Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1.000.000.000 sichereres WLan

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wlan, Hacken, Wireless ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

1.000.000.000 sichereres WLan

17.06.2012 um 17:39
Zitat von zaeldzaeld schrieb:Damit bekommt man aber nur Zugriff auf das WLAN-Netz, also daß man quasi mit seinem Rechner ins Internet kommt, obwohl man eigentlich ausgesperrt sein sollte.
Das war aber auch die Frage :D


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

17.06.2012 um 20:22
Brute-Force angriffe gegen Passphrasen haben eine Komplexität die exponentiell steigt. Sie sind daher in informationstechnischem Sinn nicht praktikabel.

Praktikabel werden sie nur, wenn der Nutzer eine kurze Passphrase wählt.

Daher kann man behaupten das man mit Brute Force in diesem Sinne nicht die Verschlüsselung sondern die Faulheit des Nutzers angreift. Darum macht man auch nicht viel dafür sowas informationstechnisch zu verhindern. Die Wirksamsten Methoden um Bruten zu verhindern sind Kompetenz und Aufklärung.


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

17.06.2012 um 20:57
Guter Abschlusskommentar würd ich sagen :D


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

19.06.2012 um 10:30
Viel spaß wenn du mehrere Rechner hast die nicht alle Windows haben.


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

20.06.2012 um 15:15
Das beste gegen brutforce ist nach 3 Falsch versuchen 2 sek warten danach hoch 2. Also 2,4,8,12 sek etc. Oder was in dem Stil.


2x zitiertmelden

1.000.000.000 sichereres WLan

20.06.2012 um 15:20
Ich hab mal gelesen dass bei einem Passwort ab 10 Zeichen aufwärts der Einsatz z.B. der Amazon CloudDienste so teuer wird, dass es sich absolut nciht mehr Lohnt da was mit Bruteforce zu machen, da ging dann der Preis von einigen Tausen schon in die Millionen bzw. Milliarden Euro alleine für die Rechenkapazität, von dem Zeitaufwand garnicht mal zu reden...


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

20.06.2012 um 15:45
@xotix1
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Das beste gegen brutforce ist nach 3 Falsch versuchen 2 sek warten danach hoch
Nein das ist ganz und gar nicht das beste. Ist ein Algorithmus so ausgelegt dass er nur unter dieser Bedingung sicher ist, ist er schlecht.

Denn das geht nur wenn man für jeden Versuch auch wirklich eine Anfrage an das anzugreifende System stellen muss. Im Falle von WPA braucht man nur einmal den Handshake und kann die Brutforce-Attacke lokal durchführen. Wurde hier aber auch schon geschrieben.


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

20.06.2012 um 16:16
Zitat von xotix1xotix1 schrieb:Das beste gegen brutforce ist nach 3 Falsch versuchen 2 sek warten danach hoch 2. Also 2,4,8,12 sek etc. Oder was in dem Stil.
@xotix1

Joa... dann flute ich ein gegnerisches Netz mit falschen Passwörtern... bis es irgendwas um die 2 Millionen Jahre aufm Schirm hat... komm ich zwar nichtmehr rein, der Besitzer aber auch nicht :D


melden

1.000.000.000 sichereres WLan

21.06.2012 um 10:02
Der Besitzer ruft kurz an und gut ist. Ich kenns halt von Internetlogins, bei wland ist es evtl. etwas anders. Kann sein.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Hub's, Switches: Diskussionsrunde
Technologie, 23 Beiträge, am 06.04.2018 von CriticalRush
CriticalRush am 23.03.2018, Seite: 1 2
23
am 06.04.2018 »
Technologie: rfc2324 HTCPCP Kaffee übers Netzwerk
Technologie, 10 Beiträge, am 20.06.2014 von iwok
iwok am 13.06.2014
10
am 20.06.2014 »
von iwok
Technologie: Online-Verfolgung! Was ist da möglich?
Technologie, 58 Beiträge, am 20.12.2013 von k4b00m
Saraphina am 04.12.2013, Seite: 1 2 3
58
am 20.12.2013 »
von k4b00m
Technologie: Räume nach Personen Scannen mit Hilfe von Wlan
Technologie, 39 Beiträge, am 29.01.2013 von matraze106
eidexe am 17.01.2013, Seite: 1 2
39
am 29.01.2013 »
Technologie: Android Handy hacken
Technologie, 8 Beiträge, am 29.10.2013 von RobbyRobbe
-BlackGhost- am 29.10.2013
8
am 29.10.2013 »