weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Filme, Spiele, Fernsehen, Medien, Games, Kino, Spielen, Digital, Konsolen
Bady89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

03.06.2013 um 02:09
AlexR schrieb:@Bady89

Darum gings mir ja gar nicht. Hier gings ja um Online Spiele. Und da mach sich halt die Mentalität breit möglichst alles für gar kein Geld zu bekommen.
Mir ist bis jetzt noch kein MMO oder Free2Play game untergekommen das ich länger spielen würde und dafür geld zahlen würde

Na ok .. Eins gibt es doch , das heißt EvE Online , ist aber bei meiner momentanen Finanziellen Lage absolut nicht drinn.


melden
Anzeige

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

03.06.2013 um 02:43
@def

Also Planet Side 2 ist schon ganz gut, vor allem, dass es einen nichts kosten muss. Man kann es auch ohne bezahlen spielen, aber es entsteht durchaus ein deutlicher Vorteil für die Leute, die sich eingekauft haben oder nicht.
def schrieb:Wieso sollten die dich abziehen? Das Equipment enes lvl 1 ist genauso effektiv wie das eines lvl 100 Spielers, nur der Pool an Möglichkeiten ist größer.
Na ja, wie lange hast du schon kein Planet Side 2 gespielt?? :-)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

03.06.2013 um 08:25
ähhh schrieb:Na ja, wie lange hast du schon kein Planet Side 2 gespielt?? :-)
Jetzt ca 10 Stunden... inwiefern ändert sich der Dmg der einzelnen Guns denn mit dem lvl?

Inwiefern hält der lvl 100 denn mehr aus als der lvl 1?

(ich weiß ich weiß, nanoweave... aber die aussage war der lvl würde den Unterschied machen, also gleich equipte lvl 100 und lvl 1... wo ist der Unterschied? gibt keinen...)

Gern auch per pn weiter... wird ja ot.


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

23.06.2013 um 10:01
omg....wenn solche leute hier im allmy mitdiskutieren, leute die bf oder ps spielen.
na prost und gute nacht.


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

17.11.2014 um 15:10
hier ein praxistest von Google glass



melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

20.11.2014 um 04:09
ist zwar schon etwas älter, aber was solls, es passt hier aufjedenfall rein:
Der Playstation-Hersteller Sony hat ein US-Patent errungen, virtuelle Sinneseindrücke ohne operativen Eingriff direkt mit Ultraschall-Impulsen ins Gehirn des Rezipienten zu leiten. Die Pulse, die das Sende-Timing der Nervenzellen im Cortex manipulieren, sollen gleichermaßen zur Vermittlung von Bildern, Klängen oder auch Gerüchen taugen, sogar dann, wenn der Empfänger solche Empfindungen normalerweise gar nicht aufnehmen könnte, etwa weil er blind ist. Außerdem bietet sich die Methode an, künftige Spielkonsolen mit zusätzlichen Reizen aufzupeppen.

Zwar gibt es bereits ein Verfahren, um die vermeintlichen Daten von Sinnesorganen durch modulierte Magnetfelder ins Hirn einzuspeisen, doch laut der Zeitschrift New Scientist lassen sich auf diesem Wege nur vergleichsweise große Gruppen von Hirnzellen adressieren. Wie sich die Sony-Technik davon abhebt, kann man im Augenblick wohl kaum sagen: Laut Unternehmenssprecherin Elizabeth Boukis beruht das Patent zum Teil auf einer "prophetischen Erfindung". Experimentelle Studien zur patentierten Technik haben bislang offenbar nicht stattgefunden. (hps)
quelle: Von der Playstation direkt ins Hirn 10.04.2005 @heise.de
ich würde echt gern mal wissen wie ein zombie so riecht oO :D


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

29.01.2015 um 05:18
hier mal eine Firma die sich überlegt , wie man vr nutzen kann , um filme damit zu machen

http://vimeo.com/117849907

und noch ne tech demo der ue4



melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

29.01.2015 um 10:12
@Wandermönch
Die Zukunft von Hollywood, Medien und der Spieleindustrie
Ein Wort: Hologramme


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

29.01.2015 um 13:26
Also wenn alles so funktioniert wie Microsoft es darstellt kommt 2016 ein neuer Meilenstein unseres "Digitalen Zeitalters" auf den Markt.

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2015/01/hololens-nasa-und-microsoft-wollen.html?m=1

Wer sich das Video ganz unten bis zum Schluss angeschaut hat, der mag sich vieleicht ein paar Gedanken zu den unzähligen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie machen, sei es nun Medizin, Architektur, Virtuelle Realität, Spiele, Konstruktion, Militär, ....

Auch wenn ich mir nicht so recht vorstellen kann wie zum einen die Energieversorgung und die Kühlung der Komponenten in diese kleine Brille passen sollte. Aber der Ansatz unsere Realität und Hologramme direkt miteinander zu verschmelzen ist für sich schon genial.

Unsere heutigen Computersysteme bauen auf 2 Prozessoren auf, der CPU (Central Processing Unit) und der GPU (Graphic Processing Unit). Mit dem integrieren eines extra Processors für die "Holographie" wird sich auf dem Sektor noch so einiges tun. Auch wenn es keine wirklichen Hologramme ala StarTrek sind.


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

29.01.2015 um 16:49
Gnarim schrieb:Wer sich das Video ganz unten bis zum Schluss angeschaut hat, der mag sich vieleicht ein paar Gedanken zu den unzähligen Einsatzmöglichkeiten dieser Technologie machen, sei es nun Medizin, Architektur, Virtuelle Realität, Spiele, Konstruktion, Militär, ...
Naja. Augmentet Reality ist nun wirklich nichts neues. Und mehr werden die Curiosity Leute damit nicht sehen als auf normalen Monitoren.

Und bis so eine Hololens auf die grösse einer normalen Brille reduziert werden kann, vergehen noch einige Jahrzehnte. Und ohne tausendfache Akkuleistung heutiger Akkus macht es keinen Sinn mit einem Verlängerungskabel durch die Gegend zu wackeln. ;)


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

29.01.2015 um 20:49
Ohje, noch einer der immer noch glaubt das Technologie linear voran geht. Wahrscheinlich hast du 2007 auch gedacht es dauert noch Jahrzehnte bis du ein handliches Gerät haben wirst mit der Rechenleistung damaliger Rechner, heute kannst du eins haben mit der mehrfachen...


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

21.02.2015 um 12:29
hier mal fünf Produkte an denen gearbeitet wird , um VR noch geiler zu machen



melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

16.04.2015 um 16:30


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

16.04.2015 um 20:19
the future
compactflash


melden

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

07.01.2016 um 00:04
für alle diese interessiert:

heute um 2 Uhr früh unserer zeit ... hat sony auf der CES seine Konferenz

viele gehen davon aus dass da auch einiges zu deren VR Brille gesagt wird


melden
Anzeige

Die Zukunft von Hollywood, Internet und der Spieleindustrie

20.06.2016 um 20:28
hier mal was zu den neuen Kameras



melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden