weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Forex Trading oder doch nur Betrug?

184 Beiträge, Schlüsselwörter: Trading, Forex, Trade, Traden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 16:13
Malthael schrieb:hast du schonmal ein atom mit ICH-bewusstsein gesehen?
oder hast du schonmal ein klumpen matsch gesehen, der aus fast den selben atomen besteht wie wir, der ein ICH-bewusstsein hat?
Ein Atom nicht, aber viele davon in bestimmter Kombination und Funktion.

Beweise? Kopfschuss = Kombination und Funktion kaputt = Matsch.

@Malthael


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 17:03
abschied schrieb:Beweise? Kopfschuss = Kombination und Funktion kaputt = Matsch.
ist kein beweis, dass ist nur ne phrase.
ist auch eh OT keine lust über undiskutierbares zu diskutieren.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 18:33
Naja aber wenn die Selben Atome irgend wann (in Jahrhunderten gar Jahrtausenden) zufällig wieder bei der Entstehung im Körper einer Frau in der Schwangerschaft zusammen finden, werden sie wieder zusammengesetzt und es entsteht des selbe Ich.
Aber lassen wir das das ist alles OT.
Sorry


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 18:45
Kommen wir nun wieder zum Thema.
Das Buch wovon ihr gesprochen habt.
Warum heißen die Kapitel alle Roman?
Ein Roman hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun sondern sind rein fiktive Geschichten.
Viellicht hat jemand das Buch und kann mich/uns aufklären.
schaue mir gerade das Buch in der Vorschau an.
Ich bin ja weiter skeptisch.
Was als erstes auffällt Inhaltsverzeichnis:
erstes Kapitel
ROMAN
Zweites Kapitel
ROMAN
Fachteil
drittes Kapitel
ROMAN Fachteil
usw.
Und hier noch mal der Link zum Buch bei Amazon.
http://www.amazon.de/dp/B007ZQV1XM/?tag=inthread-21

Klickt auf das Buch (Das Bild Links) und ihr könnt die ersten Seiten Lesen.
Geht zum Inhaltsverzeichnis und ihr seht was ich meine.

Es geht immer noch um "Das große Buch der Markttechnik"
Tut mir Leid aber ich bin halt extrem skeptisch.
MfG


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 18:53
Das Buch wurde hier doch vorgeschlagen also muss es doch einer erläutern können


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 19:20
@jimmybondy



ich geb dir mal den link


Bitte mit Vorsicht zu genießen




http://www.the-binary-code.com



mfg,


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 19:23
@thomaszg2872

Einen dermaßenen Schwachsinn wie den Link zum Binary-Code habe ich schon länger nicht gesehen. Bei dem Video wird doch sofort klar, dass die News-Ausschnitte komplett verfälscht sind. Im CNN-Video steht doch sogar was von Semiconductor Succes, also Erfolg der Halbleiterbranche, das hat doch nichts mit Trading zu tun.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 19:27
Bleibt bitte beim Topic


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

15.01.2013 um 19:37
Na also der Link ist wirklich voll ver**sche.
Genau das Selbe habe ich schon mal gesehen, vor etwa 3-4Jahren.
Wird wohl von Zeit zu zeit angeboten.
Naja die brauchen halt auch immer regelmäßig neu Geld, man weiß ja nicht wie denen ihr Lebensstand ist und wenn betrogene gehen kommt halt nichts neues.
Und bei neuer Reklame neue Leute gibt es wohl immer.


OT ON
@thomaszg2872
Das Teilchenpaare eine Verbindung hat das hat man in der Quantenphysik bereits raus gefunden, das ist soweit richtig.
Hat aber nichts mit einem Gott zu tun.
Im Mittelalter hättest du vor einem Monitor Gestanden und wahrscheinlich gedacht "Gott macht da andere Bilder rein" das es andere natürliche Ursachen hat hättest wohl nicht gedacht.
Noch mal Gott ist (meiner Meinung nach) nicht real sondern Beruht nur auf Ängste und Hoffnungen der Menschlichen Gefühle. Als man noch nicht wusste was Träume sind dachte man auch man hat in der Schlafwelt Verbindung zu den toten.
Das Ich Bewusstsein Entsteht durch die Elektro Chemischen Verbindungen im Gehirn durch Neuronale Verbindungen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ich-bewusstsein-sitzt-an-vielen-orten-im-gehirn-a-851008.html
OT OFF (und bleibt jetzt OFF)

@der_wicht
Danke für das Statement, genau so sehe ich es auch.

Komisch das das Buch so prima vorgeschlagen wurde nach meiner Skeptik sich aber keiner mehr äußern möchte, scheint wohl so als ob meine Skeptik richtig wäre.

Naja kann sich ja mal jeder in der Amazon Vorschau selber ein Bild davon machen.
Ich habe nur bis zum Inhalt gelesen, da steht halt was von Roman in jedem Kapitel.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 11:40
Naja kommt wohl nichts mehr.
Also Fass ich jetzt mal alles zusammen.
Bitte mit Vorsicht zu genießen




http://www.the-binary-code.com



mfg,
thomaszg2872 schrieb:genau das passiert in den letzten 30sek.


Sie nehmen die Einsätze ihrer Partner und drücken den Kurs an der Börse in die für sie richtige Richtung.

Dazu nehmen sie dein eigenes Geld was du ihnen vorher überwiesen hast.

mfg,
Hier liegt eine Betrügerische Seite vor.
Eigentlich schon ein realer Beweis das es sich um Betrug handelt.
Ein Dank an @thomaszg2872
Allerdings spricht das nicht für alle Anbieter, es zeigt nur Betrüger gibt es.

Bücher sagen viel aus, so wurde das Buch "Das große Buch der Markttechnik" als besonders hilfreich vorgestellt.
Was im Inhalt auffallend ist: Überall steht Roman (Romane sind aber nur Fiktionen)
Nach mehrfachen nachfragen an die User kamen keine Antworten mehr.
Möglicher Grund: Buch ist als reiner Roman zu verstehen, hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun. Die User die es vorgestellt haben sprechen ja für sich, wenn sie nichts mehr schreiben (Hoffe ihr versteht mich)
hi @ all, habe mich jetzt auch mal angemeldet.
Und ich kann euch nur sagen das da betrogen wird ohne Ende. Hier mal ein Beispiel eines deutschen Unternehmens (Partner von Cortal Consors).
hier sieht man wie betrogen wurde

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/fxdirekt-more-silver-push-push-/7245042.html

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/insider-packen-aus-die-zweifelhaften-geschaefte-der-fxdirekt-bank/7219416.html
Wieder nur von Betrug zu lesen.
Danke für den Beitrag @eidexe

@daywalker137
Danke für deine Statements
Du scheinst deine Gewinne aber nicht im Forex zu machen sondern schreibst was von Aktien und Derivate.
Hast du Forex bereits genutzt und getestet?
Du empfiehlst auch das Buch, nach meiner Skeptik gibst du aber keine weitere Erklärung.
Gibt einem das Gefühl du verdienst nur an dem Verkauf des Buches.

@jimmybondy
Du meinst du machst dort Gewinne, wenn ich alles richtig verstanden habe, kommen aber leider keine Konkreten Beispiele, zeigst uns auch nicht Über mehrere Posts das deine Prognosen stimmen.
Einfach mal ein paar Bilder von Charts mit Prognosen, Stunde Später neue Chart Bilder das sie Stimmig sind.
Beweise kommen hier leider auch nicht.


So was auffallend ist: Beweise für Non Betrug kamen leider KEINE.
Beweise für Betrug mehr als genug.


Somit betrachte ich dieses Thread Ende als Zeichen das es im Forex nur unehrlich zu geht.

Ergebniss: FINGER VON SEIN LASSEN, HIER WIRD BETROGEN!


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 11:46
mathesm schrieb:Du meinst du machst dort Gewinne, wenn ich alles richtig verstanden habe, kommen aber leider keine Konkreten Beispiele, zeigst uns auch nicht Über mehrere Posts das deine Prognosen stimmen.
Einfach mal ein paar Bilder von Charts mit Prognosen, Stunde Später neue Chart Bilder das sie Stimmig sind.
Beweise kommen hier leider auch nicht.
Nein das hast Du nicht richtig verstanden. Ich schrieb:
jimmybondy schrieb:Was meinen Verlust betrifft, das Gold ist eben vor Weihnachten eingebrochen. Mit entsprechender Erfahrung im Rücken, etwa von 2 Jahren üben, hätte ich das vielleicht geahnt und eine Sicherung eingebaut, welche ich fahrlässig nicht hatte. -Selber Schuld.

Ansonsten hätte ich jetzt noch Gewinn, grade so wie vor dem Crash auch... : D
Den Crash habe ich selber zu verantworten, kein gutes Risikomanagment, das kann ich keinem anderen anlasten.

Ich würde hier aber dazu auch weder Prognosen anbieten, noch diese per Bilder dokumentieren usw.

Dafür gibt es doch etwa etoro.de wo ich ja schonmal drauf hingewiesen habe.
Da hast du tausende deren Prognosen Du nutzen kannst, deren Tradeverhalten Du kopieren kannst usw.

Es nützt davon ab sicher nichts, hier sämtliche Anbieter über einen Kamm zu scheren und das Forex Trading als generellen Betrug darzustellen.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 12:20
@jimmybondy
Scheinbar war das aber dein einziger richtiger Verlust mit dem Gold.
Scheinbar hast du sonst Gewinne gefahren.

Daher dachte ich es gäbe auch mal einen Gewinner.

Scheinbar ist es offensichtlich so das sie sich hier auch nur bei dir letzten Endes das Geld geholt haben.
Das wäre zwar traurig aber nur ein weiteres Anzeichen von Betrug.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 12:27
@mathesm
mathesm schrieb:Scheinbar war das aber dein einziger richtiger Verlust mit dem Gold.
Scheinbar hast du sonst Gewinne gefahren.

Daher dachte ich es gäbe auch mal einen Gewinner.

Scheinbar ist es offensichtlich so das sie sich hier auch nur bei dir letzten Endes das Geld geholt haben.
Das wäre zwar traurig aber nur ein weiteres Anzeichen von Betrug.
Börsenkurse sind Börsenkurse und hätte ich die Zeichen erkannt und auf einen Abwärtstrend gesetzt, hätte ich meine Kohle vervielfacht.
Hätte ich nicht bis zum Ende gehofft das ich die Kurve noch kriege, anstelle mein Risiko schlicht vernünftig zu begrenzen, dann wäre auch genug über.

Das muss man niemandem anderen als mir selber anlasten.

Ich werde es wieder mit einem kleinen Betrag riskieren, mal sehen ob und welchen Fehler ich dann mache.
Aus dieser Sache sollte ich jedenfalls schonmal gelernt haben. ;)


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 12:29
@mathesm

P.S. Meinen Demoaccount hab ich auch von 50 auf 30k dezimiert, wie doof das ich da und und nicht mit dem echten Geld ausgestiegen bin, loool.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 12:54
@jimmybondy
Tcha Gold sollte ja sooo sicher sein, naja wer das erzählt hat wohl?
Hmm, ich glaube doch eher das es manipuliert ist, ich denke eher du wurdest in diese Richtung trainiert, ist doch einfach immer etwas vorgaukeln bis der jenige mal mehr investiert und dann schnappt die falle zu und der Kurs geht anders.
Scheinbar bist du schon so weit und glaubst alles was die erzählen (hoffe nicht), ja bestimmt es liegt an dir.
Glaube es reuig und stecke ihnen dein nächstes Geld wieder in den Rachen.
Reden wir mal weiter wenn plötzlich alles schief geht und dein Geld futsch ist.
Natürlich läuft dein Demo Account genauso, den Leuten wurde also offenbar Jahrelang gezeigt Gold Steigt, Die Leute Investieren wie bekloppt, irgendwann schnappt die Falle halt zu.
Wie du selber sagst Pech gehabt.

Pech dem jenigen der drauf rein fällt.
Was mir natürlich für dich sehr leid tut, aber wie schreibt ihr immer es ist Lehrgeld.
Ich habe mein Lehrgeld von 1.500€ gezahlt und weiß jetzt das es nur Betrug ist, wie sieht es bei dir aus?
Bedenke was die Wirtschaft sagt Wird viel Investiert (Bei Gold wurde es in den Letzten Jahren immer mehr) muss der Kurs Steigen.
Frage warum tut er dann das Gegenteil, geht doch gar nicht, hättest doch gewinne machen müssen?
Ein zigste Logik die mir einfällt "Falle hat zugeschnappt, da genug Geld nun im Spiel war."
Nun können die Leute schön billig und Verlusthaft verkaufen oder sind gar schon Pleite (Deswegen sollen ja alle im Internet Virtuelles Geld ist sofort weg, Physisches Gold könnte man ja behalten) Ich denke Das jetzt nach und nach alles zurück zu den Geiern geht und wenn es dort wieder ist geht der Kurs ach so plötzlich wieder hoch.

Tcha tut mir wirklich leid für dich, hoffe das dir der Verlust nicht alzusehr ausmachte.
Hoffe aber du hast draus gelernt.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 13:00
@mathesm



ich meine, daß Textstellen als "Fiktion" oder als "ROMAN" gekennzeichnet sind, kann auch

rein rechtliche Gründe haben.



Ich will der Firma auch nicht konkreten Betrug vorwerfen, das kann ich gar nicht,

ich kann nur meine Beobachtung mitteilen.


Insofern distanziere ich mich von dem oben gesagten, aus rein rechtlichen Gründen.


Und ein Teil der Maschine sind wir selber, denn ohne uns könnte es nämlich gar nicht funktionieren,

nämlich dann, wenn wir unserer blinden Gier nachgeben.


Das gehört meines Erachtens dazu.


Denn wenn es keinen interessieren würde, dann würde das Angebot gar keine Beachtung finden.



mfg,


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 13:07
Was mir weiterhin auffällt:
Ok wird viel gekauft steigt der Kurs, wird viel verkauft singt der Kurs.
Frage wie soll das gehen wenn einer kauft muss doch einer verkaufen.
Heißt also muss doch immer +-0 sein, oder?
Gut einer Investiert 1.000.000€ in X er kauft.
Frage: Wo kauft er?
Muss doch einer Verkaufen für 1.000.000€.
Frage: wie kann der Kurs sich dann ändern?
Bei direkten Waren aus dem Laden 8ist das Logisch.
Kommt ein neues Produkt und jeder kauft es steigt die Nachfrage und somit der Preis.
Handel ich aber im Forex "die meisten Sachen" muss es immer Käufer und Verkäufer geben sonst gäbe es keinen Handel.
Auch wenn alle X Kaufen wollen dann aber keiner Verkaufen will kann auch kein Handel zustande kommen.


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 13:27
mathesm schrieb:Tcha Gold sollte ja sooo sicher sein, naja wer das erzählt hat wohl?
Hmm, ich glaube doch eher das es manipuliert ist, ich denke eher du wurdest in diese Richtung trainiert, ist doch einfach immer etwas vorgaukeln bis der jenige mal mehr investiert und dann schnappt die falle zu und der Kurs geht anders.
Scheinbar bist du schon so weit und glaubst alles was die erzählen (hoffe nicht), ja bestimmt es liegt an dir.
Glaube es reuig und stecke ihnen dein nächstes Geld wieder in den Rachen.
Reden wir mal weiter wenn plötzlich alles schief geht und dein Geld futsch ist.
Natürlich läuft dein Demo Account genauso, den Leuten wurde also offenbar Jahrelang gezeigt Gold Steigt, Die Leute Investieren wie bekloppt, irgendwann schnappt die Falle halt zu.
Wie du selber sagst Pech gehabt.

Pech dem jenigen der drauf rein fällt.
Was mir natürlich für dich sehr leid tut, aber wie schreibt ihr immer es ist Lehrgeld.
Ich habe mein Lehrgeld von 1.500€ gezahlt und weiß jetzt das es nur Betrug ist, wie sieht es bei dir aus?
Bedenke was die Wirtschaft sagt Wird viel Investiert (Bei Gold wurde es in den Letzten Jahren immer mehr) muss der Kurs Steigen.
Frage warum tut er dann das Gegenteil, geht doch gar nicht, hättest doch gewinne machen müssen?
Ein zigste Logik die mir einfällt "Falle hat zugeschnappt, da genug Geld nun im Spiel war."
Nun können die Leute schön billig und Verlusthaft verkaufen oder sind gar schon Pleite (Deswegen sollen ja alle im Internet Virtuelles Geld ist sofort weg, Physisches Gold könnte man ja behalten) Ich denke Das jetzt nach und nach alles zurück zu den Geiern geht und wenn es dort wieder ist geht der Kurs ach so plötzlich wieder hoch.

Tcha tut mir wirklich leid für dich, hoffe das dir der Verlust nicht alzusehr ausmachte.
Hoffe aber du hast draus gelernt.
Was erzählst Du da nur? Gold schwankt eben, es sind die realen Börsenkurse. Langfristig ist der Preis enorm gestiegen, ich verstehe mich jedoch auch als Daytrader und wenn Du da einen Fehler machst brechen Dir kleine Kursschwankungen das Genick...

Mein Anbieter kann da nicht getrickst haben und durch meine Fehlentscheidung hatte sich eben auch der Demoaaccount fast halbiert und lief eben nicht besser.

Natürlich liegen meine Entscheidungen bei mir selber, weiss nicht wieso Du meinst ich seie fremdgesteuert.^^


melden

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 14:06
@jimmybondy
Wie du meinst.
Wenn es an dir lag.
Dann Entschuldigung bitte.
Kein Problem, aber bitte gib eine Rückmeldung wie deine Späteren Trades laufen werden.
Wäre interessant.
Sorry nicht sauer sein, ich sehe da nur Betrug drin.
thomaszg2872 schrieb:ich meine, daß Textstellen als "Fiktion" oder als "ROMAN" gekennzeichnet sind, kann auch

rein rechtliche Gründe haben.
Als rechtliche Gründe, so dachte ich es mir.
Rechtlich davor absichern da es wahrscheinlich nur erfunden ist.
Ich denke nicht das man sich rechtlich absichern muss wenn es Wahre Geschichten sind.
Es gibt nämlich Bücher Nach wahrer Begebenheit, hier werden Nur Namen und Orte evtl. Zeiten Verändert.
Aus diesem Inhalt gehen die Geschichten aber als Reine Fiktiven Romane hervor.

Also als Rechtliche Absicherung vor Klagen von Nachahmern.
Da ich nur Fachbücher aber leider keine Romane oder Geschichten lese ist somit auch mein Interesse an diesem Buch verschwunden.
thomaszg2872 schrieb:Ich will der Firma auch nicht konkreten Betrug vorwerfen, das kann ich gar nicht,

ich kann nur meine Beobachtung mitteilen.
Deine Beobachtungen sehen nach offensichtlichem Betrug aus.
Das du dich Distanzierst ist glaube ich in einem solchen Fall nicht nötig, ich denke mal Betrüger Klagen nicht da sie sonst selber gewaltig auf die Schn**ze fliegen werden.
Ist aber dennoch in Ordnung dich zu distanzieren.


melden
Anzeige

Forex Trading oder doch nur Betrug?

16.01.2013 um 14:11
@mathesm

Es wirkt halt so als wolltest Du anderen Deine Fehler anlasten. Es gibt sicher schwarze Schafe, aber bei dem riesigen Angebot von Anbietern kann man diese doch nicht alle einfach auf blinden Glauben gestützt als Betrüger darstellen..

Ebenso das Buch. Dort heisst es klar: Ein Buch mit Roman- und Fachbuchteilen.

Der Romanteil kann den Leser über den Subtext erreichen, der Leser erkennt sich als Anekdote selber wieder usw. Das ist ein legitimes Mittel. Und es gibt dazu einen Fachzbuchanteil.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden