Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

524 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: hochbahn, ottobahn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

08.09.2022 um 11:55
Zitat von schrauber2schrauber2 schrieb:Na ja, wenn's mit der Kohle abzocken hier nicht klappt, dann "geh' doch zu USA..." :-)
Bei diesen Öko-Hipster Messen haben sicherlich eine Menge Leute ihre Visitenkarten auf dem Ottobahn Stand hinterlassen. Die sind sicher so wichtig wie die "Delegierten" die beim Onkel Yu in Sharjah aufschlagen. Meine Favoritin ist noch immer die Prinzessin of the Phillippines oder wie die sich nannte. Höher kann man kaum stapeln. Aber wer weiß, vielleicht kann Ottobahn das ja noch toppen.


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

08.09.2022 um 20:49
@Radfahrer

Was soll die Straßenbahn da auf dem Bild mit den Schienen unten?

305620913 393746779589726 70350164170203
Quelle: https://www.facebook.com/photo?fbid=393746789589725


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

08.09.2022 um 21:06
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Was soll die Straßenbahn da auf dem Bild mit den Schienen unten?
Ist ja nicht ottobahns eigener Stand. Die Straßenbahn hat irgendwas mit VAHLE zu tun.


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

08.09.2022 um 21:09
@Radfahrer

Ist ja richtig bescheuert, die haben also nur einen kleinen Tresen vor dem Stand wo wer Straßenbahnen zeigt? Ist ja wie wenn eine Veganer einen kleinen Tresen vor dem fetten Stand des Metzers aufmacht ... :D


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

08.09.2022 um 21:32
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Ist ja richtig bescheuert, die haben also nur einen kleinen Tresen vor dem Stand wo wer Straßenbahnen zeigt? Ist ja wie wenn eine Veganer einen kleinen Tresen vor dem fetten Stand des Metzers aufmacht ... :D
Es wird halt billig sein - bei der Innotrans kostet die billigste mögliche Standkombination ca. 4500€, ergibt sich aus ca. 270€/qm mit 12 qm Mindestgröße und pauschal über 1000€ für das Medienpackage. Als Mitaussteller der sich bei einem anderen Stand dazustellt kostet es hingegen ca. 650€ pauschal für den Stand und ca. 450€ pauschal für das Medienpaket, die Gesamtkombination entsprechend um die 1200€.

https://www.innotrans.de/innotrans/downloads-alle-sprachen/anmeldeunterlagen/teilnahmebedingungen-innotrans-2022.pdf

Sieht für mich so aus als hätte man sich da das Minimalpaket zusammengesucht dass einem gerade so erlaubt sich in der Eigenpräsentation im Marketing in Zukunft als ''Aussteller bei der Innotrans 2022'' zu bezeichnen.


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

09.09.2022 um 00:00
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Sieht für mich so aus als hätte man sich da das Minimalpaket zusammengesucht dass einem gerade so erlaubt sich in der Eigenpräsentation im Marketing in Zukunft als ''Aussteller bei der Innotrans 2022'' zu bezeichnen.
Naja, Messen halt, oder? 😏 Ist wie mit den Werbeplätzen auf quasi jeder Website: " Über diese Methode sind die Banken sehr erbost!" und so 😏 Geht ja nur um Reichweite im Ganzen.


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

15.09.2022 um 03:38
Kommt einem bekannt vor:
Ottobahn kooperiert mit .........Dassault!
Hat man die Sache mit einer realen Bahn schon aufgegeben und versucht sich nun in Ottobahn - Das Spiel?

otto-4Original anzeigen (0,5 MB)


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

15.09.2022 um 08:12
hat man sich eigentlich schon darauf festgelegt, wie die Servierten und das Klopapier bedruckt werden? Kommen da Ottifanten drauf?


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

15.09.2022 um 10:26
Zitat von Cpt_VoidCpt_Void schrieb:hat man sich eigentlich schon darauf festgelegt, wie die Servierten und das Klopapier bedruckt werden? Kommen da Ottifanten drauf?
Ich gehe ganz fest davon aus, das man bereits Kooperationen mit diversen Fastfoodanbietern geschlossen hat. So eine extra McDrive Spur oder Drive-In für Starbucks, Burgerking oder KFC. Deren Angebote kann man vor oder während der Fahrt per Ottobahn-App bestellen. Ottobahn kriegt fette Provision und Can-Do-Man wird stink reich. Für den Müll empfehle ich extra Abwurfstellen auf der Strecke wo billige Tagelöhner das Zeug dann Sortieren.
Außerdem kann man die Sperrholzkisten noch mit Werbesprüchen beschmieren, so gibt es extra Geld.


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

15.09.2022 um 10:40
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Außerdem kann man die Sperrholzkisten noch mit Werbesprüchen beschmieren, so gibt es extra Geld.
Weswegen man ja auch Ströer mit im Boot hat, sogar auf dem Bauschild des Testgeländes. Und wie das dann aussehen kann, zeigt man ja auch schon auf der Webseite:

img reduced 0067


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

16.09.2022 um 06:39
Schickes Dessäng isses ja, das muss man ihnen lassen. Da kann Onkel Yu mit seinen 0815 Tupperdosen nicht mithalten.

otto-5Original anzeigen (0,7 MB)


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

16.09.2022 um 21:36
Ich sach ja immer, Design ist sowas von wichtig, Funktion ist völlig überbewertet.
:-)


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

16.09.2022 um 23:56
so ein Schwachsinn

"wir sind froh DS als Partner an Bord zu haben"

sind sie dann auch froh das sie Windows auf ihrem Rechner haben?

Solidworks hab ich auch auf den PC´s, Plane und Konstruiere auch damit, na und?

Vordach03


8


kann man aber auch mit anderen Programmen machen


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

17.09.2022 um 22:06
Mir alles egal. Wann kann ich endlich für den ersten Kilometer einsteigen?


2x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

18.09.2022 um 04:16
Zitat von MintdinoMintdino schrieb:Mir alles egal. Wann kann ich endlich für den ersten Kilometer einsteigen?
Mir noch egaler, wann kann ich hundert Meter gleich um´s Eck spontan im zwei Sekunden Takt ein Bierchen kaufen?
Ach nee, brauche ja nur zu fahren um zu saufen 😏


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

18.09.2022 um 06:38
Zitat von MintdinoMintdino schrieb:Mir alles egal. Wann kann ich endlich für den ersten Kilometer einsteigen?
Ähnliche Modelle kannst du derzeit auf einer Veranstaltung die sich Oktoberfest nennt ausprobieren. Steht zwar nicht Ottobahn dran, aber wir haben auch noch nicht Oktober ;)


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

19.09.2022 um 20:39
https://ottobahn.de/2022/09/16/ottobahn-unterwegs/

Neuester New-Eintrag auf ottobahn.de . Geht hauptsächlich um Ausstellungen.


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

19.09.2022 um 22:10
im Radio war heut auch kurz was da, auch nur das übliche Blabla


1x zitiertmelden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

20.09.2022 um 11:01
Zitat von ufosichterufosichter schrieb:auch nur das übliche Blabla
Neu ist immerhin, dass man den Betrieb nur durch Werbung finanzieren will. Wieder so ein Indiz für Unseriösität. Es ist doch allein die Entscheidung des Betreibers, wie Geld reinkommen soll. Immerhin haben sie jetzt ein Argument mehr, warum die Ottobahn scheitert. Leider haben sich keine Werbenden gefunden.


melden

OTTOBAHN - Technisch überhaupt realisierbar? Oder doch eher Abzocke?

20.09.2022 um 23:03
da musste ich auch lachen, also kostenlos fahren, dafür muß man sich die Werbung da drin reinziehen

das klappt NIEMALS, so ne Stelzenbahn kostet tausende Euro pro km, selbst wenn der Strom dann aus Solar kommt und zum Betrieb nichts kostet, Wartung und Baukosten lassen einen rentablen Betrieb ohne Fahrtkosten garnicht zu, so teuer kann die Werbung garnicht verkauft werden


melden