Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

576 Beiträge, Schlüsselwörter: DSL, Telekom, Flat, Drosselung

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:01
@Nerok
also ich hab bei meiner internet-flat keine beschränkung. aber den tarif gibt's so wie gesagt auch schon lange nicht mehr offiziell, man kann ihn mir aber auch nicht wegnehmen.
der letzte telekom-typ der hier war um mich für einen neuen tarif zu werben musste erstmal nachfragen was das überhaupt für ein tarif sein soll den ich da habe, der kannte den garnicht.
ich hab aber halt auch schon seit anfang der 90er 'ne internet-flat (keine telefon-flat).


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:02
@univerzal
@Nerok
viel interessanter finde ich ja immer das mit der geschwindigkeit - angebliche und tatsächliche.
die hängt nämlich tatsächlich davon ab wieviele leute am gleichen verteiler in der straße hängen.
wenn da zig leute gleichzeitig gigantische datenmengen ziehen wird's langsamer, egal was theoretisch möglich wäre an geschwindigkeit.
da werden auch viele leute abgezockt.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:04
@wobel

das mit dem verteiler stimmt wohl.
es liegt aber auch daran wie weit das haus vom nächsten verteiler entfernt ist.
das problem hat jeder.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:07
@Nerok
Jep, wobei bisher meine Raten in Ordnung waren, daher bin ich ursprünglich auch ein zufriedener Kunde, noch. ^^

@wobel
Ich werd mal einen Spezl (Telekom-Techniker) anhauen, obs wirklich noch so viele Uraltkunden gibt, ich vermute nämlich eher nicht. Besonders, als der Markt liberalisiert wurde, wechselten viele die Anbieter bzw. probierten die günstigen Angebote aus und die AGB's von damals mussten auch angepasst werden, seitens der Telekom.

Ansonsten habt ihr beide recht, auch @Nerok - wobei mir das wurschd is, ich hock 30m Luftlinie vom DSLAM weg, bei mir zieht er immer mit Höchstleistung. Aber selbst wenn, es wären nur zeitweise und geringfügige Abstriche, beim Eingangsproblem gehts um eine grundlegende Änderung/Einschränkung.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:13
Nerok schrieb:ein wichtiger kniff ist ja auch das in den internet angeboten meistens nur von "bis zu xxxxkbit/s" gesprochen wird...
Wie gesagt, eine gewisse Geschwindigkeit dürfen sie aber nicht unterschreiten, sonst kannst Du deinen Vertrag fristlos kündigen. Wo die Grenze jetzt genau ist, habe ich gerade nicht im Kopf, dürfte bei einer 100er Leitung aber weit weg von der hier genannten Geschwindigkeit sein.

Ich habe zwei Anschlüße, UM 100 liefert mehr als es sollte, 110 und dann noch ne 50er Glasfaser die eigtl. auch immer voll ausnutzbar ist.

Ich habe für den Glasfasterausbau selbst noch 1000€ bezahlt, damit sie mich mitnehmen, also sollensie jetzt bloß nicht mit solch einem Unsinn kommen. ^^


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:16
@Nerok
Nerok schrieb:es liegt aber auch daran wie weit das haus vom nächsten verteiler entfernt ist.
das problem hat jeder.
für diejenigen, die zwingend auf ein schnelles netz angewiesen sind kann's da unter umständen sinnvoll sein lieber internet über kabel zu nehmen als über telefon...

übrigens auch so ein witz:
1und1, alice und ähnliche anbieter behaupten gerne mal schnellere geschwindigkeiten bieten zu können als die telekom - was aber rein technisch garnicht möglich ist, da sie ja die kabel der telekom benutzen... da muss man auch aufpassen, da wird auch gerne verarscht...

@univerzal
univerzal schrieb:Ich werd mal einen Spezl (Telekom-Techniker) anhauen, obs wirklich noch so viele Uraltkunden gibt, ich vermute nämlich eher nicht.
na aber mit sicherheit!
denk doch einfach mal an die älteren generationen!
was glaubst du wohl wieviele über-70jährige noch alte telekom-tarife haben?
und wieviele über-50jährige?4
erst bei den über-30jährigen geht das los mit den geschichten mit alice, 1und1 etc. - davor gab's ja quasi nur telekom...
ich bin dreimal umgezogen mit meinem tarif. die älteren ziehen meist eh nimmer um.
und die ganzen firmen sowieso nicht.
univerzal schrieb:Besonders, als der Markt liberalisiert wurde, wechselten viele die Anbieter bzw. probierten die günstigen Angebote aus ...
das mag für die jüngern gelten - aber nicht für die älteren.
bei den älteren kam vielleicht internet dazu, das war's aber auch schon.
univerzal schrieb:Ansonsten habt ihr beide recht, auch @Nerok - wobei mir das wurschd is, ich hock 30m Luftlinie vom DSLAM weg, bei mir zieht er immer mit Höchstleistung.
also bei mir ist's auch schnell - ich weiss zwar nicht so genau wo der verteiler ist, aber hier in der straße gibt's nicht soooo viele häuser und die wenigen sind fast ausschliesslich von rentnern bewohnt... die haben zwar heute auch schon internet, aber nutzen das bei weitem nicht so intensiv wie ich.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:25
na aber mit sicherheit!
&
das mag für die jüngern gelten - aber nicht für die älteren.

Wie gesagt, bin da noch skeptisch und es ist auch grad ziemlich spekulativ. Aber ich frag mal, auch generell, was in Punkto Vertragsgestaltung bei denen abgeht.

Iwie fällt mir da auch immer mein alter Herr ein, bei dem isses schon ein Wunder, wenn er ne Email mit Anhang versendet bekommt. Aber wenns darum geht, Tarife per Netz zu vergleichen (egal ob Strom, Inet, Versicherungen u. sonstwas), ist er plötzlich topfit am PC.

ich weiss zwar nicht so genau wo der verteiler ist,

Sollte nicht schwer zu finden sein, das sind die grauen Kästen am Strassenrand, wo in der Regel sämtliche Hunde hinschiffen. ;)
Schau mal per Bildersuche nach DSLAM, den Anblick kennste bestimmt.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 17:34
@univerzal
ach die dinger sind das? ja klar - hätt ich eigentlich wissen müssen, war ja mal dabei wie ein telekom-techniker da wegen unseres mietshauses dran war...
ok - dann sind's bei mir ca. 100 meter...

meine eltern haben noch nicht mal 'n computer. und damit sind sie bei weitem nicht alleine.
unterschätz bloss nicht wieviele dieser generation noch telekom-uraltkunden sind und kein internet haben.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 18:33
Es war doch schon immer ein Thema dass der Telekom die "Powersauger" ein verhasster Dorn im Auge sind. Gab ja immer wieder Gerüchte dass die Leecher teilweise schon im vorauseilenden Gehorsam verpetzt werden, die Telekom jedenfalls am wenigsten dagegen hat die IPs rauszurücken.

Da ist diese Entwicklung gegen den Kunden nur konsequent :D


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:07
@Comguard2
Comguard2 schrieb:Da ist diese Entwicklung gegen den Kunden nur konsequent
nochmal: es geht ja nicht gegen den vorhandenen kunden sondern um neue verträge.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:25
Hier im Studentenwohnheim wurde einem das Internet bei einer Überschreitung von 4 !!! GB im Monat einfach eiskalt ABGESTELLT und man musste was bezahlen, damit man es wieder freigeschaltet bekam. Das wurde jetzt auf 20 GB erhöht, aber ist trotzdem ... im 21. Jahrhundert recht wenig finde ich.

Hab deshalb (noch zu den 4 GB-Zeiten) einen Vertrag bei Alice abgeschlossen, mit dem ich sehr zufrieden bin. Telekom ist mir viel zu teuer und wenn die dann noch rum drosseln wollen bei den Preisen find ich das echt ein hartes Stück.
Ich hab neulich mal hier irgendwo ein Bild gepostet von meiner Geschwindigkeit, das war zuhause im Elternhaus, das ist ein Telekomdienst, eine Flatrate außerdem.. hier das Bild:

c012e9 speedtest.JPG

Ist glaube ich ohnehin schon eine Frechheit... ich würde mir selbst niemals einen Vertrag bei Telekom machen, solange es Angebote wie Alice / O2 gibt, die auch ungedrosselt und schön schnell sind.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:32
@AthleticBilbao
dass bei deinen eltern zuhause das internet so träge ist muss aber - wie weiter vorn bereits geschrieben - nicht an der telekom selbst liegen.
davon abgesehen solltest du natürlich dazuschreiben was deine eltern da für einen vertrag haben.
ich bin auch telekom-kunde und mein internet ist DEUTLICH schneller.

dass du im studentenwohnheim 20gig umsonst kriegst finde ich sehr grosszügig.
überhaupt dass es da internet umsonst gibt.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:33
@wobel
wobel schrieb:dass du im studentenwohnheim 20gig umsonst kriegst finde ich sehr grosszügig.
überhaupt dass es da internet umsonst gibt.
Ähm... das kommt ja wohl ein bisschen drauf an, wie viel man bezahlt...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:35
@Thawra
@wobel

Die Bude hier ist teuer genug und wie gesagt, wir hatten die ganze Zeit nur 4 !! GB ... wir sind Studenten, und in unserer Uni ist man aufs Internet angewiesen, ich glaube, das ist heut überall so. Und die 20 GB sind sehr neu..

Das Internet ist ne 1000er DSL-Verbindung, in dem Dorf geht 'angeblich' nichts schnelleres, aber andere haben trotzdem schnelleres Internet und den Test hab ich mit meinem Netbook gemacht, hier in meinem Wohnheim fluppt das Internet mit der selben Kiste wie eine Eins.. also von daher...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 20:55
@AthleticBilbao
AthleticBilbao schrieb:... und in unserer Uni ist man aufs Internet angewiesen, ich glaube, das ist heut überall so.
ja eben - mittlerweile ist doch eigentlich jeder aufs internet angewiesen... da ist das doch super wenn man das umsonst kriegt, andere müssen dafür bezahlen.
AthleticBilbao schrieb:Das Internet ist ne 1000er DSL-Verbindung, in dem Dorf geht 'angeblich' nichts schnelleres, ...
siehe weiter vorn - es kommt auch drauf an wieviele leute da am verteiler hängen und anscheinend auch wie weit weg vom verteiler du bist.
und natürlich davon welchen tarif deine eltern ausgesucht haben - da gibt's ja auch langsame und schnellere.
AthleticBilbao schrieb:... hier in meinem Wohnheim fluppt das Internet mit der selben Kiste wie eine Eins.. also von daher...
das ist ja auch in 'ner anderen stadt und hängt sicherlich auch mit der uni zusammen - das kannste ganz sicher nicht vergleichen. zumal da wahrscheinlich auch nicht die telekom der provider ist.
in den wohnheimen hier wird das von der uni selbst betrieben.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 21:04
Wenn die Telekom schon jammert, dann sollen die mal schön diese IP-Telefonie nicht den Kunden andrehen. Verbraucht auch die Bandbreite. :(


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 21:05
wobel schrieb:ja eben - mittlerweile ist doch eigentlich jeder aufs internet angewiesen... da ist das doch super wenn man das umsonst kriegt, andere müssen dafür bezahlen.
Du solltest das "Umsonst" nicht überbewerten, da es ja nicht umsonst ist. Das werden sie schon richtig kalkuliert in die Gesamtkosten des Zimmerchens eingerechnet haben.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 21:13
@e7ernity
e7ernity schrieb:Das werden sie schon richtig kalkuliert in die Gesamtkosten des Zimmerchens eingerechnet haben.
da frag ich mich dann wieder wie das rechtlich ist mit illegalen inhalten... in mietshäusern macht man das ja ganz bewusst nicht so, obwohl da natürlich alle gerne mitspielen würden - einfach weil kein vermieter riskieren will hinterher vor gericht zu müssen.

im wohnheim ist es auf jeden fall deutlich billiger als für einen privathaushalt - soviel ist auf jeden fall sicher.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 21:17
@wobel
Schön und gut, in Wohnheimen ist die Internetanbindung vielleicht ETWAS günstiger, jedoch darfst du nicht vergessen, dass in Studentenwohnheimen meist vorgeschrieben wird, wozu das Internet genutzt werden darf. Ich kenne Fälle, da durften die Bewohner das Internetvolumen nicht zu sehr ausreizen und sollten eigentlich nur auf Seiten für Uniangelegenheiten und Wissensbeschaffung surfen. Für die Freizeit war das Internet da nicht gedacht, obwohl es im Zimmerpreis fest einberechnet wird - und das Ganze nicht optional.

Den Studenten geht es nicht so gut wie Hartz IV - Beziehern!


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

22.03.2013 um 21:22
@crusi
crusi schrieb:Schön und gut, in Wohnheimen ist die Internetanbindung vielleicht ETWAS günstiger, ...
etwas? was kostet denn die internetflat für den privatmenschen? das sind doch locker 20, 30 euro pro monat, egal bei wem du bist...

wie kann man den leuten denn vorschreiben für was sie das internet nutzen? das geht doch garnicht, wie willst du das denn kontrollieren?
und wenn das so wäre, warum dann plötzlich 20 gig freigabe? um irgendwas nachzulesen brauchst du nicht so viel...

dass es den studenten nicht so gut geht wie alg2-empfängern weiss ich.
zumindest denen nicht, die nicht von zuhause noch geld bekommen oder nebenher jobben.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden