Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antimaterie als Energiespeicher

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Physik, Energie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Antimaterie als Energiespeicher

15.09.2022 um 22:56
Antimaterie ist der ultimative Energiespeicher, denn sie verwandelt sich bei Kontakt mit Materie in pure Energie. Doch mit welchen maximalen Wirkungsgrad könnten wir sie maximal erzeugen? Ich weiß, man braucht hierzu Beschleuniger, doch wäre dies je wirtschaftlich?
Da Antimaterie nicht mit normaler Materie in Kontakt kommen darf, müßten wir sie in "magnetischen Flaschen" speichern. Wie gut würde dies funktionieren? Ich habe auch mal gelesen, man könnte Antimaterie auch geschickt in Kristalle einbauen. Würde dies wirklich funktionieren, ohne daß es zur Zerstrahlung kommt?


2x zitiertmelden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 00:02
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Ich habe auch mal gelesen, man könnte Antimaterie auch geschickt in Kristalle einbauen.
Meinst du Dilithiumkristalle? Weil die sind aus Star Trek.

Gegen Antimateriespeicher spricht:
- Invest (was so ein Beschleuniger eben kostet + ein wie auch immer gearteter Speicher + Kraftwerk zur Rückverstromung)
- Kosten bei der Antimaterieerzeugung (einhergehend mit dem schlechten Wirkungsgrad des Teilchenbeschleunigers)
- Kosten bei der Speicherung (wie auch immer die realisiert werden soll)
- der Wirkungsgrad bei der Rückverstromung ist nicht besser als der bei anderen Rückverstromungen (beispielsweise bei P2G)
- etwas unausgereifte Technik :D

Für den jetzigen Stand der Technik (und das Speicherproblem haben wir nunmal jetzt) ist ein Antimateriespeicher kein sinnvoller Lösungsansatz.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 01:58
Könnte man nicht den Wirkungsgrad von Teilchenbeschleunigern verbessern?


1x zitiertmelden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 15:53
Und wie soll das gehen?
Mir fällt dazu recht wenig ein.

Gucky.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 16:37
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb:Könnte man nicht den Wirkungsgrad von Teilchenbeschleunigern verbessern?
Du brauchst für relativistische Geschwindigkeiten eben riesige Beschleunigerringe mit riesigen Magneten und einer richtig fetten Kühlung auf Supraleiter-Temperatur, damit Dir der Herr Ohm nicht gar zu viel Strom frisst und noch mehr sinnlose Wärme produziert. Das alles nur, um auf gut Glück subatomare Teilchen zu erzeugen, von denen die meisten noch nicht einmal das sind, was Du gerne hättest.

Eine gigantische Energiedichte hätte so ein AM-Speicher ja, aber auch einen unterirdischen Wirkungsgrad. Und mir fällt beim besten Willen nichts ein, was man daran ändern könnte, noch nicht einmal Science Fiction.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 18:15
Man braucht um Antimaterie herzustellen nicht zwingend einen Beschleuniger. Einige radioaktive Stoffe emittieren Positronen (Beta Zerfall) - und das sind Antiteilchen.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

16.09.2022 um 22:51
Soweit ich informiert bin hat noch niemand Antimaterie beobachtet, geschweige denn hergestellt. Die Diskussion bewegt sich deshalb auf einem sehr spekulativen Niveau, vergleichbar mit der der Verwendung von Warp-Antrieben oder Zeitreisen durch schwarze Löcher.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

17.09.2022 um 00:22
@Lupo54
Doch, einzelne Atome schon- nur noch keine "greifbare" , wie ein Anti-Staubkorn ;)


:mlp:


1x zitiertmelden

Antimaterie als Energiespeicher

17.09.2022 um 00:34
Zitat von SyndromSyndrom schrieb:Doch, einzelne Atome schon- nur noch keine "greifbare" , wie ein Anti-Staubkorn ;)
So ist es. Näheres findet sich z.B. im Wikipedia-Artikel (die englische Version ist noch wesentlich ausführlicher) zum Thema.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

17.09.2022 um 10:39
@Syndrom
@uatu
Wieder mal klüger geworden. Es ist also grundsätzlich möglich, Energie aus AM zu gewinnen. Die technische Umsetzung ist aber SF. Insoweit bleibt meine Kritik bestehen. Vor allem: Woher soll die AM kommen? Ein natürliches Vorkommen ist nicht abzusehen, das würde sich sofort zerlegen. Eine künstliche Gewinnung und die aufwändige "Speicherung" im Vakuum mit Magnetfeldern dürfte mehr Energie verbrauchen als nachher gewonnen wird.


melden

Antimaterie als Energiespeicher

23.09.2022 um 20:09
Der Aufwand würde mMn nicht die ergebende Menge rechtfertgen , wie kommt man auf solche Ideen?@Marfrank
guckst du vielleicht zuviel Startrek? Mein ich nicht böse ich bin auch trekki :) ☮️


melden

Antimaterie als Energiespeicher

23.09.2022 um 22:21
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb am 15.09.2022:Doch mit welchen maximalen Wirkungsgrad könnten wir sie maximal erzeugen?
Der Wirkungsgrad ist quasi Minus 100 Prozent

Weil von einem Teilchenbeschleuniger Materie, Antimaterie bestenfalls 1 zu 1 entsteht

Von der Lagerung ganz zu schweigen.

Die Umwandlung in Energie ist auch problematisch, weil ein Großteil als Gamma-Strahlung freigesetzt


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Was beeinflusst den Klang von Flugzeugen?
Technologie, 10 Beiträge, am 06.07.2022 von alhambra
Kephalopyr am 21.06.2022
10
am 06.07.2022 »
Technologie: Stromerzeugung im Weltraum?
Technologie, 17 Beiträge, am 14.09.2022 von Syndrom
Negev am 11.09.2022
17
am 14.09.2022 »
Technologie: Der Energiewende-Thread
Technologie, 595 Beiträge, am 09.07.2022 von taren
Bettman am 23.10.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 27 28 29 30
595
am 09.07.2022 »
von taren
Technologie: Idee zu Energietechnik
Technologie, 86 Beiträge, am 27.03.2018 von JuliusWM
Kc am 05.06.2009, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 27.03.2018 »
Technologie: Erneuerbare Energie - (Herbst)
Technologie, 81 Beiträge, am 28.12.2017 von kleinundgrün
Taka am 05.10.2009, Seite: 1 2 3 4
81
am 28.12.2017 »