weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Betriebssysteme zu teuer!

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Schutz, Passwort, Win7, Bios
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 14:09
Hallo @ all,

ich mach mal meinem Frust hier luft^^ Ich kann es nicht verstehen das nen OS so teuer sein muss, klar könnt auch Linux nehm, aber damit kommt Family nicht klar, also muss ja was Benutzerfreundliches her, Mac... geht nicht ohne viel bastelei und EFI statt BIOS, noch dazu bestimmte Hardwarekomponenten?? hmm keen Bock drauf, ist nicht mal eben gemacht und ne garantie gibs auch net... dann bleibt ja noch des gute alte Windoof. Ja gesagt gesucht, Boah sind die Teile teuer, weiß garnet wo ich die Dinger sonst immer herhatte.... Jedenfalls will man ja nicht altmodisch (xp) oder dumm (vista) sein - lol :) Also geguckt was die so für des olle win7 wolln, weil gefällt ja allen und hamse ja auch auf der arbeit - blaaaah ihr kennt die sprüche sicher. Nunja es gibt ja verschiedene möglichkeiten das zu bekommen, aber die kosten alle Geld - bis auf... naja da ist das wieder mit der sicherheit -.- kann mir nicht helfen aber es ist einfach zuviel. kauf ich mir nen schrottkomplett pc dann isses mit bei, stell ich mir viel bessere teile für weniger geld zusammen leg ich des ersparte wieder für des os hin -.- klingt irgendwie nach... ach nicht hier .... Naja was könnt Ihr mir noch empfehlen? oder hat einer nen plan wo ich mir das billiger als in der steueroase deutschland kaufen kann? legal am besten, weil sonst kann ich ja glei irgendnen iso nehmen und ständig neuaufsetzen und basteln wegen wat usw... ach ja am besten wär ja nen land aus dem die post nicht aufgemacht wird, weil steuern will ich für sowas auch nicht abdrücken - die verdien schon genug an unsrer dummheit und abhängigkeit^^

MfG Heppy™


melden
Anzeige

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 14:10
Warez


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 14:26
@Heppy
Beschwer dich mal nicht, 90-120 Euro hinblättern ist noch recht günstig, wenn man bedenkt, wie viele Fachleute daran gearbeitet haben. ;)
Ausserdem gibt es andere Programme, nur Programme, kein OS,die schon fast 50 Euro wert sind, manche Programme (z. B. Maya etc.) gehen (komplett Paket) um die 2000 Euro.^^

Entwickle du mal ein Programm, dann werden wir ja sehen, wer für wie viel das kaufen möchte und wie viel du für deine Geistige Arbeit verlangen würdest. :D

Und Programmieren in einer Mächtigen Sprache wird man auch nicht mit einem Schnipps.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 14:54
Sicher haben da viele Fachleute dran gearbeitet und Windows 7 ist bestimmt auch gut, trodzdem ist es Abzocke!

Man stelle sich vor die Menschheit wäre nicht 6,6 Mrd Menschen groß sondern bereits 13,2 Mrd, dann würde sich der Gewinn von Microsoft automatisch verdoppeln!

Das ist ja nicht so, das ein Mitarbeiter für jeden einzelnen Kunden die DVD im Ofen backen muss, nachdem er den Teig dafür kneten musste.

Also rein ethisch gesehen finde ich die heutigen Preis und Vertriebskonzepte sehr fragwürdig!

Jeder von uns muss immer den Vollpreis zahlen, aber was ist dafür eigentlich die konkrete Gegenleistung gewesen, sollte man diese Gewinne nicht auch mal begrenzen? :|


melden

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 15:27
man muss nur genug lesen dann kann man auf seine festplatte klatschen was man will ohne das irgendjemand davon wind bekommt. man sollte halt nicht bittorrent und solche sachen machen...^^


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 15:35
@Ashert001
Ashert001 schrieb:Man stelle sich vor die Menschheit wäre nicht 6,6 Mrd Menschen groß sondern bereits 13,2 Mrd, dann würde sich der Gewinn von Microsoft automatisch verdoppeln!
Das glaub ich kaum. 6,6 Mrd. Menschen haben Windows? Wie reich ist Microsoft dadurch geworden? :D

6,6 Mrd. x ca. 90 Euro = 594 000 000 000 Euro. Unglaubliche 594 Mrd.^^

Ethisch gesehen, hast du Recht. Eine "Einmalige" Geistige Leistung, die günstig Vervielfacht und dann mit dem Ursprungspreis Verkauft wird, ist sehr fragwürdig.

Es wäre besser, wenn eine Kontrollinstanz (aber dann für alle Softwarefirmen etc.) überprüft, ob die tatsächlichen Kosten + erwartete Gewinne gedeckt sind um dann darüber zu entscheiden, um wie viel der Preis gesenkt werden muss, damit Preis-Leistung Fair ist.^^


melden
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:11
eben, das mein ich ja. Preise um 50€ wären ja ok, aber sowenig bezahlst ja nicht mal für die olle home version -.- Mich regts nur grad auf weil ich mal nen ordentlicher Mensch werden wollte, aber des ist ja nichtmal mit nem Job finanzierbar, sonst hät ich mir ja glei nen Komplettsys schiessen können. Also wohl doch wieder die altbewährte, so ist mir des Professional bzw. Ultimate zu teuer. Zumal ich auch ne 64-bit Version haben möcht... Das wird ja nichtmal unter4 Hundert wenn ich drei Lizensen nehmen würde. Ich glaube die würden mehr dran verdienen wenn sie es billiger verkaufen würden. Für nen anständiges Antivir würd ich auch nen Zwacken zahlen aber der Umfang der mir da geboten wird den bekommt man ja schon mitn defender und nem free-antivir hinterhergeschmissen. Also stimmts doch geiz ist geil...

Sollt ich mir sorgen machen wenn mein WLAN-Kabel anfängt rot zu leuchten? Sieht aus als würd es glühen^^

MfG Heppy™

PS: Wir können uns gern weiter über die überzogenen Preise der Software Industrie Unterhalten. Mir drückt der Schuh nämlich auch bei dem Kürzel F2P...
[klischee]oh gott "reiche" Kiddies hauen nen oberroxxor um der sich die teuren ingame items die einen um stufen besser machen nicht leisten kann[/klischee]

/discuss

MfG Heppy™


melden

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:16
Heppy schrieb:Zumal ich auch ne 64-bit Version haben möcht... Das wird ja nichtmal unter4 Hundert wenn ich drei Lizensen nehmen würde.
home premium 64 bit: 158,90?
das mit den 4 hundert war wohl nen verschreiber oder?
home premium hat alles was man braucht.
Repulsor schrieb:Es wäre besser, wenn eine Kontrollinstanz (aber dann für alle Softwarefirmen etc.) überprüft, ob die tatsächlichen Kosten + erwartete Gewinne gedeckt sind um dann darüber zu entscheiden, um wie viel der Preis gesenkt werden muss, damit Preis-Leistung Fair ist.^^
halte ich für eine dämliche idee. ichz bezweifle dass microsoft steinreich durch win7 wird, entwicklungskosten + rohmaterial ist ja noch lang nicht alles. da muss werbung finanziert werden, müssen mitarbeiter bezahlt werden, und und und...

mal abgesehn davon dass apple dann dichtmachen könnte :D


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:26
Was jammert ihr. Als Wiener habe ich etwa 1000 Euro an Microsoft bezahlt (vermutlich noch mehr), ohne irgendein Produkt von der Firma erhalten zu haben:

http://derstandard.at/1277337096412/Wien-Gruene-1452-Millionen-Euro-fuer-Microsoft-sind-verschwendetes-Geld

Irland kostet mich 300 Euro, und das Geld ist nur verliehen, wenn es überhaupt gebraucht wird.


melden
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:28
na alles zu teuer und so^^

@dS
ja die 4 hab ich ausversehen getroffen und übersehen :)


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:29
wenn dir das schon betriebssystem zu teuer is, dann hoffe ich für dich nur, dass du niemals programme wie photoshop oder cinema 4d kaufen willst :D


melden
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:30
@voidol
krasse Sache - an sowas hab ich ja noch garnet gedacht das ja die Kommunen und sowas alles Behördliches auch Kohle dahin verballert, dann wärs doch mal anner Zeit das OS billiger zu machen^^


melden
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:34
@anonymus88

*hust hust* äh naja ist net so mein Ding, sowat brauch i ehr weniger. Ich arbeite nur mit Netbaens - das reicht (noch) für meine Ansprüche... aber Oracle bzw. Adobe rutscht näher - mein erster Herzkasper ist somit vorbereitet


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:34
@Heppy
Warum billiger? Weils dir zu teuer ist?

Entweder verdien mehr Geld oder werde Linux anwender. :P


melden

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:35
Ihr müsst ja alle wissen mit wie viel Geld Microsoft auskommt :|


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:36
Repulsor schrieb:Das glaub ich kaum. 6,6 Mrd. Menschen haben Windows? Wie reich ist Microsoft dadurch geworden?
in den ganzen firmenbüros sitzt man sicher noch mit abakus und schreibmaschine ;)


melden
Heppy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:36
*gnarf* *linux* ich weiß, selbst hab ich auch nix dagegen, aber es wird im Haushalt benötigt^^ Da kann ich nix dran rütteln... Ich bin auch nen Windoof User wenns um mein Paar Games geht :) geb ich offen und ehrlich zu :)


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:37
@dS
dS schrieb:halte ich für eine dämliche idee. ichz bezweifle dass microsoft steinreich durch win7 wird, entwicklungskosten + rohmaterial ist ja noch lang nicht alles. da muss werbung finanziert werden, müssen mitarbeiter bezahlt werden, und und und...
Ja, das Microsoft Steinreich durch Win7 wird, zweifelte ich auch an. ;)

Diese "Idee" kam mir kurzfristig, weil ich dachte, das eine Software nur 1 mal geschrieben (und evtl. später verbessert wird) wird und dann nur noch Kopiert und Verkauft wird. Man Vervielfältigt sozusagen eine einmalige Geistige Leistung auf "imaginäre" Weise.^^


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:38
@anonymus88
anonymus88 schrieb:in den ganzen firmenbüros sitzt man sicher noch mit abakus und schreibmaschine
Hast du wenigsten eine Statistische Aussage, die Belegt, wie viel OS Microsoft so im Jahr Verkauft? Ich meine mit OS nicht alle, sondern Win7 oder XP. ;)


melden
Anzeige

Betriebssysteme zu teuer!

01.12.2010 um 17:39
@Repulsor
gilt für alle medien... musik, filme, spiele... trotzdem kostet die herstellung und verbreitung geld, und das auch nicht wenig.


melden
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden