weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumenergie
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 16:06
@Mage4005
Klar, alles eine Sache des Preises. :D


melden
Anzeige

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 18:29
Mage4005 schrieb:aber die energie die man aus diesen motoren ableiten kann ist gröser als die energie die man benötigt um die einzelene teile, also auh die magnete, herzustellen. Also doch ein perpetuum mobile, nur mit umwegen!
Stimmt. Das gleiche Perpetuum Mobile wie Windkraft. Oder Wasserkraft.
Du bist der Erste, der auf eine solch glorreiche Idee gekommen ist!
Also gleich zum Patentamt und Deine Erfindung schützen, bevor die Männer in schwarz mit schwarzer Sonnenbrille (die von der Energiemafia!) kommen und Deine Maschine konfiszieren!


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 19:23
Bevor jemand auf "freier" Energie herumprügelt sollte man sich vielleicht erst einmal mit aktuellen Forschungen beschäftigen.

Dass die Grundpfeiler der Thermodynamik und Energieerhaltung (von wegen Perpetuum Mobile) durch etliche Forschungsergebnisse ins Wanken gebracht werden ist einfach wissenschaftliche Tatsache. Die Physik zu erschüttern hat Einstein mit der Relativitätstherorie ja auch geschafft und wurde zuerst heftig attackiert. Also was soll's wenn wir mit unserem derzeitigen Realitätsverständnis noch nicht richtig liegen wäre das nichts neues.

Deshalb ... ansehen... (setzt ein wenig Englischkenntnisse voraus)



... und dann bitte begründete Kritik mit Angabe der entsprechenden Forschungen, und möglichen Fehlern in der wissenschaftlichen Arbeit.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 20:36
Gockel schrieb:Dass die Grundpfeiler der Thermodynamik und Energieerhaltung (von wegen Perpetuum Mobile) durch etliche Forschungsergebnisse ins Wanken gebracht werden ist einfach wissenschaftliche Tatsache.
...eine Tatsache, die Du mir unwissenden doch bitte erklärst. Danke.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 20:48
@Kurzschluss
Ich denke die meisten werden sich hierbei auf den Casimir-Effekt beziehen bzw. diesen erweitern.

Wikipedia: Casimir-Effekt
Der Casimir-Effekt der Quantenfeldtheorie ist ein quantenphysikalischer Effekt, der bewirkt, dass auf zwei parallele, leitende Platten im Vakuum eine Kraft wirkt, die beide zusammendrückt.[1][2] Der Effekt wurde 1948 durch Hendrik Casimir vorhergesagt und auch nach ihm benannt.[3][4] 1956 erfolgte die experimentelle Bestätigung durch Boris Derjaguin, I. I. Abrikosowa und Jewgeni M. Lifschitz[5] in der Sowjetunion und 1958 durch Marcus Sparnaay von den Philips Forschungslaboratorien in Eindhoven.[6][7]
Diese Kraft beruht auf der Tatsache, dass das Vakuum ein Raum voller virtueller Teilchen ist, die als Vakuumfluktuation bezeichnet werden. Solchen Teilchen kann eine De-Broglie-Wellenlänge zugeordnet werden. Dabei muss der Abstand der beiden Platten einem Vielfachen der halben Wellenlänge der virtuellen Teilchen entsprechen. Außerhalb der Platten sind allerdings alle möglichen Wellenlängen vorhanden, es besteht ein unbegrenztes, kontinuierliches Spektrum. Dieses umfasst sowohl die Zustände, die innerhalb der Platten auftreten dürfen, als auch diejenigen, die zwischen den Platten auf Grund der Randbedingungen nicht möglich sind.

Außerhalb der Platten existiert also ein Kontinuum an virtuellen Teilchen, während innerhalb der Platten nur eine diskrete Anzahl von Teilchen entstehen kann, nämlich die, die den Randbedingungen der gegenüberstehenden Platten genügen. Daraus resultiert ein „Photonendruck“ von außen auf die Platten.
Lies Dir dazu auch mal die Psiram(früher Esowatch) - Seite von Prof. Turtur durch... da steht auch etwas zu der erweiterten Form dieses Effekts...

http://psiram.com/ge/index.php/Claus_Wilhelm_Turtur


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 20:49
Daher wohl auch der Satz:
Gockel schrieb:durch etliche Forschungsergebnisse ins Wanken gebracht werden ist einfach wissenschaftliche Tatsache.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 20:54
...aber was hat der Casimir- Effekt mit Energieerhaltung oder Thermodynamik zu tun, die doch schon "wissensachaftlich" widerlegt wurden...?

...das wird mir @Gockel wohl noch erklären müssen...


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 20:59
Der Casimir Effekt, auf den sich das Video fast ausschliesslich bezieht, kann auch als Van der Vaals Kräfet gedeutet werden. Diese sind wesentlich weniger geheimnisvoll als die Erklärung des Casimir Effektes durch den Druck "virtueller Teilchen".


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 21:27
Habe gerade einen schönen Artikel zum Casimir-Effekt gefunden, der könnte etwas mit Thermodynamik zu tun haben, mein Physikwissen ist leider schon etwas in die Jahre gekommen...

http://www.welt.de/debatte/kolumnen/Fuenf-Minuten-Physik/article3104581/Der-Casimir-Effekt-und-das-Perpetuum-mobile.html
Unter dem Strich wird beim Casimir-Effekt Strahlungsenergie in mechanische Energie verwandelt. Tüftler kommen deshalb immer wieder auf die Idee, dass man den Casimir-Effekt als wunderbare, nie versiegende Energiequelle nutzen könnte. Doch das geht leider nicht. Auch der Casimir-Effekt verstößt nicht gegen die Gesetze der Thermodynamik. Ein Perpetuum mobile ist und bleibt (leider) unmöglich.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.06.2013 um 23:21
Mage4005 schrieb:Meine Nachtischlampe läuft damit! Sobald ich mein Magnetmotor etwas größer hab, kannste ja deinen strom bei mir kaufen!
Oje, soll das Getrolle sein oder werden? Falls ja, wär das nicht fair, weil die anderen Teilnehmer dieses Threads sich wirklich mit der Thematik auseinandersetzen.

Es konnte bisher keine Magnetmaschine mit Overunity glaubhaft vorgestellt werden, und das wird sich nicht ändern weil alle bekannten Grundlagen dagegen sprechen. Es gibt ja nicht einmal den Ansatz einer Erklärung, warum so etwas überhaupt funktionieren sollte. Sollte man je in irgendeiner Form Overunity finden, dann bestimmt nicht in so einem primitiven Ding, und vermutlich nicht in Mengen mit denen sich eine Nachttischlampe antreiben lässt.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 14:50
gerhard86 schrieb:Oje, soll das Getrolle sein oder werden
Jein, sorry. War wohl doch ezwas zu aufgebracht. Aber bis jetzt hab ich keine einzige frage hier beantwortet bekommen, nur dumme sprüche!

Bis jetzt konnte mir keiner plausiebel erklären warum das mit dem Yildiz-Magnet-motor nicht klappen sollte.
Oder den Lutek-konverter, den der Turtur zeimlich weit am ende seines videos beschreibt. Das din is mit einer overuniti von 1440% zertifiziert worden.

So ihr ober schlaubis, erklärt mir physik-unterricht-schwänzer warum das nicht funktionieren soll!!!

Danke im vorraus, für meine (hoffentlich) erleuchtung...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 14:54
@Mage4005
Du kannst nicht erwarten, dass hier mal so neben bei die Bildungslücken gefüllt werden, die du in langen Jahren erworben hast.
Lies doch einfach mal ein gutes Buch und versuch nicht ausschliesslich Youtube-Videos zweifelhafter Couleur zur Meinungsbildung heranzuziehen.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 15:23
emanon schrieb:Lies doch einfach mal ein gutes Buch
Lol, scherzkeks... Hab sooo viele bücher gelesen von Wissenschaftlich anerkannten wie z.b.: eine kurze geschichte der zeit, genauso hab ich bücher aus grenzgebietem (im wissenschaftlichem sinne) gelesen, z.b.: So gut wie alle bücher von robert anton wilson (denn ich euch sehr ans herz lege) in denen man beigebracht bekommmt etas offener zu sein, genauso toll is der erich von däniken... Sind alles punkte in denen man sich ewig streiten kann aber am ende bleibt trotzdem nur eins, keiner kann beweisen das es nicht geht!

Vielleicht könnte man ja noch ein thread aufmachen in dem wir ein paar gute bücher posten, findet man sonst nirgens...

Oderr schlag mal welche vor die sich mit der tematik beschäftigen, wenn du zu faul bist es mit so zu erklären ;-)


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 15:28
Mage4005 schrieb:keiner kann beweisen das es nicht geht!
Da liegt schon das Problem. Man kann unmöglich die Nichtexistenz bzw. die Nichtfunktion von etwas beweisen. Man kann nur die Funktion beweisen, und daran tun sich diese ganzen Zauberkünstler immer sehr schwer.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 16:42
@Mage4005
Über den guten Onkel Erich wurde hier im Forum wohl schon alles gesagt, ich verweise da mal auf die Sufu, es gibt bereits einen Thread über ihn.
Wilson kenn ich jetzt nicht, es sei denn du meinst den, der sich mit Shea die Illuminatus-Trilogie ausgedacht und den "Numerologikern" die 23 geschenkt hat.
Beide Autoren haben mit Wissenschaft so viel zu tun wie das das norddeutsche Fleckenvieh mit der Erforschung des Marianengrabens.
Noch andere Hochkaräter in deiner Wissenschaftsbibliothek?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 17:12
Der einzige mir bekannte Fall eines funktionierenden Magnetmotors, ab 0:55 min gehts los, die Leistungsfähigkeit ist beeindruckend.
Wer Turturs Worte nicht verpassen will sollte es sich von Beginn an anschauen.

Spoiler


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 21:06
emanon schrieb:Der einzige mir bekannte Fall eines funktionierenden Magnetmotors, ab 0:55 min gehts los, die Leistungsfähigkeit ist beeindruckend.
Voll krass! Wurde das Peer reviewed?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 21:09
@Celladoor
Alfons der Viertel-vor-Zwölfte hat mal drübergeschaut also..........ja.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 21:10
Mage4005 schrieb:genauso toll is der erich von däniken... Sind alles punkte in denen man sich ewig streiten kann aber am ende bleibt trotzdem nur eins, keiner kann beweisen das es nicht geht!
Der Erich von Schwurbelhausen. Was für ein Buchtipp. Eine Behauptung aufzustellen die niemand widerlegen kann ist nicht schwer. Ich kann z.B. mittels Gedankenkraft den Mond zerbröseln. Kann niemand widerlegen.


melden
Anzeige

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

28.06.2013 um 21:13
Tu das bitte nicht! Wir brauchen doch den Mond. Oder nicht?


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden