ihrer Peristaltik wärmen.
Richtig. Das sollte aber jegliche Treads, Foren betreffen. Würde das jetzt nicht nur auf die Kriminalfälle beziehen.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:51
Dagegen.
User, die gegen die Forenregeln verstoßen, sollten entsprechend sanktioniert werden. Das Schließen der Rubrik träfe auch eine ganze Menge User, die sich korrekt ausgetauscht haben sowie auch Menschen, die von Straftaten betroffen wurden und nach Informationen und Unterstützung suchen.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:52
@StUffz
Ist das denn ein Wunder? Kriminalfälle ist ja auch das einzige Forum, wo es um Themen geht, die erstens hochaktuell sind und damit unheimlich viele Neue über die Suchmaschinen reinschwemmen, und zweitens wo es um reale Personen geht und nicht "Hilfe, mein Hackbraten sieht aus wie Elvis!" Dass sich da auch viel öfter beschwert wird über unpassende Themen und gleichzeitig neue User Reinplatzen ohne nachzudenken und nachzulesen, wundert doch nicht wirklich. Aber das liegt an dem Thema an sich und nicht daran, dass das Niveau der User und Beiträge dort ach so viel schlechter wäre als in den anderen Rubriken. In den anderen Rubriken interessiert es halt einfach keine Sau, weil das vorhandene Niveau eh schon kaum noch unterboten werden kann. ;)


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:53
@Bluevelvet57
Der Betreiber würde im Dreieck hupfen.....klickzahlen etc gingen sicher rujter


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:55
Bluevelvet57 schrieb:Unterstützung suchen.
so ist es und manch einer möchte sich nur austauschen,ich selber hab mit einigen aus der Ruprik per PN geschrieben, die froh sind, dass es die Plattform gibt, weil sie sich austauschen wollen, damit meine ich nicht direkt Betroffenen, aber aus dem Umfeld wo die Straftat statt fand.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:56
Dagegen!!!


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 11:58
MissMietzie schrieb:Richtig. Das sollte aber jegliche Treads, Foren betreffen. Würde das jetzt nicht nur auf die Kriminalfälle beziehen.
Nein. Denn im Fall einer sogenannten UFO Sichtungen fragen die User explizit nach Meinungen und Interpretationen. In VT werden Spekulationen mit Fakten aufgewogen aber in Krimi wo eine Familie um ZEUGEN und um HINWEISE bittet, sieht sich ne Kompanie Sesselfurzer berufen nach dem Mord ist ihr Hobby Diplom den Fall verbal zwischen Frühstück und Morgenschiss vom Sessel aus zu lösen.

Da verstehst du aber irgendwas grundfalsch.
Comtesse schrieb:Ist das denn ein Wunder? Kriminalfälle ist ja auch das einzige Forum, wo es um Themen geht, die erstens hochaktuell sind und damit unheimlich viele Neue über die Suchmaschinen reinschwemmen,
Na, haben wir das Politikforum ausgeblendet? VT ist zwar nichts wirklich aktuelles, in Anbetracht der dort vorliegenden Beiträge aber sicherlich was Klickzahlen angeht, wesentlich ergiebiger als das Heim für die Hobbysherlockse.
Comtesse schrieb: Aber das liegt an dem Thema an sich und nicht daran, dass das Niveau der User und Beiträge dort ach so viel schlechter wäre als in den anderen Rubriken
Wenn ich mir die Sperrbegründungen einiger Krimifans ansehe, dann sieht das doch etwas anders aus. @Kc hatte diesbezüglich auch schon so etwas geäußert, ich nehme an, er hat da noch etwas mehr Einblick, so als Moderator.


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 12:00
@StUffz
Du brauchst diese beleidigenden worte in deinen posts oder?


melden

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 12:00
@LIncoln_rhyME
Ich seh keinen beleidigenden Inhalt. Wahrscheinlich sieht die Moderation das genauso.


melden
Anzeige

Abschaffung der Rubrik: Kriminalfälle

19.09.2013 um 12:02
StUffz schrieb:Da verstehst du aber irgendwas grundfalsch.
Warum? Willst du mir jetzt weismachen, dass die UFO-Jäger sich besser über Fakten austauschen? In Kriminalfällen gibt es doch wohl die härteren Fakten als bei UFO-Sichtungen?

Ein Niveauvolles Miteinander sollte überall gegeben sein.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden