Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Surft ihr im Darknet?

217 Beiträge, Schlüsselwörter: TOR, Darknet, Deep Web, Freenet, Onion, Vidalia

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 00:20
@AnatomyUnions
AnatomyUnions schrieb:Wozu brauchst du 50 MBit/s Download?
Das verrat' ich nicht. Nur so viel: ab und zu brauche ich es. :D


melden
Anzeige

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 03:28
Das Tor-Netzwerk sowie Beispielsweise auch das Freenet-Project sind in der Theorie sehr interessant.
In der Parxis sind sie allerdings ein unvorstellbar Alptraum.
Das ist wohl leider der Preis für beinahe grenzenlose Freiheit in Kombination mit Menschen.
Diese Netzwerke sind u.a. aktuell der Last Resort aller pädokriminellen Straftäter. Was dort an geschlossenen Foren und Image Boards exisitiert ist der reinste Horror. Und die Ermittlungsbehörden sind im Grunde machtlos. Gut, es hat Beispielsweise ein paar eher lächerliche Versuche der holländischen Polizei und ein paar DDOS Attacken seitens Anonymous gegeben, aber die waren oder sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Auch hat es wohl ein paar Durchsuchungen bei deutschen Knotenbetreibern gegeben - wie auch immer die Behörden Sie ermittelt haben mögen - sicherlich eher durch Zufall. Die LKA`s fragen auch regelmäßig bei den Knotenbetreibern vom CCC nach Verbindungsdaten. Doch geändert hat sich nichts, rein nichts und wieder nichts.
Zum Kern des Problems kann man damit nicht durchdringen.
Mir fehlen ehrlich gesagt die Worte, um etwas dazu zu sagen. Ich weiß nicht, wie man dieses Problem in der Zukunft aus der Welt schaffen sollte!?
Ignorieren kann man es aber auch nicht.
Es ist wirklich zum heulen...


melden
MrSomeone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 03:49
Hab mich schon oft drin aufgehalten, weil einem einfach mehr Informationen zu Verfügung stehen als mit Google. Jedoch bleibe ich nicht allzu gerne lange drin ^^


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 04:54
Mann, ich werde wohl zu alt für diesen ganzen Scheiß! Darknet, Energiesparlampen, E10-Sprit, Light-Bier...verdammt, früher war alles besser! :D


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 07:31
@ Lightstrom
Lightstorm schrieb:Das selbe vermute ich auch, wenn ACTA kommt ist es eigentlich nicht haltbar wenn dadurch extreme Zustände entstehen, dann wird der Widerstand sehr groß sein.
wieso??...jeder normale mensch der nix zu verbergen hat ..würde es doch begrüssen.
Lightstorm schrieb:Vor allem kann ich mir nicht vorstellen das die verschlüsselten Datenverkehr verbieten können, das wäre doch Wahnsinn wenn man das Internet nur nach bestimmten Richtlinien benutzen dürfte und könnte.
Seh ich anders...wahnsinn wäre alles so zu belassen wie es ist...eine spielwiese der kriminellen energie ist NICHT der sinn des netzes
Lightstorm schrieb:Das würde dem Vielfalt und damit dem Fortschritt des Internets schaden.
Genau das Gegenteil wäre der fall...Die werte würden wieder aufgerichtet...kranke hirne werden auf den richtigen weg gebracht...und der mensch kann sich in ruhe und gelassenheit gemäss seiner spezies entwickeln.

Lightstorm schrieb:Ich glaube es gibt eine Menge Leute die sich nicht davor scheuen sich stark zu radikalisieren gegen den Staat wenn solche immensen Einschränkungen für die Informationsfreiheit kommen.
angst machen gilt nicht, es sind schon genug feige unterwegs....eben gerade im darknetz.
Informationsfreiheit bedeutet eben KEINE Geheimnisse....von daher isses also völlig überflüssig.


Ein gepflegter Umgang mit dem Kommunikationsmittel netz ist nur logisch und sollte vorraussetzung sein für eine zivilisierte Gesellschaft.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 10:15
@AnatomyUnions
Bei Willy Tel.
Zahle 29€ im Monat inkl. Digital TV.

Hab leider nur Wlan zur Zeit deswegen das schlechte Ergebnis:
thmRgzM 1769962600


melden

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 10:32
Wenn Acta auch in der EU kommt und unsere Frau Leuthäuser Trottelberger wird das eh nicht verstehen woeum es da geht wird es halt wieder wie früher in Russland oder der DDR werden. Alle "Telefonate" werden abgehört. Nur diesmal nocht vom Staat sondern der Wirtschaft. Lol erinnert mich an die Scifiszenarien wo es keine Staaten sondern nur noch Wirtschaftskonzerne gibt.


melden

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 13:13
@raschier
raschier schrieb:wieso??...jeder normale mensch der nix zu verbergen hat ..würde es doch begrüssen.
Jeder Mensch hat was zu verbergen, nämlich seine Privatsphäre.
raschier schrieb:Seh ich anders...wahnsinn wäre alles so zu belassen wie es ist...eine spielwiese der kriminellen energie ist NICHT der sinn des netzes
Kriminalität wird es immer geben und es ist schon längst ethisch nicht mehr so klar ob Download von urheberrechtlich geschützen Medien ein Verbrechen darstellt.
Das mag die alte Medien Industrie so sehen weil es ihnen um Umsatzsteigerung geht, die Realität ist schon längst eine andere.
Und dennoch gibt es viele ehrliche Menschen die genug Medien kaufen.
raschier schrieb:Informationsfreiheit bedeutet eben KEINE Geheimnisse
Falsch. Das Recht auf Privatsphäre und Geheimnisse betrachte ich als Menschenrecht.

Der Staat darf niemals zu viel Macht über dich haben, das würde früher oder später automatisch zum Machtmissbrauch führen, Menschen sind nun mal so, es bedarf regelnder Konzepte um sie vor ihrer instinktiven Bosheit abzuhalten.
Egal wie gut eine Politik ist, zu viel Macht verdirbt die Menschen letztendlich.


melden

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 14:17
@Kongo_Otto
Den Speed Test kannst du in die Tonne kloppen, der sagt so gut wie nichts aus. Sag mir doch einfach was für einen Anbieter du hast, dann klärt sich auch, welchen Speed du wirklich hast. Bei Kabel Deutschland sieht es zum Beispiel so aus:

Download. 100000 kBit/s
Upload: 6000 kBit/s

OK, grad erst gesehen. Du hast Wilhelm.tel, da sieht es wohl so aus.

wilhelm.tel 100.000/5.000 kbit/s, das sind ca. 12,5 MB/s Download und ca. 625 kB upload.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 15:18
@Kongo_Otto
ich hab dir zwei frage gestellt, wäre nett wernn du darauf antworten würdest :)


melden

Surft ihr im Darknet?

13.02.2012 um 15:54
@spöckenkieke das denke ich mir auch schon seit einigen Jahren...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

14.02.2012 um 15:08
@Lightstorm
mach ma nich sone panik...in den medien höre ich gerade...es geht um die sicherheit, dies bedeute keine einschränkung für den bürger und es ginge auch darum, kriminellen machenschaften zu unterbinden und nicht einzelnen an den karren zu pinkeln die mal ein filmchen runterladen....is ja auch logisch


melden

Surft ihr im Darknet?

14.02.2012 um 15:13
raschier schrieb:Die werte würden wieder aufgerichtet...kranke hirne werden auf den richtigen weg gebracht...
jaa.. das hatten wir in deutschland alles schon mal.. ist nicht gut ausgegangen.
raschier schrieb:und der mensch kann sich in ruhe und gelassenheit gemäss seiner spezies entwickeln.
das kann er mit "darknet" viel besser.
Lightstorm schrieb:Jeder Mensch hat was zu verbergen, nämlich seine Privatsphäre.
this! und wenn ich meine daten beim surfen verschlüsseln will dann ist das mein bier und da lass ich mir auch nicht reinfunken. zensur ist ein übel, die gedanken müssen frei bleiben!


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

14.02.2012 um 18:49
@nyarlathotep
jo...abwarten


melden

Surft ihr im Darknet?

14.02.2012 um 20:12
Gerade weil wir Deutschen einen Kontrollzwang haben sehe ich darin ein großes Problem. Was klein Anfängt wird hier durch Anwälte und Politiker schnell zum Kontrollstaat.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

15.02.2012 um 00:38
klar die großen kriegen sie nicht, da werden einfach mal hunderttausend "einmal oder gelegenheitsloader" abgemahnt. Davon sind 90% so dumm und bezahlen auch noch...

MfG Heppy™


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

15.02.2012 um 03:45
Ich habe schon öfters davon gehört und gelesen, aber noch nie reingeschaut, bis vor ein paar Tagen. Interessant ist es auf jeden Fall, ich habe schon vieles gesehen und gelesen, das in dieser Form so im normalen Netz wohl nicht zu finden ist. Leider gibt es auch viel CP und das hat mich schon schockiert. Ich musste so manche Beiträge auf einem der unzähligen Pädoboards lesen, da wird einem ganz anders.

@raschier
raschier schrieb:mach ma nich sone panik...in den medien höre ich gerade...es geht um die sicherheit, dies bedeute keine einschränkung für den bürger und es ginge auch darum, kriminellen machenschaften zu unterbinde
Nimm's nicht zu persönlich, aber unter dem Deckmantel der Öffentlichen Sicherheit und der Bekämpfung des Terrorismus darf wohl jeder alles mit deiner Privatsphäre anstellen, oder wie?
Das erinnert mich an die neue Frau meines Vaters, die mir, als ich noch dort wohnte, verbieten wollte, dass ich mein Zimmer zu sperre.

Ihr Spruch: "Wer nichts zu verbergen hat braucht auch nicht abschließen."

Das ist so ziemlich das Dümmste, das ich je gehört habe. Jeder hat ein Recht auf Privatsphäre!
Gerade wenn Freunde oder meine Freundin zu Besuch waren, wurde abgesperrt, da sie sonst immer ohne zu klopfen im Zimmer stand.


melden

Surft ihr im Darknet?

15.02.2012 um 04:01
nyarlathotep schrieb:die gedanken müssen frei bleiben!
:Y: zumal man im Netz auf die Schrift und Bilder angewiesen ist, ansonsten kann man alles gleich in die Tonne kloppen.


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

15.02.2012 um 08:14
@haekki
es ist dein problem deine vergangenheit mit deiner stiefmutter aufzuarbeiten und es ist nciht zu übertragen auf einen diskussionsinhalt wie diesen hier.

Die SICHERHEIT der öffentlichkeit geht vor einigen scheinbaren privaten interessen.
Authenzität ist nur förderlich für den schutz der allgemeinheit und behindert auch neimanden.

Die öffentliche sicherheit als einen deckmantel hinzustellen finde ich schon arg verpeilt.
Die kontrolle denjenigen zu geben die die machenschaften von kriminellen kreisen unterbinden stellt für mcih überhaupt garkeine frage dar. Und das hat mit kontrollstaat nix zu tun.....das angst davor schüren ist ncihts anderes als ein stilistisches Mittel von krimineller energie und deren köpfen...

Ich begrüsse die zeit wo jeder konkret sich fragen muss auf welcher seite er sich stellen will!!!
Ich erkenne darin eine absolut wichtige phase in der geistigen entwicklung unserer spezies.


melden
Anzeige
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Surft ihr im Darknet?

15.02.2012 um 08:31
@raschier

Natürlich war das nur als Beispiel anzusehen und hat direkt betrachtet nichts mit dem Thema zu tun. Es war sicher nicht mein Gedanke hier mit dir gemeinsam meine Vergangenheit aufzuarbeiten, zumal sie nicht als meine Stiefmutter zu betrachten ist und ich seit über fünf Jahren meine eigenen vier Wände habe.

Wo bitte ist denn die öffentliche Sicherheit ohne ACTA mehr gefährdet als mit??

Die einzigen Gewinner in dieser Sache sind in meinen Augen die riesigen Plattenlabels und die Filmindustrie. Wenn du diese Ansicht auch als arg verpeilt halten möchtest, dann begründe das auch bitte das nächste mal.
Für mcih eine absolut wichtige phase in der geistigen entwicklung unserer spezies.
Was kommt als nächstes? Der große Bewusstseinssprung? Hat das deiner Meinung nach noch etwas mit dem Thema hier zu tun?


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt