Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Starship (SpaceX) aktueller Stand

796 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spacex, Starship, BFR ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 15:07
Starship has been stacked.

Youtube: Starship Prototype Ship 20 Stacked on Super Heavy
Starship Prototype Ship 20 Stacked on Super Heavy



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 15:21
@Ferraristo

So ein Ärger, wollte das doch sehen, da waren die aber echt fix heute.


Dann hab ich mal was gefunden:

spac-ex-built-infrastructural-ground-pre

Fast 856 m soll das Teil hoch sein, nein das recht sicher nicht wirklich erst gemeint. Aber wirklich gewaltig ...


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 16:05
@Ferraristo

Aktuell haben sie SN wieder angehoben und es schwebt über der Heavy, also sieht so aus, als nehmen sie SN wieder ganz runter. Bin gespannt, was da das Problem ist, glaub nicht, dass die das nur mal so zur Probe rauf gestellt haben.

Sie nehmen es wohl wirklich wieder runter, ich will hoffen, das das Teil nächste Woche echt voll montiert da steht.


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 16:09
@nocheinPoet
War vermutlich echt nur ein Probelauf, sie werden S20 wieder in die Highbay karren und die restlichen TPS Teile anbringen.


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 17:11
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Fast 856 m soll das Teil hoch sein, nein das recht sicher nicht wirklich erst gemeint. Aber wirklich gewaltig .
Wer denkt sich sowas immer aus..?

Das übertrifft ja noch die Fantasien der 40er Jahre.


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 17:52
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Aktuell haben sie SN wieder angehoben und es schwebt über der Heavy, also sieht so aus, als nehmen sie SN wieder ganz runter. Bin gespannt, was da das Problem ist, glaub nicht, dass die das nur mal so zur Probe rauf gestellt haben.

Sie nehmen es wohl wirklich wieder runter, ich will hoffen, das das Teil nächste Woche echt voll montiert da steht.
Vielleicht testen sie die Klammern und den Trennmechanismus der Stufe 1 & 2, einfach daraufstellen reicht ja nicht, für den Flug müssen die schon ordentlich verbunden sein und auch getrennt werden können.


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 18:02
@Fedaykin

Habe noch nichts weiter zu gehört und gefunden, also SN 2.0 mit 18 m Durchmesser wäre ja schon mehr als heftig und mit einer Höhe von an die 240 Metern. Aber gut, Technik ist weiter als in den Siebzigern, bauen würde wohl gehen, aber ob das auch sicher und zuverlässig fliegen können würde?

Da ist ja unten dann eine gewaltige Kraft durch die Triebwerke, welche durch die ganze Konstruktion fliesen muss.

Von der Physik und den was wir an Materialien haben, da ist BIG PAPA wohl gar nicht möglich, der Burj Khalifa mit ca. 830 m Höhe hat eine geringere Masse und das war schon echt eine Leistung, so ein Gebäude zu erbauen.

Aber Big Papa? Was hätte man da für einen gigantischen Tank mit flüssigen Sauerstoff in einer Höhe von 400 Metern?

Das müssten recht sicher dann viele Tanks sein, ein so großer ist meiner Meinung nach einfach nicht möglich.

Und wenn da was passiert, ein Fehlstart und die Gegend ist weg, wie nach einer Atombombe.

Nach dem Start im Kontrollzentrum ... ein oh .. oh ... es kommt wieder runter würde mir aber echt Angst machen :D


2x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 19:21
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wer denkt sich sowas immer aus..?
Twitter Shitposts. Das sind einfach nur shitposts

@nocheinPoet


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 19:35
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:heftig und mit einer Höhe von an die 240 Metern. Aber gut, Technik ist weiter als in den Siebzigern, bauen würde wohl gehen, aber ob das auch sicher und zuverlässig fliegen können würde?
Nee soviel unterschied ist bei den Raketen nicht seit den 70ern

Das ist ne frage ob man da die Struktur entsprechend schwer baut.. Bzgl der Kräfte.

Abgesehen davon das die Kräfte ja auch kompensiert werden müssen.

Entsprechend wird die LeerMasse wohl enorm ansteigen.
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Aber Big Papa? Was hätte man da für einen gigantischen Tank mit flüssigen Sauerstoff in einer Höhe von 400 Metern?
Ein Fliegender Wolkenkratzer... Geschweige wenn das mal hochgeht.

Eher fan art.
Zitat von FerraristoFerraristo schrieb:Twitter Shitposts. Das sind einfach nur shitposts
Dann ist gut. Sonst hätte ich enorme Zweifel.

Die sea dragon war schon ein ambionierter Entwurf


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2021 um 19:40
@Fedaykin

Und trotzdem lässt dich das Thema nicht los. ^^
Zwischen all deinen "Bedenken" kann jeder den Space X Fan lesen.


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

07.08.2021 um 09:36
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Habe noch nichts weiter zu gehört und gefunden, also SN 2.0 mit 18 m Durchmesser wäre ja schon mehr als heftig und mit einer Höhe von an die 240 Metern. Aber gut, Technik ist weiter als in den Siebzigern, bauen würde wohl gehen, aber ob das auch sicher und zuverlässig fliegen können würde?
Die 18m Variante wurde abgesagt oder auf Eis gelegt, es wird wohl erstmal bei der 9m Variante bleiben.
https://twitter.com/elonmusk/status/1410537178762027009


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

07.08.2021 um 10:16
Zitat von DuckulaDuckula schrieb:Zwischen all deinen "Bedenken" kann jeder den Space X Fan lesen.
Eigentlich den fan an Raumfahrt und Technik

Ich kann etwas interessant finden und dennoch kritisieren.


Hätte er das ganze als spaceshuttle verkauft wäre meine Kritik auch anders ausgefallen.

Wenn er das Schaft was das spaceshuttle ursprünglich sollte okay.


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 11:56
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb am 05.08.2021:Ach ich weiss nicht. Gibt man soviel Geld aus um ein Starship, mit Booster, mit Gridfins, mit einem fast kompletten Hitzeschild zu montieren, nur für ein paar Fotos? Und das fast dilettantisch zusammengebaute Hitzeschild wäre ja eher eine marketingtechnische Katastrophe. Ich denke die Jungs und Mädels von SpaceX wissen schon ganz genau was sie tun.
Und genau so ist es gekommen ;)


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 12:23
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Und genau so ist es gekommen
@Celladoor

Leider find ich den Artikel nicht mehr, aber vor ein paar Tagen habe ich gelesen, dass die Montage als Zeichen an die Behörden zu verstehen ist, die haben nämlich noch keine Fluggenehmigung erteilt.

Nach dem Motto, wir sind bereit, wann dürfen wir abheben.

Abgesehen von der fehlenden Erlaubnis war das natürlich auch nur eine Interpretation.


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 14:04
@Celladoor

SpaceX-Starship-1628517652-0-0Original anzeigen (0,4 MB)

Ist einfach ein geiler Scheiß, denke ist wie mit dem Hochzeitskleid, will die Braut auch vor der Hochzeit ganz schnell schon mal anziehen.

Elon war vermutlich einfach scharf wie Luzi darauf, SN mal auf der Heavy zu sehen, halte das für den primären Grund, alles andere mag dazu kommen.

Und da die ja eh noch an beiden Teilen arbeiten müssen, macht das so auch wirklich Sinn, man schaut wie es passt und wenn dabei was auffällt, kann man es gleich angehen, wo SN20 nun eh noch bearbeitet wird.

Hätte man alles so fertig gehabt, Hitzeschild, was auch immer, dann gestapelt und dann geschaut, hätte man es auch wieder runter nehmen müssen.

Aber mal was anderes, eventuell weiß @Fedaykin da ja mehr, wie wollen die Starship und Heavy betanken?

Erst SN betanken und dann auf Heavy stellen geht recht sicher nicht.

Sollen da vom Turm aus Schläuche rüber zu den Teilen, anders geht es ja kaum. Sicher auch eine Aktion den Treibstoff in die Höhe zu pumpen und so.

Wie auch immer, es ist richtig geil, ich fiebere jeden Tag mit, ich will es endlich starten sehen.


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 18:27
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Aber mal was anderes, eventuell weiß @Fedaykin da ja mehr, wie wollen die Starship und Heavy betanken?
Wie andere Raketen auch.

Das vollbetankte starship draufstellen stell ich mir schwer.vor 1300 Tonnen.
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Sollen da vom Turm aus Schläuche rüber zu den Teilen, anders geht es ja kaum. Sicher auch eine Aktion den Treibstoff in die Höhe zu pumpen und so
Wie andere Raketen eben auch. Vom Turm aus.



https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/24/Ariane_5_Mission_21.jpg/220px-Ariane_5_Mission_21.jpg
220px-Ariane 5 Mission 21


Hier die ariane v beim betanken mit den "Armen"


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 21:33
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wie andere Raketen eben auch. Vom Turm aus.
In der Prototypenphase wird Starship wie andere Raketen auch mit nem Quickdisconnect vom Turm aus betankt. Man hat aber Pläne, es von unten nach oben zu betanken (Ähnlich Wie bei den Testflügen). Jedenfalls wenn ich das richtig verstanden habe :D


melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 22:23
Naja was auffällt,, rein optisch sieht die Kombination schon sehr "wackelig" aus.

Also sehr schlank


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

10.08.2021 um 23:03
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Also sehr schlank
Die Länge bei "geringem" Durchmesser ist wohl der Hebelwirkung der Gridfins und Flaps geschuldet. Je weiter weg die vom Schwerpunkt sind desto besser ist die Wirkung.


1x zitiertmelden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

11.08.2021 um 07:14
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Die Länge bei "geringem" Durchmesser ist wohl der Hebelwirkung der Gridfins und Flaps geschuldet. Je weiter weg die vom Schwerpunkt sind desto besser ist die Wirkung.
Denke eher weil sie alles mit der 9m Durchmesser fertigen, daraus ergibt sich dann einfach auch die Länge. Das der Turm nicht viel höher war hat mich mehr verwundert. Mal sehen ob Superheavy auch die volle Last aushält, was wohl nur funktionieren wird wenn die Tanks unten zuerst gefüllt werden.


1x zitiertmelden