weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Betriebssysteme zu teuer!

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Schutz, Passwort, Win7, Bios

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 21:25
könnest dir ja das Betriebssystem in Nepalesischer Sprache kaufen. Da kostets nur etwa 2€
vlt. Gibts noch ein Sprachtool, und dann ist das alles wieder Deutsch


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 21:26
@Repulsor
Null-Pointer-Dereference-Probleme gibt es öfter Mal, aber da ist dann meist sehr schnell ein Fix da. Nur: man sollte schon die aktuellsten Updates einspielen, und in der Regel sind die bekannten Distributionen da sehr schnell.

Und natürlich ist Linux angreifbar, wird auch gemacht und es gibt auch ein Interesse daran (hohe Zahl der Server), nur mit dem automatischen Weiterverbreiten ist es halt extrem schwierig, wenn nur ganz wenige Systeme eine angreifbare Programmversion fahren und praktisch kein Nutzer mit Root-Rechten online ist. Da muss man sich dann auf den Kernel oder Services stürzen, nur sind die auf sehr vielen Rechnern tagesaktuell.

Naja, man kann bei Debian ja noch diese Infos nutzen:
http://security-tracker.debian.org/tracker/

;)

Aber ich warte immer noch auf die News-Meldung: "Tausende Ubuntu-Rechner von Online-Virus befallen". Ich bin aber nicht sicher, ob so eine Meldung so schnell kommen wird. Mit dem sudo-Konzept haben sie ja vorgebaut, dass faule Nutzer sich als Root anmelden (Zielgruppenorientierung?).


melden

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 21:46
Betriebssysteme sind doch nicht teuer. Gibs einmal irgendeine Summe um die 80? bis 100? aus und hast ein Betriebsystem für mindestens 1-3 Jahren. für ein OS ist das auch absolut fair, nutzt du ja dann ständig Jahre lang.

In der selben Zeit kaufen sich die Leute mehrmals Spiele im Wert von 60? bis 80?. Das ist teuer! :D
Und die liegen nach höchstens paar Wochen entgültig in der Ecke.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 23:32
Erstens das und zweitens, verursachen diese Systeme mehr Fehler als manche freie und kostenlose Betriebssysteme.


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 00:49
83 € halte ich für ein Schnäppchen .......

http://www.amazon.de/Windows-Home-Premium-Bit-OEM/dp/B002NLEVSG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1291247243&sr=8-1


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 00:57
Auf Linux basierende Systeme gibt es Gratis.
Im Zeitalter von Konsolen reichen diese Betriebssysteme für den Normalanwender.
Für Gamer gibt es eine Spezielle Software mit der man viele Games die sonst nicht laufen spielen kann. Die ist allerdings Kostenpflichtig.


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 12:30
Warum braucht bitteschön ein Normal-PC-Benutzer Windows7?

Ich benutze seit 9 Jahren XP. Es reicht für PC-Spiele, es reicht fürs Internet, es reicht für Textdokumente, es reicht für diverse Zusatzprogramme. Ein Normalsterblicher PC-Benutzer braucht doch nicht mehr.

Und in den ganzen 9 Jahren musste ich XP 5 mal neu aufspielen. 4 mal wegen neuem Mainboard oder anderer Hardwarekomponenten. 1 Mal weil ich mir nen Virus eingeheimst habe.

Also warum Windoof7?


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 17:23
Warum überhaupt Windows? Wer will kann mit Linux, Firefox, Openoffice etc einen PC ganz ansehnlich für ein paar lächerliche Euros (wenn man Linux als Beilage einer Computerzeitschrift erwirbt) a


Das ist doch wieder so eine typische "ich will es aber ich bin geizig" Heulerei, genau wie bei Musik und Filmen.
Die sind auch immer sooooo schlecht, aber daß man dann mal einfach darauf verzichten könnte ... ne das geht natürlich nicht


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 17:25
@rambaldi
Warum nicht Windows?^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 17:40
ne gebrauchte xp lizens wäre was schönes, aber nen gebrauchte software markt wird stänig sabotiert...


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 18:00
Lightstorm schrieb:Betriebssysteme sind doch nicht teuer.
Stimmt.
XP pro OEM (SP3) gibt es bei ihbäh neu um die 25 Euro.


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 18:15
Tja, XP ist heutzutage sicher nicht das idealste, aber bis 2014 sollte man damit ganz gut fahren. Dann wird nämlich der Support eingestellt. Wenn wirklich jemand Wert auf die 60€ Differenz für etwas, das man ununterbrochen im PC Betrieb benutzt, legt.


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 18:56
Win XP kostet doch nur 20€, was heißt da zu teuer?


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 21:32
Für etwa 82€ krigst du OEM 7 Home Premium 64 bit. Für den Hausgebrauch durchaus ausreichend. Wenn man bedenkt was so manche andere Software oder Spiele so kosten und was für ein Aufwand und Supportaufwand hinter einem Betriebssystem stecken finde ich den Preiß durchauß angemessen. Man muss auch bedenken was das ein Aufwand entsteht an Support, Updates und so weiter. Vom eigendlichen Funktionsumfand eines OS mal abgesehen.


melden

Betriebssysteme zu teuer!

02.12.2010 um 23:22
@Heppy
Den Preis für 50,-EUR gibt es doch zur Zeit.
Einzige Voraussetzung, du hast legale WinXP Keys.
Dann bekommst du für 149,00 EUR ein Familienpack mit 3 Lizenzen.

http://www.cyberport.de/software-gaming/software/betriebssysteme/8030-011/familypack-microsoft-windows-7-home-premium-dt...

P.S. Trotzdem Daumen hoch für Linux. Aber das ist ja hier nicht das Thema ;)


melden

Betriebssysteme zu teuer!

06.12.2010 um 12:09
@Heppy
@Eni7
@mbmbmb
@stLuzifer
@dS
@styx
@25h.nox
@Repulsor
@rambaldi


Was habt ihr alle???? Seid mal froh das Microsoft die Dinger so günstig verkauft! Wenn ich der Chef wäre dann würde ich Windows 7 für 500 Euro oder mehr verkaufen! Ohne scheiss!

Denn ein Betriebssystem hält 5 Jahre bis man umsteigen muss. Da sind alle features, Updates etc. dabei! Stellt euch vor, ohne Betriebssystem läuft nix! Also Jammert nicht wenn man 90-120 Euro zahlen muss. Das ist KEINE ABZOCKE sondern großzügig.

Schaut euch mal die anderen Firmen an wie Teuer sie ihre Produkte verkaufen! Wenn ihr schon für 120 Euro faxen macht, was soll ich denn sagen?

Ich bin Mediengestalter Digital und Print für Gestaltung & Technik, das heißt ich brauche das komplette Adobe Paket. Also das Master Collection.

Nur Photoshop alleine kostet 1500 Euro!!! Da ich aber auch die anderen Programme brauche, muss ich das Master Collection holen und das koste 4000 Euro!!!

Und das alles nur für ein Jahr! Denn jedes Jahr kommt eine neue Version raus. Das ist ABZOCKE das ist eine Schweinerei und nicht Microsoft die ein komplettes Betriebssystem für 90-120 Euro verkauft die man 5 Jahre nutzen kann. Nur so nebenbei, Windows 7 ist das beste Betriebssystem aller Zeiten!

Also ich bitte euch!

P.S. Sorry das ich einfach so paar ge@ttet habe! :D


Gruß

SaifAliKhan


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

06.12.2010 um 12:21
@Spartacus
Stimmt, verglichen mit dem Mac sowie anderen Software ist Microsoft recht billig.

Wollte Google nicht ein eigenes Kostenloses Betriebssystem bald bringen?


melden

Betriebssysteme zu teuer!

06.12.2010 um 12:31
@Repulsor

Scheiss auf Google! Es kotzt mich an das sie überall mitmischen wollen. Die sollen mal einfach weiter bei ihrer Suchmaschine und Werbung-Anzeigen bleiben. Seit Google Youtube gekauft hat, geht Youtube langsam aber sicher den Bach runter. Dort findest kaum Musik mehr sondern nur Tutorials für Schminke und Klamotten und diese möchtegern Gurus! Es kotzt mich echt an was mit Youtube passiert ist. Überall nur Werbung sogar in den Videos am Anfang 15 Sekunden Werbung und dann die ganze Zeit unten im Video.

Warte ab Google wird noch richtig auf die Fresse fallen. Das Chrome OS was Google raus bringen will für Netbooks, weißt du was das ist? Nix! Nur ein Browser (natürlich Chrome) und alles was du machst, machst du im Browser. Also es gibt glaube ich kein Desktop oder eigene Dateien Ordner und so. Denn alles wird Online gespeichert und nicht auf das Gerät. So habe ich das verstanden. Das heißt deine Bilder, Dateien, Musik, Dokumente werden alles Online sein. Und deswegen wird Chrome OS ein richtiger Flop genau wie Google Wave was als Revolution gefeiert wurde. lol


Gruß

SaifAliKhan


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

06.12.2010 um 12:35
@Spartacus
Das einzig tolle, was ich an Google fand und finde ist, die Suchmaschine (abgesehen davon, das ich nicht weiß, in wie fern die senzieren oder manipulieren), das einzige. :D

Was ist eigentlich mit Android (Handy OS)? Ist der wenigsten gut? - Mein persönlicher favorit ist Symbian, weil man an Symbian so richtig vieles machen kann (als Entwickler aber auch als User). ;)


melden
Anzeige

Betriebssysteme zu teuer!

06.12.2010 um 12:45
@Repulsor

hahah Scheiss auf Android! :D

Ich versuche alles von Google zu boykottieren! Android lief erstmal gut ja, aber du bist VERPFLICHTET ein Google Konto zu erstellen. Damit Google schön mitliest was du so machst und alles für sich speichert.

Aber Ich hoffe sehr das Android kaputt geht, denn ab November sind die neuen Windoes Phone 7 verfügbar. Wollte mir unbedingt eine holen, aber keine Chance, alles ausverkauft. Das ist super für Microsoft weil sie so wieder im Geschäft sind und Google und Apple freut das natürlich nicht.

Das Windows Phone 7 ist weiter und besser als adere Handy OS. Du brauchst nur auf dein Bildschirm zu gucken ohne was zu drücken, dann siehst du schon alle Neuigkeiten deiner Freunde wie Twitter, Facebook etc.. Alles in Echtzet und das ist einfach Super.

Ich will mir das Windows Phone HTC HD7 holen. Das System ist so unglaublich flüssig und das Design gefällt mir!

Hier das ist HTC HD7, das macht alles kaputt auch den iphone! :D



melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden