Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Regeln, Verschwörungsbereich, Verschärfung Der Regeln
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
43
Nein
22
Ja

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

17.01.2018 um 14:18
KFB schrieb:Ist es möglich, dass beide Seiten etwas sehr empfindlich sind, wenn ihre Meinung schlicht nicht geteilt oder gar kritisiert wird?
@KFB
Ich glaube, das kommt auch immer ein wenig auf die einzelne Person drauf an. Es gibt Leute, die sind sofort beleidigt wenn man nicht sofort ihrer Meinung ist und andererseits gibts auch Diskussionspartner, die da relativ sachlich und gelassen bleiben. Da kann man nicht pauschal sagen, das alle Believer empfindlich gegenüber anderen Meinungen sind und keine Kritik vertragen können.


melden
Anzeige

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

17.01.2018 um 14:28
man sollte einfach respektvoll miteinander umgehen - beiderseitig


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

17.01.2018 um 14:53
Niederbayern88 schrieb:Es ist mir auch klar, dass eine Diskussion hier im Forum mit Pro und Kontra zu tun hat, da man selten eine Diskussion findet (außer im Gruppenbereich) wo alle einer Meinung sind.
Und das ist ja keine Diskussion mehr, sondern eine Unterhaltung.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

17.01.2018 um 14:53
Wandermönch schrieb:man sollte einfach respektvoll miteinander umgehen
wenn sich jeder, der anfängt zu denken, vorher eine Melone aufsetzt, könnte es klappen


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

17.01.2018 um 14:54
F.Einstoff schrieb:Ich glaube, das kommt auch immer ein wenig auf die einzelne Person drauf an. Es gibt Leute, die sind sofort beleidigt wenn man nicht sofort ihrer Meinung ist und andererseits gibts auch Diskussionspartner, die da relativ sachlich und gelassen bleiben. Da kann man nicht pauschal sagen, das alle Believer empfindlich gegenüber anderen Meinungen sind und keine Kritik vertragen können.
In Ordnung, war vielleicht zu pauschal ausgedrückt. Es können ja nie 100% einer Seite sich exakt gleich verhalten, dass ist klar.
Aber ist es vielleicht ein großer Teil oder schreien die nur am lautesten? Egal, welche Seite.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

18.01.2018 um 20:28
Du scheinst irgendwie ne merkwürdige Auffassung zu "Diskussionen" bezüglich Threads wie "Flache Erde" zu haben. Die Argumente dagegen gehen über "steht in den Büchern" hinaus. Die "Flache Erde" ist so schwachsinnig, da gibt es nicht viel darüber zu diskutieren. Es gibt nicht einen Hinweis darauf, über das sich diskutieren ließe, wie im Mysterybereich. Man könnte glatt meinen, die "Flache Erde" wurde absichtlich in die Welt gesetzt, um VTs allgemein zu diskreditieren.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

18.01.2018 um 20:48
satansschuh schrieb:wurde absichtlich in die Welt gesetzt, um VTs allgemein zu diskreditieren.
Das behaupten auch die Gegner der Bielefeld VT
Wikipedia: Bielefeldverschwörung


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

19.01.2018 um 18:56
Ich finde den Vorschlag von Niederbayern88 gut. Man sollte sich schon die Theorien der Leute anhören, allerdings sollten diese Leute auch nicht die gängige Meinung komplett ablehnen. Sondern man sollte beide Modelle gegenüber stellen und logisch vergleichen.
Narrenschiffer schrieb:Nein. Es werden Belege für Aussagen gesucht. Und wenn ich z.B. im Flacherdenthread frage, warum die Luftlinie zwischen Kapstadt und Port Elizabeth nur etwa 700 km beträgt, obwohl sie bei einer flachen Erde rechnerisch über 3000 km betragen muss, ist dies keine Trollerei. Trollerei ist, dass ich keine Antwort bekomme.
Korrigiere mich wenn Ich das falsch verstanden hab: Aber du gehst jetzt von unser Runden Erde aus und hast die Flach gemacht bzw. die Erdkrümmung geplättet wodurch dann der Weg länger geworden ist?


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

19.01.2018 um 19:48
@Niederbayern88
Ich finde den Vorschlag auch gut, man kommt sonst nie weiter mit den Themen, in Allmy sollte vielleicht auch mehr Mystery sein, ich sage ja nicht, das alle jetzt zu Verschwörungstheoretiker werden sollen. Ein bisschen mehr Mystery als Kritisy wäre nicht schlecht.
Unabhängig davon ob die Theorie gut oder absurd klingt, aber genau deswegen sind die meisten hier Neugier.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

19.01.2018 um 21:15
NSAAgent322 schrieb:Korrigiere mich wenn Ich das falsch verstanden hab: Aber du gehst jetzt von unser Runden Erde aus und hast die Flach gemacht bzw. die Erdkrümmung geplättet wodurch dann der Weg länger geworden ist?
Ich gehe von der Vorstellung der Erde aus, welche die Flacherdetheoretiker als korrekt ansehen. Diese sieht im Augenblick so aus:

Flat earth

Damit gelten die Kreisformeln.

Bei der Länge der Flugstrecke Kapstadt - Port Elisabeth habe ich hier einen Blödsinn gerechnet (den Radius zum Antarktisring genommen), die korrekte Entfernung beträgt nicht ganz 1600 Kilometer, die Fluglinien geben gut 600 Kilometer an. Auch wird von South American Airways und Safair die Strecke in einer Stunde und zwanzig Minuten geflogen. Beide Fluglinien haben keine Überschallflugzeuge in der Flotte und Flüge lassen sich buchen.

Im Flacherde-Thread hat mir noch kein Flacherde-VTler auf die Frage geantwortet, wie auf 1600 Kilometer eine so kurze Flugzeit möglich ist.

Hier mein Beitrag:
Diskussion: Flache Erde (Beitrag von Narrenschiffer)


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

19.01.2018 um 22:46
Ok, so sieht das dann wieder anders aus. Aber ich muss auch sagen das mich die Flache Erde Theorie nicht so wirklich interessiert, aber höre mir gerne die Pros und Contras beider Seiten an. Nur um wirklich ernsthaft mit zureden müsste ich ja dafür recherchieren um meine Thesen zu erläutern.

Ich persönlich interessiere mich er für Transhumanismus mit all seinen Feldern, von Robotik bis zur Genetik. Oder Mysteriöses wie die Ostsee Anomalie oder den Black Knight Satelliten, warum für sowas? Ganz einfach, es ist da!!! Ob der Black Knight Satellit, nun nur eine Weltraumjacke ist wie von der NASA angegeben oder ob es wirklich ein außerirdischer Satellit ist sei dahin gestellt. Fakt ist das da Oben was rumfliegt oder das in der Ostsee was liegt.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

20.01.2018 um 05:13
Mit den Verschwörungstheorien ist es ganz einfach. Man muss vorab eine globale Verschwörung anbringen, welche alle Fakten relativiert. Danach kann man seine Verschwörungstheorie in Ruhe vor den Faktenkaspern zelebrieren


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

20.01.2018 um 05:23
NSAAgent322 schrieb:Fakt ist das da Oben was rumfliegt oder das in der Ostsee was liegt.
Irrtum! Fakt ist lediglich, dass du irgendwelche Behauptungen als Fakten annimmst


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

20.01.2018 um 13:13
clownsnase schrieb:Irrtum! Fakt ist lediglich, dass du irgendwelche Behauptungen als Fakten annimmst
Lustig, jetzt klingst du wie ein Verschwörungstheoretiker. Es ist mir schon klar das es nur Behauptungen sind, aber doch wohl von anerkannten Medienhäusern.

https://www.welt.de/vermischtes/article106624328/Geheimnisvoller-Ostseefund-befluegelt-Ufo-Fantasien.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/schallwellenaufnahmen-schatzsucher-sichten-mysterioeses-objekt-am-ostseegrund-a...

https://www.focus.de/wissen/videos/aufnahmen-aus-dem-weltall-black-knight-mysterium-umkreist-alien-satellit-seit-13-000-...

Aber du hast schon Recht, solange man nicht vor Ort war, könnte es ein Fake sein. Aber das könnte man überprüfen der angebliche Standpunkt der Ostsee Anomalie wurde ja veröffentlicht. Mit genug Geld wer das ein schöner Abenteuer Urlaub.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

20.01.2018 um 14:22
NSAAgent322 schrieb:Lustig, jetzt klingst du wie ein Verschwörungstheoretiker
Ich bin durch mit dem Kaspertheater, dass uns die Medien und Institutionen vorsetzen.

Back to Rock´n Roll :rock:


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

20.01.2018 um 20:38
clownsnase schrieb:Ich bin durch mit dem Kaspertheater, dass uns die Medien und Institutionen vorsetzen.
Ja da gebe Ich dir recht, es wird auch dort vieles so gedreht das es der eigenen Agenda nützt.


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

29.01.2018 um 09:23
Niederbayern88 schrieb am 16.01.2018:Was bringt aber eine Diskussion im Verschwörungsbereich, wenn jeder nach Fakten schreit und ein Verschwörungstheoretiker kann eben diese nicht liefern?
Ja dann soll er halt darauf verzichten, irgendwelchen Quatsch zu verbreiten.

Verschwörungstheorien sind mit das größte Gift unserer heutigen Gesellschaft. Viele glauben nur noch das, was sie glauben wollen. Und halten sich damit für Individualisten oder so was. Aber man hat gerade in Zeiten von allgegenwärtiger Fakenews auch eine VERANTWORTUNG dafür, was man an Behauptungen verbreitet!

Deshalb finde ich es sehr gut, dass beim Aufstellen und Verbreiten von Theorien zumindest ansatzweise Fakten eingefordert werden.




Falls es nicht ganz klar geworden sein sollte: Ich bin gegen den Vorschlag...


melden

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

30.01.2018 um 10:19
Ich empfinde den Grundton in der Rubrik als sehr aggressiv und fast durchgehend Beleidigend.
Meldet man sowas, passiert gar nichts.
Es schreiben dort ja mittlerweile auch fast nur noch User, die die VTs als Schwachsinn abtun und jeden anderen User, der da aufschlägt und sich für die VT interessiert, als genauso schwachsinnig abstempelt, wie oben schon geschrieben und die Verwaltung winkt es durch oder macht, in einem gemäßigten Ton, aber unterschwellig genauso aggressiv, mit.

Wenn dann ein "Believer" sich wehrt, weil wieder 4-6 User gleichzeitig auf ihn losgehen, wird dieser dann gesperrt, wegen Beleidigung o.ä.

Aber sowas kennt man ja schon zu genüge hier, ist ja nicht so, das es die einzige Rubrik wäre, in der es so läuft.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

30.01.2018 um 13:16
cucharadita schrieb:Wenn dann ein "Believer" sich wehrt, weil wieder 4-6 User gleichzeitig auf ihn losgehen, wird dieser dann gesperrt, wegen Beleidigung o.ä.
Oder wegen holocoustleugnung/relativierung bzw verlinkung rechtsextremer seiten. Das kommt wohl häufiger vor.
.


melden
Anzeige

Allgemeines zum Verschwörungsbereich

30.01.2018 um 13:38
@cucharadita
Was willst du denn diskutieren? Einige VTs sind im besten Fall Quatsch mit Soße, und outen einen als Schwachkopf. Im schlimmsten Fall bedrohen sie Leben und Gesellschaft wie z.B. Impfgegner oder Reichsbürger.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden